DFB-Pokal Wetten

Für Wettbegeisterte gehört der DFB-Pokal immer zu einem besonderen Highlight in der Bundesliga-Saison. Wetten auf den DFB Pokal können Sie bei den Online Buchmachern immer reichlich und in allen nur erdenklichen Facetten abschließen. Nicht nur das Wettangebot an regulären DFB-Pokal Wetten ist sehr groß, sondern auch das der Live-Wetten. Neben den Tipps auf die Pokalspiele sind unter den Fußballfans auch die DFB-Pokal Langzweitwetten sehr angesagt. Der DFB-Pokal ist immer für Überraschungen gut und bietet Ihnen die Möglichkeit durch adäquate Wettquoten ansehnliche Wettgewinne einzufahren.

Beste Wettanbieter für DFB Pokal Wetten

1
100% bis zu 100€ Bonus
92%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! 888Sport Test
2
100% bis zu 100€ Bonus
96%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! Betvictor Test
3
100% bis zu 150€ Bonus - Lizenz in Deutschland!
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! NEO.bet Test

DFB Pokal Wetten Bonus

Sofern Sie noch kein Kunde eines Online Buchmachers für DFB-Pokal Wetten sind, winkt Ihnen eine Belohnung, wenn Sie sich über unsere Wettanbieter registrieren und etwas Geld einzahlen. Unsere Wettanbieter schütten Ihnen einen DFB Pokal Sportwetten Bonus in Form von Bonusgeld oder Gratiswetten aus. Das sollten Sie sich natürlich nicht entgehen lassen, um von reichlich Startkapital für Ihre DFB-Pokal Tipps profitieren zu können. Auf dieser Seite geben wir Ihnen wichtige Infos und Tipps rund um den deutschen Pokal an die Hand. Außerdem empfehlen wir Ihnen die besten DFB Pokal Wetten.

DFB Pokal
Bild: imago images / Sven Simon

Was Sie von DFB Pokal Wetten erwarten können

Der DFB-Pokal besteht in seiner Urform schon seit 1935 und gehört zu den traditionellen Pokalwettbewerben im deutschen Fußball. Abgesehen von den internationalen Titeln ist der Gewinn des DFB-Pokals für die Vereine der zweitwichtigste Titel nach dem Deutschen Meister. Beim DFB-Pokal spielen insgesamt 64 Mannschaften den Pokalsieg untereinander aus. Die Teams der 1. Und 2. Bundesliga sind automatisch qualifiziert sowie die ersten vier Vereine der 3. Liga. Zusätzlich nehmen noch 24 Mannschaften aus den darunterliegenden Ligen teil, die in der Regel Verbandspokalsieger geworden sind. Dass der DFB Pokal für sämtliche deutsche Ligen offen ist, macht ihn unter den Fans und Mannschaften natürlich sehr beliebt. Im Berliner Olympiastadion wird alljährlich das Endspiel für den Titelgewinn ausgetragen. Sicherlich sind aber nicht nur DFB-Pokal Langzeitwetten auf den Pokalsieger interessant, sondern auch Tipps darauf, wer Weiterkommt, das Achtelfinale, Viertelfinale oder Halbfinale etc. erreicht.

Bei den Online Buchmachern wie zum Beispiel Betano wird Ihnen so ein breites Spektrum an lukrativen DFB-Pokal Wetten geboten. Das gilt besonders für die Favoriten und Außenseiter Mannschaften. Eigentlich haben wir bei jedem DFB-Pokalwettbewerb erlebt, dass Top-Favoriten der 1. Bundesliga gegen Amateure so ihre Schwierigkeiten haben oder gar das Spiel verlieren. Das bietet Ihnen zum Beispiel vielseitige Ansätze auf DFB Pokal Handicap Wetten zu setzen, bei denen Sie den Amateuren virtuell einen Vorsprung in Toren geben können. Die Quoten für DFB-Pokal Handicaps auf Amateure sind hoch und schütten Ihnen viel Wettgewinn aus, wenn Sie Ihre Tipps richtig treffen. Des Weiteren sind ebenfalls DFB-Pokal Torschützen Wetten sehr zu empfehlen, wenn es gegen Amateurmannschaften geht.

Abgesehen vom Bereich der Amateurwetten lassen sich aber auch gut eine ganze Reihe von sicheren Favoriten-Wetten in den ersten Runden des DFB-Pokals zusammenstellen. Das ist aus unserer Sicht besonders dann zu empfehlen, wenn Ihr Buchmacher Ihnen für Fussball Wetten einen Kombibonus anbietet. Dieser gleicht die meist niedrigen Quoten auf DFB-Pokal Favoriten durch einen prozentualen Gewinnaufschlag aus. Weiter unten auf dieser Seite gehen wir nochmal gesondert auf die besten DFB-Pokal Wetten ein.
Je nach Wettanbieter werden Ihnen bis zu 200 Wettmärkte oder mehr für Ihre DFB-Pokal Sportwetten angeboten. Die hohe Anzahl an Wettmärkten wird Ihnen jedoch nicht nur für Tipps im Pre-Match Bereich, also vor dem Pokalspiel, geboten, sondern auch bei den DFB-Pokal Livewetten.

Das bietet ein guter Wettanbieter für DFB-Pokal Wetten

Als neuer Kunde den richtigen Wettanbieter für DFB Pokal Wetten zu finden, gestaltet sich nicht immer einfach. Denn dafür gibt es in Deutschland einfach viel zu viele Online Buchmacher. Die wesentlichen Unterschiede ergeben sich im Bereich der Wettquoten, dem Umfang der Sportwetten und Live Wetten, dem Wettbonus sowie der Wettsteuern und Gebühren. Ob die Quoten niedriger sind als der Durchschnitt und ob Sie Wettsteuern zahlen müssen und Gebühren für Zahlungen einbehalten werden, wirkt sich natürlich auf Ihren Wettgewinn aus (dazu gleich noch mehr im Detail). Das macht sich vielleicht noch nicht bei einer einzigen DFB-Pokal Wette bemerkbar. Allerdings, wenn Sie mehr wetten möchten und über längere Zeiträume aktiv sind.

Wir helfen Ihnen mit unserer Liste einen guten Wettanbieter für DFB-Pokal Wetten auszuwählen, sodass Sie selbst keine Arbeit damit haben. Nachstehend haben wir zusammengefasst auf welche Kriterien wir bei der Auswahl eines Anbieters für die besten DFB-Pokal Wetten Achtgeben.
Das wird Ihnen bei unseren Wettanbietern geboten:

  • Großes Wettangebot für DFB-Pokal Wetten
  • DFB-Pokal Livewetten
  • Quoten über dem Durchschnitt
  • Bonusangebote mit Bonusgeld und Gratiswetten
  • Bonusaktionen für bestehende Wettkunden
  • Features, wie z. B. Cashout-Wetten, Pulse Wetten, Kombibonus
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
  • Übernahme oder Abführung der 5 % Wettsteuer
  • Kundendienst in deutscher Sprache

Selbstverständlich gehen wir bei unseren Buchmacher Tests für DFB-Pokalspiele noch mehr in die Tiefe. Die genannten Eigenschaften unserer Wettanbieter sind nur die wichtigsten, welche bei der Anbieter-Auswahl unbedingt erfüllt sein sollten.
Die meisten DFB-Pokal Wettanbieter bieten Ihnen noch verschiedene Tools, mit denen Sie die Treffsicherheit Ihrer Tipps maßgeblich verbessern können. Im Bereich der regulären DFB-Pokal Sportwetten sind das zum Beispiel Statistiken, die Ihnen einen direkten Teamvergleich mit Status der Mannschaftsform bieten können. Im Bereich der DFB-Pokal Livewetten finden Sie auf Spielebene das Live Center, welches Sie über aktuelle Spielereignisse in Form von einem animierten Spielfeld und kurzen Nachrichten informiert. Zusätzlich stehen über das Live-Center auch Echtzeit-Statistiken zum DFB-Pokal Spiel zur Verfügung.

DFB-Pokal Wettquoten

Die angebotenen Quoten für DFB-Pokale Sportwetten sind bei den Buchmachern keinesfalls gleich, sondern können in einigen Punkten voneinander abweichen. Als Laie wird Ihnen der Unterschied nicht immer auf den ersten Blick bewusst. Eine Wettquote für DFB-Pokalspiele wird nach der Erwartungshaltung der Wettanbieter abzüglich der Buchmacher Marge ausgegeben. Die Marge ist quasi eine kleine Gebühr, die der Buchmacher für seine Services berechnet. Direkt sichtbar wird diese im Wettschein allerdings nie. Wie viel Marge einbehalten wird, ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich geregelt.

DFB Pokal Wetten Betano

Sekundär spielen auch Wettsteuern und Gebühren für Ihre Ein- und Auszahlungen eine große Rolle. Denn diese mindern, genau wie schlechte DFB-Pokal Quoten mit viel Marge, deutlich Ihren Wettgewinn. Als deutscher Kunde sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet 5 % Wettsteuern zu zahlen. Die meisten DFB-Pokal Buchmacher behalten daher die Wettsteuern vom Bruttogewinn sofort ein. Es gibt aber auch solche, die die Steuern komplett übernehmen und solche, welche die Abführung von Steuern ganz in Ihre Hände legen. Abgesehen von der Wettsteuer wirken sich auch Zahlungsgebühren auf Ihre finanzielle Situation maßgeblich aus. Müssen Sie zum Beispiel beim Einzahlen mit Kreditkarte bis zu 2,5 % Gebühren zahlen geht das auf die Dauer ganz schön ins Geld. Insgesamt ergibt sich aus Wettsteuern und Gebühren dann eine Belastung von 7,5 % weniger Wettgewinn (über den Daumen gepeilt). Tippen Sie dann noch bei einem Anbieter für DFB-Pokal Wetten mit schlechten Quoten, schmälert das Ihre Wettgewinne ganz erheblich.

Bei den DFB-Pokal Wettanbietern auf unsere Seite werden Sie nie mit Gebühren belastet und es werden Ihnen grundsätzlich überdurchschnittliche Quoten geboten. Allerdings müssen Sie mit der Umlegung von Wettsteuern leben, die auf verschiedene Weisen geregelt wird.

DFB Pokal Sportwetten Bonus

Grundsätzlich splitten sich die Bonusangebote für DFB-Pokal Wetten in zwei wesentliche Bereiche. Nämlich die Sportwetten Boni für Neukunden und Bonusaktionen für bestehende Kunden. Prinzipiell lohnt es sich immer einen Bonus für den DFB-Pokal zu beanspruchen. Mit dem Fortschritt der Pokalrunden werden die DFB-Pokal Wetten auch für die Online Buchmacher immer attraktiver, sodass viele Anbieter gesonderte Bonusangebote für die Pokalspiele schaffen. Diese werden dann über die Website angekündigt.

Neukundenbonus mit Bonusgeld oder Gratiswetten

Als Neukunde eines Buchmachers für DFB-Pokal Tipps können Sie in der Regel immer ganz besonders profitieren. Denn schon für Ihre Registrierung und erste Einzahlung bekommen Sie Bonusgeld oder DFB-Pokal Gratiswetten geschenkt.

Das Bonusgeld ist keinesfalls als wertlos einzustufen. Denn es lässt sich auf einfache Weise in Echtgeld umwandeln. In der Fachsprache von Wettfreunden nennt sich dies Freispielen des Sportwetten Bonus. Als Neukunde wird Ihnen im Durchschnitt ein 100 % Wettbonus für DFB-Pokalspiele mit bis zu 150 Euro Bonusgeld gewährt. Der Neukundenbonus muss je nach Buchmacher bis zu 4-mal oder mehr in Echtgeld umgesetzt werden. Haben Sie also 100 Euro Wettbonus für DFB-Pokal Spiele erhalten, müssen Sie einen Mindestumsatz von 400 Euro in Wetten erzielen, damit das Bonusgeld und damit erzielte Wettgewinne auf Ihr Echtgeld-Wettkonto überwiesen werden. Meist sind noch eine Mindestquote und ein bestimmter Zeitraum dazu vorgegeben. Aus unserer Sicht ist das Freispielen von Bonusgeld immer eine einfache Kiste. Zahlen Sie am besten zwischen 50 Euro bis 100 Euro ein, um von einem angemessenen Bonusguthaben zu profitieren, das Sie in Bargeld umwandeln.

Noch besser stehen Sie als Neukunde da, wenn Sie Gratiswetten für den DFB-Pokal oder andere Fußballspiele erhalten. Denn Sie können eine DFB Pokal Sportwette damit völlig gratis abgeben und den Wettgewinn sofort in bar einstreichen.

Bonusaktionen für Bestandskunden

Als Bestandskunde der DFB Pokal Buchmacher in unserer Liste, werden Ihnen verschiedene Bonusaktionen angeboten. Das kann zum Beispiel ein Einzahlungsbonus sein, der erneute Einzahlungen zu Zeiten der Pokalspiele von Ihnen mit Bonusgeld belohnt, Risikofreie Wetten oder DFB-Pokal Gratiswetten.

Je mehr sich die Zeit zum DFB-Pokal Endspiel neigt, desto interessanter werden die Wetten auf den Pokalwettbewerb für die Wettanbieter. In der Regel können Sie besonders beim Endspiel damit rechnen, dass Ihnen gesonderte Bonusaktionen für den DFB-Pokal angeboten werden. Unserer Erfahrung nach ist das meist in Form von risikofreien Wetten, Gratiswetten oder einem Quoten Boost für bestimmte Teams der Fall.
Die besten DFB-Pokal Wetten

Die besten DfB Pokal Wetten

An dieser Stelle wird es Zeit Ihnen zu verraten, welches die aus unserer Sicht wohl besten DFB-Pokal Wetten sind. Bei den Online Buchmachern finden Sie in der Regel mindestens zwischen 100 bis 200 verschiedene Wettmärkte für Ihre DFB-Pokal Tipps. Dazu kommen noch die DFB-Pokal Langzeitwetten und/oder Spezialwetten.

In der ersten Runde des DFB-Pokals haben wir 64 Teams zur Verfügung, die sich grob in Favoriten und Außenseiter einteilen lassen. Favorisiert sind in erster Linie die Mannschaften aus der 1. Bundesliga und 2. Bundeliga – also jeweils 18 Vereine. Insgesamt 24 Vereine aus der 3. Liga und darunterliegenden Spielklassen sind als Amateure bzw. klare Außenseiter einzustufen. Spielen Außenseiter und Favoriten gegeneinander gibt es verschiedene Möglichkeiten lukrative DFB-Pokal Wetten zusammenzustellen. Dazu kommen noch Sportwetten auf in etwa gleichwertige Teams oder es trifft die 1. gegen die 2. Bundesliga aufeinander. Bei letzterer Konstellation kann ein Sieg des Zweitligisten durchaus realistisch sein, was bei Amateuren gegen Bundesligisten meist nicht oder nur ganz selten der Fall ist.

Gute Pokal Wetten für die ersten Runden:

  • (Asien) Handicaps
  • 1X2 (3-Wege Wetten)
  • Unentschieden Geld zurück (2-Wege Wetten)
  • Halbzeit/Entstand
  • Doppelte Chance
  • Halbzeitresultat
  • Toranzahl 1./2. Hälfte
  • Exakte Anzahl Tore
  • Tore in Zeitabschnitten von bis
  • Torschützen
  • Über/Unter Tore
  • Beide Teams treffen

Spielt ein Verein der 1. Bundesliga gegen Mannschaften aus der 3. Liga oder darunter, können Sie davon ausgehen, dass in der Regel viele Tore fallen werden. Ideal, um DFB-Pokal Wetten auf die Anzahl von Toren und Torschützen abzugeben. Besonders die namentlichen Vorhersagen der Torschützen werden Ihnen beim Tippen eine hohe Quote und damit einen angemessenen Wettgewinn einbringen.

Aber auch DFB-Pokal Kombiwetten lohnen sich für Sie. Denn Sie können eine ganze Vielzahl klarer Favoriten auf Ihrem Wettschein zusammenstellen. Empfehlenswert sind 5 bis 10 DFB-Pokalspiele auszuwählen. Das ist besonders lukrativ für Sie, wenn Ihr Online Buchmacher einen Kombibonus auf Fußballspiele anbietet. Bereits ab 3 Spielpaarungen schüttet Ihnen der Kombibonus durchschnittlich 5 % mehr Wettgewinn aus. Stellen Sie noch mehr DFB-Pokal Spiele zusammen, steigt der Prozentsatz weiter an und kann zwischen 50 % bis 70 % mehr Wettgewinn betragen. Stellen Sie also möglichst viele sicherere Favoritenspiele zusammen.

Sehr zu empfehlen sind unabhängig von der DFB-Pokal Runde auch Handicap Wetten. Diese bieten Ihnen die Möglichkeit auch Außenseitern eine Siegchance einzuräumen, in dem Sie einem Team einen Vorsprung in Toren, zum Beispiel 1:0, 2:0 oder 3:0, geben. Dieser Vorsprung existiert natürlich nur aus Sicht des Wettanbieters und ist kein reales Ergebnis. So können Sie zum Beispiel auf einen Sieg eines Amateurs tippen, obwohl er nach dem richtigen Endergebnis nicht gewonnen hat. Für diese Art von DFB-Pokal Sportwetten werden Sie mit einer hohen Quote belohnt.

Nachdem ein Großteil schwacher Teams aus dem DFB-Pokal geflogen ist, empfehlen wir Ihnen natürlich auch die DFB Pokal Wetten auf Genaue Ergebnisse. Die sind in den ersten Runden eher weniger relevant, weil sich eine zu große Spanne von Toren bei Spielen zwischen Bundesligisten, Zeitligisten und Amateure ergeben kann. Das heißt nichts anders, als dass Sie nur schwer auf mehre Genaue Ergebnisse eines Spiels gleichzeitig tippen können, um einen richtigen Treffer zu landen.

DFB Pokal Langzeitwetten

Gerade beim DFB-Pokal erfreuen sich Langzeitwetten bei den Online Buchmachern großer Beliebtheit und werden mit guten Wettquoten bedacht. In der Regel empfiehlt es sich gleiche auf mehrere Ausgänge einer DFB-Pokal Langzeitwette zu tippen, beispielsweise auf 2 bis 3 Gesamtsieger oder Qualifikanten für die unterschiedlichen Finale. Denn hohe Quoten bieten sich Ihnen natürlich auch bei den Mitfavoriten. Nachstehend einige interessante DFB-Pokal Langzeitwetten für Sie.

Empfehlenswerte Langzeitwetten:

  • Gesamtsieger
  • Wer kommt weiter?
  • Wer erreicht das Achtelfinal, Viertelfinale, Halbfinale, Endspiel?
  • Bester Torschütze

Je nach Buchmacher liegen die Quoten für DFB-Pokal Gesamtsieger im Durchschnitt zwischen 1.50 und 30.00, wenn Sie Tipps wählen, die noch halbwegs realistisch sind. Das Wettangebot für Langzeitwetten kann sich mit weiterem Fortschritt des DFB-Pokals verändern. Das gilt besonders für die Zeit vor dem Halbfinale, in der Sie mit einer reduzierten Auswahl an DFB-Pokal Langzeitwetten rechnen müssen.

Empfehlenswerte Features für DFB-Pokal Wetten

Neben dem Bonusprogramm können Sie bei den Online Buchmachern auch verschiedene Features für Ihre DFB-Pokal Wetten nutzen. Welche Features angeboten werden und in welchem Umfang ist wiederum anbieterabhängig. Mit den Features lässt sich mehr Wettgewinn einfahren oder das Risiko beim Tippen minimieren. Nachstehend die Features, welche Sie am besten für Ihre DFB-Pokal Wetten gebrauchen können.

Gute Features für DFB-Pokal Wetten:

  • Cashout-Wetten
  • Pulse Wetten
  • Wettkonfigurator
  • Kombibonus
  • Kombiversicherung

Mit den Cashout-Wetten lässt sich Ihr Wettschein für DFB-Pokal Wetten ganz oder teilweise vorzeitig beenden. Das ist sehr nützlich, wenn ein DFB-Pokalspiele mal nicht so läuft, wie Sie es sich erhofft haben oder wenn Sie einen Wettgewinn schon vorzeitig einfahren möchten. Bei den Pulse Wetten geht es darum innerhalb bestimmter Zeiträume Tore im Spiel richtig vorherzusagen, um von einer erhöhten Wettquote zu profitieren.

Der Wettkonfigurator ist ein Feature, das zurzeit stark im Trend liegt und von immer mehr Buchmachern angeboten wird. Mit dem Wettkonfigurator können Sie Ihre eigenen DFB-Pokal Wetten aus den Wettmärkten eines Pokalspiels für eine Einzelwette zusammenstellen. Aus den unterschiedlichen Märkten wird dann eine Gesamtquote gebildet. Möglich sind 2 bis max. 6 Wettmärkte zu konfigurieren.

Beim Kombibonus handelt es sich, ähnlich wie bei den DFB-Pokal Cashout-Wetten, um die mittlerweile klassischen Features der Buchmacher. Sie können aus verschiedenen DFB-Pokalspielen zwischen 2 bis 15 oder mehr Partien zusammenstellen. Je mehr Spiele Sie in Ihrer Kombiwette integrieren, desto mehr prozentualen Gewinnaufschlag erhalten Sie. Möglich ist zum Beispiel ein Mehrgewinn mit bis zu 70 %. Eine gute Strategie mit DFB-Pokal Favoritenwetten und Kombibonus haben wir Ihnen ja bereits nahegelegt.

Mit der Kombiversicherung lassen sich DFB-Pokal Tipps gegen einen Wettverlust versichern. Das heißt, verlieren Sie eine versicherte DFB Pokal Wette, wird Ihnen der Einsatz bis zu einem vorgegebenen Höchstbetrag rückerstattet. Eine abgewandelte Form der Kombiversicherung sind die DFB Pokal risikofreien Wetten. Bei diesen erhalten Sie beim Wettverlust ebenfalls eine Einsatzerstattung.

Wichtig: Reguläre Spielzeit, Verlängerung und Elfmeterschießen

Beim DFB-Pokal gibt es keine zwei Spiele der Teams gegeneinander, wie es in den UEFA Europa League oder der Champions League der Fall ist. Das heißt schon ab der ersten Runde des deutschen Pokalwettbewerbs wird nach dem K.O. System gespielt – wer verliert scheidet aus. Wenn Sie DFB-Pokal Tipps abgeben, gelten diese, je nach Online Buchmacher, nur für die reguläre Spielzeit von genau 90. Minuten. Sofern nichts Abweichendes dazu angegeben wird. Alle Tore und Spielereignisse der Nachspielzeit, Verlängerung und dem Elfmeterschießen werden dann also nicht gewertet.

Bei Ihren DFB-Pokal Sportwetten sollten Sie diese Regelungen immer im Hinterkopf behalten. Denn es kommt mit dem Fortschreiten der Pokalrunden häufiger vor, dass es eine Verlängerung oder ein Elfmeterschießen gibt. Die Regelungen dazu finden Sie direkt als Anmerkung im Wettmarkt oder in den AGBs der DFB-Pokal Wettanbieter.

Verlängerungen und Elfmeterschießen bieten Ihnen bei den DFB-Pokal Livewetten eine ganze Reihe von lukrativen Wetteinsätzen. Läuft ein Pokalspiel auf eine Verlängerung oder ein Elfmeterschießen hinaus, veröffentlichen die Online Buchmacher neue Märkte für DFB-Pokal Livewetten.

Einige angesagte Livewetten Märkte für Verlängerung und Elfmeterschießen:

  • Spiel geht in die Verlängerung
  • Team X siegt in der Verlängerung
  • Halbzeit/Endstand Verlängerung
  • Spieler X trifft in der Verlängerung
  • Genaues Ergebnis Verlängerung
  • Handicaps
  • Spiel wird durch Elfmeterschießen entschieden
  • Genaues Ergebnis Elfmeter
  • Spieler X verwandelt Elfmeter
  • Spieler X verschießt
  • Torwart hält
  • Team X gewinnt das Elfmeterschießen

Das sind nur einige der Möglichkeiten, die Ihnen die Wettanbieter anbieten, wenn DFB-Pokalspiele auf eine Verlängerung oder ein Elfmeterschießen hinauslaufen. Bei den Elfmeter DFB-Pokal Live-Wetten müssen Sie Ihre Tipps möglichst schnell abgeben – das sollte logisch sein.

FAQ

Welche DFB-Pokal Wetten sind zu empfehlen?

Vor und zu Beginn der ersten Runde sollten Sie besonders die DFB-Pokal Langzeitwetten ins Auge fassen. Denn dann lassen sich die beste Wettquoten von Ihnen erhaschen, wenn Sie auf das Weiterkommen bestimmter Mannschaften oder den DFB-Pokal Sieger tippen möchten. Ratsam ist bei den DFB-Pokal Langzeitwetten gleich mehrere Teams einzubeziehen, um eine gewisse Absicherung bei Ihren Fußballtipps zu schaffen.
Zur ersten Runde des DFB-Pokals sind Tipps auf Favoriten und Außenseiter sehr zu empfehlen. Im Bereich der DFB-Pokal Kombiwetten lohnt es sich meist eine ganze Vielzahl von Favoriten zusammenzustellen, um zusätzlich vom Kombibonus der Online Buchmacher profitieren zu können. Geeignet sind im Allgemeinen zum Beispiel besonders die Wettmärkte 1X2, Doppelt Chance, Handicaps auf Amateure, Halbzeit/Endstand, Torschützen sowie Über/Unter Wetten. Mit Fortschritt des DFB-Pokals können Sie die Genauen Ergebnisse nutzen. Dabei tippen Sie am besten gleiche auf mehrere Ausgänge eines DFB-Pokalspiels. Die Wettmärkte für Genaue Ergebnisse bieten Ihnen die besten Wettquoten für den DFB-Pokal.

Lohnen sich DFB-Pokal Live Wetten?

Ja. Allerdings sollten Sie die Pokalspiele dann auch live mitverfolgen, um sich ein Bild über den Spielverlauf machen zu können. Die Vielfalt der Wettmärkte für DFB-Pokal Livewetten ist ebenso groß, wie es bei den normalen Sportwetten im Pre-Match Bereich der Fall ist. In der Regel können Sie, je nach Wettanbieter für DFB-Pokal Wetten, auch mit mehr Wettmärkten rechnen. Diese eröffnen sich Ihnen besonders, wenn ein Pokalspiel in die Verlängerung oder ein Elfmeterschießen geht. Falls Sie keine Möglichkeit haben den Spielerverlauf über eine Fernsehübertragung zu begutachten, ist Ihnen das Live Center der Buchmacher als Hilfe für Ihre DFB Pokal Livewetten sehr zu empfehlen. Das Live Center bietet Ihnen die Möglichkeit den Spielverlauf über ein animiertes Spielfeld, Textnachrichten und Echtzeit-Statistiken zu beobachten.

Gibt es spezielle DFB-Pokal Bonusangebote?

Ja. Eigentlich bietet fast jeder Buchmacher Specials zu Zeiten der DFB-Pokalspiele an. Das gilt besonders für Pokalspiele ab dem Halbfinale und natürlich dem Endspiel. Entweder Sie können ein gesondertes Bonusgeld, Gratiswetten oder risikofreie DFB-Pokal Wetten abgreifen. Die Bonusangebote gibt es für Neukunden als auch die bestehende Kundschaft.

Seit wann existiert der DFB-Pokal und wo findet das Finale statt?

Den DFB-Pokal gibt es seit 1935. Der Pokalwettbewerb wird in jedem Jahr aufs Neue durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet. Die Endspiele des DFB-Pokal finden im Berliner Olympiastadion statt. Laut der Neuregelung des DFBs soll damit aber 2021 Schluss sein und das DFB-Pokal Endspiel im Wechsel auch in anderen deutschen Städten ausgetragen werden.

Wie läuft die Verlosung der Pokalspiele ab?

Alle Teams der 1. und 2. Bundesliga qualifizieren sich grundsätzlich für den DFB-Pokal. Das sind jeweils 18 Mannschaften. Es qualifizieren sich also 36 Vereine sofort. Aus der 3. Liga können 4 Teams mitspielen, die in der Vorsaison den ersten bis vierten Tabellenplatz erreicht haben. Zusätzlich nehmen noch 24 Sportvereine aus den darunter liegenden Ligen teil. Dabei handelt es sich um die Verbandspokalsieger. Insgesamt nehmen 64 Mannschaften an der Auslosung der Spielpaarungen teil. In der ersten Runde werden die Spielpaarungen aus zwei verschiedenen Lostöpfen ermittelt. Damit soll den Amateurmannschaften (ab 2. Bundesliga) die Möglichkeit geboten werden, einer 1. Bundesliga Mannschaft zugelost zu werden. Des Weiteren haben die Amateurmannschaften in der ersten Runde automatisch Heimrecht, während bei den übrigen Mannschaften das Los über den Austragungsort entscheidet. Mit Beginn der ersten Runde des DFB-Pokals wird nach dem K.O. System gespielt. Die Verlierer scheiden aus.

Qualifiziert sich der DFB-Pokalsieger im Anschluss für internationale Pokale?

Ja. Gewinnt eine Mannschaft, unabhängig von ihrer Tabellen-Position in den Ligen, den DFB-Pokal qualifiziert sich das Team automatisch für die UEFA Europa League. Dabei gibt es noch eine Sonderregelung. Steht der DFB-Pokalsieger in der Bundesliga-Tabelle auf Platz 1 bis 6 und/oder ist für die Champions League qualifiziert, so nimmt eine andere Mannschaft auf Platz 7 an der UEFA Europa League teil.

Welche Mannschaften haben den Pokalsieg bisher errungen?

Seit 1935 haben 25 Vereine den Pokalsieg zum Teil mehrfach errungen. Der Spitzenreiter ist Bayern München mit 19 DFB-Pokalsiegen, gefolgt von Werder Bremen (6 Titel), Schalke und Frankfurt (je 5 Titel) sowie Nürnberg, Köln und Dortmund mit jeweils 4 Titelgewinnen. Insgesamt haben 15 Mannschaften den DFB-Pokal mehr als einmal gewonnen. Hannover 96 ist der einzige Verein aus der 2. Bundesliga, der jemals ein DFB-Pokal Endspiel für sich entscheiden konnte.

Was muss ich bei einer Nachspielzeit, Verlängerung und Elfmeterschießen beachten?

Die Verlängerung und das Elfmeterschießen gehören bei den meisten DFB-Pokal Wettanbietern offiziell nicht zur regulären Spielzeit. Das heißt alle Tore und Spielereignisse über 90. Minuten werden nicht in die Auswertung Ihrer DFB Pokal Sportwetten einbezogen. Sie können aber explizit Märkte wählen, die mehr als 90. Minuten berücksichtigen oder auf neue DFB-Pokal Livewetten zurückgreifen, die sich durch die Verlängerung und/oder ein Elfmeterschießen ergeben.

Fazit zu DFB Pokal Wetten

Der DFB-Pokal gehört unter deutschen Wettfreunden zu den beliebtesten Fußball-Highlights des Jahres. Ein Grund dafür ist vor allem, dass eine ganze Vielzahl von Mannschaften der unterschiedlichsten Ligen aufeinandertreffen können. Das eröffnet Ihnen nicht nur eine riesige Auswahl an Wettmärkten, sondern ebenfalls lukrative Wettquoten. Mit etwas Strategie, Geschick und Glück sollten auch Anfänger in der Lage sein gute Wettgewinne mit dem DFB-Pokal zu erwirtschaften. Unser Rat: Tippen Sie bei DFB-Pokalspielen nicht nur auf den Wettmarkt 1X2.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.