Patriots gewinnen gegen schwache Saints

Die Patriots schlugen am Sonntag defensiv sowie offensiv schwache Saints mit  36:20.

Brady macht schwachen Saisonauftakt wett

Brady, welcher einen enttäuschenden Start in die Saison hatte spielte ein überaus starkes Spiel gegen die Saints. Er konnte im ersten Viertel insgesamt 177 Yards und 2 Touchdowns erzielen. Er blieb das ganze Spiel über besonnen, trotzt druck der Defensive Line. Dies sah man besonders an dem Touchdown Pass auf Gronkowski, bei dem er schon von einem Verteidiger berührt wurde, aber trotzdem cool blieb und den Ball an den Mann brachte.

imago/ZUMA Press

Patriots und Saints Defense schwach

Die Saints Defense war bis auf die gute Offensive-Line schwach. Das Backfield und vor allem die Linebacker hatten keine Chance gegen die Receiver der Patriots, welche teilweise ohne Gegenwehr einfach in die gegnerischen Reihen einmarschieren konnten. Dies sah man vor allem bei dem Touchdown von Gronkowski, welcher ohne Probleme am unerfahrenen Rookie Linebacker Alex Anzalone vorbeigehen konnte. Die Patriots Defense hingegen konnte bis auf ihr moderates Backfield auch nicht wirklich viel ausrichten. Dies konnten die New England Patriots jedoch durch ihre gute Offense wett machen. Die Saints hingegen haben Offensiv auch nicht wirklich etwas auf die Reihe gebracht, was wahrscheinlich der Grund ist, wegen dem sie verloren haben.

Brees gut aber ohne Chance

Brees war mit abstand der Beste Mann bei den Saints, was ihnen aber nicht viel brachte, da der Rest des Teams zu schlecht war, um irgend etwas zu erreichen. Er hatte insgesamt 356 Yards und 2 Touchdowns erzielt, was aber trotzdem eine gute Leistung ist, wenn man beabsichtigt, dass er keine offensiven Möglichkeiten hatte. Dies lag vielleicht an dem Tauch seines besten Receivers Brandon Cooks an die New England Patriots. Während des Spiels merkte man, dass Cooks ihm sichtlich fehlte.

Gronkowski mit Verletzung an der Hüfte

Gronkowski verletzte sich im dritten Viertel an der Hüfte, was den Patriots sorgen macht, da er schon in der jüngsten Vergangenheit Probleme mit Verletzungen hatte. Letzte Saison hatte er einen Bandscheiben Vorfall, wegen dem er die ganze Saison ausfiel und sogar operiert werden musste.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.