Seattle Seahawks Linebacker Mychal Kendricks verletzt

Der Seattle Seahawks Linebacker  Mychal Kendricks hat sich Montagnacht gegen die Minnesota Vikings das Schienbein gebrochen. Kendricks hat am Montag den ebenfalls verletzten K.J. Wright ersetz.

Verletzung schmerzt bei den Seattle Seahawks

Nun müssen die Seattle Seahawks in den Playoffs auf den talentierten Linebacker verzichten. Dies wird vor allem gegen offensivstarke Teams schmerzen, da Mychal Kendricks nicht nur sehr talentiert, sondern auch sehr erfahren ist. Dies hätte vor allem am ende der sehr hilfreich sein können. Es ist auch erwähnenswert, dass Pete Carroll den Linebacker wesentlich gelobt hat. Mychal Kendricks ist laut Carroll ein sehr intelligenter Spieler.

Mychal Kendricks erwartet eventuell Haftstrafe

Kendricks darf seit der neunten Woche offiziell bei den Seattle Seahawks, nachdem er wegen Trading-Vergehen die ersten acht Wochen der Saison gesperrt wurde. Mychal Kendricks wird im Januar mit seinem Vergehen vor Gericht gezogen. Den Linebacker erwarten dabei bis zu 30 Monate Haft. Seine transparenz bei diesem Thema könnte ihm vor Gericht aber immens helfen.

Der Seattle Seahawks Linebacker Mychal Kendricks sackt den Chicago Bears Quarterback Mitch Trubisky.
imago/ZUMA Press

Die ersten sechs Jahre seiner Karriere verbrachte Mychal Kendricks bei den Philadelphia Eagles. Diese haben ihn bereits im Mai, noch vor der Anklage entlassen.

Sein ehemaliges Team, die Cleveland Browns haben Kendricks im September entlassen, nachdem er angeklagt wurde. Nachdem die NFL sich dann mit dem Thema auseinandergesetzt hat, wurde eine acht Spiele Sperre festgelegt.

Gute Saison mit abruptem Ende

Mychal Kendricks beendet seine Saison mit den Seattle Seahawks mit insgesamt 2 Sacks und 20 Tackles. Dies sind ziemlich gute Stats, da er diese Saison ja nur drei Spiele für die Seattle Seahawks gestartet hat.

Die Seattle Seahawks werden nun wahrscheinlich wieder Austin Calitro an Stelle des verletzten Linebackers einsetzten. Calitro hat diese Position vor Kendricks übernommen, weshalb ihm die Rolle als Weakside Linebacker bekannt ist. Der Rookie Shaquem Griffin hat bei der Saisoneröffnung auf dieser Position gestartet.

Die Seattle Seahawks sind zwar bei den Middle-Linebackern zwar sehr gut bestückt, aber der Verlust von Mychal Kendricks ist für die Seattle Seahawks trotzdem herb, da ein Spieler mit soviel Talent und Erfahrung bei sicherlich jedem Team weiterhelfen kann.

Scroll to Top