Skip to main content

Baltimore Ravens gegen Kansas City Chiefs Spielvorschau

Die Baltimore Ravens werden am Sonntag versuchen, in einem tollen Spiel für alle Fans einen Sieg gegen die Kansas City Chiefs zu erringen. Die Kansas City Chiefs sind momentan sogar die Nummer Eins in der AFC. Für die Baltimore Ravens wird dies ein wichtiges Spiel, da sie gewinnen müssen, wenn sie sich einen Platz in den Playoffs sichern wollen.

# Anbieter PayPal Bonus Bewertung
1 Unibet
  • 100% Bonus bis zu 100€
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Angebot an Football Wetten

100%bis 100€

96 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

2 888Sport
  • 200% Bonus bis zu 100€
  • Sehr gutes Angebot an Football Wetten
  • Schnelle Auszahlungen

200%bis 100€

95 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

3 Bet3000
  • 100% Bonus bis zu 150€
  • 20% Casback
  • Sehr gute Wettquoten

100%bis 150€ + 20% Cashback

95 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

Bärenstarke Baltimore Ravens Defense muss Patrick Mahomes stoppen

Pat Mahomes trifft am Sonntag wahrscheinlich auf die beste Defensive, gegen die er jemals gespielt hat. Die Baltimore Ravens Defense ist nämlich nicht nur gegen den Lauf, sondern auch gegen den Pass immens stark. Die Ravens Defense konnte dieses Jahr sogar 35 Sacks erzielen, dies ist in Kombination mit der guten Passing Defense für jeden Quarterback sehr gefährlich.

Deshalb wird es spannend zu sehen, was Pat Mahomes und die Kansas City Chiefs Offense gegen die starke Baltimore Ravens unternehmen werden. Wichtig ist hierbei, dass die vielen NFL-Veteranen in der Baltimore Ravens Defense ihre Erfahrung gegen den noch unerfahrenen Pat Mahomes einsetzen. Dazu gehört vor allem Terrell Suggs, Suggs ist trotz dem (hohen) Alter immer noch einer der besten Outside Linebacker in der National Football League.

Der Baltimore Ravens Outside Linebacker Terrell Suggs.

imago/ZUMA Press

Kansas City Chiefs ohne Laufspiel gegen Ravens

Nach der Entlassung von Kareem Hunt, auf die ich nicht weiter eingehen möchte, haben die Kansas City Chiefs ein großes Problem. Nun fehlt der in jedem Bereich starken Offense das Laufspiel. Die Kansas City Chiefs müssen nun auf den erfahrenen Spencer Ware setzen. Ware ist zwar ein erfahrener Runningback, aber die Anzahl an Snaps, die er in letzter Zeit bekommen hat ist minderwertig. Deshalb stellt sich nun die Frage, ob Spencer Ware ein ganzes Spiel über gute Leistungen erbringen kann.

Der Kansas City Chiefs Runningback Spencer Ware.

imago/Icon SMI

Dies würde Pat Mahomes gegen eine so starke Defense, wie die der Baltimore Ravens sicherlich helfen. Trotzdem kann man sicherlich sagen, dass mindestens 80 Prozent der Offensiv-Yards von Mahomes und den Receivern kommen werden. Der Grund dafür ist relativ simpel, Spencer Ware hatte noch nie eine Saison mit mehr als 1000 Rushing Yards. Dies wird sich gegen die Ravens wohl auch nicht ändern, weshalb die Kansas City Chiefs Offense gegen die Ravens immens geschwächt ist.

 

 

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

*
*