Denver Broncos DT Shelby Harris positiv auf COVID-19 getestet

Der Denver Broncos Defensive Tackle Shelby Harris wurde letzte Woche auf die Reserve/COVID-19-Liste gesetzt, nachdem er engeren Kontakt mit einer Person hatte, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Denver Broncos müssen wohl auch in Woche 10 auf Shelby Harris verzichten

Harris hatte gehofft, rechtzeitig für das Spiel in Woche 9 freigegeben zu werden, dies wird aber nicht geschehen. Er wird wohl sogar die Partie in Woche 10 gegen die Las Vegas Raiders verpassen. Dies liegt daran, dass Shelby Harris positiv auf COVID-19 getestet wurde, so dass sein Aufenthalt auf der Liste verlängert wird.

Denver Broncos DT Shelby Harris
imago images / Icon SMI

Gleich mehrere COVID-19 Fälle im Umfeld der Denver Broncos

Shelby Harris teilte Mike Klis von KUSA mit, dass er in einem Hotel übernachtet habe, weil seine Frau und seine Kinder positiv getestet wurden, aber am Mittwoch “nach Hause” gehen werde, da auch er ein positives Ergebnis erhalten habe. Harris sagte auch, dass er keine Symptome habe.

Der Offensive Guard Graham Glasgow ist der einzige andere Spieler der Denver Broncos auf der neuen COVID-Liste der NFL.