Bet at Home

Bonus Holen! Bonus Holen!
BONUS

100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!

97%
Gesamtbewertung
Zahlungen

Trustly, Klarna/Sofort, Kreditkarte, Neteller, Paysafecard, Skrill, Überweisung, Giropay

Bewertung
Wettbonus
Wettangebot
Wettquoten
Live Wetten
Zahlungen

Sportwetten abschließen, verfolgen und mitfiebern: ganz bequem vom heimischen Sofa aus. Genau das hat sich der österreichische Wettanbieter „Bet at Home“ zur Philosophie und zum Namen gemacht. Gegründet im Jahr 1999 in Wels, agiert die Bet at Home Aktiengesellschaft mittlerweile vom deutschen Düsseldorf aus, beschäftigt offiziellen Angaben nach mehr als 250 Mitarbeiter und hat sich im mitteleuropäischen Raum zu einem stattlichen Namen entwickelt.

Ein dazu passender Bonus auf die erste Einzahlung von Neukunden darf da natürlich nicht fehlen. Newcomer bietet die deutsch-österreichische Kooperation einen satten 100 Euro Bonus auf die erste Einzahlung an, was im Branchenvergleich unter den Bookies als durchaus großzügige Summe zu sehen ist. Hinsichtlich der Wetten gibt es, so viel schon einmal vorweg, unseren Erfahrungen nach nichts zu bemängeln. Neben klassischen und eher exotischen Sportarten, hat der Sportwetten Anbieter sogar Wetten für „neue“ Sportarten aus dem E-Sports-Segment parat. In dem folgenden Erfahrungsbericht erfährst du genau, wie sich der aufstrebende Stern unter den Buchmachern schlägt.

Bet at Home Bonus

Bet at Home Bonus – 100% bis zu 100 Euro

Wir haben es eingangs schon einmal kurz angedeutet: Der Bet at Home Bonus fällt wirklich stattlich aus, lässt sich ganz unkompliziert einlösen und muss, das ist in der Branche immer so, erst einmal freigespielt werden. Aber Schritt für Schritt: Die maximale Höhe des Bet at Home Bonus beträgt glatte 100 Euro. Deine Einzahlung „trifft“ der Anbieter mit einer Quote von 100 Prozent. In der Praxis bedeutet das, dass du 100 Euro einzahlen kannst, um schließlich die maximale Bonushöhe von 100 Euro zu erhalten. Zahlst du beispielsweise nur 50 Euro ein, erhältst du auch nur 50 Euro Bonus. Wir empfehlen unseren Erfahrungen nach daher immer, den Bonus bis zum Maximum auszureizen – schließlich spielt es sich gelassener und lukrativer mit einem Bonus im Rücken.

BONUS

100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!

Bonus Holen! Bonus Holen!

Gern möchten wir dir an dieser Stelle aufzeigen, wie du deinen persönlichen Bet at Home Bonus erhältst:

  1. Registriere dich zuerst auf der Seite. Du kannst den Bonus auch nutzen, wenn du schon ein Konto hast, jedoch nur unter der Bedingung, dass sich auf diesem noch nie Echtgeld befand.
  2. Anschließend wählst du den Reiter „Mein Konto“ und anschließend den Menüpunkt „Bonus einlösen“ an. Klick darauf, es sollte sich dann ein Fenster öffnen, in das du etwas schreiben kannst.
  3. In das dafür vorgesehene Feld trägst du in Großbuchstaben „WETTE“ ein. Das ist der Bet at Home Bonus Code, mit dem dein Bonus freigeschaltet wird. Vervollständige diesen Schritt.
  4. Im Anschluss erhältst du, sofern du 100 Euro oder mehr einzahlst/eingezahlt hast, den Bet at Home Bonus in Höhe von 100 Euro auf dein Konto gutgeschrieben.

Zu bedenken ist der folgende Aspekt: Der Bet at Home Bonus erscheint zwar unmittelbar auf deinem Konto und kann sogar genutzt werden, du bist zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht für eine Auszahlung berechtigt. Damit du das Guthaben (mitsamt deinen Gewinnen) später einmal auszahlen kannst, musst du den Bet at Home Bonus zuerst freispielen. Wie das gelingt, erfährst du im nächsten Abschnitt zum Bet at Home Bonus und seinen Bonusbedingungen.

Ein Überblick: die Bonusbedingungen vom Bet at Home Bonus

Den Bonus an eine Einzahlung sowie weitere Bedingungen zu knüpfen, das ist in der Branche keine Seltenheit, sondern der absolute Standard. Dieser Umstand sollte dich demnach nicht abschrecken. Die Anbieter, in diesem Fall Bet at Home, versuchen sich damit gegen Täuschungs- und Betrugsversuche zu schützen. Es ist schließlich nicht im Interesse der Wettanbieter, wenn eine Person eine Einzahlung leistet, den Bet at Home Bonus kassiert und anschließend ohne eine einzige Wette das komplette Guthaben wieder auszahlt.

Aus diesem Grund existieren Bonusbedingungen, die du als Regelwerk für den Bet at Home Bonus verstehen kannst. Im exakten Wortlaut und Detail findest du sie auf der Webseite von Bet at Home, die wichtigsten Punkte haben wir für dich zusammengetragen. Lese sie gut durch, damit dir beim Bet at Home Bonus kein Malheur passiert, du ihn rechtzeitig freispielst und alles so klappt, wie du es dir vorstellst.

BONUS

100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!

Bonus Holen! Bonus Holen!

Den Bet at Home Bonus darfst du, wie bereits oben erwähnt, nur dann beanspruchen, wenn du entweder noch gar kein Konto oder zumindest auf deinem bestehenden Konto noch nie echtes Geld eingezahlt hattest. Folglich ist der Bonus von Bet at Home für Neukunden und solche, die ihre erste Einzahlung leisten, gedacht.

Den Bonuscode musst du, ebenfalls wie oben beschrieben, nicht direkt bei der Einzahlung eingeben. Navigiere zu den oben beschriebenen Menüpunkten und gib ihn spätestens zehn Tage nach der Einzahlung ein, anderenfalls verliert er seine Gültigkeit. Denke unbedingt an den Code „WETTE“. Sofern schon ein Bet at Home Bonus läuft, reiht sich dieser Bonus in eine Warteschlange ein. Das sollte normalerweise, wenn du erst ein Konto erstellst, aber nicht der Fall sein. Generell lässt sich der Bet at Home Bonus nur mit gebundenem oder Bonusguthaben umsetzen.

Den Bet at Home Bonus musst du freispielen, unseren Erfahrungen nach zeigt sich Bet at Home aber sehr kulant. Die Konditionen zum Freispielen sind moderat. Du bekommst insgesamt 90 Tage lang Zeit, um den Bonusbetrag 5x umzusetzen. Hast du also die maximale Höhe von 100 Euro beansprucht, musst du Wetten mit Einsätzen in Höhe von 500 Euro platzieren, anschließend hättest du den Bet at Home Bonus vollständig freigespielt. Beachte dabei, dass nur Sportwetten mit Quoten von 2,0 oder höher zählen. Aufgrund der geforderten 2,0 Quote gibt Bet at Home, dass maximal 1.000 Euro umgesetzt werden müssen. System- und Mehrwegwetten werden nur berücksichtigt, wenn diese ausschließlich über Bonusguthaben oder gebundenen Guthaben bestehen.

Während dieses Zeitraums solltest du bei Bet at Home auf keinen Fall eine Auszahlung veranlassen. Eine Auszahlung führt dazu, dass der Bet at Home Bonus sofort erlischt. Sowohl der Betrag aus der Einzahlung als auch die daraus resultierenden Gewinne werden beim Wettanbieter während des Bonuszeitraums gebunden und sind daher ebenfalls nicht für eine Auszahlung berechtigt. Der Bet at Home Bonus darf nur einmal pro Haushalt und von Kunden aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz genutzt werden.

Welche Bonus Angebote hat Bet at Home für Stammkunden im Programm?

Der eben beschriebene Bet at Home Bonus fokussiert sich, wie so oft der Fall, auf Neukunden. Stammkunden kommen bei dem Wettanbieter aber nicht zu kurz. Immer wieder veröffentlicht Bet at Home sogenannte „Promotions“. Das sind spezielle Aktionen, die sich vorwiegend an Stammkunden richten. Wie diese aufgebaut sind, ist ganz unterschiedlich. Du solltest außerdem bedenken, dass für dich nur die Promotions interessant sind, die sich den Sportwetten widmen.

Typische Beispiele für die Promotions sind unseren Erfahrungen nach zum Beispiel die „risikofreien Wetten“ mit Geld-Zurück-Garantie oder der „Gewinner des Tages“. Außerdem kannst du zu großen Events, wie zum Beispiel dem Finale der UEFA Champions League, der EM oder WM, besondere Specials erwarten. Es lohnt sich unseren Erfahrungen nach, wenn du dafür den Newsletter von Bet at Home abonnierst oder die entsprechenden Mail-Einstellungen in deinem Kundenkonto vornimmst. So wirst du über neue und laufende Promotions immer rechtzeitig informiert.

Zum aktuellen Zeitpunkt unterhält Bet at Home keinen VIP-Club. Wer viel wettet, hat also leider (noch) keine Möglichkeit, sich weitere Vorteile zu erspielen. Wie immer ist aber natürlich nicht ausgeschlossen, dass solch ein Feature in (naher) Zukunft noch integriert wird.

Bet at Home Aktionen

Bet at Home Wettangebot

Das Portfolio ist bei einem Wettanbieter das A und O, schließlich bringen alle Vorteile wenig, wenn deine favorisierten Wetten und Sportarten keine Listung erhalten. Da es sich bei Bet at Home um einen österreichischen beziehungsweise deutschen Wettanbieter handelt, gibt es beim Portfolio keine großen Überraschungen: König Fußball gibt den Ton an! Aber Schritt für Schritt: Insgesamt erwarten dich zum aktuellen Zeitpunkt rund 30 Sportarten, einige davon bekannter, andere eher aus weniger beachteten Nischen. Ballsportarten sind so ziemlich alle im Programm, die du dir irgendwie vorstellen kannst.

BONUS

100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!

Bonus Holen! Bonus Holen!

Außerdem gibt es da noch die raren Sportarten, die nicht jeder Wettanbieter listet, zumindest unseren Erfahrungen nach, und die generell weniger Umsätze für den Wettanbieter einfahren. Deshalb ist es sehr löblich, dass diese im Portfolio bei Bet at Home dennoch ihren verdienten Platz finden. Typische Beispiele hierfür sind:

  • Bandy
  • Cricket
  • Floorball

Außerdem unterhält der Wettanbieter eine eigene Rubrik für E-Sports. Interessierst du dich für Gaming, könntest du da auf verschiedene Spieler und Teams aus unterschiedlichen Konsolen- und PC-Games Wetten platzieren. Das sowieso schon sehr vielseitige und facettenreiche Programm wird durch Nicht-Sportwetten abgerundet. Das sind Wetten, die nur sporadisch angeboten werden und sich besonderen Umständen oder Events widmen. Ein bekanntes Beispiel dafür wäre, wer der nächste US-Präsident wird. Auch in deutschen Wahljahren werden Wetten angeboten, zum Beispiel zu den Ergebnissen einzelner Parteien, dem nächsten Kanzler oder der Regierungsbildung. Sporadisch bietet Bet at Home noch Wetten mit Bezug auf Hollywood an, unter anderem wie viele Oscars ein bestimmter Film erhält oder wie viel er an der Kinokasse einspielt.

Bet at Home

Ganz egal, ob du Sportwetten bevorzugst oder dich eher abseits dieser siehst, die Auswahl ist unglaublich groß. Fairerweise müssen wir unseren Erfahrungen nach sagen, dass bis zu den absoluten Spitzenreitern der Branche noch ein kleines Stück fehlt, insgesamt kann sich das Portfolio aber mehr als sehen lassen. Beim Fußball hast du sowohl in der Breite als auch der Tiefe viele Optionen. Alle großen Ligen, sowohl innerhalb von Deutschland als auch auf internationalem Boden, werden ebenso wie die bekannten internationalen Pokale abgedeckt.

Allein bei den Bundesliga Fußball Wetten hast du zum Beispiel diese Optionen:

  • gewöhnliche Matches
  • Tages-Specials
  • Topspiel(e)
  • Gesamtsieger der Saison
  • Torschützenkönig
  • Head to Head
  • Absteiger
  • Spezial-Wetten für große Teams wie den 1. FC Bayern oder BVB

Außerdem hast du bei den einzelnen Spielen unseren Erfahrungen nach sehr viele Optionen. Klassische Ergebniswetten, Handicaps, Karten, Einwürfe oder solche auf bestimmte Spieler sollen an dieser Stelle nur einen Vorgeschmack geben. Kurzum lässt sich in jedem Fall sagen, dass das Wettangebot bei Bet at Home absolut beachtlich ausfällt und mit den klasse aufgestellten Buchmachern der Branche Stirn an Stirn mithält.

Wer lieber abseits großer medialer Beachtung wettet, wird sich darüber freuen, dass die kleinen Ligen rund um den Globus nicht unbeachtet bleiben. Ganz egal, ob dich Spiele in Zypern, Aserbaidschan oder Algerien und Thailand interessieren, Wetten dazu wirst du bei Bet at Home unseren Erfahrungen nach auf jeden Fall finden. Verschiedene Wett-Variationen gibt es da ebenso, wobei den Erfahrungen und Erwartungen entsprechend weniger vielseitig wie in der 1. Bundesliga oder Primera Divison ausfallen.

Begibst du dich in diesen weniger beachteten Nationen noch weiter „in die Tiefe“, werden die Wetten dann seltener, oftmals gibt es nur noch eine oder wenige Optionen. Bist du an einem Spiel in San Marino oder Gibraltar interessiert, wirst du dich folglich mit der klassischen Drei-Weg-Wette zufriedengeben müssen. Das ist ja aber nicht unbedingt schlimm, schließlich hast du so zumindest noch die Quintessenz des Spiels erfasst und kannst deine Expertise oder Erfahrungen in lukrative Wetten ummünzen.

BONUS

100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!

Bonus Holen! Bonus Holen!

Die Wett-Übersicht wird natürlich ständig aktualisiert, auf bestimmte Highlights wirst du bereits auf der Startseite hingewiesen. Einer ständigen Aktualisierung unterliegen auch die unterschiedlichen Sportwetten mitsamt ihren Quoten. Die Navigation am linken Rand der Bet at Home Seite hilft dir, deine gewünschten Spiele schnell zu finden. Da kannst du direkt die jeweilige Sportart auswählen oder auch nach Ländern sortieren. Außerdem gibt es extra Reiter für morgige oder heutige Wetten.

Bet at Home Wettquoten

Bisher überzeugt der Wettanbieter mit einem starken Wettbonus sowie einem sehr vielseitigen Portfolio, das kleine wie große und sogar quasi unbekannte Ligen und Spiele gleichermaßen erfasst. Die nächste wichtige Frage widmet sich daher den Wettquoten. Für Gelegenheits- oder Hobby-Wetter sind sie, zumindest auf den ersten Blick, vielleicht nicht ganz so wichtig, wie die bisherigen Punkte. Tatsächlich aber machen sie in der Praxis einen erheblichen Unterschied aus. Schließlich gewinnst du bei einem Anbieter mit sehr guten Quoten immer mehr, als bei einem Buchmacher mit schlechten Quoten. Langfristig kann sich das summieren, weshalb es immer empfehlenswert ist, die Wettquoten nicht stiefmütterlich zu behandeln.

Unsere Erfahrungen mit diesem Wettanbieter zeigen, dass er überdurchschnittlich gute, wenn auch meist nicht herausragende Quoten bereitstellt. Selbstverständlich ist es an dieser Stelle immer nur möglich einen groben Überblick zu gewährleisten, denn die Attraktivität der Wetten kann zwischen Sportarten, Ligen und Ländern erheblich variieren. Die Bestquote in einem übergreifenden Vergleich bleibt Bet at Home zumeist verwehrt, dafür ist der Quotenschlüssel schlicht und ergreifend zu niedrig veranschlagt. Normalerweise, wenn ein grober Querschnitt erstellt wird, kommt Bet at Home auf knapp 94 Prozent. Der Quotenschlüssel von 94 Prozent bedeutet folglich, dass 6 Prozent aller Einsätze als Gewinne an den Buchmacher fließen.

Im Branchenvergleich gibt es zahlreiche Anbieter, die mit attraktiveren Quotenschlüsseln arbeiten, zum Beispiel um die 96-97 Prozent. An dieser Stelle muss man also ganz offen sagen, dass Bet at Home hier nicht mit der Spitze der Branche konkurrieren kann. Zu beachten ist, dass sich große Unterschiede ergeben. Der eben erwähnte Quotenschlüssel gilt nämlich primär für Spitzenspiele und -ligen. Ein Blick in die zweite deutsche Bundesliga zeigt bereits einen Quotenschlüssel von nur noch rund 92,5 Prozent, bei Freundschaftsspielen kommt er teilweise nicht einmal über die 90 Prozent. Die potentiellen Gewinne minimieren sich dadurch folglich weiter, einfach weil insgesamt niedrigere Quoten als bei der Konkurrenz angesetzt werden, folglich weniger Geld an die Gewinner ausgezahlt wird.

Die weiteren Sportarten bewegen sich ungefähr in diesem Spektrum. Bei der nordamerikanischen Hockey Liga NHL lässt sich ein Quotenschlüssel von rund 92 Prozent ermitteln, was zumindest wieder über den freundschaftlichen Fußballspielen liegt. Löblich ist außerdem, dass Bet at Home seine Quoten mittlerweile detailliert bis zur zweiten Dezimalstelle anzeigt. Das war in der Vergangenheit nicht immer so, hier hat der Buchmacher aber recht schnell aufgeholt und nachgebessert. Dennoch ist es nicht zu viel gesagt, wenn wir uns wünschen würden, dass am Quotenschlüssel ebenso noch etwas gearbeitet wird. Zwar ist er im großen Vergleich aller Buchmacher gerade noch so überdurchschnittlich, aber eben auch weit weg von den wirklichen Spitzenquoten der Szene. Umso wichtiger ist es in diesem Zusammenhang dann auch, möglichst immer mit einem Bet at Home Bonus im Rücken zu spielen.

Bet at Home Live Wetten

Die Möglichkeit der Live Wetten war seit jeher eine Schwachstelle von Bet at Home, was auch daran liegt, dass der Wettanbieter einfach viel zu spät auf den Wandel reagiert hat. Mittlerweile gibt es zumindest Live Wetten, im Regelfall zu jeder Tages- und Nachtzeit sogar in stattlicher Anzahl. Dennoch ist der Buchmacher nicht in der Lage an die Koryphäen der Branche heranzukommen, kann sich aber auf stabiler Position in die zweite Riege einreihen.

Insbesondere in der jüngeren Vergangenheit hat Bet at Home kontinuierlich am Programm der Live Wetten getüftelt, die Ansicht überarbeitet und sich natürlich auch bei den Branchenführern inspirieren lassen. Das Ergebnis dieser Mühen kann sich durchaus sehen lassen. Bekannte und populäre Sportarten sowie Spiele werden sowieso durch Live Wetten erfasst, auch die Möglichkeit eines vorzeitigen Cash-outs besteht.

BONUS

100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!

Bonus Holen! Bonus Holen!

Löblich ist indes die Verbindung zwischen der mobilen Plattform und den Live Wetten. Hier gab es in der Anfangszeit dieses Trends ebenfalls Nachholbedarf, mittlerweile funktioniert aber alles tadellos. Nur mit Live-Übertragungen, insbesondere von der Bundesliga oder Champions League, sollten Spieler nicht rechnen. Wie gewohnt ist die Lizenzvergabe in Deutschland ausgesprochen kostspielig und kompliziert, weshalb ein eher kleinerer Buchmacher wie Bet at Home überhaupt nicht in der Lage ist, diese zu erwerben. Diesen Umstand versuchen die Österreicher und Deutschen durch viele Statistiken und Live Ticker in schriftlicher Form wettzumachen.

Unseren Erfahrungen nach ruft die Webseite außerdem eine super Leistung ab, selbst wenn alle Statistiken und Live Ticker eingeblendet und nebenher Live Wetten ausgefüllt und vervollständigt werden. Das gilt für eine Nutzung der Webseite am klassischen Desktop-PC nicht weniger als auf mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones.

Bet at Home Live Wetten

Bet at Home Cash Out bei Wetten

Eine Unterscheidung ist zwischen klassischen Sportwetten und Live Wetten erforderlich. Kurze Erklärung vorweg: Das „Cash Out“-Feature bezieht sich auf die Möglichkeit, einen Wettschein frühzeitig an den Buchmacher zu verkaufen. Stehen die Chancen gut, dass du mit dem Wettschein gewinnen würdest, zahlt er dir dafür einen höheren Betrag als deinen Einsatz. Stehen die Chancen eher schlecht, bekommst du weniger als den Einsatz zurück. Stehen die Chancen sehr schlecht, ist die Funktion entweder nicht verfügbar oder du bekommst nur so wenig zurück, dass sich der Cash Out meist gar nicht lohnt.

Cash Outs sind folglich eine gute Möglichkeit, um Gewinne frühzeitig in trockene Tücher zu bringen oder alternativ die Verluste mit einer Wette zu minimieren. Bei Live Wetten steht dir der Cash Out unseren Erfahrungen nach nahezu immer zur Verfügung. Du solltest aber beachten, dass Bet at Home eine Bearbeitungsgebühr abzieht, die sich zusätzlich negativ auswirkt, sowohl auf Gewinne als auch realisierte Verluste. Bei Pre-Match Wetten hast du die Möglichkeit nur bis zum Beginn des Spiels. Besonders sinnvoll kann der Cash Out bei einer Kombiwette sein. Sind schon einige Tipps aufgegangen, während bei anderen Tipps noch eine reelle Chance besteht, bekommst du normalerweise (weit mehr als) deinen Einsatz zurück. So musst du während der Spiele nicht mehr bangen und sicherst dir stattdessen die Gewinne, die dir der Buchmacher mit seinem Rückkauf anbietet.

Der Cash Out kann unter bestimmten Umständen nicht verfügbar sein, nämlich beispielsweise dann, wenn du deine Sportwette nicht mit Geld aus der Einzahlung, sondern einem Bet at Home Bonus platziert hast. Dieses beschränkte Guthaben ist laut den AGBs des Buchmachers nie für einen Cash Out berechtigt. Unabhängig davon, ob du mit deiner Einzahlung, Gewinnen oder Bonusgeld spielst, fließt eine vorzeitig ausgelöste Wette nie in den Freispielprozess vom Bet at Home Bonus ein. Die Wette wird dann so gewertet, als hättest du sie nie platziert. Sinnvoll kann der Cash Out aber natürlich dennoch sein.

Beachte außerdem, dass du einen Cash Out nicht wieder rückgängig machen kannst. Hast du den Wettschein erst einmal an den Wettanbieter verkauft, ist er auch endgültig weg.

Aus- und Einzahlung bei Bet at Home

Ohne Einzahlung ist es dir nicht möglich Sportwetten zu platzieren. Allein aus diesem Grund ist das Banking schon wichtig, aber später möchtest du schließlich auch deine Gewinne sicher und zuverlässig auszahlen lassen. Einen wichtigen Punkt möchten wir an dieser Stelle direkt vorwegnehmen: Bei Bet at Home handelt es sich um eine in Deutschland registrierte Aktiengesellschaft. Entsprechend kannst du dich auf höchste Sicherheitsstandards und strenge Regularien verlassen, an die sich der Konzern konsequent zu halten hat.

Aus diesem Grund ist es umso enttäuschender, dass Bet at Home zum aktuellen Zeitpunkt keine Einzahlung via PayPal ermöglicht. Der Zahlungsdienst ist immer noch einer der Lieblinge der Deutschen, weshalb das viele Kunden mit großer Sicherheit erfreuen würde. Während PayPal zwar nicht verfügbar ist, kannst du für deine Einzahlung aus einer Reihe weiterer Möglichkeiten wählen, darunter unter anderem:

  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarten von Visa, MasterCard oder Diners Club
  • Banküberweisung (klassisch)
  • Neteller und Skrill
  • Banküberweisung via Trustly
  • Prepaid-Verfahren via paysafecard

Die vollständige Auflistung erhältst du unmittelbar beim Wettanbieter. Bei allen Varianten, mit Ausnahme der Paysafecard, muss deine Einzahlung mindestens 10 Euro betragen. Nutzt du für deine Einzahlung eine Paysafecard, kannst du auch nur 5 Euro einzahlen. Bis auf die klassische Banküberweisung wird jede Einzahlung unmittelbar verarbeitet, das Guthaben steht dir also wenige Sekunden später für deine Sportwetten zur Verfügung. Bei der SEPA-Überweisung ist die Schuld aber nicht bei Bet at Home zu suchen, die angegebenen ein bis drei Werktage begründen sich mit den gewöhnlichen Banküberweisungen und der Handhabung der Banken des Zahlungsverkehrs. Möchtest du deine Einzahlung sofort verwenden, solltest du also lieber ein anderes Zahlungsmittel auswählen – die Auswahl ist schließlich groß genug.

Bet at Home Zahlungen

Wie werden Auszahlungen bei Bet at Home gehandhabt – und wie lange dauern sie?

Während eine Einzahlung unseren Erfahrungen nach sofort verarbeitet wird, musst du dich speziell bei deiner ersten Auszahlung etwas gedulden. Beachte unbedingt, dass du keine Auszahlung veranlasst, während noch ein aktiver Bet at Home Bonus läuft, denn anderenfalls verfällt dieser unwiderruflich. Wie bereits die Einzahlung, ist deine Auszahlung von Gebühren befreit. Du bekommst nach der Einzahlung also den vollen Betrag, auch dein ausgezahltes Guthaben erhältst du in der vollständigen Höhe. Trotzdem solltest du bedenken, dass das Geld mitunter nicht sofort auf dem von dir gewählten Zahlungsmittel verfügbar ist.

BONUS

100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!

Bonus Holen! Bonus Holen!

Da wäre beispielsweise die SEPA-Überweisung, die traditionell ein paar Tage benötigt. Selbiges gilt für Kreditkarten, auch diese buchen den Betrag nicht sofort für dich ersichtlich. Deine Chancen stehen höher, wenn du einen E-Payment-Dienstleister wie Skrill oder Neteller wählst. Die Bearbeitungszeiten für deine Auszahlung sollten da nicht mehr als 24 Stunden betragen. Bei anderen Diensten bekommst du das Guthaben mitunter nicht direkt gebucht, aber beispielsweise sofort eine Bestätigung über den Zahlungseingang. Aktiv darüber verfügen, kannst du dann einige Tage später.

Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass du bereits die Zertifizierung bei dem Wettanbieter erfolgreich abgeschlossen hast. Du hast schon andere Erfahrungen mit anderen Buchmachern? Dann wird dir dieser Prozess nicht unbekannt sein. Aufgrund der internationalen Anti-Geldwäschegesetze ist der Buchmacher dazu verpflichtet, deine Identität noch einmal gründlich zu überprüfen, bevor er dir Geld auszahlen darf. Des Weiteren soll das den Kunden ein noch höheres Maß an Sicherheit gewährleisten. Diese Überprüfung fällt spätestens während der ersten Auszahlung an, du musst sie anschließend aber nicht noch einmal wiederholen, sofern du nicht deinen Namen oder die Anschrift änderst.

Zur Verifizierung benötigt Bet at Home diese Angaben und Dokumente von dir:

  • Gültiges Passdokument, wahlweise der Reisepass oder Personalausweis
  • Ein Dokument, das die Anschrift beweise, zum Beispiel Festnetzoder Stromrechnung

Beides übermittelst du digital an den Wettanbieter, dessen Mitarbeiter überprüfen die Angaben dann mit denen in deinem Konto. Sofern du bei der Registrierung nicht gemogelt hast, sollte der ganze Prozess spätestens 48 Stunden später abgeschlossen sein. Unmittelbar im Anschluss wird dann auch deine Auszahlung verarbeitet.

Kundenservice von Bet at Home: deine erste Adresse für Fragen und Anliegen

Aufgrund einer sehr übersichtlichen und tadellos funktionierenden Webseite sollten bei Bet at Home keine Probleme erwartet werden. Dennoch gibt es natürlich immer einmal ein Anliegen, das lieber heute als morgen geklärt gehört. Für diesen Fall bietet dir der Wettanbieter eine Reihe von Kontaktmöglichkeiten an, darunter unter anderem ein telefonischer Support, selbstverständlich in deutscher Sprache. Möchtest du dich lieber schriftlich an den Buchmacher und sein Team wenden, gelingt dir das via E-Mail. Unseren Erfahrungen nach ist der Schriftverkehr via Mail aber eher ungeeignet, da die Antwortzeiten doch großzügiger als bei der telefonischen Hotline oder beim Live Chat ausfallen.

Ein großes Manko ist der Umstand, dass das Callcenter von Bet at Home in Malta sitzt, wo sich auch der Hauptsitz des Wettanbieters befindet – nicht zu verwechseln mit dem Hauptsitz des Konzerns, der wiederum in Deutschland liegt. Die Auslagerung nach Malta ist für Wettanbieter nicht untypisch und hängt unter anderem mit den da vergebenen Lizenzen zusammen, die Bet at Home natürlich allesamt hält. Die mit großem Abstand schnellste, bequemste und günstigste Variante ist die Nutzung des Live Chats. Sobald du darauf klickst, öffnet sich ein kleines Fenster, wo du dann schnellstmöglich mit einem Servicemitarbeiter verbunden wirst. Diesem kannst du dein Anliegen oder Problem schildern. Die Nutzung vom Live Chat ist frei von Gebühren und eignet sich ebenfalls, wenn du detaillierte Fragen zum Bet at Home Bonus hast.

BONUS

100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!

Bonus Holen! Bonus Holen!

Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Servicemitarbeiter sehr engagiert und zielstrebig vorgehen. Ganz egal, ob bei Fragen zum Bet at Home Bonus, der Einzahlung oder einzelnen Wetten, mit dem Live Chat ist dir eine schnelle und gut verständliche Hilfe sicher.

FAQ – Häufige Fragen und ihre Antworten zu Bet at Home

Wie seriös ist Bet at Home?

Der Wettanbieter ist ausgesprochen seriös, was er aufgrund des börsennotierten Konzerns auch zwangsläufig sein muss. Außerdem besitzt Bet at Home in allen Ländern, wo Sportwetten angeboten werden, die notwendigen Lizenzen. Dazu gehört auch die Lizenz der Malta Gaming Authority, welche jeder Spieler selbst auf Gültigkeit überprüfen kann. Die Nummer der Lizenz lautet wie folgt: MGA/CRP/278/2004.

Wie sicher sind Auszahlung und Einzahlung bei Bet at Home?

Sehr sicher! Erneut kommt dem Buchmacher zu Gute, dass der Mutterkonzern eine deutsche Aktiengesellschaft ist, was automatisch mit regelmäßigen Überprüfungen und einer strikten Einhaltung der Gesetzgebung einhergeht. Die komplette Seite ist via SSL verschlüsselt, damit unbefugte Dritte keine übertragenen Daten abfangen können. Des Weiteren ist Bet at Home Mitglied in zahlreichen Verbänden, um gemeinsam an einem möglichst fairen und sicheren Spielvergnügen zu arbeiten.

Wie schlägt sich das mobile Angebot von Bet at Home?

Alle Funktionen, sogar die Beanspruchung vom Bet at Home Bonus, können auch über das mobile Endgerät angesteuert werden. Das Herunterladen einer separaten App ist dafür nicht erforderlich, stattdessen surfst du einfach die Webseite des Buchmachers an. Dank dem responsive Design stellt sie sich anschließend automatisch so um, dass sie optimal auf dein Display ausgerichtet ist. Es ist für dich also gar kein Problem, wenn du unterwegs Wetten platzieren oder kurzfristig deinen Bet at Home Bonus einlösen möchtest. Auch die einzelnen Features, wie der Cash Out oder die Liveticker bei Wetten, funktionieren am Tablet und/oder Smartphone tadellos.

Fazit zu Bet at Home – nicht grundlos ein Wettanbieter in der Spitzenliga

Unsere Erfahrungen in diesem umfassenden Bericht belegen eindeutig, dass Bet at Home mittlerweile nicht nur (fast) zu den Spitzen-Buchmachern zählt, sondern sich in der jüngeren Vergangenheit auch kontinuierlich verbessert hat. Fristete er für relativ lange Zeit ein Schattendasein, hat vor allem der lukrative Bet at Bonus die Aufmerksamkeit auf die deutsch-österreichische Kooperation gelenkt. Der Bet at Home Bonus ist mit einer Höhe von bis zu 100 Euro großzügig bemessen, die Regeln zum Freispielen von diesem sind moderat und absolut fair gehalten. Selbst wenn du den Anbieter nur wegen dem Bet at Home Bonus ausprobieren möchtest, lohnt sich das absolut. Wer regelmäßig Wetten platziert, und das nicht nur auf die Favoriten, wird ihn doch relativ schnell freispielen.

Sowohl die Aus- als auch Einzahlung klappt tadellos, wobei ein Manko mit Sicherheit ist, dass kein PayPal angeboten ist. Unsere Erfahrungen zeigen, dass vor allem deutsche Kunden den Payment-Dienstleister schlechthin gegenüber Skrill und Neteller bevorzugen. Da bleibt nur zu hoffen, dass Bet at Home hier in naher Zukunft nachrüsten und schon bald eine Kooperation mit PayPal anbieten wird. Bis dahin bleiben für die Einzahlung zum Beispiel Zahlungsmittel wie die bereits erwähnten Neteller sowie Skrill, Kreditkarten oder verschiedene Möglichkeiten der Überweisung. Auszahlungen werden generell schnell bearbeitet, wobei natürlich immer mit einer Verzögerung vor der ersten Auszahlung zu rechnen ist. Das kann man aber nicht direkt dem Bookie anlasten, da das in der Branche aufgrund der gültigen Gesetzgebung so vorgeschrieben ist.

Das Wettprogramm ist unglaublich vielseitig, zumal der Bet at Home Bonus nicht auf einzelne Sportarten oder Ligen beschränkt ist. Kaum überraschend gibt der Fußball den Ton an, beachtlich ist im Zuge dessen dennoch, dass sogar exotische Ligen oder solche in Fernost sehr detailliert aufgenommen und mit Wetten bestückt werden. Im Gegenzug könnte man sich, auch wenn der Bet at Home Bonus lukrativ ist, einen besseren Quotenschlüssel wünschen. Hier gelingt es dem Wettanbieter nicht, sich mit der absoluten Speerspitze der Branche zu messen. Ärgerlich ist in diesem Zusammenhang, dass die Quoten bei weniger beachteten Spielen und Sportarten unseren Erfahrungen nach sogar noch weiter abfallen und dann teilweise nur noch einen Quotenschlüssel von 90 bis 92 Prozent erreichen.

Der Kundenservice arbeitet dafür ebenso tadellos wie die Webseite und die mobile Umsetzung dieser. An Übersichtlichkeit mangelt es bei Bet at Home auf gar keinen Fall, ganz im Gegenteil sogar, die Seite wirkt ausgesprochen aufgeräumt, lastet nicht zu schwer auf den Augen und bietet alle wichtigen Funktionen auf den ersten Blick. Gedanken um die Seriosität oder Sicherheit musst du dir bei dem Buchmacher indes nicht machen. Er hält alle wichtigen Lizenzen, gibt diese transparent an und nutzt auf der kompletten Webseite eine SSL-Verschlüsselung, die natürlich auch deine Einzahlung und Auszahlung erfasst. Zusammen mit dem Bet at Home Bonus ist der Buchmacher damit definitiv mehr als nur einen Blick wert.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.