Sportwetten Bonus Vergleich

Mit einem lohnenswerten Sportwetten Bonus können Online-Wettanbieter immer wieder neue Kunden hinzugewinnen. Die meisten seriösen Wettbüros bieten allerdings nicht nur Bonusaktionen für Neukunden an. Schließlich möchten sich auch Bestandskunden hin und wieder einen gewinnversprechenden Wettbonus sichern. Zu den typischen Wettboni, die für Stammkunden angeboten werden, gehören unter anderem Cash-Back-Aktionen, Freiwetten oder aber auch Quotenboosts. Im späteren Verlauf dieses Beitrages gehen wir selbstverständlich auf alle Bonusaktionen ein, die du bei den diversen Online-Wettanbietern antreffen wirst. Zudem möchten wir dir unseren ausführlichen Online-Wettbonus-Vergleich vorstellen. Schließlich kann die Suche nach dem passenden Wettanbieter Bonus ohne jegliche Hilfe durchaus schwierig sein. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Wettbonus-Angebote ist schlicht und ergreifend zu groß.

Beste Wettbonus Angebote

5,0 rating
20€ Gratis + 100% - 100€

Bonus Sichern

4,8 rating
100% bis zu 200€ Bonus

Bonus Sichern

4,8 rating
100% bis zu 150€

Bonus Sichern

4,8 rating
100% Bonus bis zu 100€ auf die ersten zwei Einzahlungen.

Bonus Sichern

Nur für Neukund(inn)en. Mind. Einzahlung je Bonus: 10€. Umsatzbedingungen gelten für Boni. 18+ Weitere Konditionen gelten
4,3 rating
100% Bonus bis zu 100€ + 20% Cashback

Bonus Sichern

4,3 rating
100% bis zu 100€

Bonus Sichern

4,0 rating
50% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

3,8 rating
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

3,3 rating
150% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

Inhaltsverzeichnis

Wettbonus-Vergleich: So haben wir die verschiedenen Bonusaktionen getestet

Bevor wir dir die besten Online Wettbonus-Angebote vorstellen, möchten wir dir zunächst zeigen, wie wir die diversen Bonusaktionen der Sportwettenanbieter getestet haben. So können wir sicherstellen, dass du unsere Bewertung nachvollziehen und zudem die genannten Kriterien selbstständig anwenden kannst. Wir möchten schließlich verhindern, dass du dich bei deiner eigenen Suche auf einen unfairen Sportwettenbonus einlässt.

Wichtig ist unserer Meinung nach zudem, dass nicht nur der jeweilige Online-Wettbonus, sondern auch der Anbieter selbst getestet wird. Schließlich bringt dir ein toller Sportwetten Bonus mit hohem Bonusbetrag und fairen Umsatzbedingungen absolut gar nichts, wenn der Buchmacher, der das Angebot bereitgestellt hat, an anderen Stellen kundenunfreundlich ist oder gar unseriös agiert. Wir möchten letztendlich verhindern, dass du dein Geld und oder deine Gewinne bei einem betrügerischen Wettbüro verlierst. In unserem Testbericht findest du selbstverständlich ausschließlich seriöse Wettanbieter mit fairem Sportwetten-Bonus.

Diese Testkriterien spielen bei unserem Sportwetten Bonus Vergleich eine besonders wichtige Rolle

  • Werden verschiedene Bonusaktionen für Neu- und Bestandskunden angeboten?
  • Ist die Höhe der Wettbonus-Angebote lohnenswert?
  • Wurden die Umsatzbedingungen fair und realistisch angesetzt?
  • Sind die zeitlichen Limits, die in Bezug auf den Sportwetten Bonus festgelegt wurden, kundenfreundlich und erfüllbar?
  • Wurden die Bonus- und Teilnahmebedingungen leicht verständlich und transparent formuliert.

Alle Testkriterien werden letztendlich mit einer Gesamtbewertung zusammengefasst, sodass du auf einem Blick einsehen kannst, wie gut oder eben auch wie schlecht die angebotenen Bonusaktionen eines Wettanbieters sind. An der Spitze unseres Wettbonus-Vergleichs findest du selbstverständlich immer den, unseres Erachtens nach, besten Online-Sportwetten Bonus, der für Kunden in Deutschland momentan verfügbar ist. Die wichtigsten Fakten der jeweiligen Boni werden dir ebenfalls übersichtlich angezeigt, sodass du schnell entscheiden kannst, ob dir der jeweilige Wettbonus gefällt, oder nicht. Zu jedem Wettanbieter findest du bei uns obendrein einen ausführlichen Testbericht, in dem wir beispielsweise auf die angebotenen Quoten und das Wettangebot eingehen. Wir möchten schließlich sicherstellen, dass du einen Buchmacher findest, der nicht ausschließlich mit dem angebotenen Sportwetten Bonus überzeugen kann.

Betano hat das beste Wettbonus Angebot

Der Buchmacher Betano belegt den ersten Platz unseres Wettbonus-Vergleichs. Dies liegt unter anderem daran, dass Betano unglaublich viele Bonusaktionen für seine Bestandskunden anbietet. Besonders überzeugend ist jedoch der vielseitige und lohnenswerte Willkommensbonus, den Betano neuen Kunden anbietet. Zum einen bietet Betano einen Einzahlungsbonus mit einem Prozentsatz von 100% und einer maximalen Bonushöhe von 100 Euro an. Zum anderen können sich Neukunden von Betano auch einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung in Höhe von 20 Euro sichern. Dieser Wettbonus wird dem Wettkonto in Form einer Freiwette gutgeschrieben.  

Wer sich den Betano-Einzahlungsbonus sichern möchte, muss seinen Einzahlungsbetrag mindestens einmal in Sportwetten umsetzen. Die Mindestquote liegt hier bei 1,65. Sobald der Bonusbetrag gutgeschrieben wurde, musst du diesen zusammen mit dem jeweiligen Einzahlungsbetrag fünf Mal in Sportwetten umsetzen. Die minimale Quote beträgt auch hier 1,65. 

20€ Freiwette als Sportwetten Bonus für Neukunden

Bemerkenswert ist unserer Meinung nach, dass du dir die Freiwette im Wert von 20 Euro ohne eine Einzahlung sichern kannst. Du musst dich lediglich registrieren, und dein Konto verifizieren, um den Wettbonus ohne Einzahlung zu erhalten. Die Freiwette wird übrigens bereits am Tag der Kontoverifizierung gutgeschrieben. Du musst also nicht lange auf deinen Wettanbieter Bonus warten. Dass der Betano-Neukundenbonus mit allen gängigen Zahlungsmethoden außer Skrill freigeschaltet werden kann, muss ebenfalls positiv vermerkt werden. 

Achtung: Der Wettbonus für Neukunden von Betano kann mit den folgenden Wettmärkten nicht umgesetzt werden: Doppelte Chance, genaues Endergebnis, Handicap und Siegvorsprung im Fußball.

20€ Gratis + 100% - 100€
5.0/5

Bonus Sichern

Betano-Wettboni für Bestandskunden

  • Betano Master: Ein kostenloses Tippspiel, durch das du dir zusätzliche Wettbonus-Angebote erspielen kannst.
  • Betano Missionen: Erfüllen Missionen und erhalte attraktive Prämien. 
  • Liga-Spins: Hier kannst du einmal pro Woche am Glücksrad drehen und Freiwetten im Wert von bis zu 10 Euro gewinnen.
  • SuperQuoten: Betano verzichtet bei einigen ausgewählten Spielen auf die Marge, um verbesserte Wettquoten anbieten zu können.
  • Kombi-Bonus: Erhöhte Gewinne für bestimmte Fußball- und Basketball-Kombiwetten.
  • Zwei Tore Vorsprung: Liegt die Mannschaft, auf die du getippt hast, mit zwei Toren in Führung, gilt die Wette automatisch als gewonnen. Achtung: Dieser Sportwetten Bonus gilt nicht für alle Fußball-Wettbewerbe.
  • Zwei Sätze Vorsprung: Liegt der Tennisspieler, auf den du getippt hast, mit mindestens zwei Sätzen vorn, gilt die Wette ebenfalls automatisch als gewonnen. Dieses Angebot gilt für alle Männer-Einzelspiele der Grand-Slam-Turniere.
  • 20 Punkte Vorsprung: Dein Tipp gewinnt automatisch, wenn das Team, auf das du gewettet hast, einen Vorsprung von 20 Punkten erspielen konnte. Dieser Wettbonus gilt ausschließlich für die folgenden Wettbewerbe: Euroleague; NBA, die deutsche BBL, die Weltmeisterschaft (ohne Qualifikation), Olympia (ohne Qualifikation) und Eurobasket (ohne Qualifikation).
  • Kombi-Versicherung: Du erhältst deinen Einsatz zurück, wenn von fünf bis zehn Wettereignissen nur eines nicht eingetroffen ist. Auch dieser Wettanbieter Bonus gilt nur für bestimmte Wettbewerbe und Wettmärkte. Zudem liegt die minimale Quote pro Wettereignis bei 1,65.
  • 0:0 Einsatz zurück: Endet ein Spiel mit dem Ergebnis 0:0, erhältst du deinen gesamten Einsatz zurück. Hierbei ist wichtig, dass du auf „Halbzeit/Endstand“ oder das genaue Ergebnis nach regulärer Spielzeit wettest.
  • Freunde werben Freunde: Erhalte 10€ Wettguthaben für jeden angeworbenen Freund.

Sportwetten Bonus Vergleich – NEO.bet belegt den zweiten platz

Den zweiten Platz unseres Wettbonus-Vergleichs belegt der Buchmacher NEO.bet. Neben dem einzigartigen und vielfältigen Willkommensbonus bietet NEO.bet zusätzlich auch noch ein Bonusprogramm für Bestandskunden an. Zunächst möchten wir allerdings auf den Neukundenbonus eingehen. 

NEO.bet bietet Neukunden, die sich den Willkommensbonus sichern möchten, zwei verschiedene Optionen an. Zum einen gibt es den sogenannten Starter-Bonus. Mit dem Starter-Bonus kannst du dir maximal 50 Euro an Bonusguthaben sichern. Der Prozentsatz liegt hier bei 200%. Wer sich hier den maximal möglichen Wettbonus sichern möchte, muss also 25 Euro einzahlen. Zum anderen gibt es auch noch den Profi-Bonus. Die maximale Bonushöhe liegt hier bei 150 Euro. Der Prozentsatz, mit dem die qualifizierende Einzahlung für den Profi-Bonus verrechnet wird, liegt bei 100%. Um den maximalen Sportwetten Bonus zu erhalten, musst du also 150 Euro einzahlen. Interessanterweise sind die Bonus- und Umsatzbedingungen für beide Optionen gleich. 

Wer sich den NEO.bet Wettbonus für Neukunden sichern möchte, muss mindestens 10 Euro einzahlen. Die Einzahlung muss hierbei per PayPal, Trustly, Klarna, Kreditkarte, NEO.bank, Apple Pay, MuchBetter, paysafecard oder Banküberweisung erfolgen. Der Einzahlungs- und Bonusbetrag muss mindestens fünf Mal in Sportwetten umgesetzt werden. Die Mindestquote liegt hier bei nur 1,5. Bemerkenswert ist unserer Meinung nach ebenfalls, dass du für das Umsetzen des Wettbonus insgesamt 100 Tage Zeit hast. Du kannst dir also in Ruhe überlegen, mit welchen Wetten du den Sportwetten Bonus umsetzen möchtest.

100% bis zu 150€
4.8/5

Bonus Sichern

NEO.bet-Bonus-Chips: Ein lukrativer Cashback-Wettbonus

Wie oben bereits erwähnt, bietet NEO.bet für Bestandskunden ein exklusives Bonusprogramm an. Bei jeder Wette, mit einer Wettquote von mindestens 1,15, erhältst du bei NEO.bet sogenannte Bonus-Chips. Je länger die Kombi und je höher der Einsatz, desto mehr Bonus-Chips erhältst du für deinen Tipp. Bei einer verlorenen Wette erhältst du sogar vier Mal so viele Bonus-Chips. Die erhaltenen Bonus-Chips kannst du für die folgenden Wettbonus-Angebote einlösen:

Anzahl Bonus-ChipsEinzahlungsbonusGratisguthaben
2.500 Bonus-Chips200% bis 50 Euro10€ (0,4 Cent pro Chip)
10.000 Bonus-Chips100% bis 100 Euro50€ (0,5 Cent pro Chip)

Die Gratisguthaben sowie die Einzahlungsboni, die du mit deinen Bonus-Chips einlösen kannst, sind ebenfalls mit Umsatzbedingungen verbunden. Du musst den erhaltenen Wettbonus bei einer Mindestquote von 1,50 insgesamt fünf Mal in Sportwetten umsetzen, bevor du ihn auszahlen kannst. Für das Umsetzen hast du insgesamt 30 Tage Zeit.  

Exklusiver NEO.bet Sportwetten Bonus für Freunde

Bei NEO.bet kannst du dich und deine Freunde mit zusätzlichem Bonusguthaben beschenken. Wenn du einen Freund mit deinem individuellen Einladungslink anwirbst, erhält dieser neben dem üblichen Willkommensbonus zusätzlich ein Startguthaben von fünf Euro. Sobald dein Freund mindestens 20 Euro eingezahlt und einen der Willkommensboni ausgewählt hat, erhältst du ein Gratisguthaben in Höhe von 50 Euro. Beide Seiten müssen das Gratisguthaben bei einer Mindestquote von 1,50 insgesamt fünf Mal in Sportwetten umsetzen, bevor dieses ausgezahlt werden kann. Für das Umsetzen des Wettbonus habt ihr insgesamt 30 Tage Zeit. Achtung: Du kannst dir pro angeworbenen Freund nur einen zusätzlichen Sportwetten Bonus sichern.

Betway überzeugt mit einem tollen Sportwetten Bonus

Obwohl betway nicht sonderlich viele Sportwetten Bonus-Angebote für Bestandskunden anbietet, belegt der Buchmacher den dritten Platz des Wettbonus-Vergleichs. Der Neukundenbonus von betway konnte uns schließlich absolut überzeugen. Einzigartig ist hierbei vor allem, dass der Wettbonus in zwei Teile aufgeteilt ist. Für deine erste Einzahlung, die mindestens zehn Euro betragen muss, erhältst du einen Bonus in Höhe von bis zu 50 Euro. Der Prozentsatz, mit dem deine Einzahlung verrechnet wird, liegt bei 100%. Um den Bonusbetrag auszahlen zu können, musst du diesen mindestens sechs Mal in Sportwetten umsetzen. Hierbei ist vollkommen egal, wie du deine Einsätze aufteilst. Letztendlich musst du nur das Sechsfache deines ursprünglichen Bonusbetrages einsetzen. Für das Umsetzen hast du bei betway insgesamt dreißig Tage Zeit.

Sobald der erste Teil der Bonusaktion umgesetzt wurde, erhältst du einen weiteren Sportwetten Bonus, der dem Bonusbetrag, den du im ersten Teil erhalten hast, exakt entspricht. Auch bei diesem Wettbonus, musst du die obengenannten Umsatzbedingungen erfüllen, bevor du ihn auszahlen kannst. Wie bei dem ersten Teil der Bonusaktion, hast du auch dafür genau dreißig Tage Zeit. 

Das Flexi-Wettbonussystem

Bemerkenswert finden wir ebenfalls, dass man nach der Registrierung dreißig Tage Zeit hat, um sich den Sportwetten Bonus für Neukunden zu sichern. So kannst du ohne Zeitdruck überlegen, ob du bei betway wirklich Geld einzahlen möchtest. Zudem kannst du dein Echtgeld-Guthaben bei betway jederzeit auszahlen. Auch wenn ein Sportwetten Bonus aktiviert ist, der mit dem Echtgeld-Guthaben zusammenhängt. Dies liegt an dem sogenannten Flexi-Bonus-System, das von betway eingeführt wurde.

Jeder Wettbonus, der deinem Wettkonto bei betway gutgeschrieben wird, ist ein „Flexi-Bonus“. Im Wesentlichen kann man sagen, dass dir das Flexi-Bonus-System erlaubt, jederzeit dein gesamtes Echtgeld-Guthaben abzuheben – ohne, dass du auf dein Bonuskonto und die dazugehörigen Umsatzbedingungen achten musst. Zahlst du Guthaben aus, dass für das Umsetzen eines bestimmten Wettbonus benötigt wird, so wird dieser Bonus allerdings gestrichen.

100% Bonus bis zu 100€ auf die ersten zwei Einzahlungen.
4.8/5

Bonus Sichern

Nur für Neukund(inn)en. Mind. Einzahlung je Bonus: 10€. Umsatzbedingungen gelten für Boni. 18+ Weitere Konditionen gelten

Betway – Weitere Wettboni für Bestandskunden

  • Der Freiwettenklub: Wenn du dich für den Freiwettenklub anmeldest, kannst du dir jede Woche gleich mehrere Freiwetten sichern, die interessanterweise nicht an Umsatzbedingungen gebunden sind. Du musst lediglich Kombiwetten mit drei oder mehr Auswahlen und einem Mindesteinsatz von 25 Euro abgeben und schon erhältst du zwei Gratiswetten im Wert von jeweils fünf Euro. Vom 30.10.2021 bis zum 03.12.2021 kannst du dir sogar eine weitere Freiwette im Wert von 10 Euro sichern. Der Einsatz deiner qualifizierenden Kombi-Wette muss lediglich bei einem Wert von über 50 Euro liegen.
  • 4 Knipser: Tippe erfolgreich auf den ersten Torschützen von vier ausgewählten Spielen und erhalte die Chance, einen Jackpot von 100.000 Euro zu gewinnen.
  • Betway Boosts: Betway bietet für bestimmte Spiele und Wettausgänge Quotenboosts an. Pro Quotenänderung darf jeder Kunde genau eine Wette platzieren.
  • „NFL Saison: Du führst. Du gewinnst.“: Wenn das NFL-Team, auf das du getippt hast, eine Führung von mindestens 14 Punkten erspielt hat, gilt deine Wette automatisch als gewonnen. Dieser Wettbonus gilt nur für Wetten auf Money-Line-Märkte. Zudem liegt der maximale qualifizierende Einsatz bei 20 Euro.
  • „NBA: Du führst. Du gewinnst.“: Sobald das NBA-Team, auf das du getippt hast, mit einer Führung von mindestens 16 Punkten vorn liegt, gilt deine Wette als gewonnen. Dieser Online-Sportwetten Bonus gilt nur für Tipps auf Money-Line- und 1/X/2-Märkte. Außerdem liegt der maximale qualifizierende Einsatz auch hier bei 20 Euro. 

Unibet kann mit anfängerfreundlichem Neukundenbonus punkten

Auf dem vierten Platz unseres Vergleichs liegt der schwedische Buchmacher Unibet. Dies liegt vor allem an dem sehr anfängerfreundlichen Neukundenbonus, der bei Unibet angeboten wird. Der Unibet-Willkommensbonus besitzt zwar eine recht niedrige maximale Bonushöhe, dafür wird deine Einzahlung allerdings mit einem Prozentsatz von 400% verrechnet. Du musst also lediglich 10 Euro einzahlen, um den maximalen Sportwetten Bonus zu erhalten. Wenn du die erhaltene Bonussumme auszahlen möchtest, musst du diese mindestens zehn Mal in Sportwetten umsetzen. Hierbei musst du nur die vergleichsweise sehr niedrige Mindestquote von 1,4 beachten. Für das Erfüllen der Umsatzbedingungen hast du insgesamt 30 Tage Zeit. Achtung: Kombiwetten dürfen für das Umsetzen des Bonusbetrages nicht verwendet werden, wenn der Schein sowohl Pre-Match- als auch Live-Wetten enthält.

Obwohl die maximale Einzahlungssumme, die mit dem Sportwetten Bonus für Neukunden verrechnet wird, bei 10 Euro liegt, musst du 10 Euro einzahlen, um dir den Unibet-Willkommensbonus sichern zu können. Einzahlungen mit Paysafecard, Skrill und Neteller qualifizieren sich nicht für den Wettbonus.

200% bis zu 100€ Bonus
4.5/5

Bonus Sichern

Unibet-Streakr – Ein einzigartiger Wettbonus

Bei Streakr handelt es sich um ein kostenloses Gewinnspiel, das allen Unibet-Kunden zur Verfügung steht. Du musst bei Streakr täglich eine von drei Fragen zu bevorstehen Sportveranstaltungen beantworten. Grundsätzlich beziehen sich die Fragen auf den Ausgang eines Sportevents. Ab und zu werden aber auch andere Wettmärkte, wie zum Beispiel Über/Unter, thematisiert. Belohnt werden bei Unibet Streakr nur langfristige Erfolge. Wer einen Gewinn einfahren möchte, muss also eine Siegesserie abliefern. Je länger die Erfolgsserie anhält, desto höher werden die Gewinne letztendlich ausfallen. So sehen die möglichen Gewinne aus:

  • Drei richtige Antworten in Folge: 2€ Gratiswette
  • Sechs richtige Antworten in Folge: 5€ Gratiswette
  • Neun richtige Antworten in Folge: 25€ Gratiswette
  • Zwölf richtige Antworten in Folge: 50€ Gratiswette
  • 15 richtige Antworten in Folge: 100€ Gratiswette
  • 18 richtige Antworten in Folge: 500€ Gratiswette

Die Gratiswetten werden nach dem Abschließen der jeweiligen Meilensteine gutgeschrieben und sind sieben Tage lang gültig. Bemerkenswert ist unserer Meinung nach, dass du für diesen Bonus keine Einzahlung in Auftrag geben musst.

Für ausgewählte Spiele, die bei Unibet TV übertragen werden, können Sie sich einen Live-Profit-Boost in Höhe von 25% sichern. Um dir den Sportwetten Bonus zu sichern, musst du lediglich eine Live-Wette auf das jeweilige Spiel platzieren und den Profit-Boost im Wettschein aktivieren. Während der Mindesteinsatz bei einem Euro liegt, gibt Unibet einen maximalen Einsatz von 25 Euro vor. Die Mindestquote beträgt 1,40.

Unibet – Weitere Bonusaktionen für Bestandskunden

  • Kombo-Booster: Für Kombiwetten mit drei oder mehr Auswahlen erhältst du bei Unibet einen Profit-Boost. Je mehr Auswahlen du deinem Wettschein hinzufügst, desto höher fällt der Boost aus. Die Mindestquote pro Auswahl liegt bei 1,50.
  • Power Hours: Für ausgewählte Events bietet Unibet erhöhte Wettquoten an. Diese stehen von zwei Stunden vor dem Start der jeweiligen Partie, bis zum Anpfiff zur Verfügung.
  • Wöchentliche Gratiswette: Wer zwischen Montag und Donnerstag eine Pre-Match Bet Builder Wette im Wert von 10€ platziert, erhält eine 10€ Live-Gratiswette, die sieben Tage lang gültig ist. Die Mindestquote für die Bet Builder Wette liegt bei 2,00.
  • Selections der Woche: Für ausgewählte Spiele bietet Unibet einen Live-Profit-Boost in Höhe von 25% an. Du musst lediglich eine Livewette auf eines der ausgewählten Spiele platzieren und den Profit-Boost im Wettschein aktivieren. Während der Mindesteinsatz bei einem Euro liegt, gibt Unibet einen maximalen Wetteinsatz von 10 Euro vor. Die Mindestquote beträgt pro Auswahl mindestens 1,80.

Deshalb ist ein Wettbonus Vergleich notwendig

Allein die stets wachsende Anzahl an Online-Sportwettenanbietern macht einen Sportwetten Bonus-Vergleich nahezu unabdingbar. Vor allem die Wett-Fans, die sich die besten Angebote nicht entgehen lassen möchten, müssen auf einen Wettbonus Vergleich zurückgreifen. Zumal sich die Wettbonus-Angebote der Online-Wettbüros stetig ändern. Nur in wenigen Tagen können sich Aspekte, wie zum Beispiel die Bonushöhe, die Bonusbedingungen oder die Teilnahmebedingungen geändert haben. Auch hier ist deshalb ein kurzer Blick auf unseren Wettbonus Vergleich absolut empfehlenswert. Nur so kannst du die besten Wettbonus-Angebote für deine eigenen Bedürfnisse finden. 

Weshalb ist der Wettanbieter-Konkurrenzkampf vorteilhaft?

Dass die diversen Online-Wettanbieter in einem großen Konkurrenzkampf zueinanderstehen, sollte mittlerweile bekannt sein. Schließlich gibt es heutzutage unfassbar viele Buchmacher, die ihr Wettangebot online anbieten – und die Anzahl der Online-Wettbüros steigt stets weiter. Für die Nutzer ist dieser große Konkurrenz Kampf ausschließlich vom Vorteil. Denn die Wettanbieter müssen sich beim Werben um neue Kunden äußerst ins Zeug legen, weshalb sie förmlich dazu gezwungen sind, attraktive Bonusangebote anzubieten.

Vor allem der Neukundenbonus ist hierbei ein wichtiges Mittel, das die Kundengewinnung vorantreiben soll. Viele Buchmacher bieten einen sehr spendablen Willkommensbonus an, der neue Kunden anlocken soll. Diese bewährte Marketingstrategie wird insbesondere von neuen Wettanbietern genutzt, die zunächst eine (treue) Kundschaft aufbauen wollen. 

Wie oben bereits erwähnt, sollte deshalb nicht nur der Sportwetten Bonus des Wettanbieters die Entscheidungsgrundlage für eine Registrierung sein. Ein lukrativer Online-Wettbonus ist schließlich kein Indiz für einen seriösen und sicheren Wettanbieter. Auch die restlichen Aspekte, wie zum Beispiel die Quoten, das Wettangebot oder der Kundenservice eines Buchmachers, müssen bei deiner Entscheidung eine wichtige Rolle spielen. Nur so kannst du schlussendlich den Wettanbieter mit dem besten Sportwetten Bonus-Angebot und Gesamtpaket für deine Bedürfnisse finden.

Da wir auf Football.de nicht nur die Bonusangebote, sondern auch die Buchmacher selbst testen, können Sie mithilfe unseres Ratgebers und unserer Testberichte den idealen Wettanbieter und Wettbonus für Ihre Bedürfnisse finden.

Wie finde ich den besten Sportwetten Bonus für mich?

Zunächst musst du festlegen, welche Kriterien ein Wettbonus erfüllen muss, damit er deinen Vorstellungen entspricht. Aspekte wie die maximale Bonushöhe und gegebenenfalls auch der Prozentsatz, mit dem deine qualifizierende Einzahlung verrechnet wird, sind überaus wichtig. Noch wichtiger sind unserer Meinung nach allerdings die Umsatz- und Bonusbedingungen, die du bekanntlich erfüllen musst, bevor du das Bonusguthaben auszahlen kannst. Schließlich bringt dir der tollste Wettbonus rein gar nichts, wenn du diesen am Ende nicht auszahlen kannst, weil die Umsatzbedingungen schlicht und ergreifend unfair sind. Schlussendlich muss jedoch jeder Wettfreund selbst entscheiden, welche Kriterien ein lohnenswerter Sportwetten Bonus erfüllen muss.

Anschließend musst du einen Sportwetten Bonus finden, der dich anspricht und deine zuvor festgelegten Kriterien erfüllt. Hierbei hilft dir selbstverständlich unser ausführlicher Wettbonus-Vergleich. Unser Sportwetten Bonus-Vergleich wird natürlich fortlaufend aktualisiert, sodass du keine neuen Wettbonus-Angebote verpasst!

Sobald du einen passenden Wettbonus gefunden hast, solltest du dich mit dem jeweiligen Wettanbieter auseinandersetzen. Schließlich muss der ausgewählte Buchmacher auch in allen anderen Bereichen überzeugend sein, sodass du dort langfristig lohnenswerte Sportwetten abgeben kannst. Wichtig sind unserer Meinung nach vor allem, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen fair sind. Obendrein sollte der Buchmacher transparent sein und diverse Bonusaktionen für Bestandskunden anbieten. So kannst du dich auch nach deiner Registrierung an tollen Wettboni erfreuen.

Zu guter Letzt musst du lediglich den Sportwetten Bonus einlösen. Obwohl dies in der Regel relativ unkompliziert ist, erfolgt die Einlösung bei den meisten Wettanbieter auf eine unterschiedliche Art und Weise. In dem nachfolgenden Abschnitt erläutern wir dir deshalb, wie du einen Wettbonus einlösen kannst.

So kannst du einen Sportwetten-Willkommensbonus einlösen

Bei den meisten Online-Wettanbietern kannst du direkt bei der Registrierung oder bei der ersten Einzahlung angeben, ob du dir den Neukundenbonus sichern möchtest, oder eben nicht. Hierbei wird oftmals Checkbox verwendet, die du lediglich ankreuzen musst.

Viele Buchmacher bieten auch ein spezielles Menü an, in dem Wettbonus-Aktionen eingelöst und freigeschaltet werden können. Während ein solches Menü hauptsächlich für Bestandskunden-Boni gedacht ist, muss bei einigen Buchmachern auch der Neukundenbonus dort eingelöst werden.

Wer sich einen Einzahlungsbonus für Neukunden sichern möchte, kann sich darauf einstellen, dass dieser bei einigen Wettbüros automatisch eingelöst wird, sobald die Ersteinzahlung erfolgt ist. Achtung: Bei einigen Wettanbietern muss die Ersteinzahlung zu bestimmten Bedingungen umgesetzt werden, damit der Wettbonus freigeschaltet wird.

Bei einigen wenigen Buchmachern können Wettboni mit einem bestimmten Bonuscode eingelöst werden. Diesen musst du entweder direkt bei der Registrierung oder in einem speziellen Menü eingeben. Oftmals ist die Verwundung eines Bonuscodes allerdings nicht notwendig, da der jeweilige Sportwetten Bonus auch auf eine andere Art und Weise eingelöst werden kann.

Ist der Wettbonus Vergleich auf Football.de immer aktuell?

Selbstverständlich können sich die Bonusangebote der Wettanbieter jederzeit ändern. Aus diesem Grund wird die Gültigkeit der Wettbonus-Angebote von uns regelmäßig überprüft, sodass unser Beitrag immer auf dem aktuellen Stand ist. Wir überprüfen allerdings nicht nur, ob der jeweilige Bonus noch verfügbar ist, sondern wir schauen auch nach, ob sich etwas in Bezug auf die Bonus- und Umsatzbedingungen verändert hat.

So sollte ein Wettbonus genutzt werden

Unserer Meinung nach sollte ein Wettbonus in erster Linie nicht dafür verwendet werden, die größtmöglichen Gewinne einzufahren, sondern den jeweiligen Wettanbieter gründlich zu testen. Schließlich kannst du so herausfinden, ob der Buchmacher auch wirklich zu dir passt. Die möglichen Gewinne sind für uns nur ein netter Zusatz.

Sportwetten Bonus Ratgeber

Wenn man über Sportwetten-Boni redet, muss man grundsätzlich zwischen Bonusaktionen für Neu- und Bestandskunden unterscheiden. Schließlich unterscheiden sich beide Bonusangebote, bei den meisten Online-Wettanbietern, sehr stark. 

Der exklusive Wettbonus für Neukunden

Der sogenannte Willkommensbonus kann ausschließlich von Neukunden des jeweiligen Buchmachers eingelöst werden. Mit diesem Sportwetten Bonus möchten Wettanbieter neue Kunden anwerben, die durch das Einlösen des Neukundenbonus nicht nur zusätzliche Gewinne einfahren, sondern auch den Buchmacher testen können. Bei den meisten Bonusaktionen für Neukunden handelt es sich um sogenannte Einzahlungsboni. Hier wird, wie der Name bereits vermuten lässt, immer eine Einzahlung vorausgesetzt. Andernfalls kannst du dir den Wettbonus nicht sichern. Einige wenige Buchmacher bieten allerdings auch andere Bonusaktionen für neue Kunden an. Dazu gehören beispielsweise Gratiswetten.

Selbstverständlich stehen Sportwetten Anbieter immer in einem regen Konkurrenzkampf zueinander. Der Sportwetten Bonus für Neukunden wird deshalb oftmals als wichtiges Wettbewerbs-Tool betrachtet. Hier musst du also darauf achten, dass der jeweilige Wettanbieter nicht nur in Bezug auf das Wettbonus-Angebot überzeugen kann.

Sportwetten Boni für Bestandskunden

Bestandskunden dürfen sich über Freiwetten, Cashback-Aktionen, Quotenboosts und diverse andere Bonusaktionen freuen. Mit diesen Aktionen möchten die Wettanbieter gewährleisten, dass Kunden erhalten bleiben und nicht zu Konkurrenten wechseln. Besonders loyale Kunden erhalten von den Online-Wettanbietern oftmals auch individuell zugeschnittene Wettbonus-Angebote (zum Beispiel der zehn Euro Geburtstagsbonus von Tipico oder die wöchentliche fünf Euro Gratiswette auf die heimische Top-Liga bei bet365). Ein Wettanbieter ohne Online Sportwetten Bonus für Bestandskunden ist unserer Meinung nach keineswegs empfehlenswert. Schließlich sollte die langfristige Kundenzufriedenheit für einen seriösen Buchmacher an erster Stelle stehen. 

Sind alle Wettbonus-Aktionen an eine Einzahlung gebunden?

Jeder Einzahlungsbonus, der von einem Online-Buchmacher angeboten wird, erfordert, wie der Name bereits verrät, eine Einzahlung – aber auch Bonusaktionen wie zum Beispiel Freiwetten, können je nach Wettanbieter und Bonusaktion an eine Einzahlung gebunden sein. Der minimale und maximale Betrag der erforderlichen Einzahlung variiert dabei natürlich je nach Buchmacher und Wettbonus.

Für Bestandskunden bieten die meisten Buchmacher interessanterweise auch Bonusaktionen an, die nicht an eine Einzahlung gebunden sind. Dazu gehören beispielsweise Freiwetten, Quotenboosts oder aber auch Gewinnspiele. Oftmals werden diese Bonusaktionen ausschließlich für besonders treue Stammkunden angeboten. Bei einigen wenigen Buchmachern kann man sich allerdings auch als Neukunde einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung sichern. Hierbei wird der Wettbonus ohne Einzahlung dann häufig als exklusiver Willkommensbonus für Neukunden angeboten.

Wettbonus-Ratgeber: Was sind Umsatzbedingungen?

Die meisten Bonusaktionen der Online-Buchmacher sind an sogenannte Umsatzbedingungen gebunden. Man möchte schließlich vermeiden, dass sich Kunden beim Buchmacher anmelden, den Bonus beanspruchen und anschließend den gesamten Bonusbetrag, sowie die ursprüngliche Einzahlung abheben. Wie jedes andere seriöse Unternehmen, möchte ein Wettanbieter schließlich sichere Umsätze generieren.

Die Umsatzbedingungen schreiben vor, was du tun musst, um den Bonus letztendlich auszahlen zu können. Selbstverständlich kann das Bonusguthaben erst dann ausgezahlt werden, wenn die Umsatzbedingungen vollständig erfüllt wurden. Da die Umsatzbedingungen von Wettanbieter zu Wettanbieters stark variieren, möchten wir dir im nachfolgenden Abschnitt zeigen, auf welche Umsatzbedingungen du im Vorhinein achten solltest.

Wie oft muss der Wettbonus umgesetzt werden?

Fast alle Wettbonus-Angebote erfordern eine bestimmte Anzahl an Umsetzungen. Hier musst du den erhaltenen Bonusbetrag und oder den dazugehörigen Einzahlungsbetrag (einfach oder mehrfach) in Sportwetten umsetzen. Ob du für das Umsetzen Live- oder Pre-Match-Wetten verwendest, ist oftmals egal. Falls dem nicht so ist, wird dies in den Bonusbedingungen angegeben. Im Schnitt muss ein Sportwetten Bonus fünf Mal umgesetzt werden, bevor er ausgezahlt werden kann.

Welche Mindestquote muss beim Umsetzen des Sportwetten Bonus beachtet werden?

Die sogenannte Mindestquote gehört zu den häufigsten Umsatzbedingungen, auf die du in Bezug auf Online-Wettboni achten musst. Hierbei wird dir vorgeschrieben, wie hoch die minimale Quote ist, die für einen Umsatz in Frage kommt. In Bezug auf Kombiwetten müssen – je nach Wettanbieter – entweder alle Auswahlen oder die gesamte verrechnete Wettquote über der Mindestquote liegen. 

Je höher die Mindestquote ist, desto schwieriger ist selbstverständlich auch das Erfüllen der Umsatzbedingungen. Schließlich ist die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Wette bei hohen Wettquoten immer niedriger. Ein guter Sportwetten Bonus zeichnet sich also auch durch eine faire Mindestquote aus, sodass auch Anfänger die Umsatzbedingungen erfüllen können. 

Ich habe die vorgegebene Mindestquote nicht erreicht – Was nun?

Bei einigen Buchmachern können während der Umsetzung der jeweiligen Bonusaktion ausschließlich Wetten abgeschlossen werden, die die festgelegte Mindestquote erreichen. Auch Hinweise darauf, dass die jeweilige Wettquote zu niedrig ist, sind keine Seltenheit. Hier wird also dafür gesorgt, dass der Nutzer keine möglicherweise kostbaren Fehler machen kann. 

Andere Wettanbieter erlauben hingegen Sportwetten mit zu niedrigen Quoten und weisen den Nutzer zudem nicht darauf hin, dass diese nicht für das Erfüllen der Umsatzbedingungen in Frage kommen. Hier musst du also besonders aufpassen. Wer zu viele Wetten unterhalb der Mindestquote platziert, könnte nämlich gegebenenfalls gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zu dem jeweiligen Wettbonus gehören, verstoßen. Dies könnte eine Stornierung des Bonusbetrages und aller dazugehörigen Gewinne bedeuten. 

Die Mindestquote liegt bei den meisten Wettanbietern zwischen 1,40 oder 2,00. Der Buchmacher Unibet setzt für seinen Neukundenbonus interessanterweise keine Mindestquote voraus.

Wird das Wettangebot in Bezug auf den Wettanbieter Bonus eingeschränkt?

In der Regel ist das Umsetzen eines Wettbonus nicht an eine bestimmte Sportart oder ein bestimmtes Event gebunden. Es sei denn, es handelt sich beispielsweise um einen Sportwetten Bonus, der ausschließlich für ein bestimmtes Event ins Leben gerufen wurde. Solche Bonusaktionen findet man beispielsweise während großen Fußball-Turnieren wie der Champions League oder der Weltmeisterschaft.

Dürfen alle Wettmärkte genutzt werden?

Es ist oftmals vollkommen egal, welche Wettmärkte für das Erfüllen der Umsatzbedingungen genutzt werden. Hier kann also der Nutzer selbst entscheiden, ob er den Wettbonus zum Beispiel mit 3-Weg-Wetten oder doch lieber mit Handicap-Wetten umsetzen möchte. Wer nachschauen möchte, welche Wettmärkte für das Umsetzen einer bestimmten Bonusaktion verwendet werden dürfen, muss lediglich einen Blick in die Bonusbedingungen werfen.

Welche Wettsysteme müssen für die Umsetzung des Wettbonus verwendet werden?

Die meisten Buchmacher schreiben vor, welche Wettsysteme für das Umsetzen des Wettbonus in Frage kommen. Während Einzel- und Kombiwetten grundsätzlich verwendet werden dürfen, werden Systemwetten häufig ausgeschlossen. Zu den wenigen Buchmachern, die Systemwetten für die Bonusumsetzung akzeptieren, gehört beispielsweise Happybet.

Happybet Wettbonus
150% bis zu 100€ Bonus
3.3/5

Bonus Sichern

Sportwetten Bonus – Der Unterschied zwischen Bonus- und Umsatzbedingungen

Viele Wettfreunde wissen nicht, dass es einen entscheidenden Unterschied zwischen Bonus- und Umsatzbedingungen gibt. Die Bonusbedingungen fassen nämlich alle Bedingungen zusammen, an die der jeweilige Wettbonus gebunden ist. Dazu gehören unter anderem auch die Teilnahme- und Umsatzbedingungen. Es ist deshalb ungemein wichtig, dass du bei der Auswahl einer Wettbonus-Aktion nicht ausschließlich auf die Umsatzbedingungen achtest. Schließlich erfährst du in den Bonusbedingungen unter anderem wer sich den Bonus sichern kann, wie viel Zeit du für die Erfüllung der Umsatzbedingungen hast und welche Einzahlungsmethoden für die Beanspruchung des Wettbonus in Frage kommen. Da sich auch die Bonusbedingungen der Wettanbieter immer voneinander unterscheiden, möchten wir dir nachfolgend kurz zeigen, auf welche Bedingungen du besonders achten musst.

Welches Zeitlimit wurde gesetzt?

Für das Erfüllen der Umsatzbedingungen wird bei den meisten Wettanbietern und Wettbonus-Aktionen ein zeitliches Limit festgelegt. Sobald dieses Limit abgelaufen ist, werden der Bonusbetrag und die dazugehörigen Gewinne gestrichen, sofern die Umsatzbedingungen noch nicht erfüllt wurden. Die Höhe der Zeitlimits variiert selbstverständlich je nach Buchmacher und Wettbonus. Im Schnitt kannst du allerdings damit rechnen, dass du für das Erfüllen der Umsatzbedingungen ungefähr 30 Tage Zeit hast.

Dürfen alle Zahlungsmethoden für die Freischaltung des Wettbonus verwendet werden?

Bei jedem Sportwetten Bonus, der an eine Einzahlung gebunden ist, musst du genau darauf achten, welche Zahlungsmethode du verwendest. Einzahlungsmethoden können schließlich explizit von der Bonusbeanspruchung ausgeschlossen werden. Zu den typischen Zahlungsmethoden, die hierbei nicht berücksichtigt werden, gehören insbesondere die bekannten E-Wallets Skrill, Neteller und oftmals auch PayPal.

Gibt es einen Mindesteinzahlungsbetrag?

Jeder Sportwetten Bonus, für den eine Einzahlung erforderlich ist, ist an eine sogenannte Mindesteinzahlung gebunden. Hierbei handelt es sich um den minimalen Betrag, der eingezahlt werden muss, damit du dir den Wettbonus sichern kannst. Wer bei der ersten Einzahlung zu wenig Geld einzahlt, muss damit rechnen, dass der Sportwettenbonus erlischt, da sich in der Regel nur die erste Einzahlung für den Erhalt des Wettbonus qualifiziert. Bei den meisten Buchmachern liegt der Mindesteinzahlungsbetrag bei 10 Euro.

Wie hoch ist der maximale Einzahlungsbetrag?

Neben dem Mindesteinzahlungsbetrag gibt es selbstverständlich auch einen maximalen qualifizierenden Einzahlungsbetrag. Mit diesem legen die Buchmacher fest, wie hoch der maximale Betrag ist, der mit dem Bonusprozentsatz verrechnet wird. Je nach Prozentsatz und Buchmacher kann dieser Wert natürlich sehr stark variieren. In der Regel kann man allerdings von einem Prozentsatz in Höhe von 100% rechnen.

Wo liegt der Bonusprozentsatz?

Für jeden Einzahlungsbonus legen die Buchmacher vorher einen Bonusprozentsatz fest. Dabei handelt es sich um den Prozentsatz, mit dem die qualifizierende Einzahlung verrechnet wird. Bei einem Bonusprozentsatz von 100%, der in der Online-Wettbranche üblich ist und einer Einzahlung von 20 Euro, würdest du beispielsweise einen Bonusbetrag von 20 Euro erhalten. Je nach Buchmacher und Wettbonus variiert der Prozentsatz natürlich stark. Vor allem für die Neukundenbonusaktionen werden grundsätzlich sehr hohe Bonusprozentsätze angeboten.

Ist eine Freischaltung des Sportwetten Bonus notwendig?

Bei einigen Buchmachern müssen Wettbonus-Aktionen, vor allem Neukundenboni, zunächst freigeschaltet werden. Hierbei muss oftmals der Einzahlungsbetrag (einfach oder mehrfach) in Sportwetten umgesetzt werden.

Sind Auszahlungsbeschränkungen vorhanden?

Oftmals wird vergessen, dass auch für Auszahlungen gewisse Bedingungen gelten, sofern ein Wettbonus aktiv ist. So kann es sein, dass der Einzahlungsbetrag bei manchen Wettanbietern erst dann ausgezahlt werden darf, wenn der aktive Sportwetten Bonus erfolgreich umgesetzt wurde. Andernfalls wird der Wettbonus deaktiviert und die dazugehörigen Gewinne gestrichen. Bevor du den Einzahlungsbetrag auszahlst, solltest du dich also mit den Bonusbedingungen des jeweiligen Buchmachers auseinandergesetzt haben. 

Wie sehen die Teilnahmebedingungen aus?

Fast jeder Sportwetten Bonus kann nur, während einem bestimmten Zeitraum und von einer spezifischen Personengruppe eingelöst werden. Hier musst du nicht nur darauf achten, ob der Bonus ausschließlich für Neu- oder Bestandskunden angeboten wird, sondern auch, ob der jeweilige Wettbonus in deinem Land verfügbar ist. Im deutschsprachigen Raum können schließlich viele Wettbonus-Angebote ausschließlich von deutschen und österreichischen Wettfreunden eingelöst werden.

In der Regel können Bonusaktionen zudem nur einmal pro Haushalt und Kreditkarte eingelöst werden. Die meisten Wettanbieter kontrollieren diese Regelung, indem sie die jeweiligen IP-Adressen überprüfen. Einen zweiten Account auf den Mitbewohner anzumelden, bringt dir also recht wenig.

Wenn ein Wettanbieter die Regelung nicht autonom überprüft und erst später festgestellt wird, dass die Beanspruchung des Wettbonus nicht regelkonform war, könnten der gesamte Bonusbetrag und die dazugehörigen Gewinne gestrichen werden. Weitere Strafen sind allerdings eine absolute Seltenheit. Dennoch solltest du dich zunächst mit deinen Mitbewohnern absprechen, bevor du den jeweiligen Sportwetten Bonus aktivierst.

Wie kann ich einen fairen Sportwetten Bonus erkennen?

Besonders wichtig sind bei einem Sportwetten Bonus in erster Linie die Umsatz- und Bonusbedingungen. Schlussendlich bringt dir ein extrem hoher Wettbonus nämlich gar nichts, wenn dieser nicht ausgezahlt werden kann, da die Umsatzbedingungen nicht erfüllbar sind. Wir empfehlen dir deshalb immer genau auf alle Bedingungen zu achten, die in Bezug auf den jeweiligen Sportwettenbonus festgelegt wurden. Zudem ist es äußerst ratsam auch einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Wettbüros zu achten. Schließlich muss sichergestellt werden, dass der jeweilige Buchmacher auch in allen anderen Bereichen vertrauenswürdig und kundenfreundlich ist.

Die Bonushöhe ist oftmals vollkommen egal

Die vielen Online-Wettanbieter stehen, wie oben bereits erwähnt, in direkter Konkurrenz zueinander. Die Wettbonus-Angebote für Neukunden ähneln sich deshalb nicht nur sehr, sondern sind in der Regel auch sehr hoch. Schließlich möchten die Buchmacher mit ihrem Sportwetten Bonus möglichst viele neue Kunden anlocken. Über die Höhe der möglichen Bonusbeträge musst du dir deshalb grundsätzlich keine Gedanken machen. Ein maximale Bonushöhe von 100 Euro oder mehr ist mittlerweile gang und gäbe.

Bei den Bonus- und Umsatzbedingungen unterscheiden sich die Wettanbieter allerdings oftmals. Hier musst du unbedingt darauf achten, dass die Bedingungen auch wirklich erfüllbar und somit fair sind. Eine Mindestquote von 2,00 oder sogar mehr könnte für unerfahrene Wettfreunde beispielsweise ein großes Problem darstellen. Schließlich möchten Wettanfänger oftmals auf die Favoriten tippen, was bei einer Mindestquote von 2,00 jedoch schlicht und ergreifend nicht möglich ist. Eine Mindestquote von 1,50 oder weniger gibt dir mehr Freiheiten und ist letztendlich einfach fairer.

Obendrein solltest du auch darauf achten, dass du den Bonusbetrag und Einsatz nicht mehr als fünf Mal umsetzen musst – sofern eine Mindestquote vorhanden ist. Andernfalls wird das Umsetzen des Wettbonus zu einer nahezu unbezwingbaren Aufgabe – selbst für einen erfahrenen Wettfreund. Zu jeder gewonnen Wette gehört nämlich auch ein Fünkchen Glück.

Auch die Wetten, Wettsysteme und Wettmärkte, die für die Erfüllung der Umsatzbedingungen verwendet werden dürfen, sollten eine entscheidende Rolle spielen. Wenn die Sport- und Wettarten, mit denen du dich auskennst, nicht für eine Umsetzung in Frage kommen, solltest du dich von dem jeweiligen Sportwetten Bonus lieber fernhalten. Schließlich wären deine Wetten sonst von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Das Umsetzen des Wettbonus sollte immer im Bereich des Möglichen sein

Im Allgemeinen kann festgehalten werden, dass du als Kunde immer eine reelle Chance auf die Umsetzung des Wettbonus haben solltest. Letztendlich bringt dir ein erhöhtes Wettguthaben nämlich rein gar nichts, wenn du dieses, aufgrund der unfairen Umsatzbedingungen, nicht auszahlen kannst. Ein Sportwetten Bonus, dessen Umsatzbedingungen nicht zu erfüllen sind, ist ein reines Lockangebot, das unerfahrene Kunden anlocken soll. Demzufolge ist nicht jeder hohe Wettbonus auch gleich lohnenswert. Oftmals sind es sogar die Angebote mit niedrigeren Prozentsätzen und geringeren maximalen Bonussummen, die am profitabelsten sind, da diese in der Regel kundenfreundlichere Umsatzbedingungen besitzen. Aus diesem Grund spielen die Bonus- und Umsatzbedingungen eine besonders wichtige Rolle in unserem Online Wettbonus Vergleich.

Der Einzahlungsbonus

Obwohl der sogenannte Einzahlungsbonus für Neu- und Bestandskunden zur Verfügung steht, wird er oftmals als exklusiver Willkommensbonus angeboten. Wie der Name bereits verrät, ist der Bonus an eine Einzahlung gebunden. Diese Einzahlung bestimmt letztendlich auch das Bonusguthaben, welches du erhältst. Bei dem klassischen Einzahlungsbonus errechnet sich das zur Verfügung stehende Bonusguthaben aus dem Bonusprozentsatz und der dazugehörigen Einzahlung. Liegt der Bonusprozentsatz bei 100%, so erhältst du bei einer Einzahlung von 50 Euro weitere 50 Euro an Bonusguthaben. Da der Wettanbieter vermeiden möchte, dass das Bonusguthaben extreme höhen annimmt, wird der maximale Betrag, der mit dem Bonusprozentsatz verrechnet wird, limitiert. Um den Wettbonus schlussendlich auszahlen zu können, musst du in der Regel bestimmte Bonus- und Umsatzbedingungen erfüllen. 

Zu den typischen Bonusbedingungen für Einzahlungsboni gehören beispielsweise Zeitlimits und Mindestquoten. Zudem ist davon auszugehen, dass der Einzahlungs- und oder der Bonusbetrag (mehrfach) in Sportwetten umgesetzt werden muss. Obendrein musst du bei einigen Wettanbietern zuerst die Einzahlung umsetzen, bevor der Sportwetten Bonus freigeschaltet wird.

Gratiswetten als Sportwetten Bonus

Im Gegensatz zu dem Einzahlungsbonus, steht die Gratiswette am häufigsten Bestandskunden zur Verfügung. Nur sehr wenige Buchmacher bieten Freiwetten auch als Wettbonus für Neukunden an. Freiwetten sind in der Regel nicht an eine Einzahlung gebunden und kosten dich demnach, wie der Name bereits vermuten lässt, nichts. Selbst bei einer verlorenen Wette verlierest du hier also kein Echtgeld. Wenn Gratiswetten angeboten werden, sollten sie demnach immer genutzt werden. Schließlich handelt es sich hierbei um eine absolut risikofreie Wette. 

Auch bei dieser Form des Sportwettenbonus müssen hin und wieder Mindestquoten beachtet werden. Zudem bleibt der Wetteinsatz immer im Besitz des Wettanbieters. Du bekommst also nur den reinen Gewinn gutgeschrieben. Bei einigen Wettanbietern kann dieser erspielte Gewinn nicht sofort ausgezahlt werden, da er noch einmal umgesetzt werden muss. Die Umsatzbedingungen sind hierbei in der Regel recht fair und leicht zu erfüllen. 

Der Cashback-Sportwetten Bonus

Bei dem sogenannten Cashback-Wettbonus erhältst du einen kleinen Teil deines Wetteinsatzes zurück, wenn du gewisse Bedingungen erfüllst. Hierbei ist vollkommen egal, ob du ein Neu- oder Bestandskunde bist. Ob der Cashback als eine fiktive Währung oder als Echtgeld, also auszahlbares Wettguthaben, gutgeschrieben wird, hängt natürlich vom Wettanbieter ab. 

Wie oben bereits erwähnt, musst du bei den meisten Wettanbietern gewisse Bedingungen erfüllen, damit sich deine Wetten für den Cashback-Wettbonus qualifizieren. Zu diesen Bedingungen gehören beispielsweise Mindestquoten oder Beschränkungen in Bezug auf das Wettangebot, welches genutzt werden darf.

In der Regel ist davon auszugehen, dass du bei höheren Einsätzen und längeren Kombinationen einen größeren Cashback erhältst. Interessanterweise erhältst du bei vielen Wettanbietern sogar einen erhöhten Cashback, wenn du deine Sportwette verloren hast.

Falls der Cashback in einer fiktiven Währung ausgezahlt wird, kannst du diesen grundsätzlich gegen Boni, wie zum Beispiel Gratiswetten oder Einzahlungsboni, eintauschen. Diese sind dann oftmals an Umsatz- und Bonusbedingungen gebunden. Sofern die fiktive Währung doch für das Platzieren von Sportwetten genutzt werden kann, sind diese in der Regel ebenfalls an Bedingungen gebunden. Interessanterweise musst du bei einigen Buchmachern auch Umsatzbedingungen beachten, wenn du einen Cashback in Form von regulärem Wettguthaben erhältst.

Die risikofreien Sportwetten

Obwohl risikofreie Sportwetten theoretisch zu den Cashback-Wettbonus-Aktionen gehören, sind sie unserer Meinung nach in eine eigene Kategorie einzuordnen. Dies liegt unter anderem daran, dass du bei einer risikofreien Wette nicht nur einen kleinen Betrag, sondern deinen gesamten Einsatz zurückerhältst. Ob der Einsatz als reguläres Wettguthaben oder als fiktive Währung zurückerstattet wird, hängt vom Buchmacher ab. Falls der Einsatz als fiktive Währung zurückerstattet wird, ist davon auszugehen, dass Umsatz- und Bonusbedingungen beachtet werden müssen. Mit fiktiven Währungen kannst du dir, je nach Wettanbieter, entweder Sportwetten-Boni sichern oder Sportwetten platzieren. Achtung: Auch das reguläre Wettguthaben kann an Umsatz- und Bonusbedingungen gebunden sein, wenn du dieses im Rahmen einer risikofreien Wette erhalten hast.

Risikofreie Sportwetten müssen in der Regel mit dem eigenen Wettguthaben platziert werden. Hierbei sind Einschränkungen in Bezug auf die zur Verfügung stehenden Wettsysteme, Wettmärkte, Sportarten und Events keine Seltenheit. In einigen Fällen wird sogar die exakte Wette vorgeschrieben. Risikofreie Sportwetten ohne jegliche Beschränkungen in Bezug auf die Wetten, die abgegeben werden dürfen, sind definitiv unüblich. Neben den obengenannten Einschränkungen musst du grundsätzlich auch noch minimale und maximale Einsätze, sowie Mindestquoten beachten.

Obwohl die meisten Wettanbieter Sportwetten ohne Risiko für alle Kunden zur Verfügung stellen, gibt es einige Buchmacher, die diese als exklusiven Sportwetten Bonus für Neukunden anbieten. Hier sind die Sportwetten ohne Risiko dann direkt an eine Einzahlung gebunden, da sie zunächst freigeschaltet werden müssen. Zu den Wettanbietern mit Sportwetten ohne Risiko für Neukunden gehört unter anderem auch BildBet. Hier erhältst du deinen gesamten Einsatz, bis zu einem Wert von 100 Euro, als Bonusguthaben zurück, falls du deine erste Wette verlierst.

Ein besonderer Fußballwetten Bonus

Viele Buchmacher bieten für Fußballspiele, die mit einem 0:0 enden, eine besondere Form des Cashback-Wettbonus an. Wie der obige Satz bereits vermuten lässt, erhältst du deinen Einsatz – entweder vollständig oder teilweise – zurück, wenn das Spiel, auf das du getippt hast, mit einem 0:0 endet. Hierbei musst du ebenfalls die minimalen und maximalen Einsätze, sowie die Mindestquote beachten. Außerdem kommen nicht alle Ligen, Turniere und Spiele für den Erhalt des Cashback-Wettbonus in Frage. Hier hilft ein Blick in die Bonusbedingungen. Achtung: Auch bei diesem Sportwetten Bonus muss darauf geachtet werden, ob 1/2- und oder 1×2-Wetten verwendet werden müssen.

Auch der Quotenboost ist eine beliebte Wettbonus-Aktion

Wenn ein Wettanbieter für ein bestimmtes Event verbesserte Quoten anbietet, redet man von einem sogenannten Quotenboost. Hierbei verzichtet der Buchmacher entweder auf die eigene Marge, um die verbesserten Quoten anbieten zu können, oder legt sogar noch eine Schippe drauf und bietet Quoten an, die auf jeden Fall Verluste einbringen. Grundsätzlich wird nicht nur das Event, sondern auch der Wettmarkt, für den der Quotenboost zur Verfügung steht, vorgeschrieben. Zudem wird in den meisten Fällen ein minimaler und maximaler Einsatz für die Quotenboost-Wetten festgelegt. 

Bei vielen Wettanbietern werden die zusätzlichen Gewinne entweder als Freiwette oder als reguläres Wettguthaben gutgeschrieben. Je nach Wettanbieter und Wettbonus, müssen gegebenenfalls bestimmte Bedingungen erfüllt werden, bevor die zusätzlichen Gewinne ausgezahlt werden können.

In den meisten Fällen können Quotenboost-Aktionen sowohl von Neu-, als auch von Stammkunden in Anspruch genommen werden. Bei einigen Buchmachern, wie zum Beispiel 888sport, gibt es allerdings hin und wieder besonders hohe Quotenboosts, die als exklusiver Willkommensbonus für Neukunden angeboten werden.

Exklusive Wettboni für Kombiwetten

Interessanterweise gibt es einige Wettbonus-Aktionen, die du dir ausschließlich bei der Verwendung von Kombiwetten sichern kannst. Zu den gängigsten Sportwetten-Bonus-Aktionen für Kombiwetten gehören die Kombi-Versicherung und der Kombi-Boost.

Eine Kombi-Versicherung soll die Verlustwahrscheinlichkeit deiner langen Kombiwetten verringern. Wird eine Kombi-Versicherung angeboten, so erhältst du deinen Einsatz ab einer gewissen Länge, trotz einem falschen Tipp zurück. Wie oben bereits erwähnt, muss deine Kombiwette allerdings eine gewisse Anzahl an Tipps beinhalten. Zudem werden oftmals Sportarten, Ligen, Events und Wettmärkte, die für das Nutzen der Kombi-Versicherung in Frage kommen, vorgegeben. Obendrein sind in der Regel auch eine Mindestquote und der maximale Betrag, der zurückerstattet wird, vorgeschrieben.

Ein weiterer beliebter Sportwetten Bonus, der exklusiv für Kombiwetten angeboten wird, ist der sogenannte Kombi-Boost. Hierbei handelt es sich um eine Gewinnerhöhung, die du erhältst, wenn du mit deiner Kombi-Wette gewisse Bedingungen erfüllst. Zu diesen Bedingungen gehören beispielsweise eine Mindestquote und ein maximaler Einsatz. Zudem musst du grundsätzlich darauf achten, welche Tipps du für deine Kombiwette verwendest. Die meisten Buchmacher stellen den Kombi-Boost schließlich nur für bestimmte Sportarten, Ligen und Turniere zur Verfügung. Auch die Wettmärkte, die verwendet werden dürfen, können beschränkt werden.

Wie hoch der Prozentsatz ist, mit dem der zusätzliche Gewinn berechnet wird, hängt oftmals davon ab, wie viele Tipps eure Kombi-Wette beinhaltet. Umso größer die Kombiwette ist, desto höher ist letztendlich auch der Prozentsatz. Je nach Wettanbieter wird dieser Prozentsatz entweder mit dem reinen Gewinn oder dem gesamten Umsatz verrechnet. Für die zusätzlichen Gewinne gibt es grundsätzlich keine Umsatzbedingungen, sie können also sofort ausgezahlt werden.

Die vorzeitige Auszahlung, oder auch Abrechnungsfunktion, ist definitiv ein absolut beliebter Sportwetten Bonus. Bei diesem Sportwetten Bonus wird dein Einsatz vorzeitig ausgezahlt, sobald die Mannschaft, auf die du gewettet hast, eine bestimmte Führung aufgebaut hat. Damit sich deine Wette für eine vorzeitige Auszahlung qualifiziert, musst du auf den minimalen und maximalen Einsatz, sowie die vorgegebene Mindestquote achten. Zudem musst du überprüfen, ob möglicherweise nur 1×2- oder 1/2 -Wetten berücksichtigt werden.

Vorzeitige Auszahlungen stehen bei den meisten Buchmachern nur für bestimmte Sportarten zur Verfügung. Obendrein musst du beachten, dass die vorzeitige Auszahlung nicht für Wetten auf alle Ligen, Turniere und Events verwendet werden kann.

Die vorzeitige Auszahlung als Wettbonus

Weitere interessante Wettbonus-Angebote

In dem nachfolgenden Abschnitt möchten wir dir einige weitere Wettbonus-Aktionen vorstellen, die du bei dem ein oder anderen Wettanbieter vorfinden könntest. Da es sich hierbei allerdings um Wettboni handelt, die man eher selten antrifft, werden wir auf jeden untengenannten Sportwetten Bonus nur sehr kurz eingehen.

  • Missionen und Aufgaben: Einige Wettbüros bieten diverse Aufgaben und Missionen an, die du erfüllen musst, um zusätzliche Wettbonus-Angebote oder sogar auszahlbares Wettguthaben zu erhalten. Grundsätzlich beinhalten die Aufgaben eine oder mehrere bestimmte Wetten, die innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums abgegeben werden müssen. Hierbei muss angemerkt werden, dass die Belohnungen oftmals an zusätzliche Umsatzbedingungen geknüpft sind.
  • Sportwetten Bonus für das Anwerben von Freunden: Bei den meisten Online-Wettanbietern kannst du dir für das Anwerben eines Freundes einen exklusiven Sportwetten Bonus oder zusätzliches Wettguthaben sichern. Auch dieser Sportwetten Bonus ist in der Regel an Umsatz- und Bonusbedingungen gebunden, die vor einer erfolgreichen Auszahlung vollständig erfüllt werden müssen. Achtung: Oftmals kannst du sogar mehr als einen Freund anwerben und dir somit immer wieder lohnenswerte Wettbonus Angebote sichern.
  • Tippspiele: Fast jeder Buchmacher bietet, zumindest für besondere Anlässe, wie zum Beispiel die Fußball-WM, Tippspiele an. Hierbei hast du die Möglichkeit dir Wettbonus-Angebote und Gratis-Wettguthaben zu sichern, wenn du oft genug richtig liegst. Bemerkenswert ist hierbei unserer Meinung nach, dass die Tipps oftmals nicht an einen Einsatz gebunden sind.
  • Verlosungen: Bei den Verlosungen der Sportwettenanbieter kannst du von auszahlbarem Wettguthaben und exklusiven Wettboni bis hin zu Sportwagen eigentlich alles Gewinnen. Während die Teilnahme bei den meisten Verlosungen bereits nach einem Login oder einer einfachen Einschreibung erfolgt, musst du für die Teilnahme an einigen Gewinnspielen Guthaben einzahlen oder sogar Sportwetten platzieren. 
  • Spins: Wenn ein Buchmacher Spins anbietet, kannst du dir mit dem Drehen eines digitalen Rades entweder zusätzliches Wettguthaben oder kostenlose Sportwettenbonus-Angebote sichern. Je nach Wettbüro werden Spins täglich, wöchentlich, unregelmäßig oder eben überhaupt nicht angeboten.
  • Quiz: Bei einigen Buchmachern findest du Quizze und Ratespiele, mit denen du dir beispielswiese einen exklusiven Sportwetten Bonus oder Gratis-Wettguthaben sichern kannst. Wie oft solche Wettbonus-Angebote zur Verfügung stehen, hängt selbstverständlich von dem Sportwettenanbieter ab.

Der Markt rund um den Sportwetten Bonus ist selbstverständlich ständig in Bewegung. Neue Innovationen und kreative Wettbonus-Angebote sind dementsprechend absolut keine Seltenheit. Deshalb kommen nicht nur ständig neue Sportwetten Boni auf den Markt, sondern es lassen sich auch immer wieder neue Ansätze und Entwicklungen in Bezug auf Aufmachungen und Inhalte der Wettboni beobachten.

Zu den aktuellen Trends des Sportwetten Bonus-Marktes gehören insbesondere die sogenannten Cross-Selling-Angebote. Was genau ein Cross-Selling-Angebot ist, möchten wir dir im nachfolgenden Abschnitt kurz erläutern.

Das Cross-Selling-Angebot

Dass viele Wettanbieter neben den Sportwetten auch ein Online-Casino anbieten, sollte dir bekannt sein. Natürlich möchten dir die Wettanbieter hierbei beide Angebote schmackhaft machen, sodass du idealerweise nicht nur das Sportwetten-, sondern auch das Casino-Angebot des Unternehmens nutzt. Speziell geschnürte Bonuspakete können den Nutzer, also dich, genau dazu bringen. In unserem Wettbonus-Vergleich konnten wir interessanterweise feststellen, dass Cross-Selling-Angebote heutzutage immer häufiger bereitgestellt werden. 

Ein typisches Cross-Selling-Angebot beinhaltet beispielsweise einen Sportwetten-Neukundenbonus und ein kostenloses Startguthaben oder Gratis-Spins für das jeweilige Online-Casino. Cross-Selling-Angebote sind deshalb unserer Meinung nach durchaus problematisch. Schließlich haben Online-Casinos ein noch größeres Suchtpotential als Sportwetten. Zumal Casino-Spiele ausschließlich auf Glück beruhen. In Anbetracht der vielen spielsüchtigen Menschen, ist der Cross-Selling-Wettbonus also absolut gefährlich. Wenn ein Wettanbieter Bonus auch einen Casino-Bonus beinhaltet, sollte dieser deshalb ausschließlich von Wettfreunden genutzt werden, die ihre Wettverhalten sowie ihre Wettausgaben voll und ganz im Griff haben.

Wettbonus-Aktionen mit Gamification-Inhalten

In die gleiche Sparte wie die Cross-Selling-Angebote schlagen auch sogenannte Gamification-Konzepte, die oftmals mit einem Sportwetten Bonus verbunden werden. Die Möglichkeiten, einen Wettfreund zur Nutzung des eigenen Online-Casinos zu bringen, sind hierbei absolut vielseitig und oftmals nicht auf den ersten Blick erkennbar. 

So kannst du bei einigen Buchmachern beispielsweise einen zusätzlichen Sportwetten Bonus gewinnen, wenn du an einem Glücksrad drehst. Auch Jackopt-Verlosungen, an denen du automatisch teilnimmst, sobald du eine Wette abschließt, sind keine Seltenheit. Zudem setzen immer häufiger auf Lotterien, an denen die Nutzer ebenfalls automatisch teilnehmen, sobald Sportwetten abgegeben werden. Durch das Abgeben von Sportwetten erhält der Nutzer hierbei Lose. Mit diesen Losen kannst du beispielsweise einen Wettbonus oder Gratis-Wettguthaben gewinnen. Andere Buchmacher setzen auf Missionssystem, bei dem du dir durch das Abschließen bestimmter Herausforderungen einen zusätzlichen Wettanbieter Bonus oder Gratis-Wettguthaben ohne Einzahlung sichern kannst.

Mittlerweile lassen sich sogar einige Wettbonus-Aktionen finden, die durchaus einen Wettkampf-Charakter besitzen. Das beste Beispiel hierfür sind spezielle Quests, bei denen Wettfreunde gegeneinander antreten, um sich einen speziellen Sportwetten Bonus zu sichern. So gibt es unter anderem Wettbewerbe, bei denen die Kunden, die in einem bestimmten Zeitraum beispielsweise die meisten Wetten abschließen, spezielle Prämien erhalten. Ein solcher Wettbonus ähnelt dem Slot-Rennen, das bei vielen Online-Casinos zum Standardprogramm gehört, sehr.

Weitere Beispiele für Gamification-Wettboni

Dass Online-Wetten und das Gamification-System zunehmend miteinander verschmelzen, beweisen auch die zunehmenden Fantasy-Fußball-Angebote (wird oftmals auch für Basketball- und Hockey-Fans angeboten). Hierbei schlüpft der Nutzer in die Rolle eines Managers, indem er virtuelle Teams zusammenstellt, die dann in Online-Turnieren gegen die Teams der anderen Spieler antreten. Die Gewinner dieser Turniere erhalten dann in der Regel einen exklusiven Wettbonus oder sogar auszahlbare Preisgelder. Hier haben die Wettanbieter also sozusagen einen neuen Fußballwetten Bonus erschaffen. Darüber hinaus bieten viele Buchmacher, wie oben bereits erwähnt, einen Gutschein-Shop an, der an ein Punktsystem geknüpft ist. Das Prinzip dieses Systems ist simpel: Durch das Abgeben von Sportwetten werden Bonuspunktee gesammelt. Diese Bonuspunkte können später für Boni wie Gratiswetten oder Drehungen am Glücksrad eingelöst werden.

Letztendlich kann man sagen, dass sich die Online-Wettbüros in Bezug auf den Sportwetten Bonus mehr und mehr ins Zeug legen. Dabei beweisen die Wettanbieter immer wieder großen Einfallsreichtum. Schließlich müssen zum einen neue Reize gesetzt werden, die den Kunden dazu verleiten sollen, sich für das eigene Unternehmen zu entscheiden. Zum anderen müssen allerdings auch die Ansprüche und Bedürfnisse der Bestandskunden gestillt werden, sodass diese nicht zu einem Konkurrenten wechseln. Schließlich geben sich viele Kunden nicht nur mit herkömmlichen Wetten zufrieden, sondern wünschen sich zusätzlich innovative und lohnenswerte Wettboni, die zudem unterhaltend sein müssen.

Einfachere Bonus- und Umsatzbedingungen für Wettbonus-Aktionen?

Wirft man einen Blick auf die Zukunft des Wettbonus, so ist es denkbar, dass die Umsatz- und Bonusbedingungen für den Neukundenbonus künftig moderater ausfallen werden. Schließlich setzen bereits jetzt einige Wettanbieter auf eine Art Joker- oder auch Versicherungsfunktion für Neukunden. Hierbei wird zunächst mit dem ersten Echtgeld, das eingezahlt wurde, gewettet. Im Erfolgsfall können die Gewinne sofort ausgezahlt werden und der Sportwettenbonus gilt als beendet. Sollte die Wette allerdings nicht gewonnen werden und das Echtgeld somit verloren sein, greift die Versicherungsfunktion und es kommt zu einer Wettbonus-Gutschrift. Der Kunde erhält also eine zweite Chance. Ein Wettanbieter, der bereits jetzt auf einen solchen Wettbonus setzt, ist beispielsweise BildBet.

Gibt es Spezielle Sportwetten Bonus Angebote für große Turniere und Events?

Wie oben bereits angedeutet, bieten Buchmacher für große Turniere, wie zum Beispiel die Fußball-WM, spezielle Wettbonus-Aktionen an. Hierbei variieren die angebotenen Wettboni von Gratiswetten und Quotenboosts bis hin zu Einzahlungsboni. Interessanterweise stehen die turnierspezifischen Bonusaktionen in der Regel sowohl Neu- als auch Bestandskunden zur Verfügung. Es gibt mehrere gute Beispiele für einen gelungenen eventspezifischen Wettbonus. Uns gefallen vor allem die SuperQuoten, die von Betano pünktlich zur Fußball-Europa- und Weltmeisterschaft angeboten werden. Hierbei verzichtet Betano in Bezug auf die äußerst beliebten 1×2-Wetten vollkommen auf die Marge, um die besten Wettquoten anbieten zu können. In der Regel stehen die SuperQuoten für drei ausgewählte Spiele der obengenannten Turniere zur Verfügung.

Wettbonus ohne Einzahlung

Bei einem Wettbonus ohne Einzahlung handelt es sich um einen Sportwetten Bonus, den du dir sichern kannst, ohne eine Einzahlung tätigen zu müssen. Hier können also Sportwetten ohne Einzahlung abgegeben werden.

Nur sehr wenige Buchmacher bieten heutzutage einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung an. Aus Sicht der Wettbüros ist dies selbstverständlich absolut nachvollziehbar. Immerhin besteht hier stets die Gefahr, dass sich ein Kunde ausschließlich wegen dem Wettbonus ohne Einzahlung anmeldet und danach sofort wieder abspringt. Interessanterweise gibt es dennoch einige Wettanbieter im deutschsprachigen Raum, die einen solchen Wettbonus anbieten.

Sportwetten Bonus ohne Einzahlung bei Betano

Bei dem Sportwetten Anbieter Betano können sich Neukunden eine Gratiswette im Wert von 20 Euro sichern – ganz ohne Einzahlung. Hierbei handelt es sich also um einen No Deposit Bonus. Der Kunde muss sich lediglich registrieren, um die Freiwette erhalten zu können. Wetten ohne Einzahlung sind bei Betano also direkt möglich. Zudem muss angemerkt werden, dass die Bonushöhe von 20 Euro nicht gerade niedrig ist, wenn man bedenkt, dass ein solcher Wettbonus heutzutage eine absolute Rarität ist.

Sportwettenbonus ohne Einzahlung bei Interwetten

Auch Interwetten gehört zu den Buchmachern, die hin und wieder mal einen Wettbonus ohne Einzahlung anbieten. Dieser Sportwetten Bonus wird oftmals zu großen Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Champions League oder der Weltmeisterschaft angeboten. In der Regel handelt es sich bei diesem Sportwetten Bonus ohne Einzahlung um eine Freiwette im Wert von exakt 11 Euro. Selbstverständlich darf diese Gratiswette nur für Wetten auf den beworbenen Wettbewerb verwendet werden. Gut finden wir hierbei vor allem, dass dieser Wettbonus auch von Bestandskunden in Anspruch genommen werden kann.

Sportwetten Bonus Code: Wo ist er erforderlich?

Mittlerweile kannst du dir die meisten Wettbonus-Aktionen sichern, ohne einen Sportwetten-Bonus-Code einlösen zu müssen. Schließlich ist das Einlösen eines Bonuscodes für die meisten Wettfreunde schlicht und ergreifend lästig. Interessanterweise fordern dennoch einige wenige Wettbüros die Eingabe eines Bonuscodes, bevor der jeweilige Wettbonus beansprucht werden kann.

Der Vorteil eines Wettbonus, der an einen Angebotscode gebunden ist, liegt auf der Hand. In der Regel sind diese Bonusaktionen nämlich sehr transparent gestaltet. Der Wettfreund kann hier problemlos entscheiden, ob er sich den Wettbonus sichern möchte, oder eben nicht. Schlussendlich möchte nicht jeder Kunde auf einen Wettbonus zurückgreifen, da dieser oftmals an Umsatz- und Bonusbedingungen gebunden ist. 

Zudem sind Sportwetten-Bonus-Codes oftmals an spezielle Aktionen gebunden. Falls sich der Wettfreund dazu entscheidet, den spezifischen Bonus zu beanspruchen, muss er lediglich einen kurzen Bonuscode einlösen, was im Vergleich zu anderen Beanspruchungsmethoden durchaus unkomplizierter sein kann.

Muss ich den Wettbonus für Neukunden nutzen?

Selbstverständlich möchte sich nicht jeder Neukunde den Sportwetten-Willkommensbonus sichern. Allein die Bedingungen, die bei einer qualifizierenden Ersteinzahlung beachtet werden müssen, sind für viele Wettfreunde schlicht und ergreifend unattraktiv. Nachfolgend möchten wir dir deshalb zeigen, wie du den Sportwetten-Neukundenbonus ablehnen und somit vermeiden kannst.

So kannst du den Sportwetten-Willkommensbonus umgehen?

Wenn der Sportwetten-Neukundenbonus an einen Bonuscode gebunden ist, musst du diesen lediglich ignorieren. Schließlich wird bei diesem Bonussystem kein Wettbonus gewährt, sofern kein Bonuscode eingelöst wird.

Andere Wettanbieter stellen direkt bei der Anmeldung eine Checkbox zur Verfügung, mit der du den Sportwetten Bonus ablehnen, oder eben auch annehmen kannst. Auch hier ist die Ablehnung des Wettbonus also sehr schnell und unkompliziert.

Bei einigen Wettbüros ist der Erhalt des Wettbonus an das Umsetzen der ersten Einzahlung zu einer bestimmten Mindestquote gebunden. In diesem Fall musst du die Umsatzbedingungen lediglich nicht beachten, da der Sportwetten Bonus nur aktiviert wird, wenn diese Bedingungen erfüllt werden. 

Wenn der Sportwetten Bonus automatisch aktiviert wird, musst du dich leider mit dem Kundensupport auseinandersetzen, um eine Deaktivierung des Sportwetten-Einzahlungsbonus zu beantragen. Unserer Meinung nach solltest du dies tun, bevor das erste Geld auf deinem Wettkonto eingegangen ist. Schließlich soll die Deaktivierung des Wettbonus so unkompliziert wie möglich vonstattengehen. Eine weitere Option: Verwende einfach eine Zahlungsmethode, die sich nicht für den Erhalt des Wettanbieter Bonus qualifiziert.

Hier gibt es mehr als einen Sportwetten-Neukundenbonus

Die meisten Buchmacher bieten nur einen einzigen Wettbonus für ihre Neukunden an. In einigen seltenen Fällen, stehen allerdings auch mehrere Wettbonus-Aktionen zur Auswahl. Ein gutes Beispiel dafür wäre der relativ junge Sportwetten-Anbieter NEO.bet. 

NEO.bet bietet insgesamt zwei Willkommensboni an. Neukunden können hierbei entscheiden, welchen der beiden Wettboni sie sich sichern möchten. Während die erste Variante eher für Anfänger geeignet ist, soll die zweite Variante vor allem erfahrene Wettfreunde beglücken. Genauere Details zu dem NEO.bet-Neukundenbonus findest du weiter oben und in unserem ausführlichen Testbericht.

Auch Betano bietet gleich zwei Wettbonus-Aktionen für Neukunden an

Wie oben bereits mehrfach erwähnt, bietet auch Betano gleich zwei Neukundenboni an. Bemerkenswert ist hierbei, dass du dich nicht für einen der beiden Boni entscheiden musst, sondern dir gleich beide Wettboni sichern kannst. Zum einen wird ein Einzahlungsbonus mit einem Prozentsatz von 100% und einer maximalen Bonushöhe von bis zu 100 Euro angeboten. Zum anderen kannst du dir aber auch eine Gratiswette im Wert von 20 Euro sichern – und das sogar ohne Einzahlung.

Kann es in Deutschland, Österreich und der Schweiz Unterschiede zwischen einem Sportwetten Bonus geben?

Ja, im deutschsprachigen Raum kann es durchaus zu Unterschieden in Bezug auf die angebotenen Wettboni kommen. Dies liegt unter anderem an den unterschiedlichen Gesetzeslagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In der Regel sind die Unterschiede in Bezug auf die Sportwetten-Boni allerdings relativ gering. 

Einer der wenigen Wettanbieter, bei dem man größere Unterschiede in Bezug auf das Wettbonus-Angebot findet, ist Bet-at-Home. Neukunden aus Österreich können sich bei Bet-at-Home unter anderem einen Sportwetten Bonus in Höhe von 200 Euro sichern, während sich Wettfreunde aus Deutschland mit einer maximalen Bonushöhe von „nur“ 100 Euro zufriedengeben müssen.

Bet at Home Sportwetten Bonus
50% bis zu 100€ Bonus
4.0/5

Bonus Sichern

Sportwetten Bonus mit PayPal-Zahlung

Einzahlungen mit PayPal qualifizieren sich interessanterweise nicht immer für die Beanspruchung von Wettbonus-Aktionen. Hier empfiehlt sich deshalb immer ein Blick in die Bonusbedingungen des jeweiligen Sportwetten Bonus. Selbstverständlich kannst du diese Information auch ganz einfach und unkompliziert in unseren Wettbonus-Testberichten finden.

Einen eigenen Sportwetten Bonus für Einzahlungen mit PayPal gibt es derzeit leider nicht. Früher haben Wettanbieter wie Admiralbet solche Sportwetten-Angebote in ihr Bonusprogramm eingebunden. Sollte in Zukunft wieder ein exklusiver PayPal Sportwetten Bonus zur Verfügung stehen, wird dieser Beitrag selbstverständlich aktualisiert. 

Der Unterschied zwischen einem temporären und einem permanenten Wettbonus

Der Unterschied zwischen einem temporären und einem permanenten Sportwetten Bonus ist durchaus deutlich. Während ein temporärer Wettbonus nur zu einer bestimmten Zeit oder in einem gewissen Zeitraum zur Verfügung steht, ist ein permanenter Sportwettenbonus immer verfügbar. Temporäre Wettbonus-Aktionen findest du übrigens in unserem News-Bereich.

So kannst du einen Sportwetten Bonus gewinnbringend nutzen

In diesem Artikel haben wir dir alle wichtigen Informationen rund um das Thema des Sportwetten Bonus präsentiert. Zudem haben wir dir in unserem ausführlichen Wettbonus-Vergleich die besten Bonusaktionen der Online-Wettanbieter vorgestellt. Nun müssen wir dir nur noch zeigen, wie du einen Sportwetten Bonus problemlos umsetzen kannst, sodass du dein zusätzliches Wettguthaben letztendlich auch auszahlen kannst. Wir möchten schließlich vermeiden, dass du unnötige Verluste einfährst. In dem nachfolgenden Abschnitt findest du deshalb diverse Tipps, die dir beim Erfüllen der Umsatzbedingungen helfen sollen.

Achte auf die aktuellen Bonus- und Umsatzbedingungen

Wie oben bereits erwähnt, solltest du bei der Auswahl eines Wettbonus nicht ausschließlich auf die Höhe, sondern auch auf die Bonus- und Umsatzbedingungen achten. Obwohl unser Wettbonus-Vergleich ständig aktualisiert wird, solltest du dir die Bonus-Konditionen unmittelbar vor der Registrierung noch einmal anschauen. Schließlich können sich die Umsatz- und Bonusbedingungen kurzfristig und jederzeit ändern. Hierbei solltest du nicht nur auf die Mindestquoten, Zeitlimits und benötigte Umsetzungen achten. Auch Einschränkungen in Bezug auf den Wohnsitz, die Zahlungsmethoden und die zur Verfügung stehenden Wettmärkte sind nämlich überaus wichtig. Nur so kannst du vermeiden, dass du einen Account erstellst, den du letztendlich nicht mehr benötigst, da sich die Konditionen des jeweiligen Wettbonus geändert haben und diesen ungünstig machen.

Vermeide unüberlegte Wetten

Ein lohnenswerter Sportwetten Bonus mit vielversprechender Bonushöhe ist in der Regel eine tolle Sache, er kann allerdings auch zur verlustbringenden Falle werden. Im schlimmsten Fall verlierst du hierbei nicht nur die Bonussumme, sondern auch die dazugehörige Einzahlung. Ein hoher Wettbonus könnte dich nämlich dazu verleiten unüberlegte oder gar riskante Wetten zu platzieren. Dies ist keinesfalls empfehlenswert und sollte unter allem Umständen vermieden werden.

Setze den Wettanbieter Bonus sinnvoll und bedacht ein

Du solltest dich an den Umsatzbedingungen orientieren und zudem gut durchdachte Wetten abgeben, sodass du eine realistische Chance auf die Auszahlung des Bonusbetrages hast. Newcomer sollten sich außerdem von komplizierten Kombiwetten fernhalten und zunächst – unter Beachtung der Mindestquote – simple Einzelwetten abgeben. Auch wenn du erfahren bist, solltest du nur Wetten abgeben, mit denen du dich auch wirklich auskennst. Ausprobieren kannst du auch später noch.

Wenn der Sportwetten Bonus nur für einen bestimmten Wettmarkt gilt, solltest du dich über diesen zunächst informieren, bevor du deine ersten Wetten abgeben kannst. Wenn dir der jeweilige Wettmarkt, auch nach der Recherche, weiterhin Kopfschmerzen bereitet, solltest du auf einen anderen Wettbonus zurückgreifen

Grundsätzlich kann man sagen, dass du nie wetten solltest, bevor du die nötigen Hintergrundinformationen und Statistiken eingesehen hast. Erfolgreich wirst du schließlich nur mit dem entsprechenden Wissen. Es ist demnach durchaus empfehlenswert, zunächst mit niedrigen Einsätzen zu wetten, um Erfahrungen und Wissen zu sammeln. Vor allem bei dem Freispielen eines Wettbonus ist diese Regel besonders wichtig. 

So kannst du den geforderten Umsatzbetrag selbst ausrechnen

Damit die Umsetzung reibungslos vonstattengehen und somit eine Auszahlung stattfinden kann, solltest du zunächst ausrechnen, welchen Betrag du tatsächlich einsetzen musst, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Hierbei können dir unter anderem Wettrechner helfen, die von diversen Wettseiten zur Verfügung gestellt werden. Alternativ kannst du den geforderten Umsatzbetrag selbst berechnen. Dies geht mit der folgenden Formel: Einzahlung x Umsatzfaktor + Bonus x Umsatzfaktor = Umsatzbetrag. Mit dem Umsatzfaktor ist die benötigte Anzahl an Umsetzungen gemeint. Diese wird bei jedem seriösen Wettanbieter in den Bonusbedingungen angegeben.

  • Beispiel: Der Bonusprozentsatz liegt bei 100% und du zahlst 50 Euro ein. Der Bonusbetrag muss insgesamt fünf Mal in Sportwetten umgesetzt werden.
  • Rechnung: 50 Euro x 0 + 50 Euro x 5 = 250 Euro => Du musst also insgesamt 250 Euro in Sportwetten umsetzen, um den Sportwetten Bonus auszahlen zu können.

Dies musst du beim Bewerten der Umsatzbedingungen beachten

Unser Wettbonus-Vergleich zeigte, dass die benötigten Umsetzungen von Wettanbieter zu Wettanbieter sehr unterschiedlich ausfallen können. Zum einen musst du beachten, dass bei einigen Wettanbietern nicht der Einzahlungsbetrag oder die Bonussumme, sondern der gesamte zusammengenommene Betrag umgesetzt werden muss. Zum anderen solltest du darauf achten, dass nicht mehr als zehn Umsetzungen gefordert werden. Mehr Umsetzungen sind unserer Meinung nach schlicht und ergreifend unfair.

Deshalb ist die Mindestquote eines Wettbonus so unfassbar wichtig

Hohe Mindestquoten bergen selbstverständlich ein höheres Verlustrisiko. Als Newcomer solltest du deshalb insbesondere darauf achten, dass die Mindestquote des ausgewählten Wettanbieter Bonus möglichst niedrig ist. Unerfahrene Wettfreunde sollten, unserer Meinung nach, Mindestquoten über 1,50 vermeiden. 

Liegt die Wettquote bei 2,00, besteht eine Chance von 50%, dass du die Wette gewinnst. Bei einer Quote von 1,50 steigt die Gewinnchance statistisch gesehen schon auf 75%. Wer seinen Wettbonus also möglichst risikofrei umsetzen möchte, sollte demnach darauf achten, dass die Mindestquote niedrig und fair angesetzt ist.

Was soll ich tun, wenn ich die Umsatzbedingungen aus zeitlichen Gründen nicht erfüllen kann?

Hast du alle Tipps unseres Wettbonus-Ratgebers beachtet und dir zudem einen lohnenswerten Bonus aus unserem Sportwetten-Bonus-Vergleich ausgesucht, so dürfte dir das Erfüllen der Umsatzbedingungen nicht allzu schwerfallen. Dennoch gibt es immer wieder Situationen, die dazu führen, dass du die Umsatzbedingungen nicht rechtzeitig erfüllen kannst. Dies würde bedeuten, dass du den Wettbonus und alle dazugehörigen Gewinne verlierst. Daher solltest du handeln, sobald für dich absehbar ist, dass du die Umsatzbedingungen nicht rechtzeitig erfüllen kannst. Nimm in dem Zeitfenster, das für den Sportwetten Bonus vorhergesehen ist, Kontakt mit dem Kundensupport des jeweiligen Wettanbieters auf und schildere dein Anliegen. Selbstverständlich hast du rein rechtlich gesehen keinen Anspruch auf einen neuen Wettbonus oder die Verlängerung der Bonusfrist. Nach der Kontaktaufnahme mit dem Support verlängern dennoch einige Wettanbieter die Bonusfrist – sofern ein triftiger Grund vorliegt. Schließlich möchte der Buchmacher neue Kunden anwerben und zudem Bestandskunden halten. Schlussendlich weiß auch der Wettanbieter ganz genau, dass nur zufriedene Kunden bleiben. Achtung: Handelst du erst nachdem der Wettbonus bereits abgelaufen ist, löscht das System den Sportwetten Bonus automatisch und es wird schwierig bis unmöglich, die Prämie erneut zu erhalten.

Nutze bestenfalls nur einen Sportwetten Bonus auf einmal

Es ist durchaus verständlich, dass dich das Wettfieber recht schnell packen kann. Zumal die vielen Angebote, die wir dir in unserem Wettbonus-Vergleich präsentieren, sehr verlockend sind. Registrierst du dich nun bei mehr als einem Wettanbieter, um dir gleich mehrere Wettbonus-Aktionen zu sichern, so musst du extrem gut organisiert sein. Nur so kannst du vermeiden, dass du einen oder gar mehrere Sportwetten-Boni verlierst. Allein das Einhalten der Zeitvorgaben könnte ohne gute Planung durchaus schwierig werden. Vor allem Anfänger sollten sich deswegen zunächst auf einen Sportwetten-Bonus konzentrieren.

Gib deine Sportwetten bei klarem Verstand ab

Wer mit seinen Sportwetten erfolgreich sein will, muss besonnen und gut informiert sein. Du solltest Sportwetten deshalb nur dann abgeben, wenn du fit, ausgeruht und in ausgeglichener Stimmung bist. Auch das Wetten unter Einfluss von Alkohol oder anderen Rauschmitteln ist keineswegs empfehlenswert. Des Weiteren können auch Ehrgeiz und Schüchternheit langfristig zu Wettverlusten führen. Vertraue dir selbst, baue deine Fähigkeiten Schritt für Schritt aus und vergiss dabei nicht Spaß zu haben!

Welche Vorteile hat ein Sportwetten Bonus?

Die potenziellen zusätzlichen Gewinne, die du dank eines Wettbonus einfahren kannst, sind selbstverständlich sehr vorteilhaft. Viel wichtiger ist für uns allerdings, dass du mithilfe eines Sportwetten Bonus experimentieren kannst. Du kannst mithilfe eines Sportwettenbonus nicht nur den jeweiligen Wettanbieter oder gar unbekannte Wettarten austesten, sondern du kannst ohne zu große Risiken neue Sportwetten Strategien aufstellen. Vorteilhaft ist unserer Meinung nach außerdem, dass Wettbonus-Aktionen das Wetterlebnis in der Regel viel spaßiger machen. Insbesondere Tippspiele und Quizze können sehr unterhaltsam sein.

Das Wettbonus-Angebot eines Wettanbieters und vor allem auch die dazugehörigen Umsatz- und Bonusbedingungen können ein klares Indiz für Seriosität und Kundenfreundlichkeit ein. Wir konnten im Rahmen unseres Wettbonus-Vergleichs feststellen, dass Buchmacher, die faire Wettboni anbieten, in der Regel auch in allen anderen Bereichen kundenfreundlich und sicher sind.

Auch die große Anzahl an verschiedenen Bonusaktionen ist definitiv vom Vorteil. Bei einem so großen Angebot kann schlussendlich jeder Wettfreund einen Wettbonus finden, der seinen Vorstellungen entspricht.

Diese Nachteile kann ein Wettbonus mit sich bringen

Das große Angebot an Wettboni hat selbstverständlich nicht nur Vorteile. Schließlich ist es selbst für erfahrene Wettfreunde sehr schwer sich in dem Wettbonus-Chaos zurechtzufinden. Unser Sportwetten Bonus-Vergleich soll dir genau dabei helfen!

Ein hoher Wettbonus könnte dich dazu verleiten, übermutige und unvorsichtige Sportwetten abzuschließen. Solche Wetten führen kurz- oder langfristig immer zu Verlusten. Selbst wenn der Sportwetten Bonus sehr verlockend ist, solltest du deine Wetten deshalb mit Bedacht und bestenfalls auch mit einer gut durchdachten Strategie abgeben.

Vor allem unerfahrene Wettfreunde könnten bei ihrer Suche nach dem passenden Wettbonus an ein betrügerisches Unternehmen geraten. Schließlich locken solche Unternehmen unerfahrene Spieler immer wieder mit vielversprechenden Wettbonus-Angeboten an. Du solltest den jeweiligen Wettanbieter deshalb immer überprüfen, bevor du dich anmeldest oder gar Geld einzahlst. In unserem Wettbonus Vergleich findest du übrigens ausschließlich seriöse und sichere Wettanbieter.

Auch seriöse und sichere Wettanbieter möchten unerfahrene Wettfreunde immer wieder mit hohen Bonusbeträgen und vielversprechenden Prozentsätzen anlocken, um ihnen schließlich mit unfairen Umsatzbedingungen das Geld aus der Tasche ziehen zu können. Die Umsatzbedingungen, auf die du immer achten solltest, gehören deshalb auch zu unseren wichtigsten Testkriterien.

Wettbonus-FAQ:

Was genau bringt eigentlich ein Wettbonus-Vergleich?

Da unfassbar viele Wettbonus-Aktionen zur Verfügung stehen, kann die Suche nach dem passenden Sportwetten Bonus durchaus kompliziert und zeitaufwendig sein. Unser Sportwetten Bonus-Vergleich übernimmt einen großen Teil deiner Arbeit. Wenn du unseren Wettbonus-Vergleich in Anspruch nimmst, musst du lediglich überprüfen, welcher Sportwetten Bonus deine zuvor festgelegten Kriterien erfüllt.

Wie hoch sollte ein Wettanbieter Bonus sein?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da sich die verschiedenen Wettboni in ihrer Art und Weise sehr stark unterscheiden. Zudem sollte nicht nur die Summe des Wettbonus entscheidend sein. Das Gesamtpaket ist unserer Meinung nach viel wichtiger.

Lohnt sich ein Sportwetten Bonus überhaupt?

Ja, vor allem für neue Wettfreunde kann ein lohnenswerter Wettbonus den Einstieg in die Welt der Sportwetten enorm erleichtern. Ein Sportwetten Bonus hilft dir dabei den jeweiligen Wettanbieter, ohne allzu große Verlustgefahr, zu testen. Zudem kannst du dein Bonusguthaben beispielsweise dafür nutzen, neue Wettarten auszuprobieren oder gar Wettstrategien aufzustellen, ohne dabei dein Echtgeld nutzen zu müssen. Obendrein kannst du dir mit einem guten Wettbonus außerdem zusätzliche Gewinne sichern.

Sollte man einen eigenen Sportwetten Bonus-Vergleich anstellen?

Einen eigenen Wettbonus-Vergleich anzustellen ist zwar keinesfalls einfach, aber dafür sehr lohnenswert. Unserer Meinung nach ist ein eigener Sportwettenbonus-Vergleich sogar sehr empfehlenswert, da du dich nicht nur auf unser Urteil verlassen solltest. Unser Vergleich ist zwar ehrlich und authentisch, aber wir könnten niemals alle Vorlieben berücksichtigen, die unsere verschiedenen Nutzer nun mal haben. Ihr solltet den jeweiligen Wettbonus also auch selbst testen, sodass ihr euch sicher sein könnt, dass dieser eure Kriterien erfüllt.

Welcher ist der beste Wettbonus?

Auch diese Frage lässt sich nicht wirklich beantworten. Zum einen muss feststehen, um welche Art von Sportwetten Bonus es sich handelt. Zum anderen hat jeder Wettfreund andere Vorlieben und Anforderungen. Ein Wettbonus, den wir als sehr gut empfinden, könnte dir demnach vielleicht überhaupt nicht gefallen.

Kann ein Wettbonus auch mobil eingelöst werden?

Bei den meisten Online-Buchmachern kannst du die zur Verfügung stehenden Wettboni auch mobil problemlos einlösen. Wir gehen sogar einen Schritt weiter und behaupten, dass ein seriöser Wettanbieter das mobile Einlösen von Sportwetten-Boni ermöglichen muss. Die Bonuseinlösung am mobilen Endgerät unterscheidet sich in der Regel keineswegs von der am Computer.

Unser Fazit zu dem Thema Wettbonus:

Selbstverständlich lässt sich schnell erkennen, dass die vielen Online-Wettbüros eine noch viel größere Palette an verschiedenen Wettbonus-Aktionen anbieten. Das Angebot an Bonusaktionen erstreckt sich von Einzahlungsboni über risikofreien Wetten bis hin zu Gratiswetten. Welcher Wettbonus dir hierbei am meisten zusagt, musst du letztendlich selbst entscheiden. Wir können dir lediglich bei der Suche helfen und dich zudem mit den besten Tipps versorgen. Unser Wettbonus-Vergleich dient also in erster Linie als eine Art Wegweiser. Mit diesem kannst du dir in kürzester Zeit einen Überblick über die diversen Wettbonus-Angebote verschaffen.

Wichtig ist vor allem, dass du immer die Umsatz- und Bonusbedingungen beachtest, die ein Sportwetten Bonus nun mal mit sich bringt. Egal ob es sich um einen Einzahlungsbonus handelt, oder eben nicht.

Alle obengenannten Aspekte gelten natürlich sowohl für Neu-, als auch Bestandskunden. Du musst dir vor Augen halten, dass ein Wettbonus keine Entscheidungsgrundlage für eine Registrierung sein sollte. Ein Buchmacher muss nämlich auch mit seinen Wettquoten, dem Wettangebot, dem Kundendienst, Sicherheit und Transparenz überzeugen. Die besten Wettbonus-Angebote bringen dir schließlich rein gar nichts, wenn die regulären Wetten bei dem ausgewählten Wettanbieter schlicht und ergreifend nicht lohnenswert sind. Achte deshalb nicht nur auf den Sportwetten Bonus!

Dennis
Letzte Artikel von Dennis (Alle anzeigen)