Champions League Wetten: FC Bayern München – Atletico Madrid Wett Tipp 21.10.2020

Rückblick auf den 23. August. Vor knapp zwei Monaten gewann der FC Bayern München die Champions League in Lissabon. Und nun geht es bereits wieder in der neuen Spielzeit los. Erster Gegner in der Gruppenphase in der Allianz Arena ist Atletico Madrid an diesem Mittwoch ab 21 Uhr. Hier geht es um die Wett-Tipps für FC Bayern München vs. Atletico Madrid. Bevor wir uns das Spiel anschauen und euch unseren Wett Tipp für das Champions League Spiel Bayern München gegen Atletico Madrid abgeben, möchten wir euch noch die besten Wettanbieter für Champions League Wetten präsentieren.

Champions League Sportwetten Bonus Angebote

Champions League Wetten: FC Bayern München – Atletico Madrid: Die Ausgangslage

Es ist erst der erste Spieltag in der neuen Saison der Champions League. Natürlich will jede Mannschaft möglichst schnell die nötigen Punkte für das Erreichen des Achtelfinales sammeln. Allerdings würde eine Niederlage noch nicht wirklich etwas bedeuten. Natürlich ist der FC Bayern München als aktueller Sieger in diesem Wettbewerb und eine der besten Mannschaften in Europa der logische Favorit. Doch Atletico Madrid sollte keineswegs unterschätzt werden. Auch diese Mannschaft hat Potenzial, obwohl man sie meist nicht in einem Atemzug mit Real Madrid und dem FC Barcelona nennt. Doch in den Jahren 2010, 2012 sowie 2018 wurde die Europa League gewonnen und im Anschluss der UEFA Supercup. Und in der Champions League stand man 2014 im Finale, ebenso 2016. Im Jahr 2017 reichte es zum Halbfinale. Die anderen beiden Teams in der Gruppe A sind übrigens RB Salzburg und Lokomotive Moskau. Es spielen diesmal also die beiden besten Teams gegeneinander.

FC Bayern München
FC Bayern München
Bild: imago images / FC Bayern München

Champions League Wetten : FC Bayern München Vorschau

International muss man über die Form des FC Bayern München gar nicht großartig reden. Erinnert sei an das letzte Spiel gegen eine spanische Mannschaft in der Champions League am 14. August. Gegen den FC Barcelona hieß es bemerkenswerterweise 8:2. Und gegen den FC Sevilla konnte am 24. September und somit vor knapp einem Monat der UEFA Supercup gewonnen werden. National gab es eine Niederlage in Hoffenheim, ein überraschend knappes 4:3 gegen Hertha BSC, ein nicht sonderlich überzeugendes 3:0 im DFB-Pokal gegen eine Mannschaft aus der fünften Liga und am letzten Wochenende ein 4:1 bei Arminia Bielefeld. Der Fokus des Clubs liegt fraglos auf der Champions League.

FC Bayern München: Letzte Ergebnisse

  • 27.9.: TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München 4:1 (Bundesliga)
  • 30.9.: FC Bayern München – Borussia Dortmund 3:2 (DFL Super Cup)
  • 4.10.: FC Bayern München – Hertha BSC 4:3 (Bundesliga)
  • 15.10.: 1. FC Düren – FC Bayern München 0:3 (DFB-Pokal)
  • 17.10.: Arminia Bielefeld – FC Bayern München 1:4 (Bundesliga)

Atletico Madrid: Die aktuelle Form

Die Saison in Spanien ist ebenso noch jung wie die in der Bundesliga. Atletico Madrid hat insgesamt vier Spiele bestritten, zweimal 0:0 Remis gespielt und zweimal gewonnen. Gegen den FC Granada hieß es am ersten Spieltag klar und deutlich 6:1 nach 90 Minuten. Am letzten Wochenende wurde bei Celta de Vigo 2:0 gesiegt. Es fällt auf, dass die Mannschaft abgesehen vom ersten Spiel keinen Gegentreffer kassiert hat. Die Gegner waren allerdings auch nicht besonders stark. Gespielt wurde auch gegen den SD Huesca und gegen den FC Villareal.

Atletico Madrid: Letzte Ergebnisse

  • 27.9.: Atletico Madrid – FC Granada 6:1 (La Liga)
  • 30.9.: SD Huesca – Atletico Madrid 0:0 (La Liga)
  • 3.10.: Atletico Madrid – FC Villareal 0:0 (La Liga)
  • 17.10.: Celta de Vigo – Atletico Madrid 0:2 (La Liga)

Champions League Wetten FC Bayern München – Atletico Madrid – News

Beim FC Bayern München spielt Lucas Hernandez. Der war von Atletico Madrid zu den Bayern gewechselt. Sollte nicht noch kurzfristige negative Nachrichten auftreten, muss eigentlich nur darauf hingewiesen werden, dass der starke Stürmer Diego Costa verletzt fehlen wird. Diese kurzfristigen negativen Nachrichten gab es am Dienstag spät bei den Bayern. Im Fokus stand Serge Gnabry. Informationen dazu gibt es in allen Medien. Fakt ist, er wird nicht spielen. Ob auch weitere Spieler betroffen sind, dürfte sich kurzfristig klären.

Ein Blick in die Historie

Geschichte hat der FC Bayern München erst vor zwei Monaten geschrieben. Nach der Deutschen Meisterschaft und dem Sieg im DFB-Pokal wurde auch die Champions League gewonnen. Das ist allseits bekannt. Hinzu kam der Sieg im UEFA Supercup. Und der deutsche Supercup wurde auch noch gewonnen. Rein faktisch sind das fünf Titel in einer Saison. Bei Atletico Madrid ist der Hinweis auf Erfolge in der Champions League wichtig, weil viele Wetter sich über diese gar nicht klar sind. Wie zuvor angedeutet, stand die Mannschaft mehrfach im Halbfinale oder im Finale. Und das liegt gar nicht so lange zurück. Der Trainer ist noch immer der gleiche. Es handelt sich um den Argentinier Diego Pablo Simeone. Er gilt als besonders heißblütig, weiß aber wie man gegen Favoriten mithält..

FC Bayern München – Atletico Madrid direkter Vergleich

Nachdem man sich erstmals im Jahr 1974 getroffen hatte (es gab ein 1:1 nach Verlängerung in München und danach zwei Tage später ein 4:0), trafen der FC Bayern München und Atletico Madrid erst wieder im Jahr 2016. In Madrid gewann Atletico mit 1:0, in München die Bayern mit 2:1. Im gleichen Jahr gab es am 28. September in Madrid einen 1:0 Erfolg für die Spanier. Und am 6. Dezember 2016 gewannen die Bayern in München mit diesem Resultat.

  • 6 Spiele
  • 3 Siege FC Bayern München
  • 2 Siege Atletico Madrid
  • 1 Unentschieden
  • 8:4 Tore

Welche Spieler fehlen?

Am Dienstag hatte Trainer Hans-Dieter Flick auf der Pressekonferenz berichtet, dass alle seine Spieler außer Leroy Sané (Kapselverletzung im rechten Knie) und Tanguy Nianzou (Muskelbündelriss im Oberschenkel) bereit sind. Doch dann kam die schlechte Nachricht, dass auch der nicht unwichtige Serge Gnabry nicht spielen kann, da sich dieser mit dem Corona Virus infiziert hat. Beim heutigen Corona Test des FC Bayern München sind scheinbar keine weiteren infizierten Spieler gefunden worden, zumindest wurde bisher nichts in dieser Richtung gemeldet. Laut uns vorliegenden Angaben fallen derzeit bei Atletico Madrid fünf Spieler aus. Natürlich ist in der heutigen Zeit auch ein kurzfristiger Ausfall noch möglich. Fraglos eine Weile fehlen wird der rechte Verteidiger Sime Vrsaljko mit einer Knieverletzung. Mittelstürmer Diego Costa hat eine Muskelverletzung. Konkret genannt werden können außerdem Jose Gimenez, Saul Niguez und Renan Lodi.

Champions League Wetten: FC Bayern München – Atletico Madrid Wett Tipp

Natürlich will man instinktiv bei einem Spiel des FC Bayern München auf einen Sieg dieser Mannschaft setzen. Und das ist auch logisch. Die Quoten sind bei den Alternativen aber meist besser. Das bezieht sich zum einen auf ein mögliches Unentschieden und auf den Gegner, zum anderen auf die vielen Optionen, die zum Beispiel bei den Live Wetten möglich sind. Ob beide Mannschaften treffen, ist so ein Thema. Es würde nicht überraschen, wenn wenige Tore fallen. Denn wie zuvor erwähnt, hat Atletico Madrid in den vier bisherigen Spielen in der La Liga nur einen einzigen Gegentreffer kassiert. Es wird heute für Bayern München sicher kein leichtes Spiel, da Atletico Madrid unter Trainer Diego Simeone immer ein schwierig zu spielender Gegner ist. Dennoch gehen wir von einem Sieg der Bayern aus, daher lautet unser Wett Tipp Sieg FC Bayern München. Nicht sicher sind wir uns heute bei der Anzahl der Tore, daher sehen wir von einer über/unter Wette in diesem Spiel ab.

Champions League Wetten: FC Bayern München – Atletico Madrid beste Quoten

Wer Champions League Wetten auf einen weiteren Erfolg des FC Bayern München setzt, bekommt bei Bet3000 die Quote von 1,60. Das ist eine der besten, die wir entdeckt haben. Ein Sieg der Bayern wäre logisch, zumal das Spiel im eigenen Stadion stattfindet. Als Titelverteidiger der Champions League werden Siege erwartet. Aber ganz so leicht wird es ihnen das Team von Atletico Madrid nicht machen. Ein Unentschieden bringt als beste Quote ein 4,50 bei NEO.bet. Und ein Sieg der Spanier würde bei NEO.bet die Quote von 5,8 zur Folge haben. Wir glauben, dass wenige Tore fallen, weil Atletico Madrid nicht der FC Barcelona ist, der mit 2:8 gegen die Bayern verloren hat. Und außerdem hat die Mannschaft eine starke Abwehr. Davon zeugen drei Spiele in Folge ohne einen gegnerischen Treffer in der heimischen La Liga. Champions League Wetten auf Unter 2,5 Tore bringen bei Betano die Quote von 2,25. Dennoch sollte man bei Wetten auf weniger als 2.5 Tore immer Vorsichtig sein, wir sind kein großer Fan dieser Champions League Wetten, da diese schnell verloren sein können. Ein Tipp: NEO.bet hat kürzlich die deutsche Sportwetten Lizenz erhalten und bietet den NEO.bet Bonus in Höhe von maximal 150 Euro an. Dieser Wettanbieter ist definitiv einen Blick Wert!

Standardbild
Dennis
Hey, ich bin Dennis, seit mehr als 10 Jahren befasse ich mich mit dem Thema online Glücksspiel. Ich bin auf Football.de verantwortlich für die Wettanbieter Testberichte sowie Nachrichten zum Thema online Glücksspiel.
Artikel: 128