Powbet

Powbet präsentiert sich als klassischer Sportwetten Anbieter: Es gibt ein sehr großes Sortiment, übersichtliche Quoten und die wichtigsten Einzahlungsmethoden für Spieler aus Deutschland. Dazu findest Du einen recht flexiblen Support und viele Möglichkeiten für die Einzahlung mit Kryptowährungen vor. Um neue Spieler zu locken, präsentiert der Betreiber außerdem einen anständig dimensionierten Powbet Bonus. Auf dem Smartphone lässt es sich dabei genauso gut spielen wie auf Notebook, PC & Co.

Powbet Bonus
100% bis zu 200€ Bonus
4.5/5

Wetten

Viele Punkte sammelt Powbet auch mit seinen Angeboten für Stammkunden. Je mehr Erfahrungen Du machst und je mehr Umsatz Du generierst, desto weiter steigst Du im VIP-Level der Sportwetten Seite. Wiederkehrende Reloads und Cashback-Aktionen runden das Angebot bei Powbet ab. Da es keinen perfekten Betreiber gibt, haben wir trotzdem ein wenig Zeit bei Powbet verbracht und auch die negativen Seiten untersucht. Im folgenden Sportwetten Anbieter Test findest du alle Infos zu diesem neuen Sportwetten Anbieter. Wir hoffen, dass Du von unseren Powbet Erfahrungen profitieren wirst, und wünschen Dir schon mal viel Glück bei Deinen Wetten.

Powbet Sportwetten Bonus

Powbet Bonus: 200 Euro für alle neuen Spieler

Wie die allermeisten Wettanbieter hat auch dieser Betreiber einen Sportwetten Bonus im Programm. Der gilt für alle, die sich neu registrieren und ist auch nur ein einziges Mal einsetzbar. Insgesamt fällt der Powbet Bonus recht klassisch aus: Du zahlst bis zu 200 Euro ein und bekommst diese Summe dann um 100 % erhöht, also verdoppelt. Mindestens musst Du außerdem 20 Euro einzahlen. Drei Rechenbeispiele zeigen, wie es funktioniert:

  1. Du zahlst 50 Euro ein. Der Powbet Bonus greift vollständig und Du erhältst weitere 50 Euro Bonusgeld.
  2. Du zahlst 200 Euro ein. Da Du noch immer unter der Grenze bist, bekommst Du jetzt 200 Euro Bonusgeld.
  3. Du zahlst 400 Euro ein. Insgesamt spielst Du nun mit 600 Euro. Denn: Die ersten 200 Euro Deiner Überweisung werden mit Bonusgeld auf 400 Euro verdoppelt. Die restlichen 200 Euro sind nicht betroffen und dienen als reines Geld zum Spielen ohne Powbet Bonus.

Wenn Du weniger als 20 Euro einzahlst, verfällt der Bonus komplett. Hast Du Erfahrungen mit Wettanbietern, weißt Du auch, dass Boni dieser Art immer an bestimmte Bedingungen geknüpft sind, die wir uns gleich anschauen. Immerhin: Einen Bonuscode in irgendeiner Form gibt es nicht. Du musst allerdings direkt nach Deiner Registrierung und vor Deiner ersten Einzahlung den Support anschreiben. Das schaffst Du über support@powbet.com. Dort stellst Du einen Antrag darauf, Deinen Powbet Bonus freischalten zu lassen. Automatisch findet die Gutschreibung somit nicht statt, was etwas umständlich ist. Übrigens gilt dies für praktisch alle Boni, die Powbet im Angebot hat.

Bonusbedingungen bei Powbet

Den Powbet Bonus bekommst Du nicht einfach geschenkt. Stattdessen musst Du Deine Erfahrungen im Bereich Sportwetten nutzen und einige kluge Wetten platzieren – unter anderem. Die wichtigsten Aspekte der Bonusbedingungen fallen wie folgt aus:

  1. Du musst den gesamten Betrag, den Du für den Powbet Bonus eingezahlt hast, einmal komplett setzen. Die Wettquote muss außerdem mindestens 1,50 betragen. Cash-Outs oder ähnliche Spielereien sind nicht erlaubt, Du musst die komplette Wette zum Abschluss kommen lassen.
  2. Wenn Du über Skrill oder Neteller einzahlst, hast Du keinen Anspruch auf den Powbet Bonus. Wähle besser Kreditkarten, Kryptowährungen oder auch eine Banküberweisung.
  3. Du musst den eingezahlten Betrag insgesamt fünf Mal umsetzen. Überweist Du 200 Euro für den Powbet Bonus, musst Du also 1.000 Euro Umsatz generieren (und weitere 1.000 Euro für Dein Bonusgeld). Davon muss eine Wette eine Einzelwette mit mindestens 2,00 als Quote sein oder alternativ zwei Kombiwetten mit mindestens 1,50er Quote. Erst dann gehört das Geld Dir.
  4. Bestimmte Wettarten sind ausgeschlossen, wie Odd- und Even-Wetten, Handicaps oder Systemwetten. Eine genaue Auflistung findest Du im Link weiter unten.
  5. Insgesamt hast Du 30 Tage Zeit, um den Powbet Bonus komplett freizuspielen. Nutze Deine eigenen Erfahrungen, um zu schätzen, welche Bonushöhe Du in dieser Zeit realistisch freispielen kannst.

Insgesamt sind die Bedingungen für den Powbet Bonus recht komplex. Wir haben hier nur die wichtigsten Details aufgelistet.

Die richtige Einschätzung

Ein hoher Powbet Bonus klingt gut, aber Du solltest auch auf Deine Erfahrungen mit Boni dieser Art achten. Da Du den gesamten Bonus einmal komplett setzen musst, solltest Du Dich fragen, ob Du Dich damit wohlfühlst. 200 Euro auf eine einzige Sportwette ist keine kleine Summe. Schätze daher realistisch ein, welche Bonussummen wirklich für Dich in Frage kommen. Abgesehen davon empfinden wir den Powbet Bonus als fair.

Powbet Bonus für Stammkunden

Viele Anbieter ködern ihre Spieler mit sagenhaften Boni für Neukunden, nur um danach ihre Stammkunden zu vernachlässigen. Unseren Erfahrungen nach ist dies bei Powbet nicht der Fall. Es gibt zahlreiche Boni, die für Stammspieler gedacht sind und die auch immer wiederkehren. Wir können sie an diese Stelle nicht in ihrem vollen Umfang auflisten, da es einfach zu viele Angebote sind. Wir haben uns daher die besten Boni bei Powbet rausgesucht und stellen sie Dir vor. Einen Code brauchst Du für keinen der Boni.

  • Jede Woche wartet ein Powbet Bonus auf Dich, der Dir 10 % Cashback bis 500 Euro gibt. Das heißt, dass Du hier Summen bis zu 5.000 Euro überweisen kannst. Auf diese Summe gibt es dann das erwähnte Cashback – was Dir aber nur als Bonusgeld gutschrieben wird. Du musst es im Anschluss also noch freispielen. Das Minimum für diesen Powbet Bonus beträgt 20 Euro, was also eine Einzahlung von 200 Euro von Dir voraussetzt. Möchtest Du den Bonus freischalten, solltest Du Dich an den Support via E-Mail oder Live-Chat wenden. Dieser Chat antwortet unseren Erfahrungen gemäß sehr schnell und eignet sich daher gut.
  • Ein weiterer Powbet Bonus ist ebenfalls einmal pro Woche aktiv und gibt Dir sogar 50 % bis 500 Euro. Hier reicht also schon eine Überweisung von 1.000 Euro aus, um den kompletten Bonus zu bekommen. Bedenke, dass Du immer nur einen dieser Boni auf einmal aktivieren kannst. Eine wilde Mischung aus Dutzenden Boni geht leider nicht. Bestimmte Bedingungen musst Du ebenfalls erfüllen. 30 Tage hast Du insgesamt Zeit, um einen Bonus dieser Art freizuspielen. Du kannst ihn allerdings jede Woche aktivieren, sodass Du auf diese Weise mehrere Boni der gleichen Art laufen hast – sehr praktisch.
  • Nur für virtuellen Sport – dazu später mehr – gibt es einen weiteren Powbet Bonus. Jede Summe, die Du auf virtuellen Sport setzt, wird Dir 10 % Cashback bringen. Auch hier sind 500 Euro das Limit, eine Einzahlung von 5.000 Euro ist also das Maximum. Aktivieren musst Du den Bonus wieder über den Support. Leider ist der Einstieg sehr hoch, da Du mindestens 200 Euro einzahlen und setzen musst, um Cashback zu bekommen. 200 Euro einzahlen und nur 50 Euro setzen, ist leider nicht möglich. Wenn Du Interesse an diesen virtuellen Sportarten hast, kannst Du es aber trotzdem ausprobieren.

Es gibt noch viele weitere Boni, die in unserer Auflistung fehlen.

Powbet Sportwetten Bonus Aktionen

Wöchentliche Challenges von Powbet für Stammkunden

Als wäre das noch nicht genug, kannst Du Dich jede Woche in weiteren Herausforderungen üben. Das sind beispielsweise Einzelwetten im Tennis, Mehrfachwetten im Fußball, bestimmte Systemwetten in ausgesuchten Ligen und so weiter. Die Herausforderungen wechseln jede Woche, sodass es langfristig interessant bleibt. Wenn Du alle Herausforderungen abschließt, bekommst Du 50 Powbet-Münzen gutgeschrieben, die Du beispielsweise gegen Geld eintauschen kannst. Wenn Du Erfahrungen mit Herausforderungen dieser Art hast, kannst Du hier gut nebenbei ein bisschen Geld abräumen – denn spielen willst Du ohnehin, weshalb es hier keine Risiken gibt.

Ausgefeiltes VIP-System für langfristigen Spaß

Wir haben in der Vergangenheit stets gute Erfahrungen mit VIP-Systemen gemacht – und Powbet bietet dies ebenfalls an. Grob gesagt bedeutet das: Immer, wenn Du eine Wette platzierst, werden Dir Punkte gutgeschrieben. Je mehr Punkte Du sammelst, desto weiter steigst Du im VIP-System auf. Mit jedem Levelanstieg erhältst Du einige weitere Vorteile. So garantiert der Betreiber langfristigen Spaß, auch wenn Du den Powbet Bonus schon freigespielt hast.

Die fünf unterschiedlichen Stufen fallen wie folgt aus:

  1. Jeder neue Spieler startet bei Powbet als Anfänger. Ohne Erfahrungen bekommst Du auch noch keine Boni. Monatlich darfst Du maximal 10.000 Euro abheben.
  2. Auf der nächsten Stufe bis Du Semi-Pro. Powbet verändert die Boni hier noch immer nicht, was etwas schade ist. Ein wenig Cashback hätte es hier schon geben dürfen.
  3. Ab der dritten Stufe wirst Du als Experte eingestuft. Das monatliche Limit wird auf 12.000 Euro angehoben, außerdem gibt es jetzt 5 % Cashback. Jede Wette für 100 Euro schreibt Dir also automatisch 5 Euro wieder gut.
  4. Spielst Du fleißig weiter, wirst Du zum Meister ernannt. Dann bekommst Du schon 10 % Cashback und das Limit steigt auf 15.000 Euro pro Monat. Außerdem erhältst Du einen persönlichen Manager, der Dir Fragen zum Powbet Bonus und andere Dinge ohne Umweg über den Support beantwortet.
  5. Die letzte Stufe ernennt Dich zum Champion. Nun winken 15 % Cashback und 20.000 Euro Auszahlungslimit. Dein persönlicher Manager bleibt Dir erhalten, außerdem verspricht Powbet individuelle Boni, die auf Dich zugeschnitten sein sollen.

Mit anderen Worten: Je mehr Erfahrungen Du bei Powbet sammelst, desto besser wirst Du bezahlt. VIP-Systeme dieser Art können langfristig sehr motivierend wirken. Die aktuelle Stufe kannst Du jederzeit in Deinem Kundenkonto bei Powbet einsehen (oben links direkt unter Deinem Bild).

Die unterschiedlichen Wetten und Sportarten bei Powbet

Das Herzstück sind auch bei Powbet die Fußball Wetten obgleich Powbet absolut kein reine Fußball Wetten Anbieter ist. Gleich auf der Startseite wirst Du von den aktuellen Live-Wetten begrüßt. Die Vielfalt ist teilweise erdrückend: So findest Du Fußball in allen erdenklichen Liegen ebenso wie Tennis, Motorsport, e-Sports, Football und viele weitere Massensportarten bei Powbet. Die meisten dieser Angebote siehst Du gleich links auf der Startseite, was Dir bekannt vorkommen sollte, falls Du Erfahrungen mit Sportwetten hast.

Neben den großen Sportarten gibt es die Nischen à la Snooker, Badminton, Beach Volleyball und MMA Wetten. Weiterhin gibt es bei Powbet ein erstklassiges Angebot an NFL Wetten. Die Wettscheine sind schnell ausgefüllt, die Quoten klar erkennbar. Mit einem Klick bist Du dabei und hast den Schein ausgefüllt. Übrigens wird jede Sportart im selben Umfang zum Powbet Bonus hinzugerechnet.

Hinsichtlich der Wetten ist alles vorhanden, was Du bei einem modernen Anbieter erwarten würdest. Over- und Under-Wetten sind genauso dabei wie Cash-Outs oder Handicaps und Systemwetten. Wir haben in dieser Hinsicht nichts bei Powbet vermisst. Der Wettschein wird außerdem immer gut sichtbar auf der Seite präsentiert, mit einem einzigen Klick bekommst Du schnelle Übersicht. Insgesamt kann sich der Betreiber unseren Erfahrungen nach mit den besten der Branche messen.

Wetten auf Smartphone & Co.

Wir haben uns außerdem angeschaut, wie sich die Seite auf mobilen Geräten benutzen lässt. Dafür haben wir ein Smartphone aus der Mittelklasse verwendet. Das Resultat: Durch die schlichte Webseite, die ohne großes Spektakel auskommt, lässt sich die Webseite hervorragend bedienen. Du wirst nichts vermissen, wenn Du hier den Powbet Bonus freispielst oder andere Aufgaben in Angriff nimmst. Auf dem Notebook oder am PC hast Du mehr Übersicht – aber davon abgesehen stehen alle Funktionen offen.

Wettquoten: nicht berauschend, aber einträglich

Bei den Wettquoten bietet sich ein durchschnittliches Bild. Wir haben einige ausgewählte Spiele mit Vergleichswebseiten abgeglichen. Einige Wetten liegen leicht unterhalb der Quoten bei Powbet, andere liegen etwas darüber. Abweichungen von 5 bis 10 % sind normal, Ausreißer sind selten. Wenn Du also Erfahrungen bei anderen Betreibern hast, wirst Du hier keine großen Überraschungen erleben. Ob das gut oder schlecht ist, sei dahingestellt. Heute sind die Zeiten von Geheimtipps unter den Buchmachern ohnehin weitgehend Geschichte.

In jedem Fall ist Powbet kein Anbieter, um den Du aufgrund der Quoten einen Bogen machen solltest. Ganz nett: Auf der Startseite kannst Du auswählen, ob Du Wetten mit einer bestimmten Quote herausfiltern möchtest. Das kann angenehm sein, wenn Du vielleicht nur sehr risikoreiche Wetten suchst.

Interessante Besonderheit: virtueller Sport

Eine kleine Besonderheit, die immer mehr Beachtung unter den Sportwettenanbietern findet, ist der virtuelle Sport. Den darfst Du nicht verwechseln mit e-Sport. Dort spielen menschliche Spieler diverse Computerspiele und treten gegeneinander an. Virtueller Sport hingegen simuliert wirklich alles am Computer. Du siehst also beispielsweise ein Fußballspiel zwischen Dortmund und Manchester United, das vollständig als Simulation abgehalten wird. Die Spielernamen sind real und das Geschehen kannst Du auch als Video verfolgen, in dem Highlights gezeigt werden – aber mehr nicht.

Ob das noch etwas mit echtem Sport zu tun hat oder nicht, sei dahingestellt. Falls Du neue Erfahrungen suchst, bist Du bei Powbet aber hier an der richtigen Stelle. Die Highlights sind von recht beachtlicher Qualität, sodass der Unterschied zur Realität mit etwas Abstand zum Bildschirm nur klein ist. Blendest Du diese Tatsache also aus, kannst Du auch außerhalb der Saison auf große Spiele tippen. Außerdem gibt es den bereits erwähnten Powbet Bonus, der speziell für virtuellen Sport geeignet ist. Übrigens gibt es hier nicht nur Fußball, sondern auch Pferde- und Hunderennen und einige weitere Sportarten zu bewundern.

Powbet Live Wetten

So zahlst Du bei Powbet ein und aus

Wer spielen will, muss Geld überweisen: Diese alte Weisheit stimmt auch bei Powbet. Etwas mehr als eine Handvoll Zahlungsmethoden stellt der Anbieter dafür in Aussicht. Die meisten werden Dir bekannt vorkommen, wenn Du Erfahrungen im Sportwettenbereich hast. Der Reihe nach fallen die Methoden wie folgt aus:

  1. Für Kreditkarten Sportwetten muss es zwingend MasterCard sein, VISA wird nicht angeboten. Eine Gebühr entfällt. Du darfst bis zu 2.000 Euro mit einer Überweisung vornehmen, mindestens musst Du 10 Euro überweisen. Eine Bearbeitungszeit gibt es nicht, das Geld ist sofort da.
  2. Ebenfalls im Angebot sind die Klarna, eZeeWallet und CashtoCode (praktisch eine Alternative zur paysafecard). Gebühren fallen auch hier niemals an, die Einzahlungsgröße schwankt zwischen maximal 2.250 bis 5.000 Euro. Wenn Du viel Geld zu Powbet überweisen willst, bist Du hier richtig.
  3. Als letzte Option stehen einige große Kryptowährungen im Raum. Dazu zählen aktuell Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP). Gebühren gibt es nie, die Überweisungen finden immer augenblicklich statt. Maximal 5.000 Euro pro Überweisung sind gestattet.

Insgesamt fällt die Anzahl der Überweisungsmethoden somit überschaubar ist, aber die wichtigsten Anbieter für Spieler aus Deutschland sind mit dabei. Schade ist, dass Skrill und Neteller nicht vorhanden sind. Auch die fehlende Unterstützung für VISA wirft Fragen auf, denn MasterCard ist mit an Bord – sehr merkwürdig. Dafür zeigt sich Powbet aber fortschrittlich und hat bereits einige Kryptowährungen im Angebot, was praktisch ist, wenn Du Erfahrungen damit hast.

Powbet Zahlungen

Auszahlungen bei Powbet

Bei den Auszahlungen zeigt sich Powbet noch ein wenig spartanischer. Dort stehen die vier genannten Kryptowährungen sowie die Banküberweisung und eZeeWallet zur Auswahl – mehr nicht. Warum wir nicht auf unsere MasterCard überweisen dürfen, ist unverständlich. Möchtest Du nach der Auszahlung von Deinem Powbet Bonus nicht zu lang auf Dein Geld warten und hast Du kein eZeeWallet-Konto, bleibt Dir somit nur der Weg über Kryptowährungen. Der ist aber nicht ganz einfach zu beschreiten für Spieler, die keine Erfahrungen mit diesen Währungen haben. Insgesamt wäre es daher schön, wenn es mehr Optionen gäbe.

Immerhin: Gebühren gibt es auch für Auszahlungen nicht. Wenn Du 100 Euro als Auszahlung in Auftrag gibst, kommen auch 100 Euro bei Dir an.

Achtung: Kryptowährungen und Gebühren

Wir haben mehrmals geschrieben, dass Powbet keine Gebühren auf Ein- und Auszahlungen erhebt. Bei Kryptowährungen musst Du allerdings beachten, dass die Transaktion selbst Gebühren innerhalb des Netzwerkes verursacht. Vor allem Bitcoin Sportwetten und Ethereum Sportwetten sind aktuell sehr teuer. Wenn Du Erfahrungen mit diesen Überweisungen sammeln willst, würden wir Dir daher zu Litecoin oder Ripple raten. Dort sind die Gebühren für eine Transaktion sehr gering, sodass Du fast die volle Summe aufs Konto bekommst.

Powbet Auszahlungsdauer

Theoretisch werden alle Auszahlungen bei Powbet sofort umgesetzt. Hast Du Deinen Powbet Bonus gerade freigespielt, kommst Du also schnell ans Geld. Es gibt aber eine Bearbeitungsdauer durch den Wettanbieter, die mehr oder weniger lang ausfallen kann. Wir würden mit einigen Stunden rechnen – vor allem zu Stoßzeiten wie abends am Wochenende.

Wenn Du das alles beschleunigen willst, raten wir Dir dazu, Dich direkt nach Deiner Registrierung bei Powbet zu verifizieren. Wer Erfahrungen damit hat, weiß, dass dieser Vorgang halb so schlimm ist. Versuche es am besten so:

  1. In Deinem Kundenkonto findest Du einen Punkt, wo Du Dich an den Kundendienst wenden kannst. Klicke darauf und sende dorthin einige Daten. Am besten geeignet ist ein Personalausweis, ein Reisepass ist aber auch in Ordnung.
  2. Wenn Du alles richtig weggeschickt hast (ein Foto von beiden Seiten Deines Personalausweises funktioniert am besten), wirst Du innerhalb weniger Tage freigeschaltet. Da Du sowieso ein paar Wochen brauchen wirst, um Deinen Powbet Bonus freizuspielen, reicht das völlig aus.
  3. Falls etwas nicht stimmt, wird man Dich um weitere Dokumente bitten. Folge einfach den Anweisungen und alles sollte früher oder später in Ordnung sein.

Je früher Du Dich bei Powbet verifizierst, desto einfach hast Du es. Außerdem dient dieser Schritt auch Deiner Sicherheit.

Lizenzen und Support

Ein guter Support kann Dich vor schlechten Erfahrungen weitgehend schützen. Bei Powbet bekommst Du drei Möglichkeiten, um den Kundenservice zu erreichen:

E-Mail

Hast Du eine Frage, die ein bisschen warten kann, kannst Du es mit der E-Mail versuchen. Über support@powbet.com stellst Du Deine Frage (ruhig in Deutsch). Diese Adresse kannst Du nicht nur bei Problemen verwenden, sondern auch, wenn Du vielleicht bestimmte Anregungen hast. Rund um die Uhr ist der Support aber nicht besetzt, stelle Dich am Wochenende und bei Nacht auf etwas längere Wartezeiten ein. Wenn Du es eilig hast, solltest Du die E-Mail daher links liegen lassen. Wir mussten in einem kurzen Test einige Stunden warten – was viel zu viel ist, wenn Du nur eine kurze Sache beantwortet haben möchtest. Der Live-Chat ist dann besser.

Live-Chat

Direkt von der Startseite aus kommst Du zum Live-Chat. Dort gibst Du Deinen Namen an und redest kurze Zeit später – weniger als eine Minute ist die Norm – mit einem Mitarbeiter. Wahrscheinlich handelt es sich um eine maschinelle Übersetzung: Wir würden bezweifeln, dass bei Powbet deutsche Supportarbeiter arbeiten. Aufgrund der Qualität war dies in unserem kurzen Test aber egal. Fragen zum Powbet Bonus und anderen Angelegenheiten wurden kompetent beantwortet. Vom Smartphone aus klappt das übrigens auch sehr gut. Angeblich ist der Live-Chat 24/7 besetzt – was wir aber nicht zu wirklich jeder Uhrzeit getestet haben.

Telefon

Nur kurz gehen wir auf das Telefon ein. Dort verspricht Powbet zwar Antwortzeiten von zehn Sekunden, aber es gibt keine Nummer für Spieler aus Deutschland. Nur eine internationale Nummer kommt in Frage, die aber hohe Gebühren kostet. Wir würden daher abraten, die Telefonhotline zu verwenden. Samstags und sonntags ist sie auch gar nicht besetzt – ein Reinfall.

Zusammengefasst gilt daher: Live-Chat und E-Mail sind völlig in Ordnung. Mit dem Telefon konnten wir keine guten Erfahrungen machen. Ob das heutzutage noch wichtig ist, musst Du selbst entscheiden.

FAQ für einige kleine Fragen

Sehr spartanisch präsentiert sich die FAQ-Sektion. Hier werden ganze zehn Fragen beantwortet – und diese sind eher banaler Natur à la “Besitzen Sie eine Lizenz?”. Powbet sollte hier nachbessern, denn wirklich geholfen wird hier nur Spielern, die vor sehr einfachen Fragen stehen. Wir haben auch keine andere Option finden können, die vielleicht zu einer umfangreichen FAQ-Sektion führt.

Lizensiert und seriös

Bedenken musst Du nicht haben, wenn Du bei Powbet spielst. De Anbieter besitzt eine gültige Lizenz, die auf Curacao ausgestellt wurde und die Nummer 8048/JAZ trägt. Dass es sich um eine kleine Insel handelt, sollte Dir nicht zu denken geben: Die dortigen laschen Glücksspielregularien nutzen viele seriöse Anbieter aus, um sich bestmöglich aufzustellen. Du wendest Dich also an einen seriösen Betreiber für Deine Sportwetten und kannst dort völlig legal spielen. Wäre dies nicht so, würden wir Dir Powbet bei uns auch gar nicht vorstellen.

Vor- und Nachteile in der Schnellübersicht

Keine Zeit? Wir haben die wichtigsten Vor- und Nachteile von Powbet an dieser Stelle noch einmal gebündelt.

Vorteile:

  • Faire Bedingungen für den Powbet Bonus
  • Zahlreiche Kryptowährungen für Überweisungen
  • Umfangreiches Wett- und Sportangebot
  • Leicht zu navigierende Webseite auf allen Geräten
  • Guter Support
  • Sehr viele Aktionen für Stammkunden
  • Durchdachtes VIP-System

Nachteile:

  • Ein- und Auszahlungen in ihrer Vielfalt etwas beschränkt
  • Telefonsupport nicht der Rede wert
  • Durchschnittliche Quoten ohne echte Highlights

FAQ

  • Unterstützt Powbet verantwortungsvolles Spielen?
    Ja. Falls Du Dich selbst gut kennst und Probleme mit Sportwetten & Co. hast, kannst Du Dich von der Seite ausschließen lassen und Limits im Kundenkonto einführen. Außerdem befinden sich Links zu Organisationen auf der Webseite, die Dir im Ernstfall helfen können. Spiele niemals, um Geld zu verdienen, sondern nur zum Spaß. Alles andere ist langfristig keine gute Idee.
  • Können andere Personen in meinem Haushalt den Bonus nutzen?
    Nein. Der Powbet Bonus gilt jeweils nur für eine Person im Haushalt. Dies wird sichergestellt, indem die Adressdaten abgeglichen werden. Das mag unfair erscheinen, ist aber unter Casinos und Sportwettenbetreibern ganz normal.
  • Ich habe meine Kryptowährung falsch überwiesen – was nun?
    Bei Kryptowährungen musst Du besonders darauf achten, dass Dein Geld an die richtige Adresse überwiesen wird. Hast Du es falsch überwiesen, ist Dein Geld unwiderruflich verloren. Dies ist eine Eigenschaft aller Kryptowährungen, die einerseits Sicherheit garantiert, aber andererseits Fehler nicht verzeiht. Hast Du keine Erfahrungen mit Kryptowährungen bei Sportwettenanbietern, raten wir Dir dringend dazu, Dich vor dem Spiel zu informieren.
  • Werden Cash-Out-Wetten unterstützt?
    Ja, aber nicht in allen Wett- und Sportarten. Ob eine Deiner Wetten mit Cash-Out kompatibel ist, siehst Du, wenn Du die Wette abschließt. Ein gut sichtbares Symbol zeigt Dir an, dass Du Cash-Out verwenden kannst. Hast Du Erfahrungen in Deiner Sportart, kannst Du dieses Feature gut nutzen, um im geeigneten Moment auszuzahlen und damit einen besonders hohen Gewinn mitzunehmen.
  • Gibt es einen No-Deposit-Bonus?
    Einige Sportwettenanbieter haben den No-Deposit-Bonus im Angebot: Du musst kein Geld überweisen, aber kannst trotzdem mit einem kleinen Betrag spielen (oft in der Größenordnung von zehn Euro). Einen Powbet Bonus dieser Art gibt es aber nicht. Du musst zwingend Geld überweisen, wenn Du wetten willst.

Fazit: ordentlicher Betreiber ohne ganz große Highlights

Unsere Erfahrungen bei Powbet haben gezeigt, dass es sich um einen durch und durch anständigen Anbieter von Sportwetten handelt. Der Powbet Bonus ist großzügig, aber nicht übermäßig einträglich, und das Wettangebot kann sich sehen lassen. Die allermeisten wichtigen Wettarten sind dabei, die immer beliebteren Cash-Out-Wetten sind ebenfalls mit am Start. Live-Wetten werden schön übersichtlich angezeigt, sobald Du die Webseite betrittst – die auch noch vorbildlich übersichtlich designt ist. Überzeugen kann auch der Support: Zwar ist das Telefon praktisch nicht relevant, aber Live-Chat und E-Mail arbeiten kompetent und schnell. Insgesamt haben wir einige spaßige Stunden bei Powbet verbracht.

Gleichzeitig fehlen aber die wirklich herausragenden Highlights bei dem Betreiber. Die Ein- und Auszahlungsmethoden sind vielfältig, aber nicht berauschend. Der Powbet Bonus ist anständig, aber auch den gab es anderswo bereits in ähnlicher Höhe. Auch bei den Quoten konnten wir keinen echten Geheimtipp finden. Dafür glänzt Powbet aber mit einem tollen VIP-System und einer ganzen Wagenladung voller Aktionen, die Stammkunden bei Laune halten. Insgesamt lässt sich am Betreiber also nicht viel aussetzen. Wenn Du nach einem grundsoliden Anbieter von Sportwetten suchst und keine großen Besonderheiten – abseits von virtuellem Sport – erwartest, bist Du hier gut aufgehoben.

Powbet Details

Zahlungsmöglichkeiten
Lizenz
100% bis zu 200€ Bonus

Wetten

5.0
Bonus
5.0
Wettangebot
4.0
Wettquoten
4.0
Live Wetten
4.5 Gesamtbewertung
Powbet
100% bis zu 200€ Bonus

Wetten