Bundesliga Wetten: 1. FC Köln – Eintracht Frankfurt Wett Tipp 18.10.2020

Im Rhein Energie Stadion in Köln spielte unter der Woche die deutsche Nationalmannschaft. Und auch in der Woche davor trat sie hier an, ohne zu gewinnen. Nicht gewinnen, das passt in dieser Saison auf den 1. FC Köln. Der steht nämlich ohne Punkt am Ende der Tabelle. Nun muss langsam einmal Trumpf bedient werden. Das wird gegen die Eintracht aus Frankfurt aber keineswegs leicht. Anzunehmen, dass der Druck in Köln sehr groß sein wird. Und ob die Kölner ihm standhalten, daran darf man durchaus zweifeln objektiv betrachtet. Zunächst noch die besten Anbieter aus unserem Sportwetten Anbieter Test für Bundesliga Wetten.

Top Sportwetten Bonus Angebote

1
100% bis zu 150€ Bonus - Lizenz in Deutschland!
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
2
100% bis zu 100€ Bonus
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
3
125% bis zu 125€ Bonuscode SPORT125
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!

Bundesliga Wetten: 1. FC Köln – Eintracht Frankfurt Vorschau

Als der 1. FC Köln das letzte Mal aus der Bundesliga abgestiegen ist, hat die Mannschaft einen Fehlstart hingelegt. Und genau der ist aktuell zu konstatieren mit drei Niederlagen in Serie. Eine vierte und es dürfte unruhig werden, auch für den Trainer Markus Gisdol. Der hat sich nicht nur Freunde gemacht, weil er viele Spieler aussortiert hat. Die Diskussionen bestehen bereits. Eintracht Frankfurt ist nicht ganz überzeugend in die Saison gestartet, hat nun aber zweimal gewonnen und steht oben in der Tabelle. Dort möchte man sich festsetzen.

Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Bild: imago images / Hartenfelser

1. FC Köln: Die aktuelle Form

Wie zweimal erwähnt muss der 1. FC Köln einen schwachen Saisonstart wie man so sagt um einen Sieg ergänzen. Eine vierte Niederlage in Folge und es wird unruhig. Nach dem erwarteten Erfolg im DFB-Pokal verlor man gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit 2:3 zum Auftakt in Saison. Enttäuschend war das 0:1 bei Arminia Bielefeld am zweiten Spieltag. Gegen Borussia Mönchengladbach in einem Derby an Spieltag 3 kam es zu einem deutlichen 1:3. Besser gespielt haben die Kölner nie, sie wurden von Spiel zu Spiel weniger überzeugend. Mut geholt hat man sich bei einem Freundschaftsspiel am 7. Oktober, aber das Ergebnis sagt nichts über die Form aus.

1. FC Köln: Letzte Ergebnisse

  • 12.9.: VSG Altglienicke – 1.FC Köln 0:6 (DFB-Pokal)
  • 19.9.: 1.FC Köln – TSG 1899 Hoffenheim 2:3 (Bundesliga)
  • 26.9.: Arminia Bielefeld – 1.FC Köln 1:0 (Bundesliga)
  • 3.10.: 1.FC Köln – Borussia Mönchengladbach 1:3 (Bundesliga)
  • 7.10.: 1.FC Köln – SC Borussia Lindenthal 14:0 (Freundschaftsspiel)

Eintracht Frankfurt: Die aktuelle Form

Die Form von Eintracht Frankfurt ist mehr als ordentlich. Das Team gewann im DFB-Pokal am 12. September beim TSV 1860 München mit 2:1. Dann gab es ein leicht enttäuschendes 1:1 gegen Arminia Bielefeld zum Auftakt in die Bundesliga. Bei Hertha BSC konnte überzeugend mit 3: 1 gewonnen werden. Und mit 2:1 wurde die TSG 1899 Hoffenheim am dritten Spieltag bezwungen. Das ist die Mannschaft, die zuvor gegen den FC Bayern München triumphiert hatte. Das war also etwas wert. Am 9. Oktober bestritt Eintracht Frankfurt ein Freundschaftsspiel gegen die Würzburger Kickers und verlor mit 0:3. Das hat aber überhaupt nichts zu sagen.

Eintracht Frankfurt: Letzte Ergebnisse

  • 12.9.: TSV 1860 München – Eintracht Frankfurt 1:2 (DFB-Pokal)
  • 19.9.: Eintracht Frankfurt – DSC Arminia Bielefeld 1:1 (Bundesliga)
  • 25.9.: Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:3 (Bundesliga)
  • 3.10.: Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim 2:1 (Bundesliga)
  • 9.10.: Eintracht Frankfurt – Würzburger Kickers 0:3 (Freundschaftsspiel)

1. FC Köln – Eintracht Frankfurt Bundesliga Wetten News

Torhüter Timo Horn ist ein Fan des Galopprennsports. Sein zwei Jahre alter Juanito lief am Sonntag vor einer Woche im Preis des Winterfavoriten in Köln. Er wurde als Favorit Dritter, das war aller Ehren wert. Teamkollege Jonas Hector, derzeit verletzt, trat unter der Woche aus der Nationalmannschaft zurück. Besondere Informationen zu Eintracht Frankfurt liegen nicht vor. Zehn Spieler waren bei der Nationalmannschaft, im Training gaben Abraham und Ndicka Ihre Comeback nach Verletzungen.

Ein Blick in die Historie

Es handelt sich hier um zwei Urgesteine der Bundesliga. Historisch betrachtet hatten beide einst ein vergleichbares Niveau. Beide stiegen mal aus der Bundesliga ab und sie kamen zurück. Während vor einigen Jahren der 1. FC Köln von Europa träumte und in die zweite Liga abstieg, hat Eintracht Frankfurt dieses Ziel erreicht, sich toll verkauft und Schlagzeilen gemacht. Für die erneute Qualifikation reichte es bekanntlich nicht in der letzten Spielzeit. Interessant ist, dass in der ewigen Tabelle der Bundesliga diese beiden Mannschaften nur 13 Punkte auseinander liegen auf den Plätzen 8 sowie 9.

Bundesliga Wetten: 1. FC Köln – Eintracht Frankfurt direkter Vergleich

Genau 100 Mal haben sich beide Mannschaften bisher getroffen laut den vorliegenden Zahlen. 38 Siege kann der 1. FC Köln verweisen, 34 sind es bei Eintracht Frankfurt. 28 Unentschieden kommen hinzu. Das Torverhältnis spricht mit 170 Toren für die Kölner, in die Frankfurter haben 154 erzielt. Das letzte Duell am 20. Juni endete in Köln mit einem 1:1. Davor gewann der 1. FC Köln in Frankfurt mit 4:2. Den letzten Frankfurter Erfolg in Köln gab es am 20. September 2017 mit einem 1:0. Das sind alles keine überraschenden Resultate. Schauen wir noch einmal auf das letzte torlose Unentschieden. Das gab es am 22. August 2009. Tore sind seit ihm immer gefallen. Das sollte man als Wetter im Hinterkopf behalten.

  • 100 Spiele
  • 38 Siege 1.FC Köln
  • 34 Siege Eintracht Frankfurt
  • 28 Unentschieden
  • 170:154 Tore

Welche Spieler fehlen

Beim 1.FC Köln fehlen Castrop (nicht berücksichtigt), Clemens (muskuläre Probleme), Hector (Probleme an der Halswirbelsäule), Joao Queiros (nicht berücksichtigt), Kainz (Knie OP), Krahl (nicht berücksichtigt), sowie Voloder (nicht berücksichtigt). Bei Eintracht Frankfurt sind es Ache (Sehnenverletzung im Oberschenkel), Brugger, Cavar, Fahrnberger, Makanda (alle aus welchen Gründen auch immer nicht berücksichtigt), Kostic (Innenbandanriss im rechten Knie), und Willems (Trainingsrückstand nach Kreuzbandriss).

1. FC Köln – Eintracht Frankfurt Bundesliga Wetten Tipps

Wie erwähnt handelt es sich um ein Spiel, in dem immer Tore gefallen sind. Und die Form spricht eindeutig für Frankfurt. Das gibt eine gewisse Tendenz vor. Ein erster Tipp für Bundesliga Wetten könnte sein, dass beide Mannschaften treffen. Normale Bundesliga Wetten auf Sieg oder auf Unentschieden sind natürlich ebenso verfügbar. Bei den Live Bundesliga Wetten gibt es wie immer Dutzende von Optionen für die Wetter.

Aktuell macht Eintracht Frankfurt den besseren Eindruck. Wir werden unsere Bundesliga Wetten auf einen Sieg von Eintracht Frankfurt platzieren. Die beste Quote auf Frankfurt bietet Bet3000 mit 2,15. Beste Quote auf einen Sieg des 1. FC Köln sind 3,2 bei Neo.bet. Für Bundesliga Wetten auf Unentschieden zahlt wiederum bei Bet3000 die beste Quote von 4,0. Wenn man darauf setzt, dass nur eine Mannschaft trifft, nämlich die Eintracht, dann gibt es als Wettquote 2,80 bei Neo.bet. Wieso nicht einfach zwei dieser genannten Wetten miteinander kombinieren? Für Bundesliga Wetten auf das Resultat dass beide Mannschaften ein Tor erzielen, bekommst du übrigens 1,45 bei Betano als beste Quote. Mit dem Betano Bonus kannst du doppelt absahnen, sichere dir die beste Quote für diese Bundesliga Wetten und platziere deine Wetten mit dem 100 Euro Bonus.