NFL Sportwetten: Los Angeles Rams – San Francisco 49ers Wett Tipp

Zwei Teams, die momentan leistungstechnisch in komplett unterschiedliche Richtungen gehen, treffen am Sonntagabend aufeinander. Die San Francisco 49ers treffen nämlich erneut auf die Los Angeles Rams. Vor allem die Rams werden sich auf diese Partie freuen, da man auf Rache für die Niederlage vor sechs Wochen aus sein wird.

Die San Francisco 49ers gewannen das erste NFC West-Matchup in Woche 6 mit 24:16, nachdem sie bereits zur Halbzeit mit 21:6 in Führung lagen. Diesmal haben die Los Angeles Rams das Heimrecht. Jimmy Garoppolo verzeichnete bei diesem Sieg 268 Yards und drei Touchdowns, während Jared Goff nur 198 Yards und eine Interception erkämpfen konnte. In dieser Begegnung wird sich aber einiges verändern, da vor allem die San Francisco 49ers einige Verletzungen hinnehmen mussten, die natürlich auch einen großen Einfluss auf das Spielgeschehen haben werden.

Top Sportwetten Bonus für NFL Spiele

Beide Teams haben anstrengende Spiele hinter sich

San Francisco hatte eine der spätesten Bye Weeks der NFL, was ihnen perfekt in die Karten spielte, da sie schließlich eines der am stärksten angeschlagenen Teams der Liga sind. Vor zwei Wochen verlor das Team in New Orleans mit 27:13 und beendete damit eine lange Auswärtsserie, während der sie unter anderem auf die New England Patriots, die Seattle Seahawks und die New Orleans trafen. In dem einzigen Heimspiel während den vergangenen vier Wochen trafen sie auf die unglaublich starken Green Bay Packers. Nach diesen Partien gibt es quasi nichts Besseres als eine Bye Week, die den Spielern zumindest etwas Ruhe anbietet. Nick Mullens stand aufgrund von vielen Verletzungen drei Spiele in Folge hinter dem Center, wobei er zumindest vom Rest der Offensive etwas Hilfe bekam, weshalb man zumindest offensiv etwas überzeugen konnte. Diese kann man von der Defensive nicht behaupten, da man in den vergangenen vier Partien sozusagen auseinandergenommen wurde.

Die Los Angeles Rams hingegen hatten nur sehr wenig Zeit zur Vorbereitung, da sie erst am Montagabend gegen die Tampa Bay Buccaneers antreten mussten. Diese Partie konnten sie mit 27:24 souverän für sich entscheiden. Die Rams haben seit ihrer Bye Week in Woche 9 beide Spiele mit weniger als einem Score unterscheid gewonnen. Goff spielte vor allem gegen die Buccaneers fantastisch, da er sowohl Cooper Kupp als auch Robert Woods mit einigen Pässen versorgte, die ihm letztendlich mehr als 400 Passing Yards einbrachten. Zudem konnte die Defensive der Los Angeles Rams ebenfalls überzeugen, da Brady aufgrund des hohen Drucks gleich zwei Interceptions hinnehmen musste.

Bye Week könnte für die San Francisco 49ers entscheiden sein

Wie bereits erwähnt, kommen die San Francisco 49ers gerade aus ihrer Bye Week, weshalb man damit rechnen sollte, dass zumindest ein Teil ihrer verletzten Spieler für diese Partie fit sein wird. Dank ihrem relativ anstrengenden Spielplan ist dies ihr viertes Auswärtsspiel in nur sechs Wochen. Danach dürfen sie gegen die Buffalo Bills und das Washington Football Team zwei Spiele in Folge als Gastgeber bestreiten. Für die Rams wird diese Partie aber ebenfalls sehr anstrengend, da sie erst am Montag ein durchaus schwieriges Auswärtsspiel bestreiten mussten. Ich denke, dass die unterschiedliche Erholungszeit hierbei von Anfang an eine ziemlich große Rolle spielen wird. Die Los Angeles Rams haben nämlich zwei höchstanstrengende Spiele hinter sich und werden zudem in den nächsten Wochen gegen die New England Patriots und die Arizona Cardinals antreten müssen, was ebenfalls eine größere Rolle spielen könnte. Man sollte also mit einem eher langsamen und ruhigen Start der Los Angeles Rams rechnen.

Los Angeles Rams - San Francisco 49ers
imago images / Icon SMI

Los Angeles Rams profitieren von wenigen Verletzungen

Die Los Angeles Rams wurden während dieser Saison weitestgehend von Verletzungen verschont, was vor allem in der NFL eigentlich eine Seltenheit ist. Bei den San Francisco 49ers ist dies leider nicht der Fall. Doch es gibt auch gute Nachrichten, denn sowohl Deebo Samuel als auch Tevin Coleman sind am Mittwoch wieder zum Training zurückgekehrt. Samuel hat sich in Woche 7 eine Kniesehnenverletzung zugezogen, und Coleman kämpft seit Woche 8 erneut mit einer Verletzung, die ihn schon seit Beginn der Saison plagt. Zudem dürfen Raheem Mostert und Jeff Wilson Jr. nun wieder trainieren, während sich Richard Sherman langsam, aber sicher von einer Wadenverletzung erholt, die er sich bereits beim Saisonauftakt zugezogen hat. Dennoch gibt es nicht nur gute Nachrichten für die San Francisco 49ers, da immer noch sechs Spieler auf der COVID-19-Reserveliste stehen. Darunter Trent Williams und Brandon Aiyuk. Wann diese Spieler wieder freigegeben werden ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar.

Welcher Coach kann dieses Spiel für sich entscheiden?

Zwei der klügsten offensivorientierten Head Coaches der NFL treten in diesem Spiel gegeneinander an, da Kyle Shanahan auf Sean McVay trifft. Vor allem ihr Scouting ist hervorragend. Mit genügend Zeit werden sie problemlos herausfinden, wie sie ihren nächsten Gegner am besten ausspielen können.
Es gibt nicht viele Löcher in der Abwehr der Los Angeles Rams. Vor allem der große Druck, den sie auf den Quarterback ausüben ist gepaart mit ihrem unglaublich starken Backfield tödlich. San Francisco wird denjenigen, der hinter dem Center steht, aufrecht halten müssen, wenn sie auch nur die Chance auf einen Sieg in dieser Partie haben wollen. Die Frage ist nun, ob Kyle Shanahan auch gegen diese Defense einen Gameplan entwerfen kann, der die 49ers letztendlich zum Sieg führt. Dies könnte ein sehr interessantes Spiel werden, auch wenn nur einer der beiden Coaches alle seine Spieler zur Verfügung hat.

NFL Sportwetten: Los Angeles Rams – San Francisco 49ers Wett Tipp

Unser Tipp für NFL Sportwetten auf diese Partie lautet: Sieg Los Angeles Rams. Ich erwarte nicht nur einen langsamen Start für LA, sondern auch ein engeres Spiel als sonst. Dies liegt vor allem daran, dass die Los Angeles Rams zwei sehr anstrengende Spiele mit nur sehr kurzen Pausen hinter sich haben. Zudem wird das Spiel dadurch interessant, dass die San Francisco 49ers zumindest einen Teil ihrer Offensive zurückerhalten. Dennoch sehe ich die Los Angeles Rams als klaren Sieger an. Vor allem defensiv haben die Los Angeles Rams einen riesigen Vorteil. Dieser Pass Rush in Kombination mit einem funktionierenden Backfield ist nicht zu übertreffen. Außerdem ist die Offensive der Rams immer noch um einiges besser, als die der San Francisco 49ers. Auch hier liegt dies vor allem an Verletzungen. Alles in einem sollte also klar sein, warum eine NFL Sportwette auf den Sieg der Los Angeles Rams durchaus lohnenswert ist. Die besten Quoten auf einen solchen NFL Sportwetten Tipp findet man derzeit bei Rabona.

Ähnliche Beiträge