Kategorien
News

Wetten auf Geisterspiele

Ab dem 16. Mai 2020 wird die Fußball-Bundesliga unter strengen Auflagen endlich fortgesetzt. Die größte Veränderung ist die Tatsache, dass die Spiele nun als Geisterspiele, also komplett ohne Fans stattfinden werden. Sportwetten auf Geisterspiele werden aber möglich sein. Dies wird sich auf jeden Fall auf die Wettquoten auswirken, wird aber auch generell den ganzen Spielablauf und das Drumherum verändern. Die aktuelle Krisensituation hat viele Sportarten in die Knie gezwungen, denn in den letzten Wochen konnte kein Sport mehr unter normalen Umständen stattfinden. Da gerade der Fußball eine so große Rolle hier in Deutschland spielt, wollen wir uns in unserem Ratgeber damit befassen, was nun mit Geisterspielen alles auf uns zukommen wird. Folgend haben wir unsere Meinung zu dem Thema ausführlich festgehalten. Wir werfen dabei einen Blick auf das Platzieren von Online Fußballwetten, geben Ihnen aber auch allgemeine Informationen zur aktuellen Situation im Fußball mit auf den Weg.

Wetten auf Geisterspiele mit einem seriösen Bonus

Platz
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Bonus Holen
1
100% bis zu 100€
2
200% bis zu 100€
3
100% bis zu 150€

Welche Auswirkungen haben Geisterspiele auf Wetten

Bald geht es wieder mit der Fußball-Bundesliga los und Wettfreunde warten schon sehnsüchtig darauf, endlich wieder Ihre Tipps platzieren zu können. Gespielt wird dann jedoch ohne die Unterstützung der Fans, denn es finden sogenannte Geisterspiele statt. Nun stellt man sich berechtigterweise die Frage, welchen Einfluss solche Geisterspiele auf Sportwetten haben werden.

Am relevantesten wird wohl die fehlende Fan-Unterstützung sein, wobei man aufgrund der fehlenden Erfahrungswerte erst einmal etwas ratlos in diese Situation hineingeht. Die Unterstützung der Fans hat im Fußball schon immer eine große Rolle gespielt und gerade, wenn Mannschaften ein Heimspiel haben, wirkt sich das durchaus deutlich aus. Hier spricht man dann vom Heimvorteil. Die Mannschaft spielt nicht nur in Ihrer gewohnten Umgebung, sondern hat die geballte Lautstärke Ihrer Fans hinter sich, die die Mannschaft anfeuert. Das kann bei den Spielern für eine ordentliche Portion Motivation sorgen, was sich positiv auf den Spielverlauf auswirkt. Das Fehlen der Fans im Stadion kann also dafür sorgen, dass sich der Heimvorteil verringert und dass dadurch beim Wetten Gewinne für Heimsiege tendenziell höher ausfallen. Spieler und Trainer gehen aktuell von einer völlig unberechenbaren Rest-Saison aus.

Das Angebot an Wettoptionen an sich wird sich nicht wirklich verändern, denn es werden weiterhin alle Wetten möglich sein. Allerdings wird sich das Wettverhalten durchaus etwas ändern. Hier kann man allerdings auch nur spekulieren. Aufgrund der Geister-Atmosphäre könnte es beispielsweise sein, dass sich die Anzahl sehr später Treffer in einem Spiel verringert. Da kein Publikum vorhanden ist, wird es im Spiel zu weniger Theatralik kommen, weshalb es seltener Unterbrechungen geben wird. So wird es in den meisten Fällen auch weniger Nachspielzeit geben, in der es ja des Öfteren mal späte, aber entscheidende Tore gab.

Zudem könnte sich das Wettverhalten in Bezug auf die beliebten Über-/Unter-Wetten ändern. Die lange Bundesliga Unterbrechung und das dadurch ausgefallene Mannschaftstraining wird dafür sorgen, dass es in der Abwehr einiger Mannschaften zunächst zu Unstimmigkeiten kommt. Das könnte dann Einfluss auf die Anzahl der Tore nehmen und würde im Umkehrschluss bedeuten, dass man bei Über-/Unter-Wetten eher zusätzliche Treffer einkalkulieren müsste. Aufgrund der eventuell noch fehlenden Fitness kann es außerdem einen deutlichen Zuwachs an gelben und roten Karten geben.

Auch wenn man aufgrund der Erfahrung mit Geisterspielen aus anderen Ländern eher davon ausgeht, dass sich diese nicht signifikant auf Sportwetten auswirken werden, wollen die Buchmacher scheinbar kein Risiko eingehen und haben die Wettquoten für die kommenden Sportwetten Geisterspiele bereits angepasst. Die Fußballfans und Tippfreunde sind aber einfach nur glücklich, dass es mit dem Fußball wieder weiter geht und dass man Fußball wieder live im TV mitverfolgen kann.

Schauen wir uns den kommenden Spieltag an, finden wir ein sehr gutes Beispiel, inwiefern sich Geisterspiele auf Sportwetten auswirken. Beim Spiel zwischen Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach sehen die Quoten derzeit wie folgt aus, für einen Sieg von Eintracht Frankfurt gibt es eine Quote von 3.25 für ein Unentschieden gibt es eine Quote von satten 3.60 und für einen Sieg von Borussia Mönchengladbach eine Quote von 2.46. Anhand dieser Quoten kann man sehen, wie die Sportwetten Anbieter auf Geisterspiele reagieren. Unter normalen Umständen, also mit Zuschauern im Stadion, würden die Quoten eher Richtung Eintracht Frankfurt gehen denn die Eintracht ist auch dank ihrer tollen Fans zu Hause immer für einen Sieg gut. Nun geht es aber mit Geisterspielen weiter und gerade solchen Teams wie Eintracht Frankfurt geht ein nicht zu unterschätzender Teil ihrer Heimstärke verloren.

Selbst beim Spiel Borussia Dortmund gegen Schalke 04 kann man anhand der Heimquote erkennen wie die Wettanbieter mit veränderten Sportwetten Quoten auf die anstehenden Geisterspiele in der Bundesliga reagieren. So gibt es derzeit eine Quote von 1.55 für einen Sieg von Borussia Dortmund gegen Schalke 04. Unter normalen Umständen würde sich die Quote irgendwo zwischen 1.30 und 1.40 einpendeln. Es ist also nicht von der Hand zu weisen, dass Geisterspiele Auswirkungen auf Sportwetten haben.

Geisterspiele
Bild: imago images / opokupix

Geisterspiele für erfolgreiche Sportwetten analysieren

Da in der kommenden Woche mit den Geisterspielen ein Kaltstart hingelegt wird, kann man eigentlich so gut wie nichts zur Form der Teams und zu den Auswirkungen der Geisterspiele auf die Heimteams sagen. Was man jedoch machen kann, ist die Bundesliga Spiele am kommenden Wochenende zu analysieren und diese Analysen für weitere Spieltage zu nutzen. So wird man sicher nach dem ersten Bundesligawochenende, welches komplett ohne Zuschauer stattfinden wird, erste Tendenzen erkennen können. Hierbei sollte man darauf achten inwiefern sich die Geisterspiele auf die jeweilige Heimmannschaft auswirken und natürlich auch auf die Form der Teams nach dieser langen Unterbrechung.

Geisterspiele können Sportwetten beinflussen

Wir hoffen mit unseren Beispielen, ein wenig näher gebracht zu haben, wieso Geisterspiele Sportwetten beeinflussen können. Bei Sportwetten auf Teams, die ansonsten sehr heimstark sind, und dann Geisterspiele austragen müssen, sollte man unbedingt seine Sportwetten überdenken. Ein guter Tipp ist, sich zunächst das Spiel ein wenig anzuschauen und je nach Spielverlauf seine Wetten Live zu platzieren sehen zu können wie das Heimteam ohne die eigenen Fans auftritt.

Wie handhabt ein Wettanbieter Geisterspiele?

Egal ob vor dem Spiel Sportwetten auf ein Geisterspiel platziert werden, oder ob während des Spiels wetten platziert werden, ist für Sportwetten völlig unerheblich. Es handelt sich in jedem Fall um völlig normale Sportwetten, welche sich nicht von Spielen mit Zuschauern unterscheiden. Die einzige Auswirkung von Sportwetten auf Geisterspiele ist wie oben geschrieben die Quote der Wettanbieter.

Sportwetten Geisterspiele – die Quoten

Auch wenn man noch nicht genau sagen kann, wie sich die Geisterspiele letztendlich auf die restlichen Spieltage auswirken werden, wollen wir uns die möglichen Auswirkungen anhand des kommenden Spiels BVB – Schalke am 16. Mai in Dortmund anschauen.

Im Großen und Ganzen kann in einem Derby alles passieren. Auch wenn eine der Mannschaften in der laufenden Saison die Nase deutlich vorn hat, heißt das für das Spiel noch lange nichts. Hier gelten andere Regeln. Die Chancen auf einen Sieg stehen eigentlich immer 50:50.

Die Tatsache, dass sich am Samstag keine Zuschauer im Dortmunder Stadion befinden, wird einen großen Einfluss auf das Spielgeschehen und auf die Wettquoten haben. Das Derby lebt vor allem durch die Fans. Die Mannschaften auf dem Spielfeld erhalten durch die Fans eine direkte Reaktion zum Spiel und bekommen im besten Fall auch in schwierigen Spielphasen Unterstützung, um neue Motivation zu tanken. Weil es sich um ein Derby handelt, stacheln sich die Fans mit ihren Gesängen aber auch gegenseitig an und sorgen dafür, dass die Konkurrenz zwischen den Mannschaften noch deutlicher wird. Und das kann sich auch auf das Spiel übertragen. Dieses wird dadurch schneller und auch viel fordernder für die Spieler. Das alles wird beim kommenden Spiel jedoch wegfallen.

Das Spiel könnte insgesamt also eher ruhiger verlaufen, was wahrscheinlich dafür sorgen wird, dass es weniger gelbe und rote Karten gibt. Die Quoten hierauf werden daher eher höher werden, wodurch größere Gewinne möglich sind. Das Derby ist sonst dafür bekannt, dass es etwas härter zugeht und mal die eine oder andere Karte mehr gezogen wird. Da es wohl weniger Fouls geben wird, wird es auch deutlich weniger Unterbrechungen geben und das Spiel somit ohne lange Nachspielzeit auskommen. Auf späte Tore in der Nachspielzeit wird es dann ebenfalls höhere Quoten geben. Am Ende wird es darauf ankommen, welches der Teams die lange Saisonunterbrechung besser genutzt hat, um sich körperlich und mental fit zu halten.

Wettmöglichkeiten bei Wetten auf Geisterspiele im Fußball

Wie bereits angesprochen, wird es bei den Wettoptionen zu Bundesliga-Geisterspielen eher keine speziellen Sportwetten auf Geisterspiele geben. Die gewohnten Wettmöglichkeiten werden weiterhin verfügbar sein. Wir wollen uns die beliebtesten Wettoptionen einmal für Sie anschauen.

Zu den beliebtesten Fußballwetten gehören die Drei-Weg-Wette, Handicap Wetten, Über-/Unter-Wetten sowie Nebenwetten auf das erste Tor und auf die Anzahl gelber und roter Karten. Bei der Drei-Weg-Wette wird ganz klassisch auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage getippt. Bei Handicap Wetten wird einer der beiden Mannschaften ein fiktiver Torvorsprung oder Rückstand zugeschrieben und am Ende des Spiels wird das Handicap mit dem Endergebnis verrechnet. Beispielsweise geben Sie Schalke für das Derby gegen den BVB einen fiktiven Torvorsprung von drei Toren und wetten damit darauf, dass Schalke nach der Verrechnung das Spiel gewinnt. Wenn Dortmund nun maximal 2 Tore schießt, ist die Wette gewonnen.

Bei einer Über-/Unter-Wette wird zum Beispiel ein bestimmter Wert für die Anzahl der insgesamt geschossenen Tore in einem Spiel angegeben. Ein oft zu findender Wert ist hier 2,5. Hier müssten Sie sich dann entscheiden, ob mehr oder weniger als 2,5 Tore geschossen werden.

Die Wettoptionen für die Anzahl gelber und roter Karten und das 1. Tor erklären sich eigentlich von selbst. Beim 1. Tor kann beispielsweise darauf gewettet werden, in welcher Minute dieses fällt, in welcher Halbzeit oder von wem es geschossen wird.

Wetten auf Geisterspiele: Vor- und Nachteile

Da man in jeder Situation auch immer das Positive sehen soll, wollen wir uns nicht nur mit den negativen Auswirkungen auf Sportwetten Geisterspiele beschäftigen. Wir werden hier noch einmal einen Blick auf die Nachteile werfen, anschließend aber auch schauen, welchen positiven Effekt diese haben können.

Nachteile von Wetten auf Geisterspiele

Der größte Nachteil der Geisterspiele liegt auf jeden Fall schon mal in der Ungewissheit für die kommende Zeit. Geisterspiele hat es zwar auch in der Vergangenheit schon mal gegeben, allerdings nur gelegentlich. Sie gehören definitiv nicht zur Gewohnheit. Außerdem gab es die Problematik mit der aktuellen langen Bundesliga-Unterbrechung so auch noch nicht und man wird erst sehen, wie sich das wochenlange fehlende Gemeinschaftstraining auswirkt. Eventuell kann es zu Unstimmigkeiten in der Kommunikation der Spieler in einem Spiel kommen. Des Weiteren kommt hinzu, dass sich die aktuelle Krisensituation auch auf die Psyche der Spieler auswirkt. Diese werden in den kommenden Wochen von Familien und Freunden getrennt sein, was natürlich an keinem spurlos vorbeigeht. Die psychische Belastung wird daher eine große Rolle spielen und sich möglicherweise im Spiel widerspiegeln.

Für die Fans liegt der große Nachteil natürlich darin, dass Sie eben nicht in Stadion fahren können, um Ihre Fans zu unterstützen. Manche Experten sprechen sogar von einer Entfremdung der Fans. Ob es so weit kommt, sei aber mal dahingestellt.

Vorteile von Sportwetten auf Geisterspiele

Auch wenn man aktuell mit vielen Problemen konfrontiert ist, wollen wir dem Ganzen auch etwas Positives abgewinnen. Zum Vorteil könnte beispielsweise die neutrale Spielumgebung werden. Auch wenn wir immer davon sprechen, dass die Fan-Unterstützung wichtig ist, liegt die Konzentration der Spieler dann vielleicht viel besser auf dem Spiel. Außerdem müssen Tipper den Heimvorteil eventuell nicht mehr ganz so stark für ihre Wetten berücksichtigen.

In Bezug auf die Wettquoten ergibt sich die Möglichkeit, die allgemeine Unsicherheit in Bezug auf die kommenden Spiele zu nutzen. Viele Buchmacher haben die Wettquoten für die Sportwetten Geisterspiele bereits angepasst und so sind beispielsweise höhere Gewinne als gewohnt für Heimsiege möglich, da der Heimvorteil nicht mehr so stark berücksichtigt wird. Sollte sich herausstellen, dass sich der Heimvorteil gar nicht verändert, können Tipper gerade an den ersten Spieltagen gute Gewinne erzielen.

Wie wird die aktuelle Saison der Fußball-Bundesliga fortgesetzt?

Die Bundesliga startet wieder am 16. Mai. Für die Wiederaufnahme hat die DFL jedoch einige Beschlüsse herausgearbeitet. Wie der Rest der Bundesliga nun ausschauen wird, wollen wir uns folgend gemeinsam anschauen.

Zum einen soll das Stadiongelände in drei Zonen eingeteilt werden: Innenraum, Tribüne und Außengelände. Maximal 300 Personen dürfen in jeder Zone anwesend sein, zeitgleich aber immer nur 100 Personen. Abstand halten gilt weiterhin. Während der Bundesliga-Partien wird im Innenraum mit etwa 100 Personen gerechnet. Darunter die 22 Spieler auf dem Feld, 18 Ersatzspieler, 5 Schiedsrichter und 4 Balljungen. Ein Spieltag soll in verschiedene Zeitfenster unterteilt werden, sodass sich zu Beginn eines Spiels noch weniger Menschen im Innenraum aufhalten.

Wichtige Beschlüsse gab es in Bezug auf die Hygieneregeln. Dabei werden die Anreise der Mannschaften, die Kabinenaufteilung, das Warmmachen sowie das Prozedere vorm Anpfiff klar geregelt. Einlaufkinder oder Maskottchen werden die Spieler nicht begleiten. Auf das Mannschaftsfoto sowie aufs Händeschütteln wird ebenfalls verzichtet. Die Ersatzspieler auf der Bank sollen nur jeden zweiten oder dritten Sitz nutzen und die Pressekonferenz wird virtuell stattfinden. Zu weiteren Maßnahmen gehören stets geöffnete Türen, abgepacktes Essen, die Sperrung des Wellnessbereichs sowie Einzelduschen.

Das Training der Mannschaften darf nur noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Zudem muss eine regelmäßige Flächendesinfektion stattfinden und die Spieler dürfen nur noch personalisierte Getränkeflaschen benutzen. Die Auswärtsmannschaften sollen ein möglichst weit entferntes Hotel beziehen, in dem der Kontakt zu anderen Hotelbesuchern vermieden wird. Fitnessräume, Gemeinschaftsräume usw. sind verboten.

Für das private Leben gibt es ebenfalls Vorgaben. Dazu gehört der Abstand zu Dritten sowie das regelmäßige Händewaschen. Zudem sollen die Spieler möglichst viel trinken und sich vitaminreich ernähren. Sollte ein Spieler dennoch positiv getestet werden, wird er sofort isoliert und die dokumentierten Kontaktpersonen werden ebenfalls getestet.

Wettbonus für Sportwetten auf Geisterspiele

Spezielle Wettboni für Sportwetten Geisterspiele wird es nicht geben. Tipper können weiterhin alle angebotenen Aktionen auf einer Wettplattform nutzen, die es auch zuvor schon gab. So kann es dann auch mal spezielle Boni für Bundesliga Spiele geben, das hängt ganz vom jeweiligen Anbieter ab.

Die Willkommensboni der Online Buchmacher gibt es nach wie vor. Diesen können Sie für Ihre erste Einzahlung auf einer Plattform nutzen. Sie zahlen einen bestimmten Mindestbetrag auf der Plattform ein und bekommen dadurch zusätzliches Wettguthaben oder auch mal Gratiswetten gutgeschrieben. Beispielsweise kann es einen 100% Bonus bis zu 100 Euro geben. Die Mindesteinzahlung beträgt in den meisten Fällen 10 Euro.

Bevor ein Bonus mit seinen Gewinnen ausgezahlt werden kann, müssen Sie die dazugehörigen Umsatzbedingungen erfüllen. Diese geben vor, wie oft ein Bonus in Sportwetten auf der Plattform umgesetzt werden muss. Außerdem werden Mindestquoten vorgegeben und Sie müssen drauf achten, ob bestimmte Sportarten oder Wettmärkte vom Umsatz ausgeschlossen sind. Für Bestandskunden gibt es meist ebenfalls attraktive Aktionen wie Cashbacks, Gratiswetten, weitere Einzahlungsboni oder ein Treueprogramm.

Geisterspiele Wetten – die Livewetten

Nur, weil die Fußballspiele jetzt nicht mehr live im Stadion verfolgt werden können, heißt das noch lange nicht, dass Sie keine Livewetten mehr platzieren können. Die Spiele können weiterhin im TV verfolgt werden und zunächst sogar auch im Free TV.

Auch hier wird sich an dem Angebot an Wettoptionen nichts ändern. Die Veränderungen finden lediglich bei den Wettquoten statt. Eine Livewetten können Sie immer erst dann platzieren, wenn ein Spiel begonnen hat. Zum Pre Match-Bereich kann es dann aber durchaus Unterschiede bei den Wettoptionen geben. Denn im Live-Bereich sind vor allem Wetten auf kommende Ereignisse beliebt. So wird vielfach darauf gewettet, wer wohl das nächste Tor schießt, wer das nächste Foul begeht, eine Karte bekommt und ähnliches.

Livewetten überzeugen durch ihre Vielseitigkeit, aber auch durch Ihre Schnelllebigkeit. Sie sind besonders spannend, denn aufgrund des Spielverlaufs können sich Wettoptionen schnell verändern. In einem Moment konnten Sie noch auf etwas tippen und im nächsten Moment schon nicht mehr. Beim Platzieren einer Livewette muss man also durchaus schnell sein.

Effektive Tipps & Tricks für Sportwetten auf Geisterspiele

Da sich das Spielen von Geisterspielen auf das generelle Spielgeschehen und damit auch auf die Sportwetten auswirken wird, ergeben sich ein paar neue Tipps & Tricks für Sie, auf die wir nun folgend etwas genauer eingehen wollen.

Tipp 1: Veränderte Wettquoten zum eigenen Vorteil nutzen

Gerade zu Beginn wirken sich die Geisterspiele auf die Wettquoten aus, denn noch weiß noch niemand so recht, was passieren wird. Einige Buchmacher haben daher Ihre Wettquoten angepasst, da Sie beispielsweise den fehlenden Heimvorteil aufgrund der nicht vorhandenen Fans im Stadion mit einbeziehen. Vor allem für den ersten Spieltag nach der langen Bundesliga-Pause können Sie das für sich nutzen. Heimsiege werden nun beispielsweise tendenziell eher mit höheren Quoten ausgestattet.

Tipp 2: Auch mal auf sonst heimschwache Mannschaften wetten

Teams, die sich ausschließlich über ihre Heimstärke definieren, könnten vor düsteren Zeiten stehen. Heimschwache Mannschaften können aus der kommenden Situation hingegen einen Vorteil ziehen. Eine Wette auf eine sonst eher heimschwache Mannschaft, könnte also für einen guten Gewinn sorgen.

Tipp 3: Durch Abwehrschwächen auf mehr Tore wetten

Es könnte auch eine gute Idee sein, zukünftig auf mehr Tore in einem Spiel zu setzen. Denn dadurch, dass die Mannschaften lange Zeit nicht zusammen trainieren konnten, wird es wahrscheinlich ein paar Schwächen in den Abwehren der Mannschaften geben. Dadurch ergeben sich mehr Tore. Bei Ihrem Über-/Unter-Wetten auf Tore sollten Sie demnächst das ein oder andere Tor mehr mit berücksichtigen.

FAQ: Fragen & Antworten zu Sportwetten Geisterspiele

Gibt es spezielle Geisterspiel Bonusangebote?

Nein, spezielle Geisterspiel Boni gibt es nicht. Sie können aber die gewohnten Bonusangebote der Online Buchmacher nutzen. Dazu gehören Willkommensbonus, Gratiswetten, Cashbacks, Treueprogramme und mehr.

Gibt es Spezialwetten auf Bundesliga Geisterspiele Wetten?

Spezialwetten auf Geisterspiele gibt es eher nicht. Natürlich werden einige Wettoptionen nun sinnvoller sein, weil es sich um ein Geisterspiel handelt (beispielsweise mehr Tore im Spiel), aber ansonsten bleibt alles beim Alten und es werden nur die Wettquoten angepasst.

Welche Auswirkungen hat die fehlende Fan-Unterstützung?

Die Fangesänge und das generelle Anfeuern der Fans sorgt bei den Mannschaften für eine ordentliche Portion Motivation und kann so im Fall der Fälle auch mal für den nötigen Schub zum Sieg sorgen. Die kommenden Spiele werden also auf jeden Fall ihren typischen Flair verlieren. Wie stark sich das am Ende auf einen Sieg oder eine Niederlage einer Mannschaft auswirkt, wird sich zeigen.

Gibt es jetzt ein Chaos in der restlichen Bundesliga Saison?

Die aktuelle Krisensituation hat für viel Chaos beim Fußball auf der ganzen Welt gesorgt. Die DFL hat einige Beschlüsse mit auf den Weg gebracht, um die restliche Saison so gut wie möglich zu Ende bringen. Ob das Ganze reibungslos vonstattengeht, wird sich zeigen. Im absoluten Chaos wird man wohl nicht versinken. Dennoch muss man bedenken, dass ein eventueller Abbruch der Saison noch im Raum steht.

Wirken sich die Geisterspiele auf die Wettquoten aus?

Gerade zur Wiederaufnahme der Bundesliga Saison werden sich die Geisterspiele deutlicher auf die Wettquoten auswirken. So werden Heimsiege beispielsweise nun eher mit etwas höheren Quoten versehen. Es lohnt sich aktuell auf jeden Fall verschiedene Wettanbieter Quoten zu vergleichen und so die Besten herauszufiltern.

Sportwetten Geisterspiele – Fazit

Nach wochenlanger Pause geht es am 16. Mai nun endlich wieder mit dem 26. Spieltag Bundesliga weiter. Zahlreiche Fans warten bereits sehnsüchtig darauf und auch die Wettfreunde stehen schon in den Startlöchern. Der Ansturm auf die Online Wettanbieter wird nun also endlich wieder losgehen. Zu erwarten haben sie ein großes Wettangebot mit vielen Wettoptionen pro Spiel. Die gewohnte Wettauswahl wird verfügbar sein, Unterschiede wird es aber durchaus bei den Quoten geben. Durch teils höhere Quoten können Sie sich bei normalerweise niedrig angesetzten Quoten höhere Gewinne sichern. Besuche im Stadion sind zwar immer noch nicht möglich, Sky lockt aber damit, dass Spiele auch im Free TV gezeigt werden. In den Stadien selbst gelten ab dem 16. Mai dann strenge Vorgaben, die sich vor allem auf wichtige Hygienemaßnahmen konzentrieren. Man darf gespannt sein, wie sich die aktuellen Regelungen nun auf den weiteren Verlauf der Liga auswirken werden und ob eine Durchführung so bis zum Ende der Saison möglich ist. Ab sofort können Sie aber erst einmal mit ihren Fußball Sportwetten auf Geisterspiele durchstarten!