NFL Wetten: Miami Dolphins – Seattle Seahawks 04.10.2020

Mittlerweile ist die neue Saison der National Football League schon in vollem Gange. Aufgrund der Beschränkungen, die durch die Ausbreitung des Coronavirus entstanden sind, fiel die Vorbereitung für alle Mannschaften fast gänzlich aus. Die Spiele der Pre Season mussten gestrichen werden. Am vierten Spieltag treffen die Miami Dolphins nun auf die bislang ungeschlagenen Seattle Seahawks. Die Seahawks stehen somit auf dem ersten Platz ihrer Division (NFC West) und dem zweiten Platz der National Football Conference, die Miami Dolphins hingegen hätten die Testspielphase wohl benötigt, denn in der American Football Conference stehen sie am vierten Spieltag auf dem 12. Platz und somit auch schon unter Druck. In ihrer Division, der AFC East, sind nur die New York Jets mit vier Niederlagen aus vier Spielen noch schlechter aufgestellt. Für die Dolphins muss also ein Sieg her, wenn man noch die Chance auf den Einzug in die Playoffs haben möchte. Sie treffen auf souveräne Seahawks, die nach dem ersten Division Sieg seit 2016 streben. Nachfolgend die besten Anbieter für NFL Wetten mit exklusiven Sportwetten Bonus Angeboten.

NFL Wetten mit einem Sportwetten Bonus platzieren!

1
100% bis zu 150€ Bonus - Lizenz in Deutschland!
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
2
100% bis zu 100€ Bonus
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
3
125% bis zu 125€ Bonuscode SPORT125
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!

NFL Wetten: Miami Dolphins – Seattle Seahawks Vorschau

Die Ausgangslage der beiden Mannschaften könnte unterschiedlicher nicht sein. Die Miami Dolphins konnten bislang nur eines ihrer Spieler der neuen Saison für sich entscheiden. Auch in der vergangenen Saison reichte es nicht für einen Platz in den Playoffs. Im letzten Jahr waren die Leistungen insgesamt auch durchwachsen, denn das Team von Trainer Brian Flores belegte in der AFC East nur den letzten Platz. Mit einer Punktedifferenz von 306:494 und nur fünf gewonnenen Partien, hoffte man auf eine Besserung in dieser neuen Saison. Auch in der Conference reichte es schlussendlich nur zu einem 15. Und damit vorletzten Platz. In der letzten Saison belegten die Seattle Seahawks in der National Football Conference West einen guten zweiten Platz. In der Conference reichte es für den vierten Platz und über das Wild Card Weekend qualifizierte sich das Team von Trainer Pete Caroll für die Playoffs. Dort schieden sie aber in der ersten Runde gegen die Green Bay Packers aus. In 16 Spielen gelangen ihnen 11 Siege, eine Marke, die man in dieser Saison unbedingt knacken will.

Miami Dolphins - Seattle Seahawks
Miami Dolphins – Seattle Seahawks
Bild: imago images / UPI Photo

Miami Dolphins: Die aktuelle Form

Die Miami Dolphins stehen immens unter Druck. Seit mehr als zehn Jahren konnten sie nun schon keinen Division-Titel mehr erringen. Die letzte Saison kann man auch nur noch abhaken. Der Neustart verlief denkbar schlecht. Erst am dritten Spieltag gelang ihnen gegen die Jacksonville Jaguars der erste Sieg. Am Ende stand es 13:31 für die Dolphins. Mit einem 14:0 Sieg im ersten Viertel gelang ihnen direkt ein Ausrufezeichen. Schließlich gelangen den Dolphins auch vier Touchdowns. Besonders Quarterback Ryan Fitzpatrick verdanken die Dolphins, dank einer starken Leistung diesen Sieg. Am zweiten Spieltag waren sie den Buffalo Bills noch knapp mit 28:31 unterlegen. 410:523 Yards Raumgewinn zeugen aber auch von einer starken Kampfleistung der Buffalo Bills. Im Auftaktspiel war die Niederlage noch deutlicher. Gegen die New England Patriots gab es einen Punkteentstand von 21:11. Lediglich das letzte Viertel konnten die Dolphins mit 8:7 für sich entscheiden. Mit nur einem gelungenen Touchdown gab es gegen die Patriots nicht viel auszurichten. Aufgrund dieser Vorleistungen stehen die Dolphins in der Division nun auf dem dritten Platz. Mit 70:65 Punkten, ist die Differenz aber immer noch positiv. Um die Patriots, die derzeit auf Rang zwei stehen, einzuholen, ist es aber noch ein weiter Weg.

Miami Dolphins: Die letzten Ergebnisse

  • 25.9.: Jacksonville Jaguars – Miami Dolphins 13:31 (3. Spieltag Regular Season)
  • 20.9.: Miami Dolphins – Buffalo Bills 28:31 (2. Spieltag Regular Season)
  • 13.9.: New England Patriots – Miami Dolphins 21:11 (1. Spieltag Regular Season)
  • 29.12.19: New England Patriots – Miami Dolphins 24:27 (17. Spieltag Regular Season)
  • 22.12.19: Miami Dolphins – Cincinnati Bengals 38:35 n.V. (16. Spieltag Regular Season)
  • 15.12.19: New York Giants – Miami Dolphins 36:20 (15. Spieltag Regular Season)
  • 8.12.19: New York Jets – Miami Dolphins 22:21 (14. Spieltag Regular Season)
  • 1.12.19: Miami Dolphins – Philadelphia Eagles 37:31 (13. Spieltag Regular Season)

Seattle Seahawks: Die aktuelle Form

Die aktuelle Form der Seattle Seahawks könnte gar nicht besser sein. Am ersten Spieltag der neuen Saison setzten sie sich mit 25:38 bei den Atalanta Falcons durch. Der Sieg war souverän, denn sie konnten drei der vier Viertel sicher für sich entscheiden. Im nächsten Spiel in der Regular Season trafen die Seahawks auf die New England Patriots. Das Spiel war durchaus knapp, dennoch konnte sich das Team von Trainer Pete Caroll mit 35:30 durchsetzen. Am vergangenen Spieltag trafen die Seattle Seahawks dann auf dir Dallas Cowboys und behielten auch in diesem Duell ihre weiße Weste. Durch einen überlegenen Gewinn des zweiten Viertels (14:6) konnten sie auch das ansonsten ausgeglichene Spiel für sich entscheiden. Die Seahawks starten also mit drei Siegen aus drei Spielen in die Saison und sind schon fast Anwärter auf die Playoffs. Sie haben auch einiges gut zu machen, denn in der vergangenen Saison schieden sie in den Playoffs gegen die Green Bay Packers aus. In der NFC West stehen sie aber nun auf dem ersten Platz. Die bislang stärksten Kontrahenten, die Arizona Cardinals, verloren ihr letztes Spiel und sind somit nur noch bei einer Siegquote von 67 Prozent. Die Seattle Seahawks haben mit 111:86 auch die beste Punktedifferenz in der Division. In der Conference Tabelle stehen sie damit auf dem zweiten Rang hinter den Green Bay Packers, die noch mehr Punkte erzielen konnten.

Seattle Seahawks: Die letzten Ergebnisse

  • 27.9.: Seattle Seahawks – Dallas Cowboys 38:31 (3. Spieltag Regular Season)
  • 21.9.: Seattle Seahawks – New England Patriots 35:30 (2. Spieltag Regular Season)
  • 13.9.: Atalanta Falcons – Seattle Seahawks 25:38 (1. Spieltag Regular Season)
  • 13.1.: Green Bay Packers – Seattle Seahawks 28:23 (Divisional Playoffs)
  • 5.1.: Philadelphia Eagles – Seattle Seahawks 9:17 (Wild Card Weekend)
  • 30.12.19: Seattle Seahawks – San Francisco 49ers 21:26 (17.Spieltag Regular Season)
  • 22.12.19: Seattle Seahawks – Arizona Cardinals 13:27 (16. Spieltag Regular Season)
  • 15.12.19: Carolina Panthers – Seattle Seahawks 24:30 (15. Spieltag Regular Season)

NFL Wetten: Miami Dolphins – Seattle Seahawks News

Quarterback Ryan Fitzpatrick stellte beim Dolphins Sieg über die Jacksonville Jaguars sogar einen neuen NFL-Rekord auf. Ihm gelang mit dem sechsten Team ein Sieg über die Jaguars. Er war bereits mit den Bengals, Bills, Titans, Texans und den New York Jets erfolgreich. Das gelang noch keinem anderen NFL-Quarterback. Außerdem stellte er in diesem Spiel einen neuen Höchstwert seiner eigenen Karriere auf, indem seine ersten 12 Pässe alle einen Abnehmer fanden. Die Dolphins warten zudem gespannt auf den ersten Einsatz Tua Tagovailoas, der diesjährige Nummer-5-Pick gilt als das größte Quarterback Talent der NFL. Bislang konnte er gesundheitsbedingt noch nicht eingesetzt werden, ob er gegen die Seahawks auflaufen kann, ist zudem fraglich. Die Seattle Seahawks setzten ihre Erfolgsserie auch zuletzt fort. Beim Sieg über die Dallas Cowboys war Receiver Tyler Lockett, dem schon in der ersten Halbzeit drei Touchdowns gelangen, der Mann des Tages. Quarterback Russell Wilson brachte es auf 315 Yards und fünf Touchdowns. Damit ist Wilson immer noch einer der besten Quarterbacks der bisherigen Saison in der gesamten NFL.

Ein Blick in die Historie

Die Miami Dolphins erlebten wahre Glanzzeiten. In den 70er Jahren gewannen sie zweimal den Super Bowl. Außerdem gelangen zwischen 1971 und 1984 fünf Conference Siege. Der letzte von insgesamt 15 Division-Titeln liegt auch schon mehr als zehn Jahre zurück. Diesen sicherten sie sich im Jahr 2008. Seit 2016 standen die Dolphins nicht mehr in den Play Off´s, eine Tatsache, die sich aber in der neuen Saison ändern sollte. So zumindest der Plan. Die Seattle Seahawks konnten den begehrten Super Bowl-Sieg einmal erreichen. Das war im Jahr 2013. Seit 2002 spielt das Team in der National Football Conference. In dieser wurden sie bislang dreimal Meister. Zuletzt 2014. In der Geschichte der Seahawks konnten außerdem zehn Division Siege gefeiert werden. In den Playoffs gehören die Seahawks mittlerweile zum Inventar, denn sie standen 18mal in den Playoffs. Achtmal davon in den letzten zehn Jahren.

NFL Wetten: Miami Dolphins – Seattle Seahawks direkter Vergleich

  • 15 Spiele
  • 10 Siege für die Miami Dolphins
  • 5 Siege für die Seattle Seahawks
  • Punktbilanz: 318:253

Entgegen der aktuellen Performance, zeigt die Statistik eine klare Dominanz der Miami Dolphins. Das mag zum Teil aber auch daran liegen, dass das letzte Aufeinandertreffen der Dolphins und der Seattle Seahawks bereits etwas länger zurückliegt. Es datiert nämlich aus dem Jahr 2016, auch damals waren die Miami Dolphins mit 10:12 siegreich. Der letzte Sieg der Seattle Seahawks ist sogar schon fast 16 Jahre her. Am 21.11.2004 besiegten die Seahawks die Dolphins 17:24. Zwischen diesen beiden Begegnungen liegen mehr als zehn Jahre, nur zweimal trafen die beiden Teams dazwischen aufeinander. Beide Spiele wurden von den Dolphins gewonnen. Die letzten Spiele und die aktuelle Form sprechen aber eine andere Sprache. Die Seahawks könnten eindeutig zur Revanche kommen.

NFL Wetten Tipps: Miami Dolphins – Seattle Seahawks

Was könnten also mögliche NFL Wetten Tipps in der Partie Miami Dolphins gegen die Seattle Seahawks sein? Die Wettanbieter favorisieren die Seattle Seahawks und die letzten Leistungen deuten ebenfalls daraufhin, dass ein Sieg mehr als möglich ist. NEO.bet bietet für einen NFL Wetten auf einen Sieg der Seahawks 1,35. Für einen Heimsieg der Dolphins bietet dieser Buchmacher eine Quote von 3,05. In allen bisherigen Aufeinandertreffen wurden maximal knapp über 40 Punkte im gesamten Spiel erzielt. Das macht eine NFL Wette auf die Anzahl der Punkte denkbar. Für NFL Wetten auf unter 50,5 Punkte im Spiel durch beide Teams erzielt werden, gibt es bei bet3000 die Quote von 2,30 zu holen. Für NFL Wetten auf unter 55,5 Punkte gibt es dort immer noch 1,75. Wir halten einen Sieg der Seahawks zudem für wahrscheinlicher, als einen Heimsieg der Dolphins. Das macht damit auch eine Handicap-Wette möglich. Ein Handicap der Seahawks von 6,5 Punkten, also ein imaginärer Rückstand von mehr als sechs Punkten zu Beginn des Spiels, zahlt bei Interwetten 1,90. Dies ist auch unser NFL Wetten Tipp für dieses Spiel, Sieg Seattle Seahawks im Handicap -6.5.

NFL Wetten Quoten: Miami Dolphins – Seattle Seahawks

Die beste Quote für unsere Wett-Tipps gibt es für den Sieg der Seahawks bei bet3000 und Interwetten. Diese beiden Buchmacher biete nämlich 1,40. Die höchste Quote auf den Sieg der Miami Dolphins gibt es bei NEO.bet. Dort kann man sich nämlich die Siegquote von 3,05 sichern. Für das Ereignis weniger als 50,5 Punkte im gesamtem Spiel, gibt es am meisten bei bet-at-home. Nämlich 2,35. Für weniger als 55,5 Punkte bietet bet-at-home sogar noch 1,77 an. Dieser Buchmacher hat mit 1,95 auch die beste Quote für ein -6,5 Handicap auf die Seahawks im Portfolio.