Am 18. Spieltag der Basketball Bundesliga geht es beim Spiel von FC Bayern Basketball und den Fraport Skyliners um wichtige Punkte. Los geht es um 20:30 Uhr im Audi Dome zu München. FC Bayern Basketball und Trainer Andrea Trinchieri haben in diesem Heimspiel vielleicht die etwas bessere Ausgangslage. Aufgrund der Corona-Pandemie absolvierten sie erst 16 Spiele, andere Teams mussten schon 17 oder 18mal auflaufen. Dennoch ist die Platzierung in der Tabelle gut. Den Fraport Skyliners und Trainer Gordon Herbert steht ein schweres Auswärtsspiel bevor. Das Ziel ist es die Playoffs noch zu erreichen Die Liga geht aber bereits in die heiße Phase und der Kampf um die Teilnahme an den Playoffs ist eröffnet. Schenken werden sich beide Teams also sicher nichts, ein spannendes Duell steht bevor.

FC Bayern Basketball – Fraport Skyliners Quoten und erfolgsversprechende Wett Tipps

In der anstehenden Partie sind die Basketballer des FC Bayern München in der Favoritenrolle; und das sehr deutlich. Auf einen Heimsieg der Bayern bietet NEO.bet eine Quote von 1,06 an. Die Skyliners hingegen spielt ihr zu einer Toquote von 8,00. Natürlich ist eine Siegerwette zu so einer Quote kaum gewinnbringend. Ein erfolgversprechender Wett-Tipp in der Partie FC Bayern Basketball vs. Fraport Skyliners könnte daher eine Handicap-Wette sein. Bei Bet-at-home findet ihr zum Beispiel spannende Möglichkeiten für diese Wettoption. Starten die Bayern mit einem Rückstand von 10,5 Punkten in das Spiel, bekommt ihr für einen Sieg bereits 1,48. Gelingt es ihnen sogar einen Rückstand von 15,5 Punkten aufzuholen und zu gewinnen, sichert ihr euch 1,95 auf Sieg. In den vergangenen Partien holten die Basketballer des FC Bayern immer mehr als 80 Punkte, oftmals mehr als 90 Punkte. Auch für dieses Ereignis gibt es interessante Wettmöglichkeiten. Beim Sportwetten Anbieter Bwin könnt ihr darauf tippen, dass sie mehr als 90 Punkte in diesem Spiel erzielen. Die Quote für diese Wettart liegt bei 2,30.

FC Bayern München Basketball
FC Bayern München Basketball IMAGO / Nordphoto

FC Bayern Basketball: Statistik und aktuelle Form

Die aktuelle Form des FC Bayern in der Rubrik Basketball ist durchaus überzeugend. Von den bisher gespielten 16 Partien konnten sie 13mal gewinnen. Nur dreimal mussten die Bayern eine Niederlage hinnehmen. Mit einem Plus von 148 Punkten ist die Bilanz sehr positiv. Bedenkt man, dass die Bayern nur 16 Spiele absolviert haben und andere Teams bereits 18mal aufliefen, ist dieser Wert noch höher einzuschätzen. Das Team von Andrea Trinchieri ist also zurecht der Favorit auf den Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Zurzeit steht der FC Bayern auf Platz fünf der Tabelle. Insgesamt erzielten sie 26:6 Punkte. Damit fehlen ihnen auf die Tabellenspitze sechs Punkte. Auf dem ersten Platz stehen derzeit die MHP Riesen Ludwigsburg mit 32:2 Punkten. Sie verloren erst eines ihrer 17 Spiele. Der amtierende Meister Alba Berlin folgt dahinter auf Rang zwei. Auch sie verloren erst einmal, waren aber auch nur 15mal im Einsatz. Dabei gelangen ihnen 28:2 Punkte.  

FC Bayern München Stars:

Vladimir Lučić, Robin Amaize, Wade Baldwin, Nihad Đedović, Nick Weiler-Babb

Die letzten Ergebnisse von FC Bayern Basketball

Erst am vergangenen Dienstag trafen die Spieler des FC Bayern Basketball in der Basketball Bundesliga auf Ratiopharm Ulm. Dieses Auswärtsspiel entschieden sie mit 77:81 knapp für sich. In diesem Match ging es gegen den direkten Kontrahenten, denn die Ulmer stehen derzeit auf Tabellenplatz sechs und haben auch große Ambitionen eine Playoff-Teilnahme zu erreichen. Der Topscorer aus München war Vladimir Lučić, er erzielte alleine 17 Punkte. Im Spiel zuvor, das am 7. Februar stattfand, war das Ergebnis noch enger. In diesem Spiel trafen die Bayern auf Brose Bamberg. In Bamberg lagen die Bayern wenige Minuten vor Schluss noch mit sechs Zählern hinten, siegten letztendlich aber noch mit 93:92. Brose Bamberg steht aktuell auf Tabellenplatz acht und wäre so gerade noch für die Playoffs Qualifiziert. Dieser knappe Sieg war also ebenfalls ein ganz wichtiger auf dem Weg zur Tabellenspitze. Am 5. Februar trafen die Bayern in der Euro League auf den Erzfeind Alba Berlin. Auch, wenn dieses Spiel für die Wertung der Bundesliga nicht entscheidend war, ist der Punktgewinn aber sicherlich eine moralische Stütze. Das Spiel gegen den derzeit Tabellenzweiten gewannen die Bayern nämlich 101:95 nach Verlängerung. Die letzte Niederlage datiert vom 31. Januar. Am 15. Spieltag der Basketballbundesliga verloren die Bayern 103:105 nach Verlängerung gegen HAKRO Merlins Crailsheim. Die Crailsheimer stehen aktuell auf Platz drei in der Tabelle.

  • 9.2.2021 Ratiopharm Ulm : FC Bayern Basketball 77:81 (17. Spieltag Basketballbundesliga)
  • 7.2.2021 Brose Bamberg : FC Bayern Basketball 93:92 (16. Spieltag Basketballbundesliga)
  • 5.2.2021 FC Bayern Basketball : Alba Berlin 101:95 (Euro League)

Fraport Skyliners: Statistik und aktuelle Form

Die Fraport Skyliners stehen zurzeit auf Platz Neun der Tabelle. Nur ein Platz trennt sie also von den ersehnten Playoff-Plätzen. Mit einem Sieg über den FC Bayern könnten die Frankfurter einen wichtigen Schritt machen und ihre Ambitionen weiter unterstreichen. Allerdings ist ihre Bilanz nicht ganz so gut. Aus den bisherigen 17 Spielen holten sie nur 14:20 Punkte. Die Skyliners gewannen also siebenmal und verloren schon 10 Spiele. Auch die Punktebilanz bewegt sich im negativen Bereich, sie liegt nämlich bei -42. Auf den Tabellenachten Brose Bamberg fehlen ihnen nur zwei Punkte. Die Bamberger haben außerdem bereits ein Spiel mehr absolviert als die Skyliners. Das Erreichen der Playoffs ist also durchaus noch realistisch. Allerdings liegt BG Göttingen direkt hinter ihnen auf Rang zehn mit 12:22 Punkten. Eine Niederlage in München kann man sich auf Seiten der Frankfurter also kaum leisten.

Fraport Skyliners Stars:

Konstantin Konga, Matt Mobley, Quantez Robertson, Bruno Vrcic, Kamari Murphy

Die letzten Ergebnisse von Fraport Skyliners

Am 17. Spieltag (9. Februar) der Basketballbundesliga trafen die Fraport Skyliners zuhause auf Brose Bamberg. Dieses Spiel verloren die Skyliners mit 76:86. Ein Problem war sicherlich auch die Chancenverwertung. Von den Freiwürfen verwandelten sie nur knapp 74 Prozent. Erst ab der zweiten Hälfte kippte das Spiel dann allerdings deutlich zu Seiten der Bamberger. Das letzte Viertel gewannen sie sogar mit 20:36. Am 6. Februar reisten sie zum Auswärtsspiel zum SC RASTA Vechta. Diese Partie entschieden sie deutlich mit 72:96 für sich. Mit einem 19:29 im ersten Viertel sorgten sie direkt für einen fulminanten Auftritt. Auch im letzten Viertel holten sie so viele Punkte und gewannen mit 17:30. Rasta Vechta steht allerdings derzeit auch auf dem 17. Platz in der Tabelle und ist damit stark Abstiegsgefährdet. Am 2. Feburar wurde der 4.Spieltag nachgeholt und die Skyliners trafen auf Ratiopharm Ulm. Allerdings konnten sie auch in diesem Spiel auswärts keine Akzente setzen und verloren mit 80:76. Zu Spielbeginn sah es noch nach einem ausgeglichenen Match aus, das erste Viertel sicherten sich die Skyliners noch mit 18:27 deutlich. Danach kippte die Partie allerdings. Die Skyliners verloren das Spiel im letzten Viertel. Es endete mit 26:22.

  • 9.2.2021 Fraport Skyliners: Brose Bamberg 76:86 (17. Spieltag Basketballbundesliga)
  • 6.2.2021 SC Rasta Vechta : Fraport Skyliners 72:96 (16. Spieltag Basketballbundesliga)
  • 2.2.2021 Ratiopharm Ulm : Fraport Skyliners 80:76 (4. Spieltag Basketballbundesliga)

FC Bayern Basketball – Fraport Skyliners: Direkter Vergleich

Die Partie FC Bayern Basketball vs. Fraport Skyliners fand bereits 27mal statt. Die Statistik ist aber eindeutig, der FC Bayern geht als Favorit in dieses Spiel. Die Münchener gewannen nämlich 20 der 27 Partien. Die Skyliners aus Frankfurt siegten nur siebenmal. Das letzte Aufeinandertreffen datiert vom 15.11.2020. Damals trafen die Skyliners in einem Heimspiel auf die Bayern. Dennoch endete die Partie 52:75. Es gab also nicht viel zu holen für die Frankfurter. Der letzte Sieg der Skyliners liegt auch schon länger zurück. Allerdings konnten die Skyliners am 12. Mai 2015 einen historischen 93:69 Sieg über die Bayern feiern. Den höchsten Bayern Sieg sah man am 15. Mai 2018. An diesem Tag besiegten sie die Skyliners im heimischen Frankfurt 50:85.

  • Siege FC Bayern Basketball 20
  • Siege Fraport Skyliners 7
  • Punkteverhältnis 2114 : 1897

Drei Keyfacts

  • Die Fraport Skyliners konnten schon lange nicht mehr gegen den FC Bayern gewinnen, insgesamt gewannen sie nur siebenmal
  • Die Bayern sind der Favorit auf die Deutsche Meisterschaft, die Quote liegt bei 1,60 (bei Buchmacher Bet3000)
  • Die Bayern erzielten in den letzten drei Partien immer mehr als 80 Punkte, sie sind seit vier Spielen ungeschlagen

Der FC Bayern Basketball vs. Fraport Skyliners Wett Tipp

Ein FC Bayern Basketball vs. Fraport Skyliners Wett-Tipp ist selbst erklärend eine Wette auf einen Sieg der Bayern. Allerdings fällt die Siegquote so gering aus, dass sich eine einfache Siegerwette eigentlich nicht lohnt. Empfehlenswert sind daher vor allem Handicap-Wetten oder wetten auf die Anzahl der Punkte. Wir rechnen mit einem deutlichen Sieg der Bayern und denken dieser gelingt ihnen sogar mit mehr als 20 Punkten. Extrem gute FC Byaern Basketball Wettquoten fanden wir bei Bwin. Der Sieg der Bayern mit einem Rückstand von 20,5 Punkten ist dort mit einer tollen Quote von 2,55 angegeben. Eine durchaus lohnenswerte Wette. Wem das zu riskant ist, setzt auf einen Sieg mit einem Handicap von 15,5 Punkten. Auch auf diesen Ausgang gibt es noch eine gute Quote von 1,75. Für die Partie FC Bayern Basketball vs. Fraport Skyliners gehen wir mit einem deutlichen Sieg der Bayern.