Dallas Cowboys gegen Seattle Seahawks im Mega-Duell um Playoff Sieg

Im Spiel zwischen den Seattle Seahawks und den Dallas Cowboys kommt es vor allem auf eines an, und zwar das Laufspiel von Ezekiel Elliot. Ein gutes Spiel von dem jungen Runningback hilft der ganzen Offense, aber am wichtigsten ist ein funktionierendes Laufspiel für Dak Prescott, darauf möchte ich unten aber genauer eingehen.

Wette auf das Spiel Dallas Cowboys gegen Seattle Seahawks mit einem Bonus!

[wettanbieter limit=“3″]

Das Spiel zwischen den Seattle Seahawks und den Dallas Cowboys wird im Deutschen Fernsehen, wie jedes andere Playoffspiel, auf ProSieben MAXX kostenlos übertragen.

Seattle Seahawks müssen schwache Passing Defense verbessern

Die Defensive Line und Linebacker der Seattle Seahawks sind diese Saison so stark wie man es von der Legion of Boom kennt, dies kann man aber vom Backfield nicht behaupten. Da Kam Chancellor zurückgetreten ist, und da Earl Thomas sich nach dem Aussitzen der Pre-Season eine Saisonbeendende Verletzung zugezogen hat sind vor allem die Safeties der Seattle Seahawks in dieser Saison enttäuschend. Aber nach dem Trade vom Cornerback Richard Sherman wurde das Backfield erneut stark geschwächt, was diese Saison deutlich sichtbar ist.

Der Dallas Cowboys Quarterback Dak Prescott gibt seinem Runningback Ezekiel Elliot einen Hand-off.
imago/ZUMA Press

Dies müssen die Dallas Cowboys unbedingt ausnutzen, wenn sie einen Sieg gegen die Seattle Seahawks einfahren wollen. Dak Prescott spielt dieses Jahr eine sehr schwache Saison, vor allem bei den tiefen Bällen ist die Genauigkeit von Prescott in dieser Saison unheimlich schlecht. Diese muss er gegen die schwachen Seattle Seahawks Safeties nutzen.

Dallas Cowboys müssen früh Laufspiel etablieren

Um den mehr oder weniger schwachen Dak Prescott zu unterstützen, ist es immens wichtig für die Dallas Cowboys ein gutes Laufspiel so früh wie möglich zu etablieren. Da die Seattle Seahawks Front-Seven rund um Bobby Wagner aber so unglaublich stark ist, wird ein gutes Spiel von Ezekiel Elliot gefordert.

Der Seattle Seahawks Quarterback Russel Wilson.
imago/ZUMA Press

Wenn Dallas Cowboys dies nicht schaffen haben sie ein großes Problem, da die Seattle Seahawks die beste Running Offense der NFL haben. Die Seattle Seahawks haben zwei junge und talentierte Runningbacks gepaart mit einem Quarterback, der im Notfall dem Druck der Defense ausweichen kann um Zeit und Raum zu gewinnen. Dies nimmt so unglaublich viel Zeit von der Uhr, dass Dak Prescott mit jeder Possesion die er bekommt unbedingt punkten muss. Ein gutes Laufspiel kann ihm also eine große Last von den Schultern nehmen.

Ich glaube also, dass die Dallas Cowboys Offense das Spiel entscheidet. Wenn Dak Prescott es schafft Fehler zu vermeiden und im richtigen Moment einen starken Spielzug abzuliefern, steht einem Dallas Cowboys Sieg nichts im Weg. Wenn er dies nicht schafft, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass die Dallas Cowboys zuhause einen Sieg gegen die Seattle Seahawks einfahren können.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Bewerte diesen Artikel

Beste Bewertung / 5.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere