Die aktuelle NFL-Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Die Buffalo Bills treffen nämlich bereits diesen Sonntag im AFC Championship Game auf die Kansas City Chiefs. Das Spiel findet um 00:40 im Arrowhead Stadium, dem Heimstadion der Kansas City Chiefs, statt. Der Gewinner dieser Partie zieht in den Super Bowl ein, wo er dann gegen den NFC Champion um die Vince Lombardi Trophy kämpfen wird. Zudem kann man in dieser Begegnung mit einem durchaus spannenden und ausgeglichenen Spiel rechnen. Man sollte sich dieses Spiel also besonders als eingewaschener NFL-Fan nicht entgehen lassen.

Auf die Play-Offs mit einem Bonus Wetten!
4,5 rating
100% bis zu 122€ Bonus
5,0 rating
100% bis zu 100€ Bonus

So spielen die Kansas City Chiefs während dieser Saison

Für die Kansas City Chiefs, die, während der Regular Season eine Bilanz von 14-2 verbuchen konnten, ist dies bereits das dritte Championship Game in Folge. In der vergangenen Woche konnten sich die Chiefs, trotz einer Verletzung ihres Star-Quarterbacks Patrick Mahomes, mit 22:17 gegen die Cleveland Browns durchsetzen. Nach einer kurzen Ungewissheit über Mahomes Status für das kommende Spiel, wurde der Superstar nun von dem Concussion Protocol gestrichen. Dennoch gibt es hier trotzdem einige Sorgen für die Kansas City Chiefs. Auf diese werden wir aber später noch genauer eingehen. Vor dem Spiel gegen die Buffalo Bills stellt sich nun nämlich die Frage, wie fit und vorbereitet Mahomes nun wirklich ist. Bei einer schwachen Partie des letztjährigen Super Bowl-MVPs stehen die Chancen der Kansas City Chiefs nämlich durchaus schlecht.

Auch die Buffalo Bills kommen mit Schwung in die Playoffs

Die Buffalo Bills (13-3) hingegen bestreiten am Sonntag ihr erstes Championship Game seit dem Jahr 1994. Siebzehn Jahre später stehen sie nun erneut in einem AFC Championship Game. Zudem kann man auch bei den Buffalo Bills sagen, dass diese zurzeit in einer überragenden Form sind. Josh Allen führte sie nämlich zu acht gewonnen Spielen in Folge. Dies ist die längste aktive Siegesserie der vier verbliebenen Mannschaften. Auch ihre Verteidigung, dass sie durchaus dazu in der Lage ist, ein Spiel zu entscheiden. In der vergangenen Woche ließen sie gegen die unglaublich starke Rushing Offense der Baltimore Ravens nämlich nur mickrige drei Punkte zu. Am Ende gewannen sie die Partie mit 17:3, wobei sie außerdem einen Pick-6 verbuchen konnten.

Die ewige Bilanz der beiden Mannschaften

Wenn man die ewige Bilanz betrachtet führen die Buffalo Bills in Bezug auf die Kansas City Chiefs mit 26-22-1. Dies ist aber erst das vierte Postseason-Aufeinandertreffen der beiden Teams. Auch hier führen die Buffalo Bills knapp mit 2-1. Ihre letzte Begegnung haben aber die Kansas City Chiefs gewonnen. Sie trafen nämlich bereits in der sechsten Woche der diesjährigen Regular Season auf die Buffalo Bills. Die Chiefs gewannen diese Partie mit 26:17.

Buffalo Bills gegen Kansas City Chiefs
imago images / Icon SMI

NFL Wetten: Vorschau, Prognose und Wett Tipp zur Partie

In dem folgenden Beitrag erfährst du alles, was du über Wetten auf das Spiel Buffalo Bills vs. Kansas City Chiefs wissen musst. Hier findest du die besten Quoten, wichtige Informationen und einen kostenlosen Wett Tipp zu dieser Partie.

Wird Patrick Mahomes für die kommende Partie fit sein?

Ein großes Fragezeichen für diese Partie ist natürlich der Gesundheitsstatus von Patrick Mahomes. Dieser wurde während der vergangenen Woche zwar aus dem Concussion Protocol entfernt, aber man muss sich nun die Frage stellen, ob er für das kommende Spiel gegen die Buffalo Bills überhaupt fit und vorbereitet genug ist. Mahomes konnte nämlich nur einen Teil der geplanten Trainingseinheiten absolvieren, was natürlich besonders in einem solchen Spiel zum Problem werden kann. Zudem kommt auch noch eine Verletzung am großen Zeh, die ihn bereits im Spiel gegen die Cleveland Browns durchaus behindert hat. Auch hier könnte er im Spiel gegen die Buffalo Bills Probleme bekommen, falls die Verletzung nicht ganz abheilen konnte. Alles in einem sollte man also mit mehr Läufen seitens der Kansas City Chiefs rechnen. So kann man Mahomes gegen die Bills zumindest etwas schonen und ihm das Spiel ungemein leichter machen. Zumal Edwards-Helaire im kommenden Spiel endlich sein Comeback feiern wird. Dies wird ihrem Laufspiel, trotz den tollen Leistungen von Darrel Williams, nochmal einen wichtigen Schub geben.

Wie wird die Passing Offense der Buffalo Bills abschneiden?

Josh Allen und Stephon Diggs sind derzeit vielleicht das beste Offensivduo der gesamten NFL. Stefan Diggs konnte alleine in den vergangenen sechs Spielen der Buffalo Bills fünf Spiele mit mehr als 100 Receiving Yards verbuchen. In dieser Zeitspanne erzielte Diggs sagenumwobene 732 Yards und sechs Touchdowns bei 51 Catches. In dem vergangenen Spiel gegen die Kansas City Chiefs konnte Diggs zwar nur einen Touchdown und 46 Yards verbuchen, aber man muss anmerken, dass dies nicht derselbe Receiver ist. Besonders in den vergangenen Wochen nimmt Stefan Diggs nämlich unglaublich viel Fahrt auf, was zum Teil natürlich auch an den überragenden Leistungen seines Quarterbacks Josh Allen liegt. Dennoch sollte man davon ausgehen, dass Diggs gegen die relativ starke Passverteidigung rund um Tyrann Mathieu durchaus einige Probleme bekommen wird.

In welcher Form befindet sich Travis Kelce?

Travis Kelce konnte in der vergangenen Saison gleich mehrere Tight End-Rekorde brechen. Unter anderem der Rekord für die meisten Receiving Yards eines Tight Ends in einer Saison. Aber auch in ihrem Spiel gegen die Buffalo Bills konnte Kelce durchaus überzeugen. Mit 65 Receiving Yards und zwei Touchdowns war er nämlich einer der besten Spieler der Kansas City Chiefs in dieser Partie. Patrick Mahomes wird sich auch in diesem Spiel erneut sehr stark auf Travis Kelce verlassen müssen, da dieser vor allem in der Red Zone, das wichtigste Ziel der Kansas City Chiefs ist. Wenn ihn die Linebacker der Buffalo Bills auch in diesem Spiel nicht decken können, kann man mit einem klaren Sieg der Chiefs rechnen. Ohne starke Leistungen ihrer Defensive hat Josh Allen nämlich nahezu keine Chance mit Patrick Mahomes und Co. mitzuhalten.

Wieso die Time of Possession in diesem Spiel so ungemein wichtig ist

Der mit Abstand wichtigste Statement für diese Partie ist definitiv die Time of Possession. In ihrer letzten Begegnung gegen die Buffalo Bills konnten die Kansas City Chiefs nämlich einen Ballbesitz von 37:45 Minuten verbuchen. Dies war ihr Saison-Bestwert. Die Chiefs können das Spiel nämlich auch durchaus mit ihrem Laufspiel diktieren, was die Buffalo Bills keinesfalls zulassen dürfen. In beiden Niederlagen der Chiefs hatte ihr Gegner nämlich mehr als 34 Minuten Ballbesitz. Dies ist also ein wichtiger Ansatzpunkt für die Buffalo Bills. Man muss trotzdem anmerken, dass eine dieser beiden Niederlagen in Woche 17 zustande kam. Ein Spiel in dem Chad Henne anstelle von Patrick Mahomes auf ein nahezu vollbesetztes Team der Los Angeles Chargers traf.

Kansas City Chiefs – Buffalo Bills Wett Tipp und Quoten

Zum jetzigen Zeitpunkt steht fest, dass Mahomes gegen die Buffalo Bills antreten wird. Trotz der vielen Begebenheiten rund um seine Verletzungen sehen wir die Kansas City Chiefs auch als relativ klaren Favoriten. Besonders ihre Offensive dürfte den Buffalo Bills erneut zu schaffen machen. Mit einem starken Laufspiel rund um Edwards-Helaire ist die Passing Offense der Kansas City Chiefs trotz der Verletzung von Mahomes nahezu unaufhaltsam. Wir rechnen also damit, dass Josh Allen letztendlich einfach nicht mit dem Offensivfeuerwerk der Chiefs mithalten kann. Zumal die Verteidigung der Chiefs bereits mehrfach bewiesen hat, dass sie durchaus gut genug ist, um selbst starke Offensiven vom Punkten abzuhalten.

Unser Wett Tipp lautet daher: Sieg Kansas City Chiefs.

Wer unseren Wett Tipp für diese Partie umsetzen will, sollte dies bei dem Anbieter 22bet tun. Hier findest du die derzeit beste Quote für unseren Wett Tipp. Die Quote dort beträgt 1.632, was der beste Wert ist, den wir finden konnten.

Wer lieber auf einen Sieg der Buffalo Bills setzen möchte, sollte dies bei dem Wettanbieter Betano tun. Hier liegt die Siegquote für die Buffalo Bills momentan bei 2.35. Das ist ebenfalls der beste Wert den wir finden konnten. Beide Wettanbieter bieten dir zudem einen tollen Sportwetten Bonus an, den du für deine ersten NFL Wetten verwenden kannst.