Skip to main content

American Football Position: Fullback

Für viele ist der Fullback eine unwichtige oder eine unbekannte Position. Aber in Wirklichkeit ist der Fullback eine der wichtigsten Positionen. Einer dieser Gründe sind die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten die ein Fullback dank seiner Statur hat.

Der Jets Fullback Lawrence Timmons.

imago/ZUMA Press

Der Fullback ist meistens ein paar Yards vor dem Runningback platziert. Fullbacks sind von der Statur ähnlich wie Runningbacks, sie sind jedoch oft etwas kräftiger, da sie dem Runningback oft den Weg blocken müssen. Fullbacks werden auch in Situationen eingesetzt, bei denen der Offense ein oder zwei Yards fehlen um ein Touchdown oder ein First Down zu erzielen. In diesen Situation steht der Fullback meist direkt hinter dem Quarterback und läuft meistens genau zwischen den Tacklen (genau durch Mitte der Offensive Line) um sicher die Yards zu erzielen die fehlen. Das ist auch einer der Gründe für die kräftigere Statur. Fullbacks blocken aber nicht nur bei Laufspielzügen sie können auch eingesetzt werden um dem Quarterback durch einen Block etwas mehr Zeit zum werfen zu verschaffen.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere