Pittsburgh Steelers verpflichten Wide Receiver vom Practise Squad

An dem gleichen Tag, an dem die New England Patriots den ehemaligen Pittsburgh Steelers Wide Receiver Antonio Brown verpflichtet haben, haben die Pittsburgh Steelers ebenfalls eine neuen Receiver verpflichtet. Es sollte aber klar sein, dass dieser Receiver bei Weitem nicht so bekannt und talentiert wie Antonio Brown ist. Johnny Holton wurde von Practise Squad der Steelers in den 53-Mann Kader befördert.

Dadurch kann Holton theoretisch sogar im Spiel gegen die New England Patriots eingesetzt werden.

Pittsburgh Steelers entlassen Fan-Liebling

Um Platz für den Wide Receiver zu schaffen wurde überraschenderweise der Linebacker Tuzar Skipper entlassen. Skipper hatte seinen Vertrag bei den Pittsburgh Steelers erst im Mai unterschrieben. Trotzdem hat dies viele Steelers Fans geschockt, da Skipper nicht nur eine sehr bewegende Geschichte hat, sondern auch der Preseason Sack Leader der NFL war. Skipper konnte in der Preseason nämlich konstant gute Leistungen erbringen und hat auch im Camp überzeugt. Es sollte also klar sein, warum einige Fans über diese Entlassung schockiert sind. Nach nur einer Woche im 53-Mann Kader der Steelers kann Skipper nun von den anderen Teams der Liga verpflichtet werden.

Der neue Pittsburgh Steelers Wide Receiver Johnny Holton.
imago images / ZUMA Press

Nun haben die Pittsburgh Steelers insgesamt sieben Receiver im 53-Mann Kader, da sie sich auf ihre erste Saison ohne Antonio Brown seit dem Jahr 2009 vorbereiten. Es könnte also nützlich sein einige Receiver im aktiven Roster zu haben. Vor allem gegen ein Team wie die Patriots kann dies sehr vorteilhaft sein.

Holton hat vor seinem Vertrag mit den Pittsburgh Steelers drei Jahre bei den Oakland Raiders verbracht. Er konnte dort insgesamt in 32 Spielen auftreten, in denen er neun Pässe für 218 Yards und drei Touchdowns erzielt hat. Im Jahr 2018 wurde er von den Raiders überraschend als Cornerback genutzt. Dies hat aber nicht lange gehalten, da er nur kurze Zeit später wieder als Wide Receiver eingesetzt wurde. Im November 2018 wurde der Wide Receiver von den Oakland Raiders entlassen.

Scroll to Top