Joe Douglas wird neuer General Manager der New York Jets

Nur sehr wenige Stunden, nachdem die Houston Texans die Entlassung ihres General Managers bekanntgegeben haben, verpflichten die New York Jets ihren neuen General Manager Joe Douglas. Die Verpflichtung wurde Freitagnacht bekanntgegeben, und die Vertragslaufzeit beträgt laut mehreren Quellen insgesamt sechs Jahre.

Joe Douglas war im vergangenen Jahr ebenfalls ein Favorit, für den General Manager Posten bei den Houston Texans, aber die Philadelphia Eagles haben den Houston Texans Interviews mit Douglas verboten. Deshalb haben sie den bereits entlassen Brian Gaine verpflichtet.

Joe Douglas überzeugt New York Jets mit Erfahrung

Wegen seiner guten Beziehung zu dem New York Jets Head Coach Adam Gase, war von Beginn an klar, dass Douglas ein großer Favorit für den General Manager Posten in New York war. Aber auch seine Erfahrungen im Bereich Scouting könnte eine große Rolle gespielt haben.

Joe Douglas hat die vergangenen drei Saison bei den Philadelphia Eagles verbracht, nachdem er ein Jahr in Chicago gearbeitet hat. Bei den Chicago Bears hat Douglas auch Adam Gase kennengelernt. Gase war dort als Offensive Coordinator tätig, während Douglas als Direktor der Scouting-Abteilung berufstätig war.

Der neue New York Jets Linebacker C.J. Mosley, welcher von Joe Douglas verpflichtet wurde.
imago/ZUMA Press

Davor war der Routinier sechzehn Jahre lang als Scout bei den Baltimore Ravens tätig. Er ist unter Anderem für die Verpflichtung des Linebackers C.J. Mosley verantwortlich. Aber auch die vielen anderen Stars, deren Talent Douglas erkannt hat zeugen von seinem Fachwissen. Nun spielt C.J. Mosley wieder für Joe Douglas, da der Linebacker während der Offseason als Free Agent zu den New York Jets gewechselt ist.

Die New York Jets haben aber auch einige andere Prospekte für den General Manager Posten interviewt. Scott Fitterer, Terry Fontenot und Champ Kelly waren nämlich ebenfalls auf der Wunschliste des Vorstandes der Jets.

Die New York Jets konnten sich einen sehr erfahrenen und vor allem auch intelligenten General Manager sichern, der vor allem mit Fähigkeiten im Scouting Bereich glänzen kann. Die vielen Stars, die durch ihn einen Weg in die NFL gefunden haben sind hierfür wohl das beste Beispiel.

Scroll to Top