Skip to main content

San Francisco 49ers verpflichten Alfred Morris

Wie der Headcoach der San Francisco 49ers, Kyle Shanahan, bestätigte, hat das Team auf die jüngsten Verletzungen im Backfield reagiert und am Montag den Free Agent Running Back Alfred Morris verpflichtet. Jetzt stehe nur noch der Medizincheck aus. Shanahan kennt Morris gut aus der gemeinsamen Zeit bei den Washington Redskins. Dort hatte der Running Back mit Robert Griffin II seine wohl besten Jahre in der NFL. In den letzten beiden Jahren war Morris der Backup für Ezekiel Elliott bei den Dallas Cowboys.

Alfred Morris

Foto: imago/ZUMA press

Breida und McKinnon verletzt

Die Verletzungen der vergangenen Tage zwangen die 49ers nun zum Handeln. Matt Breida hatte sich beim Preseason-Auftakt an der Schulter verletzt und wird bis zum Start der Regular Season ausfallen. Und am vergangenen Sonntag zog sich beim Training Jerick McKinnon eine Blessur zu.

Beide wohl erst wieder zum Beginn der Hauptsaison fit

Der NFL-Network-Insider Ian Rapoport vermeldete am Montag, dass die Kernspintomographie für ein erstes Aufatmen sorgte. Es sollsich um „keine schwerwiegende Verletzung“ handeln. Und laut dem ESPN-Insider Adam Schefter hat sich McKinnon nur eine Muskelzerrung zugezogen. Allerdings steht eine genauere Untersuchung noch aus, daher ist es noch vorstellbar, dass MacKinnon in dieser Preseason ebenso wie Breida nicht mehr zum Einsatz kommen kann. Daher macht die Verpflichtung von Morris durchaus Sinn, denn nur so können die 49ers eine vernünftige Preseason spielen und sich damit optimal auf den wichtigsten Teil der Saison vorbereiten. Morris war von 2012 bis 2015 bei den Redskins als Starter gesetzt, absolvierte dort insgesamt 64 Spiele und kam auf 1078 Runs sowie 4713 Rushing Yards. Danach war er bei den Cowboys nur noch fünfmal als Starter unterwegs.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

*
*