Skip to main content

Richard Sherman erwartet nicht, 2018 für die Sehawks zu spielen

Die Verjüngungskur der Seattle Seahawks könnte ein großes Loch in der „Legion of Boom“ hinterlassen. In der vergangenen Woche sagte Richard Sherman seinen Teamkollegen Auf Wiedersehen, er wird selbst erwartet nicht mehr, in der kommenden Saison für die Seahawks spielen zu können. Sherman sprach am Mittwoch mit Seahawks General Manager John Schneider und Trainer Pete Carroll, und der Klub wird nun seine Optionen in Sachen Sherman prüfen, wie aus internen Kreisen verlautbart worden ist. Sie könnten ihn traden, entlassen oder möglicherweise gar behalten, dann aber mit einem geringeren Gehalt.

Foto: Richard Sherman/Imago/Icon SMI

Michael Silver: Rückkehr zu den Seahawks unwahrscheinlich

NFL Networks Michael Silver deutete bereits an, dass Sherman am Wochenende entlassen werden soll. „Sie machen das, weil sie ihn für das respektieren, was er für das Team gemacht hat. Sie wollen ihm den Weg auf den freien Markt ebnen“, so Silver. „Mir wurde gesagt, sollte er auf dem Markt keine Zukunft haben, dann kann er auch zurückkommen – aber eben mit einem niedrigeren Gehalt. Sie haben die Tür für Sherman also noch ganz geschlossen, aber ich denke, eine Rückkehr ist eher unwahrscheinlich.“

Bereits vor einem Jahr sollte Sherman abgegeben werden

Schon in der vergangenen Offseason war bei den Seahawks im Gespräch, Sherman loszuwerden, doch am Ende haben sie ihn behalten. Sherman spielte im Jahr 2017 nur neun Spiele, dann bekam er Probleme mit der Achillessehne im rechten Fuß. Das scheint aber nicht alles zu sein, denn offenbar hat er noch weitere Verletzungssorgen. Angesichts seines Alters (er wird 30), seines Gehalts und seiner Verletzungen scheint es derzeit schwer vorstellbar, dass die Seahawks mit einem Verkauf von Sherman einen großen Profit erzielen würden.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

*
*