Am kommenden Sonntagabend stehen sich am 27. Spieltag der Fußballbundesliga die beiden Hauptstadtclubs Union Berlin und Hertha BSC gegenüber. Los geht es um 18:00 Uhr im Stadion an der Alten Försterei. Dabei kann das Team von Trainer Urs Fischer wirklich den Kurs auf die Europa League setzen, wenn man das Spiel gegen den Stadtrivalen gewinnen kann. Es dürfte äußerst hilfreich sein, dass Max Kruse wieder vollkommen einsatzbereit zu sein scheint. Für Trainer Bruno Labbadia und die Herthaner geht es mehr um den Nichtabstieg, obwohl sie sich zuletzt aus dem Schlimmsten befreien konnten. Neben dem Kampf um die Vorherrschaft in der Hauptstadt geht es also für beide Mannschaften um noch viel mehr. Ein spannender Fight steht bevor.

1. FC Union Berlin – Hertha BSC Berlin Wetten, Quoten und Wett Tipps

Für das Spiel Union Berlin gegen Hertha BSC gibt es einige erfolgversprechende Wett-Tipps, die zusätzlich noch mit der nötigen Spannung des Hauptstadtduells ausgestattet sind. Bei den Buchmachern stehen die Eisernen leicht in der Favoritenrolle. Bei dem Wettanbieter Neobet würdet ihr in der einfachen Siegerwette eine Quote von 2,40 bekommen. Der Auswärtssieg der Herthaner wird dort mit 2,88 bemessen. Das Unentschieden gibt es für 3,30. Wir denken, dass Union Berlin den Sieg davontragen kann, allerdings ist ebenso ein Unentschieden möglich, denn Hertha BSC glänzte zuletzt mit einer starken Performance gegen Leverkusen. Eine Wette auf Sieg oder Unentschieden für Union wäre in einem derartigen Fall sinnvoll. Bei BildBet spielt ihr die Wettart „Doppelte Chance“ auf Union Berlin zu einer Quote von 1,40. Für Hertha BSC liegt die Quote bei dieser Wettoption bei 1,50. Sehrt interessant sind sicherlich auch die sogenannten Spielerwetten. Besonders Rückkehrer Max Kruse könnte bei Union für Tore sorgen. Mindestens ein Tor von ihm würde euch bei bet-at-home 2,55 bringen. Matheus Cunha ist einer der besten Torschützen der Hertha. Ein Tor von ihm steht bei bet-at-home aktuell bei 3,10.

Unsere Wett-Prognose für die Partie Union Berlin – Hertha BSC basiert mehr auf Spielerwetten als auf Ergebniswetten. Das liegt zu einem großen Teil daran, dass Max Kruse trotz der längeren verletzungsbedingten Pause zu den Toptorschützen der Bundesliga gehört. Er traf selbst zehnmal und legte fünf Treffer vor. Zudem war die Performance von Union Berlin gegen Eintracht Frankfurt nicht so gut, die Leistung von Hertha BSC gegen Leverkusen dafür umso besser. Aus diesem Grund haben wir uns gegen eine Wette auf das Ergebnis des Spiels entschieden und unser Wett-Tipp lautet: Max Kruse trifft. Bei bet-at-home gibt es neben den normalen Spielerwetten auch die Option auf die Anzahl der Tore zu tippen. Trifft Kruse mindestens einmal gibt es 2,80. Gelingt ihm aber sogar der Doppelschlag könnt ihr euch bei bet-at-home über die tolle Quote von 10,00 freuen.

Union Berlin
Union Berlin IMAGO / Contrast

1. FC Union Berlin: Statistik und aktuelle Form

Vor dem Beginn dieses 27. Spieltages steht Union Berlin auf Rang sieben. Damit könnte man sich im besten Fall für die UEFA Europa League qualifizieren. Mit 38 Punkten ist der Weg in die noch höheren Tabellenregionen sogar gar nicht so weit weg. Bayer Leverkusen auf Rang sechs hat lediglich zwei Punkte mehr auf dem Konto. Allerdings hat der SC Freiburg, der derzeit auf Platz acht steht, auch bereits 37 Punkte vorzuweisen. Mit einem Sieg könnten die Eisernen dennoch Bayer Leverkusen überholen, vorausgesetzt die Werkself verliert am Samstag gegen Schalke 04. Mit einem Plus von acht Toren ist die Tordifferenz allerdings auch eher mittelmäßig und stellt eben den siebtbesten Wert der Liga da. In der Heimtabelle belegten Union Rang sechs. Sie ge3wannen fünf der Heimspiele im Stadion an der Alten Försterei. Der beste Torschütze ist Max Kruse, er kehrte vor Kurzem aus einer verletzungsbedingten Pause in das Team zurück.

Wer fehlt bei Union Berlin?

Taiwo Awoniyi, Niko Gießelmann, Sheraldo Becker, Anthony Ujah

Die letzten Ergebnisse von 1. FC Union Berlin

Das letzte Spiel der Bundesliga fand vor der Länderspielpause statt. Am 20. März reiste Union zum Auswärtsspiel nach Frankfurt. Am Ende gab es ein kurioses 5:2 für Frankfurt. Beide Tore für die Eisernen erzielte Max Kruse (7. Minute und in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit). Etwas Pech hatten die Berliner als Robert Andrich in der 35. Minute ins eigene Tor traf. Zuvor traf Union Berlin im Heimspiel auf den 1. FC Köln. Dieses Spiel gewannen die Eisernen mit 2:1. Es trafen Max Kruse (48. Minute) und Christopher Trimmel in der 67. Minute. Bei nur 41 Prozent Ballbesitz gaben die Berliner doch noch acht Schüsse auf das gegnerische Tor ab, Köln gelangen nur fünf Torschüsse. Etwas überraschend war das 0:0 gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld am 24. Spieltag. Nur dreimal gelang Union eine gefährliche Aktion mit einem Schuss auf das Bielefelder Tor.

  • 25.3.2021 1. FC Union Berlin : Eintracht Braunschweig 1:2 (Freundschaftsspiel)
  • 20.3.2021 Eintracht Frankfurt : 1. FC Union Berlin 5:2 (Bundesliga)
  • 13.3.2021 1. FC Union Berlin: 1. FC Köln 2:1 (Bundesliga)
  • 7.03.2021 Arminia Bielefeld : 1. FC Union Berlin 0:0 (Bundesliga)

Hertha BSC Berlin: Statistik und aktuelle Form

Die aktuelle Form von Hertha BSC ist eigentlich ganz gut, jedenfalls viel besser als der Tabellenstand aussagt. Mit 24 Punkten belegen die Hauptstädter nun Rang 14 und konnten die Abstiegsregionen verlassen. Bis auf den Relegationsplatz konnten sie bereits einen Abstand von drei Punkten gewinnen. Auf dem ersten direkten Abstiegsplatz steht Arminia Bielefeld mit 22 Punkten. In die oberen Tabellenhälfte ist der Weg dann aber doch schon etwas weiter. Auf Platz zehn steht Borussia Mönchengladbach mit 36 Punkten. In der Auswärtstabelle sieht es für Hertha noch schlechter aus. Dort belegen sie Platz 16, mit nur zwei von 13 gewonnenen Partien. Mit einer Torbilanz von Minus 14 stehen sie zurecht auf Platz 14.

Wer fehlt bei Hertha BSC Berlin?

Luca Netz, Eduard Löwen, Sami Khedira

Die letzten Ergebnisse von Hertha BSC Berlin

Vor der Länderspielpause traf Hertha BSC zuhause auf Bayer 04 Leverkusen. Am Ende sprang ein etwas überraschender 3:0 Sieg für die Hertha dabei heraus. Die Tore erzielten Deyovaisio Zeefuik (4. Minute), Matheus Cunha (26. Minute) und Jhon Córdoba in der 33. Minute. Obwohl die Werkself auf 66 Prozent Ballbesitz kam, gaben sie nur einen echten Torschuss ab. Am 25. Spieltag stand für die Berliner ein schweres Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund an, das sie mit 2:0 verloren. Die letzten knapp 15 Minuten mussten die Herthaner aufgrund einer Roten Karte auch mit 10 Spielern beenden. Für Dortmund trafen Julian Brandt (54. Minute) und Youssoufa Moukoko in der Nachspielzeit. Der 24. Spieltag gegen den FC Augsburg endete dafür mit einem 2:1 Heimsieg. Obwohl die Augsburger bereits in der zweiten Minute in Führung gingen, konnte die Hertha das Spiel noch drehen. Zum 2:1 Endstand trafen Krzysztof Piątek (62. Minute) und Dodi Lukebakio (89. Minute).

  • 21.3.2021 Hertha BSC Berlin: Bayer 04 Leverkusen 3:0 (Bundesliga)
  • 13.3.2021 Borussia Dortmund : Hertha BSC Berlin 2:0 (Bundesliga)
  • 6.3.2021 Hertha BSC Berlin : FC Augsburg 2:1 (Bundesliga)
  • 27.2.2021 VfL Wolfsburg: Hertha BSC Berlin 2:0 (Bundesliga)

1. FC Union Berlin – Hertha BSC Berlin H2H Vergleich

Schaut man sich den direkten Vergleich von Union Berlin und Hertha BSC an wird man feststellen, dass die Bilanz die Siege betreffen fast ausgeglichen ist. Von den sieben gespielten Partien konnte Union zweimal und Hertha dreimal gewinnen, zwei Spiele endeten Unentschieden. Das Torverhältnis ist dafür allerdings nicht ganz so ausgeglichen. Hier steht Hertha BSC mit 8:13 (aus Sucht von Union) viel besser da. Von den drei Pflichtspielen im Stadion an der Alten Försterei konnte Union ebenfalls nur eines gewinnen. Einmal hat Hertha dort schon gewonnen. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften fand in der Hinrunde der aktuellen Saison, am 10. Spieltag statt. Im Olympiastadion gewann Hertha mit 3:1. Die Tore erzielten Peter Pekarík (51. Minute) und Krzysztof Piątek (74. und 77. Minute). Auf Seiten von Union traf Taiwo Awoniyi in der 20. Minute. Der letzte Sieg von Union datiert vom November 2019. Damals siegten die Eisernen mit 1:0 durch einen Treffer von Sebastian Polter.

  • Begegnungen gesamt 7
  • Siege 1. FC Union Berlin 2
  • Siege Hertha BSC Berlin 3
  • Unentschieden 2
  • Torverhältnis 8:13

Drei Keyfacts

  • Hertha BSC konnte erst ein Pflichtspiel an der Alten Försterei gewinnen, Union Berlin siegte aber auch nur in einer Partie im eigenen Stadion
  • Union Berlins Max Kruse zählt zu den Toptorschützen der Liga, er traf selbst zehnmal und legte fünf weitere Treffer auf. Matheus Cunha ist der beste Scorer bei der Hertha. Er traf siebenmal und legte drei weitere Treffer vor.
  • Hertha BSC glänzte zuletzt gegen Bayer Leverkusen. Es ist gut möglich, dass sie diesen Schwung aus dem letzten Spiel über die Länderspielpause mitnehmen konnten.