New York Jets verpflichten ehemaligen AAF-Spieler Nick Truesdell

Die New York Jets haben kurz vor ihrem ersten Pre Season Spiel eine weitere Neuverpflichtung bekanntgegeben. Kurz vor dem Season-Opener gegen die Giants hat der Tight End Nick Truesdell nämlich seinen Vertrag bei den Jets unterschrieben. Um Platz im 90-Mann Roster zu schaffen wurde deshalb der Offensive Lineman Tyler Jones entlassen.

Vom Indoor-Football zur NFL

Truesdell hat einige Jahre bei Indoor-Football Teams verbracht, bevor er 2016 den Sprung in die NFL gewagt hat. Er hatte kurze Aufenthalte bei den Indianapolis Colts und bei den Minnesota Vikings. Am Anfang des Jahres konnte der Tight End bei den Salt Lake City Stallions in der AAF überzeugen.

Der neue New York Jets Tight End Nick Truesdell.
imago images / ZUMA Press

Er konnte in der AAF 24 Catches für 269 Yards und drei Touchdowns. Diese Stats haben ihm wohl auch den Roster-Platz bei den New York Jets gesichert.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Bewerte diesen Artikel