Larry Fitzgerald unsicher über seinen Verbleib in der NFL

Der Cardinals-Veteran Larry Fitzgerald.

Der Cardinals Star Receiver Larry Fitzgerald ist sich nicht sicher ob er nach dieser Saison seine Karriere beendet oder nicht. Das obwohl diese Saison für ihn eine historische werden könnte, da er noch 390 Yards braucht um Terrell Owens von dem zweiten Platz der meisten Receiving Yards aller Zeiten zu stoßen. Des Weiteren kann er der Receiver mit den zweitmeisten Receptions der NFL Geschichte werden, dieser Rekord wird Momentan von Tony Gonzales gehalten. Fitzgerald braucht nur noch 93 Receptions um Gonzales einzuholen.

Fitzgerald sagte aber in einem Interview, dass er nächste Saison nicht für die persönlichen erfolge spiele.

Der Cardinals-Veteran Larry Fitzgerald.
imago/Icon SMI

Weshalb ist sich Fitzgerald unsicher über seine Zukunft?

Die genauen Gründe für Fitzgeralds Unsicherheiten sind nicht bekannt. Es ist aber bekannt, dass er schon seit einigen Saisons unsicher über seinen Verbleib in der NFL ist. Die Cardinals haben jedoch diese Saison ihre Probleme auf der Position des Quarterbacks behoben, weshalb wir einen Rücktritt von Fitzgerald in der nächsten Saison für höchstunwahrscheinlich halten.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.