NFL Wetten: Indianapolis Colts – Baltimore Ravens Wett Tipp 08.11.2020

Am neunten Spieltag der NFL treffen die Indianapolis Colts im heimischen Lucas Oil Stadium auf die Baltimore Ravens. Wir befassen uns in diesem Artikel mit den Fakten zum Spiel, geben unseren Wett Tipp bekannt und schauen uns die besten NFL Wetten an. Für beide Teams ist das Erreichen der Playoffs das große Ziel. Bislang ist dieses auch für beide in greifbarer Nähe. Umso wichtiger ist ein Sieg im kommenden Spiel. Die Indianapolis Colts unter Head Coach Frank Reich standen 2018 zuletzt in den Playoffs, zeigten aber fast nur gute Formen. Allerdings hatten es die Baltimore Ravens in den bisherigen Partien wohl auch deutlich schwerer. Das Team von Head Coach John Harbaugh zog sich aber auch in der Niederlage achtbar aus der Affäre. Ein Sieg in diesem Spiel scheint daher umso wichtiger, denn es könnte richtungsweisend für den Rest der Saison sein. Wer machte den nächsten Schritt in Richtung Playoffs? In der folgenden Tabelle zunächst noch die besten Wettanbieter für NFL Wetten.

NFL Sportwetten Bonus

NFL Wetten: Indianapolis Colts – Baltimore Ravens News

Beide Teams kommen mit einer guten Ausgangslage in die Partie. In der AFC stehen die Indianapolis Colts zurzeit auf Rang sechs, der gleichbedeutend mit einem Platz in den begehrten Playoffs ist. Die Pittsburgh Steelers führen diese Conference an. Sie sind das einzige Team der NFL, das noch ungeschlagen ist. Aber auch die darauffolgenden Kansas City Chiefs, die amtierenden Super Bowl-Sieger, sind erneut extrem formstark. In der AFC North reichte es für die Colts, trotz der guten Vorleistungen, bislang nur für den zweiten Tabellenplatz. Der Spitzenreiter, die Tennessee Titans, gewannen aber ebenso fünf der sieben vorangegangenen Partien. Mit 198:136 Punkten, kann sich auch die Differenz der Colts durchaus sehen lassen. Die Baltimore Ravens spielen ebenfalls in der AFC. Dort stehen sie derzeit auf Platz vier. Vor ihnen platzieren sich aktuell noch die Buffalo Bills, die einen Sieg mehr einfahren konnten. Die Ravens kommen nach sieben Spielen ebenfalls auf fünf Siege. Mit 203:132 ist die Punktedifferenz aber noch besser als die der Colts. In der AFC North stehen sie daher auf Rang zwei hinter den ungeschlagenen Pittsburgh Steelers, gegen die die Ravens zuletzt auch antreten mussten. Mit Spielen gegen die Steelers, die Philadelphia Eagles oder auch gegen die Kansas City Chiefs hatten die Ravens aber das durchaus härtere Programm zu absolvieren. Umso höher sollte man ihre Leistungen einschätzen.

Indianapolis Colts
Indianapolis Colts
imago images / Icon SMI

Indianapolis Colts: Die aktuelle Form

Die aktuelle Form der Indianapolis Colts ist eigentlich ziemlich konstant. Vor allem zuletzt konnten sie über die Detroit Lions einen sehr souveränen Sieg verbuchen. Obwohl die Lions mit Heimvorteil antraten, endete die Partie mit 41:21 für die Colts. Vor allem im zweiten und im letzten Viertel holten sie einige Punkte. Im zweiten Viertel gelangen ihnen gleich drei Touchdowns, von denen Nyheim Hines alleine schon zwei in die Endzone brachte. Ganze sechs Touchdowns waren es zum Ende des Spiels. Die erlaufenen Yards von 119:29 aus Sicht der Colts beschreiben deutlich deren Offensivspektakel. Am vorangegangenen Spieltag hatte es über die Cincinnati Bengals noch einen knappen 27:31 Sieg gegeben. Auffällig ist, dass die Colts wieder im zweiten Viertel mehr als 20 Punkte und drei Touchdowns holten. Entscheidend war aber vor allem das Fieldgoal von Kicker Rodrigo Blankenship im letzten Viertel. Gegen Ende des dritten Viertels lautete der Spielstand nämlich noch 27:28. Folglich war das Fiedgoal der einzige wertbare Punkt im letzten Durchgang. Am fünften Spieltag hatten die Colts noch eine Niederlage hinnehmen müssen. Umso erfreulicher ist dieser Doppelerfolg. Ob sie diese Serie gegen die Baltimore Ravens fortsetzen können? Gegen die Cleveland Browns jedenfalls gab es am 11. Oktober ein eher enttäuschendes 23:32.

Indianapolis Colts: Die letzten Ergebnisse

  • 1.11.: Indianapolis Colts at Detroit Lions 41:21 (8. Spieltag Regular Season)
  • 18.10.: Cincinnati Bengals at Indianapolis Colts 27:31 (6. Spieltag Regular Season)
  • 11.10.: Indianapolis Colts at Cleveland Browns 23:32 (5. Spieltag Regular Season)
  • 4.10.: Indianapolis Colts at Chicago Bears 19:11 (4. Spieltag Regular Season)
  • 27.9.: New York Jets at Indianapolis Colts 7:36 (3. Spieltag Regular Season)

Baltimore Ravens: Die aktuelle Form

Die aktuelle Form der Baltimore Ravens ist trotz der Niederlage am vorangegangenen Spieltag ziemlich gut. Dieses Spiel war nämlich erst die zweite Saisonniederlage und diese mussten sie ausgerechnet gegen das einzige noch ungeschlagene Team der NFL, die Pittsburgh Steelers, hinnehmen. Das Ergebnis war außerdem mit 28:24 ziemlich knapp. Vor allem im dritten Viertel ließen die Ravens Punkte liegen, denn dort holten die Steelers zwei Touchdowns inklusive Extrapunkte. Mit einem Raumgewinn von 221:457 Yards aus Sicht der Steelers, wird deutlich, dass die Partie viel ausgeglichener war, als das Ergebnis aussagt. Zuvor hatten die Ravens einen noch knapperen Sieg einfahren können, denn am sechsten Spieltag siegten sie mit 30:28 über die ebenfalls formstarken Philadelphia Eagles. Im letzten Viertel holten die Eagles 22 ihrer 28 Punkte. Einzig die beiden Fieldgoals von Justin Tucker sicherten den Ravens schlussendlich den Sieg. Die Ravens haben aber nicht nur so knappe Endstände vorzuweisen. Am fünften Spieltag siegten sie mit 3:27 über die Cincinnati Bengals. Mit nur einem Fieldgoal im letzten Viertel können die Bengals nicht zufrieden sein, zumal die Ravens drei Touchdowns erzielten. Auch in dieser Partie war Placekicker Justin Tucker maßgeblich an nahezu allen Punkten beteiligt. Er sollte auch im Spiel gegen die Colts besonders gefährlich sein.

Baltimore Ravens: Die letzten Ergebnisse

  • 1.11.: Pittsburgh Steelers at Baltimore Ravens 28:24 (8. Spieltag Regular Season)
  • 18.10.: Baltimore Ravens at Philadelphia Eagles 30:28 (6. Spieltag Regular Season)
  • 11.10.: Cincinnati Bengals at Baltimore Ravens 3:27 (5. Spieltag Regular Season)
  • 4.10.: Baltimore Ravens at Washington Football Team 31:17 (4. Spieltag Regular Season)
  • 29.9.: Kansas City Chiefs at Baltimore Ravens 34:20 (3. Spieltag Regular Season)

NFL Wetten: Indianapolis Colts – Baltimore Ravens News

Der Quarterback der Indianapolis Colts, Philip Rivers, brachte in den sieben Partien bislang zehn Würfe in die Endzone. Allerdings unterliefen ihm dabei auch sechs Interceptions. Die Colts punkteten in den vorherigen Partien vor allem mit ihrer starken Run-Defense, ob diese Taktik aber auch gegen die Baltimore Ravens aufgehen kann, ist fraglich. Bei den Ravens fehlt Cornerback Marlon Humphrey. Dennoch hat das Team von Head Coach John Harbaugh eine perfekt eingespielte Defense, die vor allem das Kurzpassspiel der Colts kaltstellen könnte. Nicht zu vergessen Quaterback Lamar Jackson, dem in sieben Spielen 12 Touchdowns gelangen. Ihm unterliefen bislang nur vier Interceptions. Vor allem im letzten Spiel gegen die Pittsburgh Steelers schwächelte er. In der vorangegangene Saison wurde er noch als wertvollster Spieler der NFL gehandelt. Unlängst hatten die Ravens aber noch für Schlagzeilen mit der Verpflichtung von Yannick Ngakoue gesorgt. Außerdem verlängerten sie den Vertrag mit mit Left Tackle Ronnie Stanley.

Ein Blick in die Historie

Die Indianapolis Colts wurden im Jahr 1953 gegründet. Seit 2002 sind sie in der AFC South aktiv. Seitdem gelangen ihnen neun Titelgewinne in der Division. Dazu kommen zwei Conference-Siege in den letzten 20 Jahren. Den Super Bowl holten die Colts zuletzt im Jahr 2006. Insgesamt gelang ihnen dieser Triumph zweimal in der Teamhistorie. Zuletzt reichte es für die Colts aber nicht für einen Einzug in die Playoffs, denn sie beendeten die Saison nur als Conference-Zehnter. In der Division reichte es nur für Rang drei. Das letzte Mal erreichten die Colts die Playoffs übrigens im Jahr 2018. Die Baltimore Ravens haben keine so lange Teamhistorie, denn sie wurde erst 1996 gegründet. Seitdem gelang ihnen zweimal der Sieg im Super Bowl, nämlich in den Jahren 2000 und 2012. In diesen beiden Spielzeiten sicherten sie sich auch den Conference-Titel. In den letzten 20 Jahren standen die Ravens übrigens 12mal in den Playoffs. Das ist wahrlich ein guter Schnitt. In der letzten Saison belegten sie den ersten Platz in der Conference-Tabelle. Dasselbe gilt für die AFC South. Aus 16 Partien holten sie 14 Siege, schieden dann aber in den Divisional Playoffs gegen die Tennessee Titans aus.

NFL Wetten: Indianapolis Colts – Baltimore Ravens direkter Vergleich

Betrachtet man die vorangegangenen 17 Begegnungen der Indianapolis Colts und der Baltimore Ravens fällt auf, dass die Bilanz der Indianapolis Colts etwas besser ist. Sie gewannen zehnmal, die Ravens hingegen nur siebenmal. Das letzte Aufeinandertreffen datiert aus dem Jahr 2018. Am 21. August endete die Partie mit einem knappen 20:19 Sieg für die Ravens. Der letzte Sieg der Colts liegt schon etwas länger zurück, diesen gab es nämlich im Jahr 2014. Damals trennten sich die beiden Teams 13:20 aus Sicht der Ravens. Auffällig ist zudem, dass in den letzten zehn Jahren in keiner Partie mehr als 40 Punkte erzielt wurden und auch, dass die Ergebnisse immer besonders nah beieinanderlagen. In dieser Paarung gab es einen richtig kuriosen Sieg eigentlich nur im Jahr 2007, als die Colts die Ravens 44:20 besiegten. Ob die geringe Anzahl an Punkten auch ein Hinweis auf die kommende Partie ist, bleibt aber fraglich.

  • 17 Spiele
  • 10 Siege für die Indianapolis Colts
  • 7 Siege für die Baltimore Ravens
  • 369:305 Punkteverhältnis

NFL Wetten: Indianapolis Colts – Baltimore Ravens Wett Tipps

In der Partie Indianapolis Colts gegen Baltimore Ravens stehen die Ravens in der Favoritenrolle. Bei Bet3000 kann man sich für NFL Wetten auf einen Auswärtssieg noch die Quote von 1,70 sichern. Für NFL Wetten auf einen Heimsieg der Colts würde dieser Buchmacher 2,00 zahlen. Wir denken es wird ein äußerst knappes Spiel, denn beide Teams sind gut in Form. Die Colts schlugen zuletzt aber vermeintlich schwächere Gegner als die Ravens, weshalb wir denken, dass die Ravens den Sieg davontragen werden. Die Colts erzielten bislang immer die meisten Punkte im zweiten Viertel. Gelingt ihnen das auch in der kommenden Partie und sie gewinnen die erste Hälfte? Das scheint durchaus möglich, selbst wenn sie nicht das Spiel gewinnen. Bei Interwetten kann man sich für NFL Wetten auf dieses Ereignis eine Quote von 2,15 abholen. Steigern könnte man diese Wettart noch, wenn die Colts die erste Hälfte gewinnen, aber die Ravens das Spiel, demnach also der Endstand 1 / 2. Bei bet-at-home gibt es dafür sogar 7,00. Wer lieber auf Nummer sichergehen möchte, kann NFL Wetten auf die Ravens mit einem Handicap von beispielsweise 2,5 Punkten platzieren. Dafür gibt es bei bet-at-home immer noch 1,64. Bei Neobet gibt es dieselbe Wettart, nur mit einem Vorsprung der Colts, für 1,88.

NFL Wetten: Indianapolis Colts – Baltimore Ravens beste Quoten

Die beste NFL Wetten Quote für einen Auswärtssieg der Baltimore Ravens finden wir bei Interwetten, denn dieser Buchmacher bietet eine Siegquote von 1,75 an. Die höchste Quote für einen Heimsieg der Colts gibt es bei Betano, nämlich 2,06. Die beste Quote für NFL Wetten auf den Halbzzeitsieg der Colts finden wir bei Interwetten und bei Bet3000. Beide Buchmacher bieten 2,15 an. Die NFL Wetten Wettart „Halbzeit / Endstand“ wird aktuell nur bei Bet-at-home angeboten, daher ist die Quote von 7,00 unschlagbar. Den Topwert in der Handicap-Wette bei einem Vorsprung der Colts finden wir bei NEO.bet, nämlich 1,88. Im Falle des Vorsprungs mit 2,5 Punkten für die Ravens bietet bet-at-home mit 1,64 die beste Rendite an.

Standardbild
Dennis
Hey, ich bin Dennis, seit mehr als 10 Jahren befasse ich mich mit dem Thema online Glücksspiel. Ich bin auf Football.de verantwortlich für die Wettanbieter Testberichte sowie Nachrichten zum Thema online Glücksspiel.
Artikel: 128