Skip to main content

Dez Bryant, Receiver der Cowboys, will keine Gehalteinbußen hinnehmen

Dez Bryant hatte keine besonders gute Saison. Der Receiver der Dallas Cowboys wurde wegen seiner schwachen Leistungen sogar zum 2. Receiver degradiert. Dennoch: Trotz dieses Umstandes ist er nicht bereit, eine Kürzung seines fürstlichen Gehaltes zuzustimmen. Bryant schaffte in der laufenden Saison 66 Catches für 814 Yards. Das letzte Mal, dass er in einer Saison an der 1000 Yards Grenze gekratzt hat, war 2014. Die 12,3 Yards pro Catch sind der schlechteste Wert, den er jemals in seiner Karriere erreicht hat. Seit insgesamt 22 Spielen wartet er nun schon auf seine nächste 100-Yard-Partie.

Foto: Dez Bryant/Imago/ZUMA press

Für Bryant kommt Gehaltskürzung nicht infrage

Eine Anpassung seines Vertrages an seine Leistungen kommt für den 29-jährigen allerdings keinesfalls infrage. Laut der Dalla Morning News antwortete er auf eine entsprechende Frage sehr selbstbewusst: „Wir hatten darüber keine Gespräche, aber falls es dazu kommt – ich weiß nicht. Wahrscheinlich nicht. Nein, auf keinen Fall. Ich glaube an mich.“

Bryant ist überzeugt von seinen Leistungen

Allerdings räumte er ein, dass die laufende Saison für ihn „frustrierend“ sei und kritisierte offen das Scheme. Aber er ließ sich nicht davon abbringen, dass er nun mal einer der besten seines Fachs sei und fügte hinzu: „Ich bin ein großartiger Football-Spieler, das weiß ich. Daran glaube ich.“

Bei Entlassung werden Abfindungen fällig

Zwei Jahre sind von seinem Fünf-Jahres-Vertrag mit den Cowboys noch übrig. Er wird in den kommenden beiden Jahren jeweils 16,5 Millionen Dollar Gehalt kassieren, wenn er 2018 entlassen werden würde, bekäme er eine Abfindung von acht Millionen Dollar. Erfolgt die Entlassung erst 2019, werden immer noch vier Millionen Dollar fällig. Eine Entlassung des Receivers wäre also die Sparversion.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere