Skip to main content

NFL gibt Daten und Paarungen für die internationalen Spiele in London bekannt

Die Zeiten und Daten für die 2018 NFL International Series Spiele in London sind am Dienstag bekanntgegeben worden. Demnach wird es drei Spiele geben, die Seattle Seahawks gegen die Oakland Raiders, die Tennessee Titans gegen die Los Angeles Chargers, und die Philadelphia Eagles gegen die Jacksonville Jaguars. Die Matches werden im Oktober stattfinden. Und auch in Mexiko City ist wieder eine Partie geplant: Die Kansas City Chiefs treffen hier auf die Los Angeles Rams. Die drei Spiele in London werden den Fans außerhalb der USA die Möglichkeit bieten, sich ein Spiel der NFL live im Stadion anzuschauen.

Foto: Seattle Seahawks/Imago/UPI Photo

Zwei Mannschaften der Top vier aus 2017 mit dabei

Raiders Coach John Gruden wird die Londoner Medien wieder mal mit seinem Besuch beehren, nachdem er ja beim letzten Mal mit viel Randale und Aufmerksamkeit bedacht worden war. Oakland wird versuchen, die Magie von Russell Wilson zu stoppen, der mit einem neuen Offensive Coordinator auftauchen wird. Insgesamt werden also zwei Mannschaften aus den besten vier Teams des Jahres 2017 mit dabei sein (Eagles, Jaguars). Die Seahawks und die Raiders sind zwei Teams von der Westküste mit noch ungewisser Zukunft.

Jaguars freuen sich auf die Rückkehr

Die Jaguars haben eine besondere Verbindung in die englische Hauptstadt, wie der Vizepräsident des Klubs, Hussain Naqi, erläutert: „London ist unser zweites zuhause und hat uns adoptiert“. Das Team hat sogar eine Trainingseinrichtung in London eröffnet, um eine breitere Fanbasis anzusprechen. Hier die Spiele mit den dazugehörigen Daten in der Übersicht:

  • Seattle Seahawks vs. Oakland Raiders, Tottenham stadium am 14. Oktober um 13:00 Uhr
  • Tennessee Titans vs. Los Angeles Chargers, Wembley Stadium, am 21. Oktober um 09:30 Uhr
  • Philadelphia Eagles vs. Jacksonville Jaguars, Wembley Stadium, am 28. Oktober um 09:30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

*
*