Bundesliga Wetten: Borussia Dortmund – SC Freiburg Tipp & Quoten 03.10.2020

Borussia Dortmund trifft auf den SC Freiburg. Nach jeder Logik sind die Dortmunder der Favorit, denn sie stellen eine der talentiertesten und somit besten Mannschaften in Deutschland. Doch die jungen Wilden gewinnen nicht immer. Das zeigte sich vor einer Woche bei der Niederlage gegen den FC Augsburg. Und unter der Woche im DFL Supercup war der FC Bayern München zu stark. An der Rolle des Favoriten ändert dies aber trotzdem nichts. Nur dass man den SC Freiburg niemals unterschätzen darf, versteht sich von selbst. Nachfolgend die besten Wettanbieter für Bundesliga Wetten mit sehr guten Sportwetten Bonus Angeboten.

Top Anbieter für Bundesliga Wetten

1
100% bis zu 150€ Bonus - Lizenz in Deutschland!
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
2
100% bis zu 100€ Bonus
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
3
125% bis zu 125€ Bonuscode SPORT125
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!

Bundesliga Wetten: Borussia Dortmund – SC Freiburg Vorschau

Die neue Saison in der Bundesliga hat gerade erst begonnen. Kaum eine Mannschaft wird bereits auf 100 % sein. Überraschungen gibt es immer mal wieder, das musste Borussia Dortmund bei der nicht zu erwartenden Niederlage gegen den FC Augsburg erkennen. Trotz drückender Überlegenheit wurde kein eigenes Tor erzielt. Der DFL Supercup hat nicht die Bedeutung, die manche Medien und der Verband ihm zuordnen. Sicherlich hätte der BVB gerne in München gewonnen und den eigenen Briefkopf geändert. Aber der Trainer hat sechs Spieler ausgetauscht. Schlecht war die Leistung beim 2:3 nicht. Man holte ein 0:2 auf. Gegen die Bayern ist das nicht selbstverständlich. Und: Das aktuelle Spiel ist wichtiger. Der SC Freiburg hat eine erfolgreiche Saison hinter sich. Wie fast immer wurden wichtige Spieler verkauft, neue interessante Kicker geholt. Der Start in die Saison war ordentlich. Ob man aber in Dortmund bestehen kann, wird sich an diesem Samstag zeigen.

Borussia Dortmund - SC Freiburg
Borussia Dortmund – SC Freiburg
Bild: imago images / Laci Perenyi

Borussia Dortmund: Die aktuelle Form

Die überraschende Niederlage von Borussia Dortmund beim FC Augsburg am letzten Wochenende haben wir bereits genannt. Auch die Niederlage beim FC Bayern München im DFL Supercup muss hier noch einmal Erwähnung finden. Das sind also zwei Niederlagen in Folge. Und dennoch können wir nicht wirklich von einer schwachen Form oder etwas ähnlichem sprechen. Im DFB-Pokal hat Borussia Dortmund Mitte September mit einem lockeren 5:0 beim MSV Duisburg die nächste Runde erreicht. Und der Sieg am ersten Spieltag der Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach mit 3:0 war auch einiges wert. In Augsburg war die Mannschaft trotz Niederlage überlegen, in München holte sie zwei Tore auf. Man darf hier schon einen Sieg erwarten.

BVB: Letzte Ergebnisse

  • 14.9.: MSV Duisburg – Borussia Dortmund 0:5 (DFB-Pokal)
  • 19.9.: Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach 3:0 (Bundesliga)
  • 26.9.: FC Augsburg – Borussia Dortmund 2:0 (Bundesliga)
  • 30.9.: FC Bayern München – Borussia Dortmund 3:2 (DFL Supercup)

SC Freiburg: Die aktuelle Form

Die aktuellen Resultate des SC Freiburg können wir hier bewerten. Im DFB-Pokal war das 2:1 beim SV Waldhof Mannheim eine knappes Ergebnis, denn der Gegner spielt in der dritten Liga. Auswärts beim VfB Stuttgart mit 3:2 in einer Art von Derby zu gewinnen, war etwas wert. Und im eigenen Stadion 1:1 gegen den VfL Wolfsburg zu spielen, zeugt ebenfalls von mehr als ordentlicher Form. Der SC Freiburg liefert immer gute Ergebnisse ab, das kann auch in Dortmund der Fall sein. Aber man ist Außenseiter.

SC Freiburg: Letzte Ergebnisse

  • 13.9.: SV Waldhof Mannheim – SC Freiburg 1:2 (DFB-Pokal)
  • 19.9.: VfB Stuttgart – SC Freiburg 2:3 (Bundesliga)
  • 27.9.: SC Freiburg – VfL Wolfsburg 1:1 (Bundesliga)

Borussia Dortmund – SC Freiburg News

Es heißt, dass Bayer 04 Leverkusen wegen Julian Brandt angefragt hat beim BVB. Ansonsten kann nur noch der Hinweis auf den Supercup erfolgen. Der SC Freiburg hat sich unter der Woche von Mohamed Dräger getrennt. Baptiste Santamaria vom SCO Angers wurde dagegen für insgesamt 10 Millionen Euro verpflichtet – er ist damit der Rekordtransfer.

Ein Blick in die Historie

Schon aus historischer Sicht muss Borussia Dortmund der Favorit gegen den SC Freiburg sein. Diese Mannschaft will um Titel spielen, der Gegner hat dagegen immer das Ziel, die Klasse zu halten. Das gelingt oft mit Bravour. Favoriten werden von den Freiburgern häufig geärgert. Das wird auch an diesem Samstag das Ziel von ihnen sein.

Bundesliga Wetten: Borussia Dortmund – SC Freiburg direkter Vergleich

Ein Aufeinandertreffen zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg hat es bisher 43 Mal gegeben. Die Bilanz ist eindeutig und mit 28 Siegen für den BVB. Nur vier Mal war der SC Freiburg erfolgreich. Elfmal gingen die beiden Teams mit einem Unentschieden vom Platz. Das Torverhältnis liegt bei 89:42. Das ist mehr als doppelt so hoch aus der Sicht der Dortmunder. Wann gab es die letzte Niederlage des BVB gegen diesen Gegner? Am 8. Mai 2010 und somit am letzten Spieltag der damaligen Saison. Dort gewann der SC Freiburg im eigenen Stadion mit 3:1 gegen die Dortmunder. Von den erwähnten Unentschieden gab es in den letzten Jahren einige. Immerhin drei der letzten sechs Spiele endeten mit einem Gleichstand nach 90 Minuten. Diese Serie begann im September 2017 mit einem 0:0 in Freiburg. Es folgte im Januar 2018 ein 2:2 in Dortmund. Im Dezember des gleichen Jahres gewann der BVB mit 2:0 im Signal Iduna Park gegen die Freiburger. Im April 2019 siegte Dortmund mit 4:0 auswärts. Im Oktober des letzten Jahres gab es in Freiburg ein 2:2. Und Ende Januar 2020, also vor der Corona Pause, gewann Borussia Dortmund 1:0 gegen diesen Gegner.

  • 43 Spiele
  • 28 Siege Borussia Dortmund
  • 4 Siege SC Freiburg
  • 11 Unentschieden
  • 89:42 Tore

Welche Spieler fehlen

Bei den Dortmundern muss Lucien Favre auf Marcel Schmelzer, Dan Axel Zagadou, Thorgan Hazard und Mateu Morey verzichten. Bei den Freiburgern ist bekanntlich Torhüter Mark Flekken lange verletzt. Auch Jannik Haberer und Guus Til werden fehlen.

Borussia Dortmund – SC Freiburg Bundesliga Wetten Tipps

Zwar ist es vollkommen logisch, hier auf einen Sieg von Borussia Dortmund zu setzen. Aber die Bundesliga Wetten Quoten sind recht niedrig. Wer ein Risiko eingehen will, kann durchaus eine Doppelte Chance oder einen Freiburger Erfolg (Unentschieden, Niederlage des BVB) tippen. Ob beide Mannschaften treffen oder nur eine. Wer das erste Tor schießt. Das sind alles denkbare Optionen. Von Handicaps muss man bei diesem Spiel eigentlich nicht reden.

Unser Borussia Dortmund – SC Freiburg Bundesliga Wetten Quoten

Wir gehen von einem Sieg von Borussia Dortmund aus daher ist dies auch unser Wett Tipp. Die beste Bundesliga Wetten Quote, die wir entdeckt haben, beträgt 1,32 bei Bet3000. Ein Unentschieden würde bei Bet3000 und Vbet 6,0 bringen und ein Erfolg des SC Freiburg bei beiden 10,0. Die Dortmunder haben einen unfassbar guten Sturm. Das bedeutet, dass wir von einigen Toren ausgehen. Gerade weil im letzten Spiel beim FC Augsburg kein eigener Treffer erzielt wurde, sind die Spieler wie Erling Harland sicherlich hungrig nach Toren. Außerdem hat man eigene Fans im Stadion, wenngleich nicht so viele wie eigentlich üblich gewesen wären. Wir haben halt Corona. Mit einer Über Unter Bundesliga Wetten könnte eine interessante Quote zu erzielen sein. Für Über 3.5 Tore gibt es bei William Hill die Wettquote 1,61. Dies gepaart mit einem Dortmunder Sieg könnte interessant sein.