Die Miami Heat treffen heute Nacht in einem sehr vielversprechenden Matchup auf die LA Clippers. Beide Teams werden derzeit als Titelanwärter betrachtet, obwohl die Heat zu Beginn der Saison einige Startprobleme hatten. Sie konnten sich aber souverän fangen, da sie vier Spiele in Folge gewinnen konnten, bevor die Utah Jazz am Samstag ihre Siegesserie unterbrachen. Mit einer Bilanz von 11-15 stehen die Miami Heat nun sogar kurz vor einem Playoff-Platz, weshalb dieses Spiel hier von besonderer Wichtigkeit ist.

Auf der anderen Seite stehen die LA Clippers, die am Sonntag ohne Kawhi Leonard und Paul George gegen die Cleveland Cavaliers gewinnen konnten. Ihr durchaus dominanter Sieg zeigte, wie tief der Kader dieses Teams wirklich ist. Lou Williams erzielte hierbei souveräne 30 Punkte, während Marcus Morris und Serge Ibaka jeweils 23 bzw. 21 Punkte beitrugen. 

NBA Wetten: Vorschau, Prognose und Wett Tipp

In diesem Artikel findest du, neben einer ausführlichen Vorschau und Prognose zu diesem durchaus spannenden Spiel, auch einen vollkommen kostenlosen Wett Tipp, den du für deine Basketball Wetten verwenden kannst.

Miami Heat kämpfen um Playoff-Teilnahme

Nach ihrer herben Niederlage gegen die Utah Jazz stehen die Miami Heat nun nicht mehr auf den Playoff-Plätzen der Eastern Conference, was sich aber mit einem Sieg gegen die LA Clippers durchaus ändern könnte. Die vergangenen Spiele zeigten aber durchaus, wie viel Arbeit Trainer Erik Spoelstra und sein Team wirklich leisten, um in diesem Jahr erneut um die Meisterschaft zu spielen. Ihre Chancen stehen hier auch relativ gut. Dennoch würde der Miami Heat ein Trade durchaus guttun, da ihr Kader derzeit in einigen Situationen einfach viel zu schwach ist, um mit großen Teams mitzuhalten. Ein weiterer Star würde hier sicherlich weiterhelfen.

IMAGO / ZUMA Wire

Jimmy Butler schwächelt bei Niederlage gegen Utah Jazz

Jimmy Butler konnte sich im Laufe der Saison immer weiter verbessern, wobei er besonders in den vergangenen Spielen der Heat mehr als nur überzeugt hat. Die einzige Ausnahme war hierbei das Spiel gegen die Utah Jazz, die vor allem defensiv, absolut überragend spielen konnten und sich somit einen verdienten Sieg sicherten.

Das Spiel gegen Kawhi Leonard wird für Butler auf beiden Seiten des Spielfeldes eine überaus große Herausforderung sein. Aber auch Butler ist ein überragender Two-Way-Player, weshalb man sich hier als NBA-Fan auf ein sehr tolles Matchup freuen darf.

Mögliche Miami Heat Startaufstellung

G Kendrick Nunn, G Duncan Robinson, F Jimmy Butler, F Kelly Olynyk, C Bam Adebayo.

LA Clippers überzeugen nach kurzer Schwächephase

Nach einigen holprigen Auftritten in den letzten zwei Wochen, sind die LA Clippers nun wieder auf einer souveränen Siegesserie, die sie gegen die Miami Heat natürlich fortsetzen wollen. Besonders in ihrem vergangenen Spiel gegen die Cleveland Cavaliers zeigten sie, wie sehr sie sich in den vergangenen Wochen defensiv verbessern konnten.

Mit einer Bilanz von 20-8 liegen die Clippers nun nur noch ein Spiel hinter den zweitplatzierten LA Lakers, die am Sonntag gegen die Denver Nuggets verloren. Ein Sieg in der heutigen Nacht wäre also auch für die LA Clippers durchaus wünschenswert. Man darf die Heat aber nicht unterschätzen, da diese in jedem Spiel dieser Saison durchaus starke Leistungen erbringen konnten. Hier fehlte ihnen am Ende oftmals einfach die Durchschlagskraft, um wichtige Spiele über die Runden zu bringen.

Schlüsselspieler – Kawhi Leonard

 Kawhi Leonard verpasste das vergangene Spiel der LA Lakers am Sonntag wegen einer Beinprellung, wobei dies wahrscheinlich nur eine Vorsichtsmaßnahme war, damit Leonard im kommenden Spiel fit auf dem Platz stehen kann.

Auch während dieser Saison gehört Leonard erneut zu den Favoriten auf den MVP-Titel, was wohl vor allem an seinen unglaublichen Leistungen in den vergangenen Spielen liegt. In den 11 Spielen vor diesem Matchup mit den Miami Heat verbuchte Leonard durchschnittlich 29.4 Punkte, 6.7 Rebounds, 4.0 Assists und 1.8 Steals pro Spiel, was natürlich unglaubliche Stats sind. Zudem kann man anmerken, dass er hierbei zusätzlich ganze 53.4% seiner Würfe traf.

Der ruhige, aber wettbewerbsfähige Anführer der LA Clippers spielt derzeit wie ein Besessener und ist fest entschlossen, die Playoff-Misserfolge der vergangenen Saison hinter sich zu lassen. Gegen Jimmy Butler trifft er zwar auf einen durchsaus starken, aber Leonard lässt, besonders wenn er in Topform ist, jede schwierige Aufgabe einfach aussehen.

Mögliche LA Clippers Startformation

G Pat Beverley, G Reggie Jackson, F Kawhi Leonard, F Nicolas Batum, C Serge Ibaka.

LA Clippers – Miami Heat Wett Tipp

Da sie im Spiel gegen die LA Clippers auf einen weiteren Titelanwärter treffen, können sich die Miami Heat auf eine weitere unglaublich große Herausforderung gefasst machen. Die Heat sind jedoch, unabhängig von ihrer aktuellen Bilanz, eines der widerstandsfähigsten Teams der Liga, weshalb sie den Clippers natürlich einen Kampf liefern werden. Trotzdem sehen wir die LA Clippers als den knappen Sieger in dieser Partie. Dies liegt größtenteils daran, dass die Clippers, insbesondere in Bezug auf ihren Kader, einfach viel besser aufgestellt sind als die Heat. Sie haben hierbei nicht nur die besseren Starter, sondern können darüber hinaus auch mit einer unglaublich starken Bank überzeugen. 

Unser Wett Tipp für diese Partie lautet daher: Sieg LA Clippers (mit mehr als 104.5 erzielten Punkten).

Wer unseren Wett Tipp für diese Partie umsetzen möchte, sollte dies bei dem Wettanbieter Betano tun. Hier findest du neben der derzeit besten Quote für unseren Wett Tipp nämlich zusätzlich auch noch einen tollen Sportwetten Bonus, den du dir auf deine ersten Basketball Wetten sichern kannst.