NBA: LA Lakers – Portland Trail Blazers Wett Tipp 30.08.2020

Nachdem die LA Lakers das erste Spiel dieser Playoff-Series gegen die Portland Trail Blazers verloren haben, konnten sie sich stetig verbessern, weshalb sie gegen die Blazers nun auch zwei Blowout-Siege nacheinander einfahren konnten. Das Team von Frank Vogel wird nun versuchen ihren wiedergefundenen Rhythmus beizubehalten, um den Trail Blazers den finalen K.O.-Schlag in Spiel 5 dieser Serie zu liefern.

Top NBA Wettanbieter

1
125% bis zu 125€ Bonuscode SPORT125
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! Sportempire Test
2
100% bis zu 200€ Bonus
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! Zulabet Test
3
100% bis zu 200€ Bonus
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! Comeon Test

Verletzter Damian Lillard fällt für die restliche Saison aus

Zu dem vor allem offensiv Formstarken Team der Los Angeles Lakers bekommen die Portland Trail Blazers nun in Game 5 ein weiteres riesiges Problem. Ihr Star-Point Guard Damian Lillard das Spiel gegen die Lakers nämlich verletzungsbedingt Verpassen. Das offensivstarke Ausnahmetalent hat sich im vergangenen Spiel gegen die LA Lakers eine Saisonbeendende Verletzung am Knöchel zugezogen.

Nachdem die Portland Trail Blazers ihre offensive Feuerkraft in den ersten zwei Spielen dieser Serie zur Schau gestellt haben, fiel es ihnen in den vergangenen beiden Partien schwer offensiv mitzuhalten. Zudem fehlt ihnen nun auch noch ihr wichtigster Offensivspieler Damian Lillard. Ihr Top-Scorer und Spielmacher fällt damit für die kommende Partie komplett Weg, was für sie vor allem offensiv verheerende Folgen haben könnte.

Portland Trail Blazers Stars können bisher nicht überzeugen

Jusuf Nukic ist der einzige Spieler bei den Portland Trail Blazers, der sich in der Zone auch nur ansatzweise durchsetzen konnte. Aber auch er hatte gegen die Los Angeles Lakers kaum einen nennenswerten Einfluss. Des Weiteren zeigt CJ McCollum in den letzten Wochen ebenfalls nur sehr schwache Leistungen, was man von ihm in den vergangenen Saisons eigentlich anders kennt. Selbst die Bank der Trail Blazers konnte bis jetzt bei keinem einzigen Einsatz überzeugen. Man könnte also sagen, dass die Portland Trail Blazers eine viel, viel zu große Aufgabe vor sich haben.

CJ McCollum konnte den Portland Trail Blazers in dieser Serie kaum den gewünschten Erfolg gegeben, den er sich wohl vor dieser Serie vorgestellt hat. Abgesehen von seinem 28 Punkte-Einsatz in Spiel 3, in dem sein Team schließlich gegen die LA Lakers verlor, hat McCollum definitiv viel zu wenige Punkte erzielt. Er spielt zwar mit einer leichten Rückenverletzung, aber er muss in Spiel 5 wohl die gesamte Last der Portland Trail Blazers auf seinen Schultern tragen, da Damian Lillard ausfällt.

Mögliche Portland Trail Blazers Aufstellung

Anfernee Simons, CJ McCollum, Carmelo Anthony, Hassan Whiteside, Jusuf Nurkic

LA Lakers finden gegen die Trail Blazers zu alter Form zurück

Bei den LA Lakers sieht es derzeit ganz anders aus als bei den Trail Blazers. Sie haben ihre Treffer-Probleme überwunden, und die Tatsache, dass sie in Spiel 4 mehr als 56% ihrer Würfe getroffen haben, ist ein Indiz dafür. Zudem hat LeBron James wieder einmal die Führung übernommen und die Lakers zu einem weiteren Sieg geführt. Aber auch der Rest des Teams und insbesondere Anthony Davis müssen für ihre überaus starken Leistungen gelobt werden, da dies eine Top-Leistung der gesamten Mannschaft war.

Anthony Davis hat in Game 4 zwar nur eine sehr geringe Spielzeit gehabt, da er nach der Verletzung von Damian Lillard für die kommende Woche geschont werden sollte. Trotzdem konnte er in seiner kurzen Spielzeit durchaus überzeugen, weshalb er in Spiel 5 wohl wieder zum Einsatz kommen wird, um den Sack endgültig zuzumachen. Zudem hat das Backcourt der Lakers endlich wieder zu alter Form zurückgefunden, was man vor allem an dem starken und punktereichen Spiel von Danny Green sehen kann. Wenn man dies alles in Betracht zieht, stellt man fest, dass die LA Lakers sich in Spiel 5 in einer sehr guten Position befinden.

Los Angeles vs. Portland Trail Blazers
Los Angeles
Bild: imago images / ZUMA Wire

LeBron James erneut der Schlüssel zum Erfolg

An jeden Abend, an dem LeBron James vom Feld aus über 80% seiner Würfe verwandelt, sollte klar sein, dass die LA Lakers die klaren Favoriten der Partie sind. Genau dies schaffte er nämlich auch bei seinem letzten Einsatz, weshalb das Team von Frank Vogel den Portland Trail Blazers klar überlegen war. Dies ist mit Abstand die beste Leistung, die LeBron James während dieser Saison erbracht hat, und er wird die Portland Trail Blazers am Mittwoch mit Sicherheit erneut bestrafen, um die Serie mit einem Sieg abzuschließen.

Portland Trail Blazers – Los Angeles Lakers Prognose und Vorschau

Nach all dem sollte klar sein, dass die Los Angeles Lakers in dieser Partie der klare Favorit sind. Die Portland Trail Blazers befinden sich in derzeit in einem offensiven Schlamassel, ihr wichtigster Spieler ist verletzt und ihre Bank kann seit längerem keineswegs überzeugen. Die LA Lakers hingegen haben ihre Schwierigkeiten aus den Seeding Games überwunden und sie sehen in ihrer derzeitigen Form wieder aus, wie eines der besten Teams der NBA. Man sollte also damit rechnen, dass sie die Portland Trail Blazers gnadenlos besiegen und somit aus den diesjährigen Playoffs werfen werden.

LA Lakers – Portland Trail Blazers Wett Tipp:

Die LA Lakers besiegen die Portland Trail Blazers im fünften Spiel dieser Playoff-Serie. Zudem sollte man davon ausgehen, dass die Los Angeles Lakers in dieser Partie mindestens 120 Punkte erzielen werden. Da die Quoten für eine solche Wette durchaus hoch sind, ist dies eine weitere sehr vielversprechende Wette auf das anstehende Spiel.