Skip to main content

NFL Preseason – New England Patriots gegen New York Giants

Die New England Patriots konnten sich in einem spannenden NFL Preseason Spiel gegen die New York Giants mit 17 zu 12 durchsetzten. Obwohl die New England Patriots gewonnen haben, sollte es einem klar sein, dass beide Teams vor allem offensiv nicht überzeugend waren.

Was geschah in der NFL Preseason Partie zwischen den New England Patriots und den New York Giants ?

Offensiv gibt es keine wirklich guten Leistungen, Danny Etling war bei den New England Patriots für weitaus mehr als die Hälfte der Rushing Yards zuständig. Dabei hat der Rookie aus LSU 2 Interceptions und einen Touchdown geworfen. Bei den New York Giants sieht dies nicht wirklich besser aus, da Kyle Lauletta auch 2 Interceptions und einen Touchdown erkämpfe konnte. Die einzigen mehr oder weniger guten Leistungen, konnten der New England Patriots Receiver K.J. Maye und der New York Giants Runningback Jhurell Pressley erbringen. Maye konnte in 5 Receptions 71 Yards erzielen, wohingegen Pressley 40 Yards in 7 Carries erlaufen konnte.

Der New England Patriots Rookie Cornerback J.C. Jackson im NFL Preseason Spiel gegen die New York Giants.

imago/Icon SMI

In der Defensive fallen vor allem zwei Spieler auf, J.C. Jackson und Donta Deayon. Der Rookie Cornerback konnte das Problem, das durch Butler aufgekommen ist. Der New England Patriots Cornerback konnte nämlich gegen die New York Giants zwei Interceptions machen. Beide Bälle konnte er nach einem tiefen Pass abfangen, die erste im zweiten Quarter und die letzte am Anfang des dritten Quarters. Der New York Giants Cornerback Donta Deayon konnte ebenfalls zwei Interceptions machen, was ihm mit Sicherheit beim Kampf um den zweiten Cornerback Stammplatz der New York Giants helfen wird.

Beide Teams konnten auch noch jeweils 2 Sacks und 3 Tackles for Loss erringen, dies ist aber nicht weiter wichtig, da beide Offensive Lines ein relativ gutes Spiel hatten.

Danny Etling als zweiter Quarterback der New England Patriots?

Die beste Aktion im gesamten Spiel hatte aber der New England Patriots Quarterback Danny Etling, Etling konnte nach einem gefakten Handoff 86 Yards und einen Touchdown erlaufen, der den Patriots den Sieg gegen die New York Giants sicherte.

Trotz seiner grandiosen Aktion am Ende, is es wohl auszuschließen, dass Danny Etling der Ersatz für den 40 Jahre alten Tom Brady sein wird. Brian Hoyer wird diese Rolle wahrscheinlich übernehmen, da Hoyer weitaus Erfahrener ist, was in der heutigen NFL ein riesiger Vorteil sein kann. Auch die letzten Spiele von Hoyer waren viel überzeugender als die von Etling.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere