In der Basketball Bundesliga steht der 26. Spieltag an. Dabei trifft Ratiopharm Ulm in der heimischen Ratiopharm Arena auf die Basketball Löwen aus Braunschweig. Los geht die Partie um 20:30 Uhr. Ratiopharm Ulm und Trainer Jaka Lakovic können in diesem Spiel einen großen Schritt in Richtung Playoffs machen und ihre Position festigen. Man könnte mit einem Sieg sogar noch einen Platz auf die Spitzengruppe gutmachen, vorausgesetzt die Hamburg Tower verlieren ihre Begegnung dieses Spieltages gegen Brose Bamberg. Pete Strobl und seine Basketball Löwen aus Braunschweig befinden sich irgendwo im Niemandsland der Tabelle. Sie sind nicht wirklich abstiegsgefährdet, um aber einen Platz für die Qualifikation zu den Playoffs zu erreichen, müsste man die Performance deutlich steigern. Verliert man dieses Spiel, droht man erneut in den Tabellenkeller abzurutschen. Gelingt also den Ulmer der Sieg und damit auch ein fast sicherer Einzug in die Playoffs?

Ratiopharm Ulm – Basketball Löwen Braunschweig Wetten, Quoten und Erfolgsversprechende Wett Tipps

Einige Wettanbieter bieten für das Spiel Ratiopharm Ulm gegen die Basketball Löwen Braunschweig viele erfolgversprechende Wett-Tipps an. Es dürfte kaum überraschen, dass Ratiopharm Ulm bei den Buchmachern in der Favoritenrolle steht. Bei NEO.bet bekommt ihr eine Siegquote von 1,14 für einen Erfolg der Ulmer. Deutlich höher fällt die Quote für den Auswärtssieg der Braunschweiger aus. NEO.bet dafür stolze 5,20. Welche Wetten führen also mutmaßlich zum größten Erfolg? Wir denken, dass alle Kombinationen mit einem Ulmer Sieg gewinnbringend sind. Bei Bet3000 tippt ihr zum Beispiel auf ein Handicap von 10,5 Punkten zur guten Quote von 1,75. Das bedeutet die Löwen gehen mit einem imaginären Vorsprung von 10,5 Punkten in die Partie. Bei Betano könnt ihr die Gesamtzahl aller im Spiel erzielten Punkte noch mit einem Ulmer Sieg kombinieren. Fallen über 163,5 Punkte durch beide Teams und Ratiopharm gewinnt, sicher ihr euch bei diesem Buchmacher die Topquote von 2,25.

Ratiopharm Ulm BBL
Ratiopharm Ulm BBL IMAGO / Kessler-Sportfotografie

In der Basketball Bundesliga gibt es besonders für die Partie Ratiopharm Ulm gegen die Basketball Löwen Braunschweig einige Wettanbieter, die mit gewinnbringenden Spezialwetten glänzen. Unsere Wett-Prognose für die Partie lautet, dass Ulm mit mehr als zehn Punkten Vorsprung auf die Löwen gewinnt. Bei dem Buchmacher Betano findet ihr auf dieses Ereignis besonders hohe Quoten vor. Gewinnt Ratiopharm Ulm generell mit mehr als sechs Punkten Vorsprung gibt es 1,34 für diesen Sieg. Deutlich höher werden die Quoten, wenn man den Punktevorsprung genau definiert. Gewinnt Ulm mit 11 bis 15 Punkten mehr als Braunschweig gibt es nämlich schon 4,65. Das Ganze lässt sich sogar noch genauer einkreisen. Gewinnt Ulm mit 10 bis 13 Punkten Vorsprung auf Braunschweig, bekommt man bei dem Buchmacher Betano sogar eine tolle Quote von 5,50 ausbezahlt. 

Ratiopharm Ulm: Statistik und aktuelle Form

In der Basketball Bundesliga liegt Ratiopharm Ulm vor diesem Spieltag mit 30:22 Punkten auf dem siebten Platz. Von den bisher entschiedenen 26 Partien konnten sie 15mal gewinnen. Die Punktebilanz liegt mit 192 deutlich im Plus, das ist sogar der fünftbeste Wert der gesamten Liga. Hinter ihnen auf Rang acht kann nur noch Brose Bamberg gefährlich werden, die nach 24 Spielen 13 Siege vorweisen können. Die Hamburg Towers auf Rang sechs haben mit 15 Erfolgen ebenso viele auf dem Konto wie die Ulmer, allerdings haben die Hamburger auch erst 24 Spiele absolviert. Die Heimtabelle fällt für Ratiopharm Ulm etwas positiver aus. Von den 14 Partien in der heimischen Arena waren sie neunmal siegreich. Dort belegen sie Rang sechs. Zuletzt waren die Ulmer siegreich, nun bleibt es zu beweisen, ob man diese Form fortsetzen kann.

Die letzten Ergebnisse von Ratiopharm Ulm

Am 1. April war Ratiopharm Ulm bereits in einem Heimspiel gegen s.Oliver Würzburg im Einsatz. Diese Partie endete mit einem deutlichen 88:64 Heimsieg für Ulm, außerdem gelang es ihnen endlich eine Reihe von vier Niederlagen zu beenden. Bester Spieler war abermals Dylan Osetkowski, der mit 21 Punkten bester Werfer war und zudem für sieben Rebounds sorgte. Zuvor traten sie gegen den direkten Tabellennachbarn Brose Bamberg an. Auswärts in Bamberg verlor Ratiopharm Ulm mit 88:74. Für Bamberg war dieser Erfolg der fünfte Sieg in Serie. John Petrucelli war der treffsicherste Ulmer, er sorgte für zehn Punkte. Diesem Spiel vorangegangen war ein schweres Aufeinandertreffen mit dem Tabellenführer aus Ludwigsburg. Das Heimspiel gegen die Riesen endete mit einer 77:83 Niederlage. Erneut war Dylan Osetkowski der erfolgreichste Ulmer, er sorgte für 19 Punkte.

  • 1.4.2021 Ratiopharm Ulm – s.Oliver Würzburg 88:64
  • 27.3.2021 Brose Bamberg – Ratiopharm Ulm 88:74
  • 20.3.2021 Ratiopharm Ulm – MHP Riesen Ludwigsburg 77:83
  • 13.3.2021 Rasta Vechta – Ratiopharm Ulm 92:77

Basketball Löwen Braunschweig: Statistik und aktuelle Form

Vor diesem Spieltag stehen die Basketball Löwen Braunschweig auf Platz 13. Von den 25 bisher ausgespielten Partien konnten sie neun gewinnen. Das macht 18:32 Punkte auf dem Konto der Braunschweiger. Die Abstiegsgefahr scheint zunächst gebannt. Die beiden Teams auf den direkten Abstiegsplätzen zeigten zuletzt doch eine deutlich schlechtere Performance und kommen nur knapp auf die Hälfte der Punkte. Die obere Tabellenhälfte oder gar die Playoffs Plätze sind dafür bereits weit enteilt. Brose Bamberg belegt zurzeit den achten Rang und damit den letzten Platz für die Qualifikation zur nächsten Runde. Die Bamberger kommen aber auf vier Erfolge mehr, sie haben 26:22 Punkte. In der Auswärtstabelle sieht es sogar noch ein wenig schlechter aus, denn hier belegen die Basketball Löwen nur Rang 15. Von den 11 Partien in der Fremde waren sie nur dreimal siegreich. Eine äußerst dürftige Bilanz.

Die letzten Ergebnisse von Basketball Löwen Braunschweig

Die Basketball Löwen Braunschweig spielten am 31. März zuhause gegen die Telekom Baskets aus Bonn. Das Heimspiel endete denkbar knapp, aber dennoch mit einer 93:94 Niederlage. Braunschweig scheint im Formtief, denn diese Niederlage war die siebte aus den letzten zehn Spielen. Karim Jallow war der beste Löwe, er machte 18 Punkte. Nur drei Tage vor dieser Partie waren die Braunschweiger in einem Heimspiel gegen die Fraport Skyliners im Einsatz und gewannen mit 80:68. Dieser Sieg war umso wichtiger, da die Löwen seitdem nicht mehr akut abstiegsgefährdet sind. Topscorer Braunschweigs war Arnas Velicka mit 16 Punkten. Am 24. März spielten die Löwen auswärts bei den Ninerz Chemnitz und verloren knapp. Das Spiel endete 87:83. Für Chemnitz war das übrigens der vierte Heimsieg in Serie. Der Chemnitzer George King sorgte mit seinen 25 Punkten fast im Alleingang für den Sieg seines Teams. Es war für ihn eine neue persönliche Bestleistung.

  • 31.3.2021 Basketball Löwen Braunschweig – Telekom Baskets Bonn 93:94
  • 28.3.2021 Basketball Löwen Braunschweig – Fraport Skyliners 80:68
  • 24.3.2021 Niners Chemnitz – Basketball Löwen Braunschweig 87:83
  • 20.3.2021 Basketball Löwen Braunschweig – Hamburg Towers 63:74

Ratiopharm Ulm – Basketball Löwen Braunschweig: Direkter Vergleich

Im direkten Vergleich von Ratiopharm Ulm und den Basketball Löwen Braunschweig sieht man, dass die Ulmer bislang deutlich erfolgreicher waren. Bei den bisherigen 33 Aufeinandertreffen war Ratiopharm Ulm 21mal siegreich. Die Basketball Löwen gewannen 12 der Begegnungen. Zuletzt trafen die beiden Mannschaften Im Februar dieses Jahrs aufeinander. Das Hinspiel der aktuell laufenden Spielzeit in Braunschweig endete mit einem 94:92 Sieg für die Löwen. Auch beide vorangegangenen Partien gingen an die Basketball Löwen aus Braunschweig. Der letzte Sieg der Ulmer liegt bereits länger zurück, denn er datiert aus dem Jahr 2019. Am 30. März 2019 siegten die Ulmer mit 93:84 über die Braunschweiger.  Der größte Erfolg der Ulmer ist der Vizemeistertitel des Jahres 2016. Der größte Erfolg für die Löwen war bis jetzt ein achter Platz in der Saison 2018/19. Auch die Punktebilanz deutet mit 2781:2650 deutlich auf einen Sieg durch Ratiopharm Ulm hin.

  • Begegnungen gesamt 33
  • Siege Ratiopharm Ulm 21
  • Siege Basketball Löwen Braunschweig 12
  • Punkteverhältnis 2781:2650

Drei Keyfacts

  • Obwohl die Basketball Löwen im direkten Vergleich viel schwächer abgeschnitten haben, gewannen sie die drei letzten Partien gegen Ratiopharm Ulm alle
  • Die Basketball Löwen Braunschweig gehören zu den schwächsten Auswärtsteams der Liga. Von den 11 Partien in der Fremde konnten sie nur dreimal gewinnen
  • Ratiopharm Ulm gehört zu den Teams mit den meisten Punkten. Sie können die fünftbeste Punktebilanz der Liga vorweisen