Philadelphia Eagles Cornerback Jalen Mills nach Schlägerei verhaftet

Der Philadelphia Eagles Cornerback Jalen Mills war heute Morgen in einer Schlägerei mit dem Washington Wizards Foreward Devin Robinson verwickelt. Die Schlägerei fand vor einem Nachtklub in Washington D.C. statt. Laut mehreren Quellen musste Robinson nach der Schlägerei in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert werden. Jalen Mills wurde nicht schwer verletzt und wurde deshalb bereits am gleichen Tag festgenommen.

Schwerwiegende Folgen für Devin Robinson

Devin Robinson wurde zwar ebenfalls festgenommen, aber der Washington Wizard wurde, wie oben bereits erwähnt zuerst in ein örtliches Krankenhaus verlegt. Es ist momentan noch unklar, wie ernst die Verletzung des Basketball-Profis ist.

Die Washington Wizards haben sofort ein Statement veröffentlicht, in dem klargemacht wird, dass der Vertrag von Devin Robinson zur nächsten Saison nicht verlängert wird.

„Wir sind uns dem Vorfall von heute Morgen bewusst und wir sind von Devin Robinsons Taten enttäuscht. Wir werden seinen Vertrag zur Saison 2019-20 nicht verlängern.“

Der verletzte Philadelphia Eagles Cornerback Jalen Mills.
imago/ZUMA Press

Philadelphia Eagles überprüfen den Fall von Jalen Mills noch

Die Philadelphia Eagles haben noch kein Statement veröffentlicht, aber sie sind sich dem Thema bewusst, weshalb Nachforschungen zu dieser Thematik noch angestellt werden müssen.

Jalen Mills konnte in der vergangenen Spielzeit nur acht Spiele für die Philadelphia Eagles starten. Dies liegt an einer saisonbeendenden Fußverletzung, die sich der Defensive Back zugezogen hat.

Da dies erst die erste große Auffälligkeit von Jalen Mills abseits des Feldes war, ist eine Entlassung bei den Philadelphia Eagles eigentlich undenkbar. Zumal der junge Defensive Back einer der wichtigsten Defensivspieler bei den Eagles ist. Eine Strafe von der NFL oder gar von den Philadelphia Eagles ist aber dennoch wahrscheinlich. Die Frage ist hier deshalb eigentlich nicht ob Jalen Mills eine Strafe bekommt, sondern welche Strafe der Philadelphia Eagles Cornerback bekommt. Von einer Suspension in der Regular Season bis zu einer hohen Geldbuße ist dabei alles möglich. Eines steht aber schon fast fest: Jalen Mills wird in der kommenden Saison eine Strafe für sein Fehlverhalten bekommen. Es fragt sich nur noch wer diese Strafe erteilt und wie schwerwiegend diese wird.