Devin White unterschreibt Deal mit den Tampa Bay Buccaneers

Einer der wenigen übrig gebliebenen Rookies aus dem diesjährigen Draft hat seinen Vertrag unterschrieben. Die Tampa Bay Buccaneers haben nämlich vor Kurzem bekanntgegeben, dass sie den fünften Pick aus dem diesjährigen Draft Devin White unter Vertrag genommen haben. Genauere Details zu seinem Vertrag sind derzeit noch nicht bekannt.

Der Linebacker soll bereits in Woche 1 starten, weshalb seine Anwesenheit in den Trainingscamps von hoher Bedeutung für die Tampa Bay Buccaneers ist.

Der Tampa Bay Buccaneers Linebacker Devin White.
imago images / ZUMA Press

Die letzten Verträge sind bald zu erwarten

Nach dem Deal mit Devin White fehlen nur noch sehr wenige Rookies, die ihren Vertrag unterschreiben müssen. Das Ganze wird aber wohl nicht mehr lange andauern, da die Trainingscamps langsam beginnen und alle Teams die Anwesenheit ihrer Rookies ersehnen.

Nur noch drei weitere erstrunden Draft Picks müssen ihren Vertrag unterschreiben. Der New York Jets Defensive Tackle Quinnen Williams, der San Francisco 49ers Defensive End Nick Bosa und der Carolina Panthers Linebacker Brian Burns.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Bewerte diesen Artikel