Cleveland Browns-Receiver Davion Davis wird für zwei Spiele gesperrt

Die Cleveland Browns müssen in den ersten beiden Wochen der anstehenden Regular Season auf einen ihrer besseren Wide Receiver verzichten. Die NFL teilte am Dienstag mit, dass Davion Davis wegen der Einnahme einer nicht-erlaubten Substanz für die ersten zwei Spiele der regulären Saison gesperrt wird. Davis darf interessanterweise am letzten Preseason-Spiel der Cleveland Browns teilnehmen. Die Sperre bezieht sich auf das Jahr 2019. Während seiner Zeit bei den Minnesota Vikings wurde Davis nämlich beim Fahren unter Einfluss einer psychoaktiven Substanz erwischt. In dem nachfolgenden Abschnitt zeigen wir Ihnen ein Statement, dass die Cleveland Browns in Bezug auf diese Situation abgegeben haben:

„Davion Davis wurde für die ersten beiden Spiele der Saison 2021/22, ohne Anspruch auf Gehalt, gesperrt, da er gegen die Drogenpolitik der NFL verstoßen hat. Davis darf an den restlichen Preseason-Aktivitäten, einschließlich dem letzten Preseason-Spiel am Sonntag, teilnehmen. Davis darf am Montag, den 20. September, dem Tag nach dem Spiel gegen die Houston Texans, in den aktiven Kader der Cleveland Browns zurückkehren.“

Davion Davis
IMAGO / Icon SMI

Davion Davis kann bei den Cleveland Browns überzeugen

Davis war während den vergangenen beiden Preseason-Spielen, statistisch gesehen, der beste Receiver der Cleveland Browns. Im ersten Spiel gegen die Jacksonville Jaguars verzeichnete Davis vier Catches, 56 Yards und einen Touchdown. Daraufhin verbuchte er im Duell gegen die New York Giants drei Catches und 45 Yards. Davis wurde im Jahr 2019 von den Minnesota Vikings verpflichtet, nachdem ihn kein Team, während dem Draft unter Vertrag genommen hat. Vor dem Start der regulären Saison wurde Davis allerdings wieder entlassen. Interessanterweise verpflichteten die Vikings Davis nur einige Wochen später erneut. Diesmal wurde er aber als Practice Squad-Spieler unter Vertrag genommen. Davis wurde von den Vikings sogar in zwei Regular Season-Spielen eingesetzt.

Das Jahr 2020 verbrachte Davion Davis leider ohne Team. Während dieser Offseason wurde er allerdings von den Cleveland Browns verpflichtet. Dort konnte er bislang definitiv überzeugen. Wenn Davis auch nach seiner Rückkehr erneut starke Leistungen erbringen kann, dürfte er während dieser Saison einiges an Spielzeit bekommen.