Skip to main content

Carson Wentz sieht seinen Einsatz für die Eagles zum Saisonstart kritisch

In drei Wochen geht es los, dann wird der Super Bowl Champion Philadelphia Eagles die Regular Season mit dem Match gegen die Atlanta Falcons eröffnen. Doch wer als Quarterback bei den Eagles zu sehen sein wird, ist derzeit noch alles andere als klar. Der eigentliche Starting QB, Carson Wentz verletzte sich am 14 Spieltag der vergangenen Saison mit einem Kreuzbandriss. Er zeigt sich wenig optimistisch: „Natürlich würde ich gerne rausgehen und spielen. Das war die ganze Offseason über mein Ziel. Aber es wird eng, es wird eng“, so der 25-jährige hinsichtlich des ersten Saisonspiels. „Ich blicke immer auf das Datum. Aber letztendlich ist es nicht nur meine Entscheidung. Die Trainer und Ärzte haben das letzte Wort.“

Carson Wentz

Foto: imago/IconSMI

Insgesamt eine gut verlaufende Heilung

Insgesamt aber spricht Wentz positiv über den Heilungsverlauf. „Mein Knie fühlt sich wirklich gut an. Die Reha und alles läuft gut“, sagte Wentz. „Jeden Tag fühlt es sich noch ein bisschen besser an. Ich bin zufrieden mit dem aktuellen Stand. Ich muss eben nur Geduld haben.“ Die Eagles gehören zu den wenigen Teams in der NFL, die mit einem Ausfall des Starter Quarterbacks weniger Probleme haben dürften. Denn schon in der vergangenen Saison war es der Backup Nick Foles, der die Eagles zum Super Bowl führte und zum MVP ernannt wurde.

Foles steht als Ersatz bereit

Foles hatte sich mit seinen starken Leistungen quasi bei anderen Teams aufgedrängt, die auf der Suche nach einem Starting QB waren, doch ein Trade kam für die Eagles nicht infrage. Der Vertrag wurde jedoch angepasst und erfolgsabhängige Boni in Aussicht gestellt – außerdem bekam Foles für seine Unterschrift einen Bonus von 2 Millionen Euro.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere