NFL Wetten: Seattle Seahawks – San Francisco 49ers Wett Tipp 01.11.2020

In der National Football League steht mittlerweile sogar schon der achte Spieltag an. Es treffen die Seattle Seahawks, die unlängst entzaubert wurden und die erste Saisonniederlage hinnehmen mussten auf die San Francisco 49ers, die nach der Finalteilnahme im letzten Jahr etwas unter den Erwartungen zurückblieben. Natürlich haben die Seahawks unter Head Coach Pete Carroll immer noch einen der besten Saisonauftakte aller Teams hingelegt, dennoch stehen sie nach der Niederlage gefühlt unter Leistungsdruck. Die San Francisco 49ersn mit Head Coach Kyle Shanahan müssen sich steigern, wenn sie überhaupt die Playoffs erreichen wollen. Es kommt somit zum Spitzenduell zwischen dem Überraschungssteam der Liga und dem Super Bowl-Teilnehmer des letzten Jahres. Bevor wir uns mit dem Spiel befassen, zeigen wir euch noch die besten Sportwetten Anbieter für NFL Wetten.

Top NFL Wettanbieter

NFL Wetten: Seattle Seahawks – San Francisco Vorschau

Die Ausgangslage der Seattle Seahawks und der San Francisco 49ers könnte in diesem Spitzenspiel gar nicht unterschiedlicher sein. Die Seahawks waren bis zum vorangegangenen Duell mit den Arizona Cardinals noch ungeschlagen. Sie führen die NFC West deutlich vor diesen mit einer Siegquote von 83 Prozent an. Die San Francisco 49ers liegen auf dem letzten Platz in dieser Division. Sogar die Los Angeles Rams, die derzeit Rang drei belegen, haben ein Spiel mehr gewonnen. Dabei ist die Leistung mit vier Siegen aus sieben Spielen auch nicht schlecht. Mit 181:136 ist sogar die Punktedifferenz eindeutig im positiven Bereich. In der Conference reicht diese Performance für Platz acht. Damit wären die 49ers nicht für die Playoffs qualifiziert. Das heißt sie müssen unbedingt gewinnen. Die Seattle Seahawks stehen auf Rang zwei der Conference. Vor ihnen müssen sie nur die Green Bay Packers dulden, die eine etwas bessere Punktedifferenz vorweisen können, aber auch fünf Siege aus sechs Spielen davontrugen. Mit 203:172 Punkten ist die Bilanz der Seahawks aber sogar etwas schlechter als die der Cardinals auf Platz drei. Es gilt also auch für die Seahawks nicht nachzulassen und den Sieg einzufahren.

Seattle Seahawks
Seattle Seahawks
imago images / Icon SMI

Seattle Seahawks: Die aktuelle Form

Die aktuelle Form der Seattle Seahawks ist trotz der Niederlage im Spiel gegen die Arizona Cardinals beachtlich. Bislang ließen sie keinen einzigen Fehler zu, auch wenn einige Ergebnisse durchaus knapp waren. Sie starteten mit Siegen über die Atlanta Falcons, die New England Patriots, die Dallas Cowboys und die Miami Dolphins in die Saison. Ganz besonders Quarterback Russell Wilson ist mit seiner starken Leistung für die vielen Erfolge mitverantwortlich. Am fünften Spieltag reisten die Minnesota Vikings nach Seattle. Doch das Team von Head Coach Pete Caroll machte auch mit den Vikings kurzen Prozess. Den Seahawks gelang schließlich der Sieg mit einem knappen 26:27 und das obwohl sie in den ersten beiden Vierteln nicht einen Punkt erzielten und es erst nach einem Vikings-Sieg aussah. Am vergangenen Spieltag dann die Ernüchterung: es kam zur ersten Saisonniederlage und das ausgerechnet gegen die Arizona Cardinals, die auch in der NFC West spielen. Die Cardinals entschieden die Partie aber erst in der Verlängerung zum 34:37 Endstand. Mit 200:159 erlaufenen Yards, erzielten die Seahawks in der Offensive zwar mehr Raumgewinn, allerdings entschied Kicker Zane Gonzalez das Spiel durch ein Fieldgoal in der Overtime.

Seattle Seahawks: Die letzten Ergebnisse

  • 26.10.: Seattle Seahawks at Arizona Cardinals 34:37 n. V. (6. Spieltag Regular Season)
  • 12.10.: Minnesota Vikings at Seattle Seahawks 26:27 (5. Spieltag Regular Season)
  • 4.10.: Seattle Seahawks at Miami Dolphins 31:23 (4. Spieltag Regular Season)
  • 27.9.: Dallas Cowboys at Seattle Seahawks 31:38 (3. Spieltag Regular Season)
  • 21.9.: New England Patriots at Seattle Seahawks 30:35 (2. Spieltag Regular Season)

San Francisco 49ers: Die aktuelle Form

Die San Francisco 49ers starteten mit einer Niederlage in die Saison. Allerdings fuhren sie diese gegen die Cardinals ein, die sich als äußerst strak erwiesen. Danach gab es zwei Siege in Folge. Zuerst über die New York Jets und danach über die New York Giants. Die darauffolgenden Spieltage endeten wieder enttäuschender und zwar mit einer Niederlage gegen die Philadelphia Eagles und die Miami Dolphins. Der sechste Spieltag sollte allerdings wieder zum Erfolg werden. Gegen die Los Angeles Rams gab es einen 16:24 Erfolg. Vor allem Robbie Gould sorgte in dieser Partie für einige Punkte, die spielentscheidend waren. Mit einem Raumgewinn von 311:390 Yards zeigten die 49ers abermals eine gute Offensivleistung. Vor wenigen Tagen spielten die 49ers dann gegen die New England Patriots. Diese hatten nicht den Hauch einer Chance und erzielten überhaupt nur sechs Punkte. Mit 33:6 endete die Partie für die 49ers durchaus souverän. Sie erzielten vier Touchdowns und einen Raumgewinn von 467:241 Yards. Das ist fast das doppelte des Wertes der Patriots. Nick Folk, Kicker bei den New England Patriots, sorgte mit seinen zwei Fieldgoals für die einzigen Punkte seines Teams, das weder im ersten noch im letzten Viertel punkten konnte.

San Francisco 49ers: Die letzten Ergebnisse

  • 25.10.: San Francisco 49ers at New England Patriots 33:6 (7. Spieltag Regular Season)
  • 19.10.: Los Angeles Rams at San Francisco 49ers 16:24 (6. Spieltag Regular Season)
  • 11.10.: Miami Dolphins at San Francisco 49ers 43:17 (5. Spieltag Regular Season)
  • 5.10.: Philadelphia Eagles at San Francisco 49ers 25:20 (4. Spieltag Regular Season)
  • 27.9.: San Francisco 49ers at New York Giants 36:9 (3. Spieltag Regular Season)

NFL Wetten: Seattle Seahawks – San Francisco News

Der Quarterback der Seattel Seahawks, Russell Wilson, führt die Statistik aller Quarterbacks der NFL immer noch an. In sechs Spielen sorgte er für 22 Touchdowns. Auch wenn er im Spiel gegen die Cardinals eine hohe Fehlerquote aufwies, ist er dennoch der Leistungsträger der Seahawks. Runningback Chris Carson sorgte in sechs Partien nämlich nur für drei Touchdowns. Im Spiel gegen die New England Patriots sorgten die San Francisco 49esr für die höchste Heimniederlage des Teams seit 20 Jahren. Der Quarterback der 49ers, Jimmy Garoppolo, sorgte in den bisher gespielten fünf Partien für sieben Touchdowns. Für ihn kam es zum ersten Wiedersehen mit den New England Patriots, bei denen er der designierte Nachfolger von Superstar Tom Brady war. Er sollte bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Drei Jahre ist es nun her, dass Jimmy Garoppolo von den New England Patriots zu den San Francisco 49ers wechselte.

Ein Blick in die Historie

Die Seattle Seahawks wurden 1974 gegründet. In der NFC West spielen sie aber erst seit 2002. Dennoch gelangen ihnen seitdem acht Division-Titel. Zum ganz großen Triumph im Super Bowl reichte es in der Teamhistorie erst einmal. Das war im Jahr 2013, seitdem standen sie Seahawks aber durchgängig in den Playoffs. Ein Ziel das auch in dieser Saison sehr wahrscheinlich zu erreichen ist. In der vergangenen Saison schieden sie in den Divisional Playoffs gegen die Green Bay Packers aus. Sie erreichten in der NFC aber Platz Vier. Man kann es dennoch nicht oft genug betonen: die San Francisco 49ers standen im letzten Jahr im Super Bowl, mussten aber gegen die Kansas City Chief eine Niederlage hinnehmen. Immerhin fünfmal gewann das Team den Super Bowl seit es im Jahr 1946 gegründet worden war. Dazu kommen insgesamt sieben Conference-Titel und 20 Division-Siege. Die Teilnahme an den Playoffs in der letzten Saison war dagegen aber die erste seit 2013. Momentan laufen die 49ers der guten Performance der letzten Spielzeit noch etwas hinterher, schließlich belegten sie auch in der NFC den ersten Tabellenplatz bevor es in die Playoffs ging.

NFL Wetten: Seattle Seahawks – San Francisco direkter Vergleich

Bislang trafen die Seattle Seahawks und die San Francisco 49ers 63mal aufeinander. Dabei ist die Bilanz der Seahawks etwas besser. Sie gewannen 35 der 63 Partien, 28mal waren die 49ers siegreich. Zuletzt trafen die beiden Teams am 30. Dezember 2019 zusammen. Die Partie endete mit einem knappen 26:21 Sieg für die 49ers. Den letzten Triumph der Seahawks gab es dabei nur wenige Wochen zuvor und zwar am 12. November 2019. An diesem Tag siegten die Seahawks mit 27:24 nach Verlängerung. Auch in dieser Paarung gibt es einige kuriose Ergebnisse, wie zum Beispiel eine 3:41 Niederlage der 49ers. Dieses desaströse Spiel fand allerdings im Jahr 2005 statt.

  • 63 Spiele
  • 35 Siege für die Seattle Seahawks
  • 28 Siege für die San Francisco 49ers
  • 1122:1436 Punkte

NFL Wetten: Seattle Seahawks – San Francisco Wett Tipps

In der Partie Seattle Seahawks gegen San Francisco 49ers favorisieren die Sportwetten Anbieter die Seahawks. Bet-at-home bietet für einen Heimsieg immerhin eine Quote von 1,64 an. Bei diesem Buchmacher wird der Auswärtssieg der 49ers mit 2,22 ausgewiesen. Wir denken, dass es ein harter und knapper Fight wird, in dem sich die Seahawks schlussendlich wieder einmal knapp durchsetzen. Denkbar wäre also ein leichtes Handicap mit einem imaginären Vorsprung für die San Francisco 49ers zu platzieren. Gehen die 49ers mit 3,5 Punkten ins Spiel, kann man sich bei Interwetten die gute Quote von 1,70 auf einen Sieg der 49ers abholen. Dieselben NFL Wetten gibt es bei NEO.bet seitens der Seattle Seahawks im Portfolio. Starten diese mit einem Rückstand von 3,5 Punkten ins Spiel, erhöht sich die Siegquote bei diesem Sportwetten Anbieter auf 2,04. Wir denken außerdem, dass im gesamten Spiel nicht allzu viele Punkte fallen. Bei Betano ist es möglich NFL Wetten darauf zu platzieren, dass es nicht mehr als 55,5 sind. Dafür bietet dieser Buchmacher 1,70 an und den Betano Bonus für Neukunden im Wert von 100 Euro.

NFL Wetten: Seattle Seahawks – San Francisco beste Sportwetten Quoten

Die beste NFL Wetten Quote für einen Heimsieg der Seattle Seahawks finden wir bei Interwetten. Dort werden immerhin noch 1,65 angeboten. Die höchste Quote auf einen Außenseitersieg der San Francisco 49ers kann man sich bei bet-at-home sichern. Dieser Sportwetten Anbieter führt die Quote von 2,22. Den Topwert in der Handicap-Wette finden wir übrigens bei Interwetten. Der Sieg der Seahawks mit einem imaginären Rückstand von 3,5 Punkten zahlt dort 2,05. Den Sieg der 49ers mit einem imaginären Vorsprung von 3,5 gibt es für 1,70. Bei bet3000 kann man NFL Wetten darauf platzieren, dass nicht mehr als 55,5 Punkte im gesamten Spiel fallen. Dafür gibt es 1,70. Diese NFL Wetten gibt es nur bei diesem Sportwetten Anbieter. Bei Interwetten könnte man aber darauf tippen, dass es nicht mehr als 54,5 Punkte sind. Dort könnte man sich die NFL Wetten Quote von 1,80 sichern. Eine sehr hohe Rendite gibt es für den Fall der Verlängerung. Bei diesen beiden Teams scheint es aber durchaus möglich. Die beste Quote für NFL Wetten auf dieses seltene Ereignis gibt es bei bet3000. Bet3000 führt nämlich die Quote von 10,00.

Ähnliche Beiträge