Bundesliga Wetten: TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München Wett Tipps 27.09.2020

Es ist erst wenige Wochen her, da gewann der FC Bayern München die Champions League und damit das Tripple. Daran erinnert wurde man am vergangenen Donnerstag wieder, als in Budapest auch noch der UEFA Supercup gewonnen wurde. Das gelang zuletzt beim letzten Sieg des Tripple. Zwischen den Erfolgen der Champions League und des Super Cup legten die Bayern auch noch ein 8:0 Sieg gegen den FC Schalke 04 hin. An diesem Sonntag geht es weiter in der Bundesliga, die Münchner spielen bei der TSG 1840 Hoffenheim um weitere Punkte. Wir erläutern in diesem Artikel mögliche Bundesliga Wetten Tipps und geben Informationen rund um beide Mannschaften und ihre aktuellen Formen. Eine kleine Information vorab, auf einen Sieg der Bayern gibt es erfahrungsgemäß nie sehr gute Quoten zu bekommen. Trotzdem kann man Geld verdienen. Überraschungen sind immer möglich, das zeigten beispielsweise die Spiele gestern. Wer hätte schon mit einer Niederlage von Borussia Dortmund beim FC Augsburg gerechnet? Nachfolgend die besten Anbieter aus unserem Sportwetten Anbieter Test.

Top Anbieter für Bundesliga Wetten

1
100% bis zu 150€ Bonus - Lizenz in Deutschland!
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
2
125% bis zu 125€ Bonuscode SPORT125
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
3
100% bis zu 100€ Bonus
96%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!

TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München: Die Ausgangslage

Die Ausgangslage ist eigentlich für beide Mannschaften gut. Zwar ist das Team vom FC Bayern München einige Klassen höher einzustufen, aber auch die besten Spieler können nicht ununterbrochen auf Hochtouren laufen. Womit gemeint ist, dass diese riesengroße Leistungsstärke sicher auch mal etwas abschwächen kann. Ein Plus für die TSG 1899 Hoffenheim, sollten die Münchner gerade an diesem Wochenende eine kleine Flaute haben. Stark genug ist die Mannschaft unter Neutrainer Sebastian Hoeneß. Das steht außer Frage. Es wäre nicht das erste Mal, dass sie den Bayern zeigen wo das Netz hängt. Ein wirklich interessantes Spiel mit offenem Ergebnis. Zwar gibt es einen klaren Favoriten, doch ob er gerade in dieser Begegnung so stark ist, das steht nicht in Stein gemeißelt.

TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München
TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München
Bild: imago images / ULMER Pressebildagentur

TSG 1899 Hoffenheim: Die aktuelle Form

Über die aktuelle Form der TSG 1899 Hoffenheim gibt es derzeit noch keine gravierenden Erkenntnisse. Man kann nur anhand von zwei aktuellen Ergebnissen einen kleinen Aufschluss bekommen. Dabei handelte es sich jeweils um ein 3:2. Das erste der beiden Ergebnisse kam im DFB-Pokal gegen den Chemnitzer FC erst nach einem Elfmeterschießen zu Stande. Mehr wert war unserem Anschein nach das Resultat beim 1. FC Köln. Das sind alles keine Argumente, die hier aktuell für die große Überraschung sprechen könnten. Der einzige Vorteil des Team Hoffenheim ist, dass ihr Trainer Sebastian Hoeneß natürlich beste Informationen über den aktuellen Gegner hat. Er wurde mit der zweiten Mannschaft gerade Meister in der dritten Liga. Das ist erst wenige Wochen her. Hinzu kommt, dass die Hoffenheimer durchaus ausgeruhter in das Match gehen als die Bayern. An Kampfgeist wird es ihnen ebenfalls nicht fehlen.

TSG 1899 Hoffenheim: Die letzten Ergebnisse

  • 17.6.: FC Augsburg – TSG 1899 Hoffenheim 1:3 (Erste Bundesliga)
  • 20.6.: TSG 1899 Hoffenheim – Union Berlin 4:0 (Erste Bundesliga)
  • 27.6.: Borussia Dortmund – TSG 1899 Hoffenheim 0:4 (Erste Bundesliga)
  • 13.8.: TSG 1899 Hoffenheim – SV Wehen Wiesbaden 7:1 (Testspiel)
  • 22.8.: TSG 1899 Hoffenheim – SpVgg Greuther Fürth 2:5 (Testspiel)
  • 22.8.: TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Nürnberg 2:5 (Testspiel)
  • 29.8.: TSG 1899 Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 2:1 (Testspiel)
  • 29.8.: TSG 1899 Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 2:1 (Testspiel)
  • 13.9.: Chemnitzer FC – TSG 1899 Hoffenheim 2:3 n.E. (DFB Pokal)
  • 19.9.: 1. FC Köln – TSG 1899 Hoffenheim 2:3 (Bundesliga)

FC Bayern München: Die aktuelle Form

Was soll man über die aktuelle Form der Bayern sagen? Sie gewannen vor wenigen Wochen die Champions League, hatten zuvor den FC Barcelona, und somit eines der namhaften Teams in ganz Europa, in Grund und Boden gespielt. Zum Start in die neue Saison der Bundesliga gab es ein 8:0 gegen den FC Schalke 04. Und gegen den FC Sevilla wurde am vergangenen Donnerstag in Budapest der europäische Supercup gewonnen. Das klingt so, als wenn diese Mannschaft nichts umstoßen kann. Doch man muss schon genauer hinschauen und hinhören. Denn nach dem Spiel in Ungarn hat Trainer Hans-Dieter Flick darauf aufmerksam gemacht, dass seine Bayern doch nicht so ganz im Tritt sind. Und genau genommen handelte es sich auch nicht um einen Sieg in Budapest, sondern um ein Unentschieden. Denn nach 90 Minuten hat es 1:1 gestanden. Erst in der Verlängerung konnten die Bayern letztendlich dann doch als Sieger den Platz verlassen. Das eigentliche Unentschieden ändert aber absolut nichts daran, dass das Team vom FC Bayern München in Hoffenheim der klare Favorit ist.

FC Bayern München: Die letzten Ergebnisse

  • 27.6.: VfL Wolfsburg – FC Bayern München 0:4 (Bundesliga)
  • 4.7.: Bayer 04 Leverkusen – FC Bayern München 2:4 (DFB-Pokal)
  • 31.7.: FC Bayern München – Olympique Marseille 1:0 (Freundschaftsspiel)
  • 8.8.: FC Bayern München – FC Chelsea London 4:1 (Champions League)
  • 14.8.: FC Barcelona – FC Bayern München 2:8 (Champions League)
  • 19.8.: Olympique Lyon – FC Bayern München 0:3 (Champions League)
  • 23.8.: FC Bayern München – Paris Saint Germain 1:0 (Finale Champions League)
  • 18.9.: FC Bayern München – FC Schalke (Bundesliga)
  • 24.9.: FC Bayern München – FC Sevilla 2:1 (UEFA Super Cup)

TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München: Team News

Die großen Neuigkeiten vor diesem Spiel waren natürlich die aktuellen Ergebnisse. Der FC Bayern München konnte nach seinem Triple auch noch am Donnerstag den UEFA Supercup gewinnen, mit einem 2:1 gegen den FC Sevilla. Die Reise war im Vorfeld ziemlich umstritten, weil die Fälle von Corona in Budapest rapide angestiegen waren und dieses Spiel vor Zuschauern daher nicht als positiv gehalten wurde. Fern vom Supercu gibt es wenig zu vermelden, auch keinen Wechsel. Weder in die eine noch in die andere Richtung. Konkret stehe bei den Bayern diesbezüglich David Alaba und Javier Martinez eventuell noch im Fokus.

Ein Blick in die Historie

Die TSG 1899 Hoffenheim und der FC Bayern München können aus historischer Sicht nicht miteinander verglichen werden. Zu unterschiedlich ist die Entwicklung beider Clubs. Zu getrennt die Wege die sie bisher bestritten haben. Was wir erwähnen können, ist, dass immer ein gutes Verhältniszwischen diesen beiden Teams bestanden hat. Es gab auch den einen oder anderen Wechsel, zuletzt sogar in diesem Sommer. Trainer Sebastian Hoeneß, bereits mehrfach in diesem Artikel erwähnt, agierte noch in der letzten Saison als Trainer der 2. Mannschaft des FC Bayern München.

Der direkte Vergleich TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München

Bisher gab es insgesamt 26 Spiele zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem FC Bayern München. Die Bayern haben definitiv die bessere Bilanz, das sollte wenig überraschend sein. Mit 18 Siege stehen sie in der Statistik. Hinzu kommen fünf Unentschieden. Aber auch die Hoffenheimer konnten punkten, sie waren zumindest dreimal gegen die Rekordmannschaft erfolgreich. Das Torverhältnis zeigt mit 24:62 eine klare Tendenz in Richtung der Bayer. Das letzte Spiel in Hoffenheim konnten sie mit einem 6:0 gewinnen. Davor gab es aber einen anderen Spielausgang, genauer gesagt am 5. Oktober 2019, wo sich die Hoffenheimer mit einem 1:2 in der Allianz Arena durchsetzen konnten. Davor gelang der letzte Triumpf gegen die Bayern im September 2017, wo sie sich mit 2:0 als Sieger behaupten konnten. Ebenso auch im April des genannten Jahres, da gelang ihnen ein 0:1. Mit viel Fantasie könnte man sagen, dass die Bayern im September und im Oktober durchaus mal die eine oder andere Niederlage gegen diesen Gegner einstecken können. Das macht es vielleicht umso interessanter.

Welche Spieler fehlen

Bei der TSG 1899 Hoffenheim gibt es aktuell einige Wackelkandidaten. Allen voran der verletzte Florian Grillitsch, der nach Oberschenkelbeschwerden eventuell noch nicht wieder mitkicken kann. Im Fall der Fälle würde er von Vogt ersetzt. Weitere gute Spieler aus der Abwehr müssen vielleicht ebenfalls ersetzt werden, wie Stefan Posch und Benjamin Hübner. Abwarten wer am Ende doch noch fit genug ist und die Bayern ärgert. Bei den Spielern des FC Bayern München gibt es bis auf Tangui Nianzou keine Verletzten. Angeschlagen sind dagegen einige. Vor allem Robert Lewandowski und Thomas Müller hat das Match in Budapest ziemlich mitgenommen. Eine Pause kommt aber für keinen von ihnen in Frage. Eine Frage ist allerdings die Zukunft von Javi Martinez, der eigentlich Bilbao in Aussicht gestellt hatte. Aktuell scheint er diese Meinung gerade wieder zu ändern. Ein Verbleib ist nicht ausgeschlossen.

TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München Bundesliga Wetten Tipps

Für die Wetter die auf Nummer sicher gehen wollen bleibt eine Siegwette auf den FC Bayern München kaum aus. Trotzdem glauben wir, dass sich gerade in dieser Partie einige alternative Wettmärkte lohnen können. Zur Auswahl steht genug und warum nicht mal ein bisschen Risikobereitschaft? Wenn nicht in diesem Spiel wann dann. Zumindest würden wir hier wirklich empfehlen, mal was anderes auszuprobieren und die sicheren Tipps gegen mutige einzutauschen.

Klar muss man in erster Linie Bundesliga Wetten auf einen Sieg FC Bayern München empfehlen. Von dem bisschen was man dafür bekommt, gibt es bei Unibet noch am meisten mit der Quote 1,28. Dagegen ist der mögliche Gewinn im Falle eines Hoffenheim Sieges durchaus lukrativer. 11,30 wird bei Unibet als höchstes ausgelobt. Das ist eine Außenseiterwette wert. Durch die Stärke der Gastgeber und der möglichen Erschöpfung der Münchner könnten Bundesliga Wetten dass beide Teams treffen eine gute Option sein. Beim Bundesliga Wetten Tipp darauf gibt es bei 22bet eine gute Quote von 1,52. Einige Online Buchmacher bieten die Unentschieden – Geld zurück Wette an. Bei dieser Art gibt jeweils die besten Quoten, wiederum bei Unibet und Bet3000. Treffen beide Teams, was schon fast klar sein dürfte, gibt es bei Unibet 1,52 auf diesen Bundesliga Wetten Tipp. Unser Bundesliga Wetten Tipp für dieses Spiel lautet Sieg FC Bayern München im Handicap -1- Für mutigere Tipper empfehlen wir Bundesliga Wetten auf mehr als 2.5 Tore in der ersten Halbzeit.