Rob Gronkowski plant weitere Saison bei den Tampa Bay Buccaneers

Der Tampa Bay Buccaneers Tight End Rob Gronkowski sagte erst vor einigen Wochen, dass er überstürzte Karriereentscheidungen um jeden Preis vermeiden will. Nun sieht es aber so aus, als hätte er seine Entscheidung für das Jahr 2021 bereits vorzeitig getroffen.

Auf die Frage, ob er für ein weiteres Jahr mit Tom Brady in Tampa Bay zurückkehren wird, antwortete Gronkowski in einem Interview mit dem NFL Network: “Ja, das muss man.”

Tampa Bay Buccaneers können wohl mit Rob Gronkowski rechnen

Da Rob Gronkowski bei den Tampa Bay Buccaneers nur für ein einziges Jahr unter Vertrag steht, wird er im März zum Free Agent, weshalb er theoretisch bei jedem anderen Team unterschreiben könnte. Momentan scheint es aber so, als wolle er mit Sicherheit bei den Tampa Bay Buccaneers bleiben. Wenn Brady bleibt, möchte er weiterhin mit ihm spielen, so wie er es bis jetzt in jedem Jahr seiner NFL Karriere getan hat.

Tampa Bay Buccaneers Tight End Rob Gronkowski
imago images / ZUMA Wire

Gronkowski zeigt sich sehr zuversichtlich

“Ich habe das Gefühl, dass dieses Team so aufgestellt ist, dass wir jetzt gewinnen können. Das Team wurde so zusammengesetzt, dass es genau in diesem Jahr gewinnen kann”, sagte Gronkowski. “Ich kann mir definitiv vorstellen, dass dieses Team mit vielen Talenten zurückkommt und auch im nächsten Jahr mit mir wieder einen erfolgreichen Lauf haben wird.”

Unabhängig davon, ob die Tampa Bay Buccaneers in den Super Bowl einziehen, kann man wohl davon ausgehen, dass das NFC Championship Game nicht das letzte Spiel von Rob Gronkowski in Tampa Bay sein wird.