Baltimore Ravens verpflichten den Defensive End Jaylon Ferguson

Die Baltimore Ravens haben kürzlich einen der besten Pass Rusher der vergangenen College Saisons verpflichtet. Vor Kurzem hat das Team nämlich bekanntgegeben, dass ihr drittrunden Draft Pick Jaylon Ferguson seinen Rookie Vertrag unterschrieben hat.

Der Baltimore Ravens Quarterback Lamar Jackson im NFL Playoff Spiel gegen die Los Angeles Chargers.
imago/ZUMA Press

Baltimore Ravens verpflichten „Steal“ in der dritten Runde

Der Defensive End aus Louisiana konnte im vergangenen Jahr insgesamt 17.5 Sacks erzielen. Der Star-Spieler wurde nur nicht zum Scouting Combine eingeladen, da er wegen einer leichten Körperverletzung verklagt wurde. Aber die NFL hat ihm die Freigabe für jegliche Interviews und medizinische Tests gegeben.

Nun müssen die Baltimore Ravens nur noch zwei ihrer diesjährigen Draft Picks verpflichten. Der erstrunden Draft Pick Marquise Brown und der drittrunden Pick Miles Boykin.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Bewerte diesen Artikel