Am Sonntag um 15.30 Uhr heißt es für die Mannschaft der alten Dame Hertha BSC Berlin erneut Punkte sammeln gegen den drohenden Abstieg aus der Bundesliga. Im heimischen Olympiastadion gastiert mit der Werkself aus Leverkusen ein Team, das sich im Abwärtstrend befindet und ebenfalls unter großem Druck agiert, will sie die internationalen Plätze nicht aus den Augen verlieren. Ich freue mich auf ein spannendes Duell, das viele Möglichkeiten für eine Wette bietet.

Top 3 Wettanbieter
5,0 rating
100% bis zu 150€ Bonus
5,0 rating
100% bis zu 100€ Bonus
5,0 rating
100% Bonus bis zu 100€

Niemand kann sich einen Absteiger Hertha BSC Berlin vorstellen. Doch nach bisherigen Eindrücken spielt die Alte Dame seit Wochen unter ihren Möglichkeiten. Lediglich gegen Augsburg kam zählbares hinzu. Oft zeigen die Spieler von Hertha BSC eklatante Schwächen. Nach vorne zu harmlos und hinten zu instabil. So bleibt die Lage des Big City Clubs weiter angespannt. Einzig und allein die Stimmung zeigt, dass man im Umfeld ruhig bleibt. Trainer Pal Dardai wird nicht müde auf die Geschlossenheit der Mannschaft hinzuweisen. Und trotzdem. Meiner Meinung nach stecken die Berliner knietief im Abstiegskampf und brauchen dringend Punkte, egal wie. Bis jetzt hat Berlin noch keinen Dreier gegen einen Top-Club geholt, das soll sich nun gegen Bayer Leverkusen ändern. Ein gewisser Optimismus macht sich allerdings breit. Seit drei Spielen ist man gegen die Werkself ungeschlagen, also warum nicht weiter punkten lautet die Devise.

Leverkusen kämpft im Auswärtsspiel in Berlin um die internationalen Plätze und steht mit dem Rücken zur Wand. Der Druck wird größer und der Ton lauter. Will man Platz vier weiter im Auge behalten, muss man in Berlin punkten. Dabei wird auch die Trainerfrage gestellt. Zu schwach waren die Leistungen in den letzten Wochen. Schafft man die internationalen Plätze nicht, wird ein Kader, wie er sich präsentiert, wohl im nächsten Jahr nicht zu halten sein. Die Spieler sind also gefordert. Haltung, Aggressivität und einen klaren Willen wären Voraussetzungen für einen möglichen Auswärtssieg in der Hauptstadt.

Hertha BSC Berlin – Bayer 04 Leverkusen Wetten und Quoten

Ich glaube, dass es in dieser Partie keinen klaren Favoriten gibt. Beide Mannschaften haben in den vergangenen Wochen große Probleme offenbart. Sie werden vorsichtig agieren und versuchen, eine Niederlage zu verhindern. Deshalb werden sowohl Hertha als auch Leverkusen das Risiko so minimal wie möglich halten. Allerdings sind wichtige Spieler wie Cunha, Diaby oder Alario immer in der Lage Treffer zu erzielen. Ich glaube deshalb, dass beide Teams ein Tor erzielen, auch wenn Leverkusen das seit drei Spielen gegen Berlin nicht mehr geschafft hat. Bei Bet3000 gibt es dafür lukrative 1,70. Eine weitere Option sehe ich in einer Über / Unter-Torwette.

Bayer Leverkusen
IMAGO / Chai v.d. Laage

Hertha BSC Berlin: Statistik und aktuelle Form

4 Punkte in den vergangenen 5 Spielen und ein Torverhältnis von 3:7 spricht keinesfalls für Kontinuität bei den Herthanern. Sie stehen aktuell auf dem Relegationsplatz, viel zu wenig für die Ansprüche der alten Dame. Der letzte Heimsieg gegen Augsburg, wenn auch spät erzielt, sollte als Maßstab dienen. Auf der anderen Seite sind die Berliner seit drei Spielen gegen Leverkusen ungeschlagen. In der Hinrunde gelang Hertha mit einem 0:0 immerhin ein Achtungserfolg. In der vergangenen Saison ging Hertha jeweils als Sieger vom Platz. Der erhoffte Befreiungsschlag nach dem Heimsieg gegen Augsburg, blieb allerding aus. Gegen Dortmund blieb man bei einem O:2 vieles schuldig.

Wer fehlt bei Hertha BSC Berlin

Trainer Pal Dardai musste bedauerlicherweise in der Vergangenheit auf Matheus Cunha verzichten, der aber nunmehr wieder zur Verfügung steht. Als Schlüsselspieler könnte er das Zünglein an der Waage sein. Lukebakio, Dilrosum Radonjic und Leckie sind Offensivoptionen. Das heißt, dass sich die Personallage der alten Dame doch ziemlich entspannt präsentiert, so dass Pal Dardai aus dem Vollen schöpfen kann. Eine Gelbsperre droht bei Piatek, Pekarik und Tousart.

Die letzten Ergebnisse von Hertha BSC Berlin:

  • 13.2. VFB Stuttgart – Hertha BSC, 1:1, Bundesliga.
  • 21.2. Hertha BSC – RB Leipzig, 0:3, Bundesliga.
  • 27.2. VfL Wolfsburg – Hertha BSC, 2:0; Bundesliga.
  • 6.3. Hertha BSC – FC Augsburg, 2:1; Bundesliga.
  • 13.3. Borussia Dortmund – Hertha BSC,2:0; Bundesliga.

Bayer 04 Leverkusen: Statistik und aktuelle Form

In der Liga ist Bayer 04 Leverkusen innerhalb weniger Wochen von Platz auf Rang 7 abgerutscht, das Aus im DFB Pokal und in der Euro-League inklusive. Sie müssen wieder mehr Tore schießen. Und gegen Hertha sollten die Leverkusener damit anfangen. Ansonsten droht eine Saison voller Enttäuschungen. 10 Auswärtssiege bei Hertha sind eigentlich ein Pfund. Sollte der pfeilschnelle Diaby zur Geltung kommen, der bisher 3 Kontertore und 6 Assists erzielte, sind die Vorzeichen gar nicht einmal schlecht.

Wer fehlt bei Bayer 04 Leverkusen:

Die Verletztenliste bei Bayer 04 ist lang. Stammtorhüter Hradecky laboriert weiter an einer Achillessehnenverletzung. Arias hatte einen Wadenbeinbruch erlitten. Lars Bender musste sich einer Meniskus-Operation unterziehen. Darüber hinaus fällt auch Fosu-Mensah wegen eines Kreuzbandrisses weiter aus. Auch Baumgartlinger wurde am Kreuzband operiert. Dann hatte sich Jungstar Florian Wirtz mit dem Corona-Virus infiziert, ist aber wieder dabei. Weiter fehlen Sinkgraven nach einem Muskelfaserriss, Baumgartlinger nach Kreuzband-Operation und Paulinho, der sich wieder im Aufbautraining befindet. Bailey rückt wieder in die Startelf. Alario bietet sich als Spitze an für den zuletzt formschwachen Schick. Rechts hinten könnte Dragovic beginnen.

Die letzten Ergebnisse von Bayer 04 Leverkusen:

  • 18.2. Young Boys Bern – Bayer Leverkusen, 4:3, Europa League
  • 21.2. FC Augsburg – Bayer Leverkusen, 1:1, Bundesliga
  • 25.2. Bayer Leverkusen – Young Boys Bern, 0:2, Europa League
  • 28.2. Bayer Leverkusen – SC Freiburg, 1:2, Bundesliga
  • 6.3. Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen, 0:1, Bundesliga
  • 14.3. Bayer Leverkusen – Arminia Bielefeld, 1:2, Bundesliga

Direkter Vergleich: Hertha BSC – Bayer 04 Leverkusen:

55 Spiele
16 Siege Hertha BSC Berlin
12 Unentschieden
27 Siege Bayer 04 Leverkusen
Torverhältnis 73 : 111

Drei Keyfacts

  • Bayer 04 Leverkusen ist seit drei Spielen gegen die Berliner ohne Treffer
  • Leverkusen zählt mit den Dortmundern zu den besten Kontermannschaften der Liga.
  • Während Hertha noch kein Kontertor in dieser Saison kassierte, gelangen der Werkself bereits 10 Kontertore. Das ist mit Dortmund Bestwert der Liga.
  • Bei Hertha ist Cunha mit 6 Toren der beste Torschütze, für Leverkusen hat Alario bereits 9 Treffer erzielt.

Hertha BSC Berlin – Bayer 04 Leverkusen Wett Tipp

Sollte es eine offensiv geführte Partie geben, zweifle ich die Stabilität sowohl bei der Hertha als auch bei Bayer Leverkusen an. Schaut man auf die zurückliegenden Partien, waren beide Abwehrreihen wenig sattelfest. Einen Tipp über 2,5 Tore halte ich deshalb für durchaus plausibel. Bei Betway gibt es für diese Variante eine Quote von 2,05. Sollten sich die beiden Mannschaften allerdings neutralisieren spricht auch einiges für ein Unentschieden. Es würde mich nicht wundern, wenn sich die Kontrahenten in Harmlosigkeit überbieten. Ein Unentschieden ist da durchaus realistisch. Eine 3,6 bei Unibet klingt da schon sehr verlockend.