Die LA Clippers wurden im ersten Spiel gegen die Dallas Mavericks regelrecht blamiert. Die fünftplatzierten Mavericks schlugen die viertplatzierten Clippers mit 113:103 und konnten somit eine Führung von 1-0 aufbauen.  Das anstehende Spiel ist, vor allem für die LA Clippers, von überaus großer Wichtigkeit, da sie bei einer weiteren Niederlage definitiv in Gefahr sind. Trotz der vergangenen Niederlage sehen die Wettanbieter die LA Clippers als klare Favoriten an. Können die Mavericks erneut überraschen?

In diesem Artikel findest du neben einer ausführlichen Spielvorschau zusätzlich auch noch einen vollkommen kostenlosen Wett Tipp für deine Basketball Sportwetten.

Dallas Mavericks können sich überraschend durchsetzen

Die Dallas Mavericks haben im ersten Spiel der Serie gegen die LA Clippers einen großen Coup gelandet. Das Team aus Dallas reiste nach LA und schlug die hoch favorisierten Clippers mit 113-103. In dem nachfolgenden Abschnitt zeigen wir dir einige Statistiken, die die Dallas Mavericks im vergangenen Spiel verbucht haben.

Dallas Mavericks
IMAGO / Icon SMI
  • Die Dallas Mavericks verwandelten 50% ihrer Würfe und versenkten zudem 17 Dreier.
  • Luka Doncic zeigte, dass er der beste Spieler auf dem Platz ist. Er verbuchte nämlich insgesamt 31 Punkte, 10 Rebounds und 11 Assists. 
  • Tim Hardaway steuerte 21 Punkte bei. 
  • Dorian Finney-Smith kam auf 18 Punkte. 
  • Kristaps Porzingis erzielte 14 Punkte. 
  • Jalen Brunson verzeichnete 15 Punkte. 
  • Maxi Kleber könnte im anstehenden Spiel verletzungsbedingt ausfallen.

LA Clippers erbringen erneut enttäuschende Leistungen

Die LA Clippers stecken definitiv in Schwierigkeiten. Das Team hat nämlich nicht nur im vergangenen, sondern auch in diesem Jahr durchaus unterdurchschnittliche Leistungen erbracht. Da sie zu den talentiertesten Teams der NBA gehören, ist dies natürlich besonders problematisch. Nachdem man sich nur den vierten Tabellenplatz sichern konnte, mussten sich die Clippers nun auch noch gegen die Dallas Mavericks geschlagen geben. Das anstehende Spiel ist von überaus großer Wichtigkeit. Eine weitere Niederlage könnte nämlich das Ende ihrer Saison einleiten. Nachfolgend zeigen wir Ihnen einige spannende Statistiken zu den LA Clippers.

  • Kawhi Leonard verzeichnete 26 Punkte und 10 Rebounds. 
  • Paul George steuerte 23 Punkte und 6 Rebounds bei. 
  • Nick Batum und Rajon Rondo erzielten jeweils 11 Punkte. 
  • Patrick Beverley kam auf 10 Punkte. 
  • DeMarcus Cousins könnte im kommenden Spiel fehlen.

LA Clippers vs. Dallas Mavericks Preview und Wett Tipp

Wenn die LA Clippers eine weitere Niederlage einstecken müssen, ist ihre Saison so gut wie gelaufen. Genau wie im vergangenen Jahr, liefern sie auch in diesem Jahr enttäuschende Leistungen ab. Wenn sie gegen die Dallas Mavericks rausfliegen, wäre dies absolut beschämend. Die Mavericks haben neben Luka Doncic nämlich keine weiteren Stars, die wirklich immer überzeugen können.

Wir gehen davon aus, dass die Clippers aus dem vergangenen Spiel gelernt haben, weshalb sie sich in der anstehenden Partie durchsetzen dürften. Sie gehören zu den Defensivstärksten Teams der Liga und Kawhi Leonard kann definitiv mit Luka Doncic mithalten. Dazu kommt noch, dass sie neben Leonard auch noch auf Spieler wie Paul George zurückgreifen können.

Unser Wett Tipp lautet daher: Sieg LA Clippers.