DFB Pokal Wetten: Rot Weiß Essen – Arminia Bielefeld & Wett Tipp 14.09.2020

Ein so genannter schlafende Riese aus der Regionalliga West trifft im DFB-Pokal auf den Meister der zweiten Liga aus der abgelaufenen Corona Saison. Wenn also Rot-Weiß Essen im DFB-Pokal auf Arminia Bielefeld trifft, handelt es sich zumindest von den Namen der Mannschaften her um eine interessante Begegnung an diesem Montag. Wir wollen eine Übersicht über mögliche Wetten geben. Die Rolle des Favoriten ist natürlich klar und eindeutig. Aber bekanntlich kann es in diesem Wettbewerb durchaus zu Überraschungen kommen. Nachfolgend zunächst die besten Wettanbieter aus unserem Vergleich für DFB Pokal Wetten.

Beste Anbieter für DFB Pokal Wetten

1
125% bis zu 125€ Bonuscode SPORT125
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
2
100% bis zu 100€ Bonus
97%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
3
100% bis zu 200€ Bonus
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!

Rot Weiß Essen – Arminia Bielefeld: Die Ausgangslage

Drei Klassen liegen zwischen den beiden Kontrahenten an diesem Montag ab 18:30 Uhr im DFB-Pokal. RWE darf laut einer offiziellen Verordnung an der Hafenstraße in Essen vor Zuschauern spielen. Allerdings sind insgesamt nur 300 zugelassen, darunter 100 Fans. Der Gast aus Bielefeld ist so nett auf den eigentlich versprochenen Anteil an diesen Einnahmen zu verzichten. Aber der Bundesligist wird kaum so nett sein, als Favorit Gastgeschenke zu machen und auszuscheiden. Es gibt allerdings etwas, das für den Gastgeber spricht. Dessen Saison in der vierten deutschen Spielklasse hat nämlich bereits begonnen. Auf der anderen Seite war die letzte Saison abgebrochen worden aufgrund von Corona und eine monatelange Pause musste überbrückt werden. Die Pause für die Arminia war kürzer. Der Aufstieg vor namhaften Clubs wie dem VfB Stuttgart und dem Hamburger SV gelang bemerkenswert leicht. Wichtige Abgänge waren nicht zu verzeichnen.

Rot-Weiss Essen
Rot-Weiss Essen
Bild: imago images / Revierfoto

Rot Weiß Essen: Die aktuelle Form

Wenn im DFB-Pokal die erste Runde ansteht, ist es normalerweise schwierig, über die aktuelle Form der beteiligten Mannschaften zu berichten. Rot-Weiß Essen hat immerhin schon ein Spiel in der Regionalliga West bestritten. Das war am Samstag, dem 5. September. Gegen den SC Wiedenbrück reichte es allerdings nur zu einem 1:1. Das war enttäuschend, ein Sieg war erwartet worden vom erklärten Aspiranten auf den Aufstieg. Doch immerhin ist es ein offizielles Spiel mehr als beim Gast aus Bielefeld. Die Ergebnisse der verschiedenen Freundschaftsspiele sparen wir uns an dieser Stelle. Wir können allerdings darauf hinweisen, dass die Mannschaft im August den Landespokal in Niederrhein gewinnen konnte mit zwei Siegen.

Rot Weiß Essen: Letzte Ergebnisse

  • 8. März: Bonner SC – Rot-Weiß Essen 1:3 (Regionalliga West)
  • 18. August: TVD Velbert – Rot-Weiß Essen 0:2 (Halbfinale Landespokal Niederrhein)
  • 22. August: Rot-Weiß Essen – 1. FC Kleve 3:1 (Finale Landespokal Niederrhein)
  • 5. September: Rot-Weiß Essen – SC Wiedenbrück 1:1 (Regionalliga West)

Arminia Bielefeld: Die aktuelle Form

Arminia Bielefeld hat überraschend die vergangene Saison in der zweiten Liga dominiert. Der Aufstieg in die Bundesliga gelang mit bemerkenswerten Ergebnissen. Nach der Corona Pause hat die Mannschaft kein einziges Spiel verloren von immerhin zehn. Gegen den VfL Osnabrück gab es ein 1:1. Gegen den Hamburger SV sind keine Tore fallen. Danach gewann man bei Holstein Kiel mit 2:1. Das Team spielte gegen den 1. FC Nürnberg 1: 1 und gegen den SV Sandhausen 0:0. Dynamo Dresden wurde Mitte Juni mit 4:0 besiegt und nur drei Tage später der SV Darmstadt 98 mit 1:0. Überraschend war dann das 3:3 beim Gastspiel beim Karlsruher SC. Denn der spielte gegen den Abstieg. Das letzte Spiel, als Bielefeld bereits längst Meister und aufgestiegen war, endete im eigenen Stadion gegen den 1. FC Heidenheim mit einem 3:0. Die Begegnungen in der Vorbereitung lassen wir einmal weg mit zwei Ausnahmen. Ein Test beim VfB Stuttgart ging am 29. August mit 0:2 verloren. Tage zuvor gab es ein torloses Unentschieden gegen Feyenoord Rotterdam. Das ist insofern bemerkenswert, weil vor allem der Sturm in der letzten Saison überzeugte.

Arminia Bielefeld: Letzte Ergebnisse

  • 21. Juni: Karlsruhe SC – Arminia Bielefeld 3:3 (2. Liga)
  • 28. Juni: Arminia Bielefeld – 1. FC Heidenheim 3:0 (2. Liga)

Rot Weiß Essen – Arminia Bielefeld: Team News

Großartige News zu den beiden Teams gibt es aktuell nicht. Da wurde dem neuen Bundesligisten zwar mal ein Spieler zugeschrieben, der in England auf dem Weg zum Star sein sollte, aber das hat sich als eine Ente erwiesen. Ein Talent aus Ghana wurde getestet. RWE ist aufgrund des Namens und als ehemaliger Bundesligist durchaus ein Verein mit einer gewissen Zugkraft im Westen. Die Ambitionen sind groß. Der Aufstieg in die dritte Liga ist das Ziel. Gelingen soll er mit einem neuen Trainer. Es ist bekanntlich nicht der erste Versuch unter diesen Umständen. Der neue Mann an der Linie heißt Christian Neidhart. Der 51-jährige hat über Jahre beim SV Meppen, den er in die dritte Liga brachte, durchaus für Furore gesorgt.

Ein Blick in die Historie

Historisch betrachtet haben beide Teams einiges erreicht in der Vergangenheit. Und Rot-Weiß Essen konnte sogar schon mal den Pokal gewinnen. Das war allerdings im Sommer 1953.2 Jahre später wurde der Club zum ersten und zum einzigen Mal deutscher Meister. Da kann der Gast aus Bielefeld nicht mithalten. Aber man hat in all den Jahren dreimal das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht. Das letzte Mal war in der Saison 2014/2015.

Der direkte Vergleich:

  • 22 Spiele
  • 8 Siege Rot Weiß Essen
  • 7 Siege Arminia Bielefeld
  • 7 Unentschieden
  • 35:36 Tore

Immerhin 22 Mal haben die beiden hier beschriebenen Mannschaften in der Vergangenheit bereits gegeneinander gespielt. Die Bilanz ist mehr oder minder ausgeglichen. RW Essen gewann acht dieser Spiele und Bielefeld sieben. Hinzu kommen sieben Unentschieden. 35:36 ist die Bilanz bei den Toren. Zweimal traf man sich übrigens bereits im DFB-Pokal. Das letzte Mal war am 20. August 2016. Der Favorit aus Bielefeld kam im Elfmeterschießen weiter. Das Spiel davor fand im Jahr 1988 statt und hat so wenig etwas zu bedeuten, wie die erste Partie in der Historie. Die fand im Jahr 1949 statt.

Welche Spieler fehlen

Zu Beginn der Saison lässt sich schwer etwas sagen über fehlende Spieler, es sei denn es gibt von den Vereinen klare Aussagen zu diesem Thema das ist beim Gast aus Bielefeld der Fall. Andreas Voglsammer fällt mit einem Haarriss im Mittelfuß bereits seit mehr als einem Monat aus. Eine Hoffnung auf Rückkehr im September besteht zwar, aber noch nicht im hier beschriebenen Spiel. Mehr oder minder aussortiert sind den Gerüchten nach Prince Osei Owusu und Can Hayri Özcan.

DFB Pokal: Rot Weiß Essen – Arminia Bielefeld Wett Tipps

Gerade im DFB-Pokal bieten sich Tipps auf den Außenseiter an. Favoriten enttäuschen gerne mal, vor allem in der ersten Runde. Ein Team aus der Regionalliga ist dann gegen einen Bundesligisten besonders motiviert und engagiert. RW Essen hat den Vorteil, dass bereits ein offizielles Spiel bestritten worden ist, allerdings nicht mit einem überzeugenden Ergebnis. Und Arminia Bielefeld muss zeigen, ob die letzte Saison von den Leistungen her wiederholt werden kann. Dann muss dieses Gastspiel mit einem Sieg enden.

Der logische Wett-Tipp für Rot-Weiß Essen gegen Arminia Bielefeld ist natürlich ein Sieg des Gastes an diesem Montag. Der hätte als die beste von uns gefundene Quote ein 1,45 bei Betano zur Folge. Sollte RW Essen für eine Überraschung sorgen, also siegen oder ein Unentschieden erreichen, was für eine Verlängerung und eventuell als Folge auch für ein Elfmeterschießen schießen stehen würde, könnte es eine Quote von 6 bei Betway geben. Trifft eines der Teams wäre 2,25 bei Betway ein möglicher Tipp. Und bei beiden Mannschaften, die in das Tor des Gegners treffen, wäre 1,57 zu bekommen. Fallen viele Tore oder wenige? Auch das ist eine interessante Überlegung. Bielefeld ist zwar für viele Treffer bekannt gewesen in der letzten Saison. Doch in der Vorbereitung haben die Stürmer noch nicht ganz so oft getroffen. Ernst wird es aber erst jetzt. Über 2.5 Tore scheinen uns nicht ganz so riskant. Das wäre bei Unibet die Quote 1,44 als interessanteste.