Sportwetten Analysen

Sportwetten betreffend gibt es verschiedene Herangehensweisen. Einige Wetter setzen auf persönliche Favoriten aus Lust und Laune heraus. Man könnte auch sagen: aus einem Bauchgefühl. Andere bevorzugen Analysen, viele Informationen und Statistiken. Auf was bei Sportwettenanalysen geachtet werden muss, beschreiben wir in diesem Artikel.

Fakten bei einer Sportwetten Analyse

Eine Analyse für Sportwetten beinhaltet alle wichtigen Fakten. Es kann sich um jede erdenkliche Sportart handeln. Bekanntlich präsentieren die Sportwetten Seiten im Internet Dutzende von Möglichkeiten. Es können 20 sein, 30, 40, vielleicht sogar 50 oder mehr. Und für alle sind Analysen empfehlenswert, wenn du nicht aus dem Bauch heraus tippen willst. So etwas kann zwar zu einem Gewinn führen, doch die Wahrscheinlichkeit steigt, wenn man so viele Informationen wie möglich anwendet. Fakten wie der Stand der Quoten, letzte Ergebnisse und somit die aktuelle Form einer Mannschaft beispielsweise bei Fußball Wetten, deuten bereits an, was erwartet werden darf. Doch in so eine Sportwetten Analyse kann man noch wesentlich tiefer einsteigen.

Sportwetten Strategien
Lizenzfreie Stockfoto-Nummer: 1191697435

Die wichtigsten Aspekte, wenn man Sportwetten analysiert

Wenn es um Aspekte für eine Analyse auf ein sportliches Ereignis geht, sind verschiedene Aspekte notwendig. Welche genau von dir besonders in den Fokus gestellt und beachtet werden, musst du individuell entscheiden. Es gibt also nicht die eine Statistik oder den einen Faktor, die grundsätzlich deine Chancen auf einen Gewinn erhöhen. Doch je mehr Informationen du in deine Entscheidungen einfließen lässt, desto größer sind deine Chancen auf den Wetterfolg. Die meisten der nachfolgend genannten Möglichkeiten lassen sich auf fast jede Sportart anwenden ausgenommen sind UFC Sportwetten. Zumindest gibt es vergleichbare Optionen.

Die Wichtigkeit von Statistiken

In einer Statistik, die es für verschiedene Sportarten gibt, findest du wichtige Zahlen. Sie können sich auf unterschiedliche Themen beziehen. Zum Beispiel auf letzte Ergebnisse, aber auch auf konkrete Inhalte, die man ansonsten nicht beachten würde. Beim Fußball kann es um mehr gehen, als um erzielte Tore oder um Tore, die eine Mannschaft kassiert hat. Der Ballbesitz, gewonnene Zweikämpfe, Schüsse auf das Tor, aber auch so etwas wie Ecken können durchaus für Wetter interessant sein. War ein Team im letzten Spiel in allen Belangen überlegen und hat dennoch knapp verloren, könnte man von einer unglücklichen Niederlage sprechen, denn die Form war besser als das reine Ergebnis aussagt. Solche Aussagen sind durch Statistiken möglich.

Die aktuelle Form

Wie die aktuelle Form einer Mannschaft ist (oder eines einzelnen Sportlers, je nach Sport), ist von entscheidender Bedeutung. Wer über einen langen Zeitraum nicht gewonnen hat, kann normalerweise kein Favorit sein. Und wer immer gewinnt, ist grundsätzlich der Favorit, bringt aber niedrigere Quoten. Wenn allerdings auffällt, dass nicht viele Tore geschossen werden oder grundsätzlich eines kassiert wird, ist dies als Analyse für Sportwetten interessant. Der Stand in der Tabelle (oder je nach Sport in einer Rangliste) ist ohnehin immer einen Blick wert.

Das Thema direkter Vergleich

Der direkte Vergleich meint bisherige Ergebnisse zwischen zwei Teams. Wobei man auch hier alles auf eine Sportart anwenden kann, bei der beispielsweise mehrere Läufer gegeneinander antreten. Während man in diesem Falle darauf schauen muss, wer am häufigsten gewonnen hat, lässt sich dies auch bei einem direkten Vergleich mit Mannschaften zum Beispiel im Fußball anwenden. Die Statistik wird besagen, wie viele Unentschieden es gab, wie häufig Team A gewann und wie oft Team B. Dann schaut man sich die letzten Ergebnisse an, ob immer Tore gefallen sind, ob eine Mannschaft immer nur zu Hause gewonnen hat und so weiter. Und daraus können Schlüsse gezogen werden.

Kader: Spieler in Form und Verletzte

Mannschaften sind unterschiedlich stark besetzt. Aber alle Spieler müssen Form haben, damit dies auf dem Platz zum Ausdruck kommt. Wie die Form der einzelnen Spieler ist, lässt sich über Statistiken gut in Erfahrung bringen. Gibt es viele Verletzte, ist dies häufig ein Nachteil, vor allem wenn es diejenigen betrifft, die für ein Team besonders wichtig sind. Auch diese Informationen sollte man also im Auge behalten.

Heimspiele und Auswärtsspiele

Manche Mannschaften spielen besonders im eigenen Stadion gut (oder in der eigenen Halle, je nach Sportart) und andere auswärts. Das kann unterschiedliche Gründe haben. Letzte Ergebnisse in der einen oder anderen Richtung sind für eine Sportwetten Analyse von Interesse. Meist gibt es sogar spezielle Tabellen, die auf einen Blick die notwendigen Informationen bieten.

Die Bedeutung eines Spiels

Bei einer Analyse ist stets wichtig, wie bedeutend ein Spiel ist (oder allgemein ein sportliches Ereignis, wenn es nicht um Fußball geht). Handelt es sich nur um einen Test, wird der Favorit sicherlich nicht 100 % geben. Ist das Spiel entscheidend beim Kampf um eine Meisterschaft oder gegen den Abstieg, wird alles daran gesetzt, um zu gewinnen. Wird in einem Pokal eine Mannschaft die nächste Runde erreichen, kann nur auf Sieg gespielt werden. Reicht allerdings beide Teams bereits ein Unentschieden, um ein Ziel zu erreichen, darf man nicht zu viel erwarten. Man muss also immer schauen, um was es eigentlich geht bei einer Analyse.

Auf Freundschaftsspiele tippen: es besteht ein gewisses Risiko

Bekanntlich sind die Programme der Anbieter der Sportwetten äußerst umfangreich. Manchmal findet man Ereignisse vor, die keine Bedeutung haben. Das Stichwort lautet Freundschaftsspiele. Meist wird in diesen nur getestet. Es gibt Wetter, die meiden derartige sportliche Ereignisse, weil sie nicht eingeschätzt werden können. Vielleicht will die eine Mannschaft gegen ein Team mit einem großen Namen unbedingt überzeugen oder einzelne Spieler wollen auf sich aufmerksam machen. Doch für den Favoriten geht es um nichts, der hat vielleicht eine weite Reise hinter sich, ein hartes Trainingslager oder ähnliches. Oder bekommt Geld für den Auftritt. Es besteht also ein gewisses Risiko.

Wettquoten

Bei den Sportwetten geht es um die Quoten und die müssen bei einer Analyse immer beachtet werden. Eine hohe Quote deutet auf einen Verlust des Einsatzes hin, man spricht von einem Tipp auf einen Außenseiter, der aber dennoch gewinnen könnte. Und eine niedrige Quote heißt, dass auf einen Favoriten getippt wird, der Gewinn ist wesentlich wahrscheinlicher. Wir empfehlen dir grundsätzlich, dass du die Quoten verschiedener Wettanbieter miteinander vergleichst, um dort deinen Einsatz zu tätigen, wo du den höchsten Gewinn erzielen kannst. Beachte hierbei auch den Umgang mit der Steuer auf Sportwetten. Wird die Zahlung der 5 % von dir nicht verlangt, sorgt dies für eine Ersparnis und eine eventuelle etwas schwächere Quote wird aufgewertet. Für viele ist ein hoher Wettbonus wichtiger.

Value Bet

Value Bet steht für eine Sportwette, die besonders lohnende Quoten verspricht. Ein anderes Sprichwort lautet Quoten Boost. Manche Wettanbieter präsentieren so etwas in speziellen Aktionen. Wenn du aufmerksam bist, kannst du also profitieren. Doch beachte dabei, dass es nicht nur auf die Quote ankommt, sondern auch auf die Wahrscheinlichkeit des Gewinns. Und dafür ist eine Analyse notwendig.

Lohnen sich Live Wetten?

Auch wenn sich bei den Live Wetten zumindest bei einem Wettanbieter mit deutscher Lizenz einiges geändert hat, handelt es sich um einen Bereich mit einer großen Vielfalt an Möglichkeiten auf deinen Einsatz. Du musst allerdings wissen, dass die Quoten sich bei aktuellen Ereignissen verändern können. Also hast du besonders aufmerksam zu sein. Die Fakten, die du über eine vorherige Sportwetten Analyse in Erfahrung gebracht hast, kannst du hier aber bestens anwenden – aufgrund der Vielfalt der Möglichkeiten. Live Wetten können sich also lohnen, aber eine Garantie besteht nicht.

Den Überblick bei einer Sportwetten Analyse erhalten

Wer eine intensive Analyse für Sportwetten veranlasst, sammelt so viele Informationen wie möglich und zieht daraus Schlüsse. Wenn du auf diese Art und Weise vorgehst, musst du den Überblick behalten. Mach dir am besten Notizen, ansonsten wirst du vielleicht den einen oder anderen wichtigen Fakt übersehen. Und das kann bei einer Sportwetten Analyse zu einem anderen Ergebnis führen als eigentlich von dir herausgefunden wurde.

Auf das Money Management achten

Mit dem Stichwort Money Management ist gemeint, dass du genau beachtest, wie viel Geld du für deine Sportwetten einsetzen kannst. Es geht also darum, wie viel du dir leisten darfst, ohne dass sich der Einsatz negativ auswirkt. Wer viele Sportwetten setzt, wird wissen, dass nicht jeder einzelne zu einem Erfolg führt. Das muss einkalkuliert werden. Und wer eine intensive Sportwetten Analyse macht, wird vielleicht vier setzen wollen. Also kommt es darauf an, wie hoch der Einsatz jeweils sein wird. So etwas sollte jeder Wetter beachten.

Auf was ansonsten geachtet werden sollte

Jeder Wetter sollte sehr aufmerksam und gut informiert wie möglich sein, um mit den Sportwetten erfolgreich zu sein. Man muss dazu nicht bis in jedes Detail analysieren, aber Analysen für Sportwetten helfen definitiv, um so viele Informationen wie möglich zu sammeln. Man kann zwar auch mit Tipps aus dem Bauch heraus Geld gewinnen, aber auf Dauer ist die Wahrscheinlichkeit nicht ganz so hoch, als wenn du genau weißt, wie du beispielsweise bei einem Fußballspiel beide Mannschaften einschätzen kannst. Achte darauf, dass du in einem seriösen Umfeld setzt, dass du bei einem Bonus Bedingungen einhalten musst (und erst eine Auszahlung beantragen darfst, wenn du diese erfolgreich umgesetzt hast) und dass du tatsächlich zu den bestmöglichen Quoten tippst.

Ein Fazit zum Thema Sportwetten Analyse

Wir halten eine Analyse für Sportwetten für wichtig. Sie kann unterschiedlich intensiv sein, aber sie bringt Vorteile mit sich. Du musst noch nicht einmal auf jeden analysierten Fakt eingehen bei deinem persönlichen Einsatz, aber beachten, was für Möglichkeiten bestehen, solltest du. Wie erwähnt sind Tipps aus dem Bauch heraus zwar möglich und können zu einem Gewinn führen. Aber wenn du so gut wie es nur geht informiert bist, letzte Ergebnisse kennst, aktuelle Formen und so weiter, bringt dies mit einer größeren Wahrscheinlichkeit den Erfolg mit deinen Sportwetten. Auf den kommt es dir fraglos an.

Dennis
Letzte Artikel von Dennis (Alle anzeigen)