FC Bayern München – FC Sevilla – Wett Tipp & Beste Wetten 24.09.2020

Zum 45. Mal wird das UEFA Supercup Finale entschieden. Am heutigen Donnerstag treffen um 21 Uhr der FC Bayern München und der FC Sevilla in Budapest aufeinander. Es geht also um ein Duell zwischen dem Triumphator der Champions League aus Deutschland und der spanischen Mannschaft, die erst vor wenigen Wochen die Europa League gewonnen hat. Es steht zu vermuten, dass der Ausgang ein wenig offener ist, als man es im Vorfeld annimmt. Die Gründe werden in diesem Artikel dargelegt. Nachfolgend nun die besten Wettanbieter für Supercup Wetten 2020.

Top Wettanbieter für Supercup Wetten

1
100% bis zu 150€ Bonus - Lizenz in Deutschland!
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
2
125% bis zu 125€ Bonuscode SPORT125
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
3
100% bis zu 100€ Bonus
96%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!

FC Bayern München – FC Sevilla: Die Ausgangslage

Es geht um wieder mal um einen Pokal an diesem Donnerstag in Budapest. Zwei der besten europäischen Mannschaften wollen diesen am Ende in die Luft halten. Gemeint sind natürlich die Spieler. Doch wir haben die Corona Saison und irgendwie wirkt der UEFA Supercup, man will nicht sagen überflüssig, aber doch nicht besonders wichtig. Die Liga hat begonnen, bei dem die Bayern bereits ein Spiel bestritten und gleich mit 8:0 gegen den FC Schalke 04 gewinnen konnten. Beim FC Sevilla sind zwei Spiele ausgefallen, auf Grund von Corona. Und genau dieses Stichwort ist in mehrfacher Hinsicht wichtig. Denn von der Tatsache ausgehend, dass im Wochenrhytmus wirklich viele Spiele anstehen werden, handelt es sich nun um eines, bei dem viel Geld und ein Pokal im Spiel ist. Trotzdem würde im Falle des Verlierens die Welt nicht untergehen. Es wird in einem Land und in einer Stadt gespielt, die als Risikogebiet durch die vielen Corona Fälle gilt. Nicht einmal die deutschen Fernsehsender SKY und DAZN wollen vor Ort sein. Das macht dieses Match speziell. In sportlicher Hinsicht darf aber mit einem hohen Niveau gerechnet werden.

Vorschau zum UEFA Super Cup Finale FC Bayern Muenchen-FC Sevilla am 24.09.2020
Vorschau zum UEFA Super Cup Finale FC Bayern Muenchen-FC Sevilla am 24.09.2020
Bild: imago images / Sven Simon

FC Bayern München: Die aktuelle Form

Der Triple-Sieger FC Bayern München hatte zwar wenig Pause in den letzten Wochen, aber die Form ist weiterhin grandios. Im ersten Spiel der neuen Saison, nach dem gewonnenen Finale in der Champions League gegen Paris Saint Germain, wurde der FC Schalke 04 mit 8:0 aus der Allianz Arena gefegt. Ein klareres Zeichen konnten die Bayern damit setzen. Sie sind weiterhin gut drauf, haben (fast) keine Verletzten. Man muss kein Prophet sein um zu ahnen, dass in den kommenden Monaten durchaus die eine oder andere schwächere Phase zu erwarten ist. Denn kein Spieler kann über ein ganzes Jahr hinweg immer auf 100 % sein. Und es kann immer Verletztungen geben. Doch aktuell gibt es kein Argument, nicht auf die Bayern zu setzen. Abgesehen davon natürlich, dass sie auf einen starken Gegner treffen.

FC Bayern München: Letzte Ergebnisse

  • 27.6.: VfL Wolfsburg – FC Bayern München 0:4 (Bundesliga)
  • 4.7.: Bayer 04 Leverkusen – FC Bayern München 2:4 (DFB-Pokal)
  • 31.7.: FC Bayern München – Olympique Marseille 1:0 (Freundschaftsspiel)
  • 8.8.: FC Bayern München – FC Chelsea London 4:1 (Champions League)
  • 14.8.: FC Barcelona – FC Bayern München 2:8 (Champions League)
  • 19.8.: Olympique Lyon – FC Bayern München 0:3 (Champions League)
  • 23.8.: FC Bayern München – Paris Saint Germain 1:0 (Finale Champions League)
  • 18.9.: FC Bayern München – FC Schalke 04 8:0 (Bundesliga)

FC Sevilla: Die aktuelle Form

Eigentlich steht bereits der dritte Spieltage in der La Liga in Spanien an. Doch bisher stehen für den FC Sevilla nur zwei Absagen zu Buche: gegen Atletico Madrid und gegen den FC Elche. Es soll wohl am Montag gegen den FC Cadiz losgehen. Somit war das Finale in der Europa League, ein 3:2 gegen Inter Mailand, das letzte offizielle Spiel der Spanier. Die sind international keineswegs zu unterschätzen. Sie haben ein hohes Niveau, können mit den Bayern an einem guten Tag durchaus mithalten. Die Pause muss kein Nachteil sein.

FC Sevilla: Letzte Ergebnisse

  • 19.7.: FC Sevilla – FC Valencia 2:0 (La Liga)
  • 6.8.: FC Sevilla – AS Rom 2:0 (Europa League Achtelfinale)
  • 11.8.: FC Sevilla – Wolverhampton Wanderers 1:0 (Europa League Viertelfinale)
  • 16.8.: FC Sevilla – Manchester United 2:1 (Europa League Halbfinale)
  • 21.8.: FC Sevilla – Inter Mailand 3:2 (Europa League Finale)

FC Bayern München – FC Sevilla: Team News

Die News rund um dieses Spiel beziehen sich fast alle auf Budapest. Die UEFA will dieses Spiel trotz Corona wie geplant durchziehen, sogar vor Zuschauern. Nun sind aber viele Fälle von diesem Virus in Ungarn festgestellt worden und es gibt eine offizielle Reisewarnung. Fans können zwar theoretisch anreisen, doch die Kontingente der Karten wurden nur zu einem geringen Prozentsatz ausgeschöpft. Nicht einmal die Verantwortlichen der beiden Vereine sind sonderlich begeistert von diesem Spiel. Es werden große Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Denn man stelle sich mal vor, dass man hier einen Pokal gewinnt, dann aber plötzlich mit Corona Fällen in den Schlagzeilen steht und die Liga daheim nicht fortsetzen kann. Dass auch über den einen oder anderen Transfer spekuliert wird, kann nicht verwundern. Bei den Bayern hat Thiago den Verein gewechselt, er spielt nun beim FC Liverpool.

Ein Blick in die Historie des Supercups

Der UEFA Super Cup kann nicht gerade als spektakulärer Wettbewerb beschrieben werden. Die Champions League und die Europa League, deren Sieger hier aufeinandertreffen, sind zu mehr als 100 % gefühlt bedeutender. 45 Austragungen sprechen aber von einer gewissen Tradition. Am erfolgreichsten waren bisher der FC Barcelona und der AC Mailand. Sie haben den Pokal je fünfmal gewonnen. Die Bayern holten ihn 2013 nach Hause. Das war passenderweise bei ihrem letzten Triple. Es gab aber auch drei Niederlagen in diesem Finale, nämlich in den Jahren 1975, 1976und 2001. Viel Erfahrung hat der FC Sevilla in diesem Cup. Obwohl es nur im Jahr 2006 einen Sieg gegeben hat, seitdem vier Niederlagen in Serie. Und zwar 2007, sowie in den Jahren 2014 bis 2016.

FC Bayern München – FC Sevilla direkter Vergleich

Im Viertelfinale der Champions League 2017/2018 standen sich diese beiden Mannschaften gegenüber. Andere Spiele hat es nicht gegeben. Das Hinspiel in Sevilla gewannen die Bayern mit einem 2:1. Das Rückspiel in München endete am 11. April 2018 mit einem torlosen Remis. Im Grunde zeigen auch diese Ergebnisse, dass man durchaus von einem Spiel auf Augenhöhe sprechen kann. Jedenfalls sind die Bayern kein klarer Favorit.

  • 2 Spiele
  • 1 Sieg FC Bayern München
  • 0 Siege FC Sevilla
  • 1 Unentschieden
  • 2:1 Tore

Welche Spieler fehlen

Tanguay Nianzou Kouassi fehlt den Bayern. Am vergangenen Freitag stand David Alaba etwas überraschend nicht im Kader. Es heißt, er wäre leicht verletzt und würde nun wieder zur Verfügung stehen. Andererseits gibt es auch Spekulationen über einen Wechsel. Ein gewisser Ärger mit dem Berater ging durch die Medien. Kurzfristige Ausfälle sind zudem immer denkbar. Vielleicht will der ein oder andere Spieler wegen Corona nicht nach Ungarn. Über die Spanier liegen keinerlei Informationen über fehlende Spieler vor.

FC Bayern München – FC Sevilla Wett Tipps, Wetten und Quoten

In einem Finale wird es einen Sieger geben. Also ist eine Wette auf Sieg die logische Auswahl. Argumente gibt es für beide Seiten. Wobei auf den FC Sevilla fraglos die etwas besseren Quoten zu bekommen sind, bei den einzelnen Sportwetten Anbietern. Wie immer gibt es unzählige Optionen. Einen Blick auf die Live Wetten zu riskieren ist empfehlenswert. Ob man auf das gesamte Spiel geht, oder nur auf eine Halbzeit oder spezielle Abschnitte, bleibt jedem Wetter selbst überlassen. Unser Wett Tipp für das Supercup Finale lautet Sieg FC Bayern München.

Bei Unibet gibt es als beste Quote auf einen Sieg des FC Bayern München im UEFA Supercup Finale 1,34. Wie prognostiziert sind die Quoten auf den FC Sevilla eine Spur höher. Die beste Quote, die wir entdeckt haben, war Bet3000 bei 8,50. Ein Unentschieden ist in einem Finale durchaus denkbar. Diese Wette bezieht sich allerdings auf die 90 Minuten. Danach geht es in die Verlängerung und gegebenenfalls in ein Elfmeterschießen. Das bringt weitere Optionen für Wetten. Aber diese Möglichkeiten ignorieren wir mal. Allein aus patriotischer Sicht gehen wir mit den Bayern und geben an, dass diese das erste Tor im Spiel schießen. Denn sie werden sicherlich wieder gewohnt dominant auftreten. Die Quote bei 1,35 liegt bei Bet3000. Wenn beide Mannschaften treffen, bringt dies 1,60 als Quote, ebenfalls bei Bet3000. Das halten wir für wahrscheinlich. Irren wir uns hier, liegt die Quote für das Treffen des Tores von nur einer Mannschaft bei Unibet in Höhe von 2,45.