Bei einem Thema wie FC Schalke 04 – FC Augsburg Wett Tipps denkt jeder Wetter direkt daran, dass die Schalker bereits abgestiegen sind. Rein rechnerisch ist vielleicht noch etwas möglich, aber niemand, der die Situation objektiv betrachtet, wird vom Klassenerhalt ausgehen können. Das macht es für Wetter jedoch nicht leichter. Seit dem 9. Januar versuchen die Schalker zu gewinnen. Es gelingt einfach nicht. Und nun kommt mit dem FC Augsburg ein Gegner, der den Klassenerhalt auch noch nicht sicher hat, jedoch in einer wesentlich günstigeren Situation ist.

Der FC Augsburg hat sich durch Siege gegen Borussia Mönchengladbach und die TSG 1899 Hoffenheim die gute Ausgangsposition verdient. Der Druck in diesem Spiel ist jedoch nicht unbeträchtlich. Denn alle erwarten den nächsten Erfolg. Sicher ist er nicht.

FC Schalke 04
FC Schalke 04 IMAGO / Laci Perenyi

FC Schalke 04 – FC Augsburg Wetten, Quoten und Wett Tipps

Natürlich wird der FC Schalke 04 nicht auf alle Ewigkeiten sieglos bleiben. Spätestens nach dem Abstieg in die zweite Liga sollte es wieder gewonnene Spiele geben. Die Blamage eines unfassbar schwachen Auftritts seit knapp 16 Monaten wird nicht mehr zu kitten sein. Und dennoch wird die Mannschaft natürlich versuchen, noch Spiele zu gewinnen. Und sie sollte damit im eigenen Stadion gegen den FC Augsburg beginnen. Die beste Quote, die wir entdeckt haben, ist die von Unibet mit 3,30.

Immer dann, wenn die Schalker gewinnen mussten, gelang es nicht so recht. Manchmal gab es zumindest ein Unentschieden. Wäre dies an diesem Sonntag wieder der Fall, könntest du als Wetter ebenfalls bei Unibet die beste Quote bekommen. Sie liegt bei 3,45.

Und der objektiv betrachtet zu erwartende Erfolg des FC Augsburg, was bringt dieser als Quote? Der Bundesliga Wettanbieter Unibet ist auch hier die beste Wahl. Er zahlt die Quote 2,30. Nimmt man die Situation auf Schalke einmal objektiv war, handelt es sich um eine durchaus interessante Zahl. Die aktuelle Form und die Tatsache, dass ein weiterer Sieg die Sicherheit auf den Klassenerhalt noch mehr gewährleisten würde, sprechen für die Augsburger.

Es gibt keine sicheren Fußball Wetten, das wird jeder Wetter wissen. Aber es gibt Favoriten und diese gewinnen häufiger als die Außenseiter. So viel zur allgemeinen Weisheit. Die Schalker wollen, aber sie können nicht. Wir sehen eigentlich kein Argument dafür, dass sie gegen den FC Augsburg gewinnen. Denn diese Mannschaft hat beispielsweise Borussia Mönchengladbach und die TSG 1899 Hoffenheim besiegt. Ja, im Anschluss gab es Rückschläge und das ist im Grunde das einzige Risiko, welches wir erkennen. Vielleicht gibt es ja zumindest ein Unentschieden. Der FC Schalke 04 braucht zwar mehr als einen Punkt, aber in Augsburg würde dieser Zähler helfen. Doppelte Chance 2X ist somit der passende Tipp, der zwar nicht den größten Gewinn verspricht, aber immerhin ein Plus auf dem Konto zur Folge haben sollte dank 1,35 als Wettquote. Wir haben diese bei Betway gefunden.

FC Schalke 04: Statistik und aktuelle Form

Es sind schon so viele Worte über den FC Schalke 04 in dieser Saison verloren worden, dass wir uns diese eigentlich sparen können. Ein einziger Sieg gelang, ein Rekord an sieglosen Spielen für die Ewigkeit wurde im letzten Moment verhindert. Nur dass nach dem überraschend deutlichen 4:0 gegen die TSG 1899 Hoffenheim am 9. Januar diesen Jahres keine weiteren Siege folgten. Stattdessen gab es immer wieder Rückschläge. Das einzig ordentliche Resultat war am 5. März als 0:0 gegen den 1. FSV Mainz 05. Aber wenn wir an ein 1:5 beim VfB Stuttgart erinnern, an ein 0:5 beim VfL Wolfsburg und auch an das 0:3 im eigenen Stadion gegen Borussia Mönchengladbach im letzten Heimspiel, weiß jeder, was die Stunde geschlagen hat. Am letzten Spieltag verloren die Schalker 1:2 bei Bayer 04 Leverkusen. Auch das ist eine Mannschaft in der Krise. Immerhin wurde mal wieder ein Tor erzielt, im ganzen März war dies nicht gelungen.

Wer fehlt FC Schalke 04?

Die Verletztenliste des FC Schalke 04 ist weiterhin recht lang. Auf ihr stehen die Namen Matija Nastasic, Nabil Bentaleb, Nassim Boujellab, Hamza Mendyl, Salif Sané, Steven Skrzybski und Kilian Ludewig. Zuminbdest die letzten drei stehen aber wieder auf dem Trainingsplatz, also wer weiß. Außerdem wird Trainer Dimitrios Grammozis voraussichtlich auch mit Hinblick auf die nächste Saison aufstellen. Der sich nicht gerade als Verstärkung erweisende einstige Nationalspielet Skhodran Mustafi gehörte zum Beispiel in Leverkusen etwas überraschend nicht einmal zum Kader.

Die letzten Ergebnisse von FC Schalke 04

  • 27.2.: VfB Stuttgart – FC Schalke 04 5:1 (Bundesliga)
  • 5.3.: FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05 0:0 (Bundesliga)
  • 13.3.: VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 5:0 (Bundesliga)
  • 20.3.: FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach 0:3 (Bundesliga)
  • 3.4.: Bayer 04 Leverkusen – FC Schalke 04 2:1 (Bundesliga)

FC Augsburg: Statistik und aktuelle Form

Die Augsburger sind 11. in der Tabelle der Bundesliga. Normalerweise gehören sie nicht zu den Teams, die in dieser Saison absteigen könnten. Aber solange rechnerisch eine Gefahr besteht, darf man sich nicht zu sicher fühlen. Nicht zuletzt aus diesem Grund ist die Begegnung beim FC Schalke 04 so wichtig. In einer vergleichbaren Aufgabe beim 1. FSV Mainz 05 gewann der FC Augsburg Ende Februar mit 1:0, verlor im Anschluss aber in Berlin. Es folgte ein überraschendes 3:1 gegen Borussia Mönchengladbach am 12. März und eine Niederlage in Freiburg. Zuletzt wurde gegen die TSG 1899 Hoffenheim 2:1 gewonnen. Gibt es wieder einen Rückschlag?

Wer fehlt beim FC Augsburg?

Drei Verletzte beklagt derzeit der FC Augsburg. Fredrik Jensen trainiert nach seinen Oberschenkelproblemen zumindest zeitweise wieder mit. Iago leidet an einem freien Gelenkkörper im Sprunggelenk. Und Tim Civeja hat Schambeinprobleme. Kurzfristige Ausfälle können in diesen Tagen nicht ausgeschlossen werden, aber es hat den Anschein, als wenn die Augsburger nahezu Bestbesetzung haben.

Die letzten Ergebnisse von FC Augsburg

  • 28.2.: 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg 0:1 (Bundesliga)
  • 6.3.: Hertha BSC – FC Augsburg 2:1 (Bundesliga)
  • 12.3.: FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach 3:1 (Bundesliga)
  • 21.3.: SC Freiburg – FC Augsburg 2:0 (Bundesliga)
  • 3.4.: FC Augsburg – TSG 1899 Hoffenheim 2:1 (Bundesliga)

FC Schalke 04 – FC Augsburg H2H Vergleich

Das Hinspiel im Dezember endete mit einem 2:2. Damals musste Schalke endlich mal gewinnen. Und tat es wieder nicht. Das Spiel davor, im Mai 2020, gewannen die Augsburger mit 3:0 auswärts. Davor siegte Schalke 2:1 auswärts und es gab zwei Remis. Die allgemeine Bilanz spricht sehr deutlich für die Mannschaft aus Gelsenkirchen. Allerdings kann man diese Bilanz auf die aktuelle Saison natürlich überhaupt nicht anwenden. Aber nennen wollen wir sie hier dennoch. Die Rede ist von zehn Siegen für die Schalker, von zwei Erfolgen für den FC Augsburg und von acht Remis. 32:20 liegt das Torverhältnis.

  • 10 Siege FC Schalke 04
  • 2 Siege FC Augsburg
  • 8 Unentschieden
  • 32:20 Torverhältnis

Drei Keyfacts

  • Der FC Schalke 04 hat in dieser Saison erst ein Spiel gewonnen und ist quasi bereits abgestiegen
  • Die Bilanz spricht gegen diesen Gegner für die Schalker
  • Das Hinspiel im Dezember endete mit einem 2:2