Bundesliga Wetten: VfB Stuttgart – 1. FC Köln Wett Tipp 23.10.2020

Im Freitagsspiel der Bundesliga, das den fünften Spieltag eröffnet, treffen zwei Traditionsvereine aufeinander. Unsere Wett-Tipps VfB Stuttgart – 1. FC Köln sollen wie gewohnt möglichst objektiv sein. Rein vom Stand in der Tabelle her ist der Aufsteiger aus Stuttgart der Favorit. Der hat natürlich aufgrund des Heimspiels ohnehin einen kleinen Vorteil. Der Gast aus Köln ist nicht sonderlich gut in die Saison gestartet, hat jüngst zumindest im vierten Spiel den ersten Punkt erringen können. Aber das Team um Trainer Markus Gisdol steht immer mehr unter Druck. Eine Niederlage kann man sich eigentlich nicht leisten. Wir schauen in diesem Artikel auf die Fakten zu diesem Spiel, präsentieren die besten Bundesliga Wetten Quoten sowie unseren Wett Tipp. Nachfolgend noch die besten Sportwetten Anbieter für Bundesliga Wetten.

Top Sportwetten Bonus Angebote

Bundesliga Wetten VfB Stuttgart – 1. FC Köln Vorschau

Schaut man sich die aktuelle Tabelle in der Bundesliga an, ist schnell zu erkennen, dass der Aufsteiger aus Stuttgart zufrieden sein wird. Man ist oben dran, hat bereits etwas Abstand zu den unteren Rängen. Auf diesen steht unter anderem der 1. FC Köln, der aktuelle Gast. Die Kölner haben ihre ersten drei Begegnungen verloren, am letzten Spieltag aber immerhin Unentschieden gespielt. Das war ein Fortschritt, wenngleich spielerisch nicht übermäßig überzeugend. Ein weiterer Sieg der Stuttgarter und sie bleiben ganz oben. Eine weitere Niederlage der Kölner und sie werden unruhige Zeiten haben. Denn so schnell kommt man dann nicht mehr unten raus.

1. FC Köln
1. FC Köln
Bild: imago images / Eduard Bopp

VfB Stuttgart: Die aktuelle Form

Der VfB Stuttgart hat nach einem Sieg im DFB-Pokal sein erstes Spiel nach dem Aufstieg in der Bundesliga im eigenen Stadion mit 2:3 gegen den SC Freiburg verloren. Direkt danach folgte allerdings ein klares 4:1 beim 1. FSV Mainz 05. Und somit bei einer Mannschaft, die ebenso wie der aktuelle Gegner 1. FC Köln in der Krise steckt und ganz unten in der Tabelle. Gut war die Leistung beim folgenden 1:1 im eigenen Stadion gegen Bayer 04 Leverkusen. Das ist schließlich eine der besten deutschen Mannschaften. Ignorieren kann man das Freundschaftsspiel gegen den SC Freiburg welches mit einem 3:0 gewonnen wurde. Es war immerhin eine Steigerung zur Bundesliga, aber dennoch nicht viel wert. Die besten Spieler fehlten. Am letzten Spieltag konnte der VfB Stuttgart bei Hertha BSC mit 2:0 siegen. Und ist jetzt oben in der Tabelle.

VfB Stuttgart: Letzte Ergebnisse
13.9.: Hansa Rostock – VfB Stuttgart 0:1 (DFB-Pokal)
19.9.: VfB Stuttgart – SC Freiburg 2:3 (Bundesliga)
26.9.: 1. FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart 1:4 (Bundesliga)
3.10.: VfB Stuttgart – Bayer 04 Leverkusen 1:1 (Bundesliga)
8.10.: SC Freiburg – VfB Stuttgart 0:3 (Freundschaftsspiel)
17.10.: Hertha BSC – VfB Stuttgart 0:2 (Bundesliga)

1. FC Köln: Die aktuelle Form

Es gibt in der deutschen Bundesliga derzeit drei Mannschaften, die in der Krise stecken und wohl vor unruhigen Zeiten stehen. Das sind der 1. FSV Mainz 05, der FC Schalke 04 und der 1. FC Köln. Die ersten drei Spiele in der Bundesliga wurden verloren. Gegen die TSG 1899 Hoffenheim gab es ein 2:3. Beim Aufsteiger Arminia Bielefeld wurde mit 0:1 verloren. Die Bielefelder waren in der zweiten Liga stärker als der aktuelle Gegner VfB Stuttgart. In der Bundesliga im Derby gegen Borussia Mönchengladbach gab es ein 1:3. Am letzten Spieltag gegen Eintracht Frankfurt kam man zu einem 1:1. Es war kein gutes Spiel, immerhin aber war es ein Schritt in die richtige Richtung.

1. FC Köln: Letzte Ergebnisse
12.9.: VSG Altglienicke – 1.FC Köln 0:6 (DFB-Pokal)
19.9.: 1.FC Köln – TSG 1899 Hoffenheim 2:3 (Bundesliga)
26.9.: Arminia Bielefeld – 1.FC Köln 1:0 (Bundesliga)
3.10.: 1.FC Köln – Borussia Mönchengladbach 1:3 (Bundesliga)
7.10.: 1.FC Köln – SC Borussia Lindenthal 14:0 (Freundschaftsspiel)
18.10.: 1. FC Köln – Eintracht Frankfurt 1:1 (Bundesliga)

VfB Stuttgart – 1. FC Köln Bundesliga Wetten News

Wir schauen gleich noch auf die fehlenden Spieler des VfB. Aber verkünden können wir, dass einige nicht ganz fit sind, weshalb der Trainer schon auf den großen Kader hinweist. Gregor Kobel plagen Rückenprobleme, Borna Sosa eine schwere Rückenprellung, Wataru Endo Adduktorenprobleme und Tanguy Coulibaly hat Schmerzen im Knöchel. Waldemar Anton war wie diese zwar zurück auf dem Rasen, aber er übte für sich. Somit ist der Innenverteidiger wegen seines Bänderrisses im Knöchel weiterhin ein Wackelkandidat.

Ein Blick in die Historie

Wir werden gleich noch darauf eingehen, dass es das hier beschriebene Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften bereits 98 Mal gegeben hat. Da steht eindeutig für Tradition. De facto feststellen lässt sich, dass beide Teams etwas haben, was man als eine Parallele bezeichnen kann. Der große Name führte zu Hoffnungen und die wurden enttäuscht. Es gab mehrfach einen Abstieg zu verkraften. Doch die Teams sind anders als andere große Namen recht schnell in die Bundesliga zurückgekehrt und wollen sich nun etablieren. Bei den Kölnern ist es die zweite Saison in Folge, bei den Stuttgart wie erwähnt die erste.

VfB Stuttgart – 1. FC Köln Bundesliga Wetten Vergleich

98 Begegnungen gab es zwischen dem VfB Stuttgart und dem 1. FC Köln. Das ist eine bemerkenswerte Anzahl. Die Bilanz spricht für die Kölner, welche 39 Siege vorweisen können. Für den VfB Stuttgart sind es 34. Hinzu kommen 25 Unentschieden. Das Torverhältnis mit 161:157 ist fast ausgeglichen. Nun schauen wir auf die letzten Resultate. In der Saison, in der der VfB Stuttgart abgestiegen ist, hat man zweimal gegen diesen Gegner gewonnen. In Köln mit einem 3:2 und zuvor in Stuttgart mit 2:1. Auch das Spiel zuvor im Januar 2016 wurde vom VfB gewonnen, mit einem 3:1 auswärts. Davor, am 16. August 2015, siegten die Kölner in Stuttgart. Das hat alles aktuell wenig zu bedeuten.

Welche Spieler fehlen

Bei den Stuttgartern fehlen den vorliegenden Informationen nach Naxime Awoudja, Konstantin Mavropanos und Clinton Mola. Auch Erik Thommy (Ellbogenbruch), der zwar Teile des Trainings mitmacht, aber noch nicht einsatzbereit ist, muss genannt werden. Bei den Kölnern sind es Florian Kainz und Joao Queiros, die nicht spielen.

Bundesliga Wetten VfB Stuttgart – 1. FC Köln Wett Tipps

Wenn man die aktuelle Situation nicht näher betrachtet, scheint es sich um ein Spiel zu handeln, in dem alles möglich ist. Der VfB Stuttgart kann gewinnen, der 1. FC Köln kann gewinnen und ein Unentschieden ist möglich. Es kann viele Tore geben oder wenige. Und auch gar keine sind vorstellbar. Wenn man objektiv ist, weiß man, dass der VfB Stuttgart aktuell einen besseren Eindruck macht. Außerdem spielt die Mannschaft vor dem eigenen Publikum. Also sofern Zuschauer zugelassen sind, was sich bekanntlich in diesen Tagen immer erst kurzfristig entscheidet. Der Druck ist auf der Seite der Kölner. Und Druck kann bekanntlich an einer guten Leistung hindern. Wir tendieren zu einem Erfolg des VfB Stuttgart in dem hier beschriebenen Spiel. Die Mannschaft macht einen gefestigteren Eindruck, auch wenn sie der Aufsteiger ist. Aber sie hat zuletzt gute Ergebnisse erzielt und nun steht ein Heimspiel gegen eine Mannschaft ohne überzeugende Form an. Daher lautet unser Wett Tipp Sieg VfB Stuttgart.

Bundesliga Wetten VfB Stuttgart – 1. FC Köln beste Quoten

Die beste Quote ist die von NEO.bet, denn sie liegt bei 2,06. Ein Unentschieden, es wäre das zweite der Kölner in Folge, würde bei Bet3000 immerhin 3,80 bringen. Und sollte der 1. FC Köln sich gefangen haben, würde es 3,50 bei den Buchmachern Betway und Bet3000 geben. Das sind die besten Wettquoten. Unmöglich ist dieser Tipp nicht, aber unsere Tendenz ist eine andere. Wer zuerst trifft, könnte ein Thema sein. Sind es die Stuttgarter, gibt es bei Betano eine Quote von 1,68 . Wären es die Kölner, könnte man dort aktuell eine Quote von 2.35 erhalten zusätzlich gibt es noch den Betano Bonus.

Standardbild
Dennis
Hey, ich bin Dennis, seit mehr als 10 Jahren befasse ich mich mit dem Thema online Glücksspiel. Ich bin auf Football.de verantwortlich für die Wettanbieter Testberichte sowie Nachrichten zum Thema online Glücksspiel.
Artikel: 128