Los Angeles Chargers verlängern Hunter Henry per Franchise Tag

Hunter Henry und die Los Angeles Chargers haben bereits seit dem Anfang dieser Offseason Verhandlungen über eine lange Vertragsverlängerung des Tight Ends. Aber die beiden Seiten konnten sich nicht vor der Franchise Tag-Deadline einigen, weshalb die Los Angeles Chargers nun dazu gezwungen waren den Tag zu nutzen. Obwohl kein neuer Deal ausgehandelt werden konnte, ist Hunter Henry mit der jetzigen Situation durchaus zufrieden.

Hunter Henry
Hunter Henry
Bild: imago images / Icon SMI

Hunter Henry stört sich nicht an der Situation

Der 25-Jährige hat weiterhin an den Offseason-Aktivitäten der Los Angeles Chargers teilgenommen, so dass ein Holdout sehr unwahrscheinlich scheint. Henry ist offen dafür, an den Verhandlungstisch zurückzukehren, um zu versuchen, eine Verlängerung auszuhandeln. Aber er fühlt sich auch mit dem Tag für 2020 wohl, wenn das letztendlich der Fall ist.

„Ich glaube, dass es okay ist…“, sagte Henry in einem Interview. „Natürlich möchte ich einen Deal abschließen. Einfach nur langfristige Sicherheit mit dem Team und der Franchise. Ich sehe dies einfach als ein weiteres Jahr, in dem Football gespielt wird. Ich glaube, ich freue mich auf neue Herausforderungen, egal welche es auch sein werden. Ich kann da rausgehen und mit Leuten Football spielen, mit denen ich dies schon ein paar Jahre mache. Ich habe immerhin erneut die Chance dies zu tun. Was auch immer die Situation ist, ich freue mich darauf, mit dieser Truppe auszugehen. Ich freue mich sehr auf dieses Team, das Potenzial und das, was uns die Saison 2020 bietet.“

Die Los Angeles Chargers haben Hunter Henry in der zweiten Runde des NFL Drafts im Jahr 2016 verpflichtet. Der Tight End aus Arkansas ist einer der besten Tight Ends in der NFL, wenn er fit ist. Im Jahr 2019 konnte Henry in nur 12 Spielen 55 Pässe fangen, und somit 652 Yards und 5 Touchdowns erkämpfen.

Los Angeles Chargers können Henry im Jahr 2020 trotzdem noch Verlängern

Wenn die Los Angeles Chargers Hunter Henry auch nach der kommenden Saison sicher unter Vertrag haben wollen, müssen sie ihn bis zum 15 Juli verlängern. Sobald diese Deadline erreicht ist, wird Henry die nächste Saison unter dem Franchise Tag spielen