Sportwetten Tipp VfB Stuttgart – FC Bayern München 28.11.2020

Der VfB Stuttgart empfängt in der heimischen Mercedes-Benz Arena den Rekordmeister Bayern München, in diesem Artikel soll es um unseren Sportwetten Tipp sowie die besten Quoten für Bundesliga Wetten gehen. Die Stuttgarter und Trainer Pellegrino Matarazzo sind seit sieben Spielen ungeschlagen. In der höchsten deutschen Spielklasse der Saison 2020/21 haben sie überhaupt erst einmal verloren und das im Auftaktspiel gegen den SC Freiburg. Der FC Bayern München verlor auch erst ein einziges Spiel und das am zweiten Spieltag gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Zuletzt spielte die Mannschaft von Trainer Hansi Flick nur unentschieden, dafür gewannen sie alle anderen Partien. Es bleibt die Frage, ob das Unentschieden gegen Werder Bremen ein Ausrutscher war oder, ob die Stuttgarter ihre Chance nutzen können. So viel ist sicher: der VfB Stuttgart hat nichts zu verlieren und kann befreit aufspielen. Nachfolgend präsentieren wir noch die besten Sportwetten Bonus Angebote für Bundesliga Wetten.

Sportwetten Bonus für Bundesliga Wetten

VfB Stuttgart – FC Bayern München Sportwetten Vorschau

Die Ausgangslage in der Partie VfB Stuttgart gegen FC Bayern München ist für beide Mannschaften eine gute. Das liegt vor allem daran, dass die Stuttgarter in dieser ersten Saison seit dem Wiederaufstieg durchgängig gute Leistungen zeigten. Nach acht Spieltagen stehen sie auf Rang acht der Tabelle. Sie sind seit dem zweiten Spieltag ungeschlagen und holten bisher elf Punkte. Mit einem Sieg könnte der VfB Stuttgart sogar in die Nähe der internationalen Plätze springen. Werder Bremen, Augsburg und Eintracht Frankfurt haben zu Beginn dieses Spieltages aber ebenfalls elf Punkte, lediglich die bessere Torbilanz hält die Stuttgarter auf Platz acht. Mit 16:12 ist das Torverhältnis aber im positiven Bereich. Borussia Mönchengladbach steht in der Tabelle auf Rang sieben und hat nur einen Punkt mehr vorzuweisen. Der FC Bayern München steht standesgemäß an der Tabellenspitze und war unter der Woche noch in der UEFA Champions League aktiv. Aus den vorangegangene acht Partien holten sie 19 Punkte. Sie trafen 28mal und kassierten dabei nur 12 Gegentore. Das ist fast das doppelte der Torbilanz des VfB Stuttgart. Auf Platz zwei folgt Borussia Dortmund, die auf 18 Zähler kommen. Sie treffen im Parallelspiel auf den 1.FC Köln. Das gleiche gilt für Bayer 04 Leverkusen, die auch 18 Punkte auf dem Konto haben. Auch die Werkself spielt an diesem Samstagnachmittag und zwar gegen Hertha BSC. Ein spannender Wettstreit um die Tabellenführung könnte entfachen, falls der VfB Stuttgart seine Chance zu nutzen weiß.

VfB Stuttgart - Bayern München
VfB Stuttgart – Bayern München
imago images / Xinhua

VfB Stuttgart Sportwetten Fakten

Nach dem verpatzten Start in die neue Bundesligasaison zeigte der VfB Stuttgart einige sehr gute Formen. Zuletzt gab es vier Unentschieden in Serie. Am fünften Spieltag trennten sich Stuttgart und der 1.FC Köln in der Mercedes-Benz Arena 1:1. Orel Mangala brachte die Stuttgarter in der ersten Minute in Führung, in der 23. Minute glichen die Kölner durch einen Elfmeter aus. Ansonsten passierte nicht mehr viel in diesem Spiel. Beide Teams schossen nur viermal direkt auf das gegnerische Tor. 1:1 war auch das Ergebnis im darauffolgenden Spiel gegen den FC Schalke 04. Das Tor erzielte der verletzte Nicolás González. In dieser Partie waren die Stuttgarter offensiv stärker. 28mal gaben sie einen Schuss Richtung Tor ab. Es blieb aber bei der geringen Torausbeute. Vor der Länderspielpause gab es ein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt, das 2:2 endete. Zur Halbzeit führte der VfB sogar noch 2:0. Gonzalo Castro und Nicolás González trafen. In der zweiten Halbzeit gelang den Frankfurtern dann noch der Ausgleich. Am vergangenen achten Spieltag reiste der VfB zur TSG Hoffenheim. Abermals ging die Partie ohne Sieger zu Ende. Dieses Mal allerdings 3:3. Erst in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit gelang Marc Kempf der Ausgleich zum 3:3 Endstand. Die beiden anderen Stuttgarter Treffer verwandelten Nicolás González und Silas Wamangituka.

VfB Stuttgart: Die letzten Ergebnisse

  • 21.11.: TSG 1899 Hoffenheim – VfB Stuttgart 3:3 (8. Spieltag der Ersten Fußballbundesliga)
  • 7.11.: VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 2:2 (7. Spieltag der Ersten Fußballbundesliga)
  • 30.10.: FC Schalke 04 – VfB Stuttgart 1:1 (6. Spieltag der Ersten Fußballbundesliga)
  • 23.10.: VfB Stuttgart – 1.FC Köln 1:1 (5. Spieltag der Ersten Fußballbundesliga)
  • 17.10.: Hertha BSC – VfB Stuttgart 0:2 (4. Spieltag der Ersten Fußballbundesliga)

FC Bayern München Sportwetten Fakten

Die aktuelle Form des FC Bayern München ist wie immer Weltklasse. Noch am Mittwochabend siegte das Team von Hansi Flick in der UEFA Champions League 3:1 gegen RB Sakzburg. Dieser Sige fiel trotz einer Roten Karte seitens der Bayern mehr als souverän aus. Alles andere als souverän war das vorangegangene 1:1 gegen den SV Werder Bremen am achten Spieltag. Maxi Eggestein brachte defensiv gut aufgestellte Bremer kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit in Führung. Kingsley Coman glich in der 62. Minute aus. Lange sah es aber so aus, als wäre für die Bremer sogar mehr drin, obwohl der Rekordmeister mehr als 70 Prozent Ballbesitz innehatte. Vor der Länderspielpause trafen die Bayern auf Ligakontrahent Borussia Dortmund zum Spitzenspiel. Diese Begegnung hilt was sie versprach. Marco Reus sorgte für den 1:0 Führungstreffer der Dortmunder, doch nur vier Minuten später glich David Alaba aus. Kurz nach Wiederanpfiff brachte Robert Lewandowski sein Team in Führung, Leroy Sané stellte in der 80. Minute sogar auf 1:3. Erling Haaland brachte die Dortmunder wenig später noch einmal auf 2:3 heran. Allerdings endete die Partie mit diesem Spielstand. Der Rekordmeister musste erst eine Niederlage in dieser Saison hinnehmen. Zum Auftakt verloren sie nämlich 4:1 gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Seitdem gab es nicht einen schwachen Moment der Superbayern; bis zum letzten Spiel gegen Werder Bremen.

FC Bayern München: Die letzten Ergebnisse

  • 25.11.: FC Bayern München – RB Salzburg 3:1 (Gruppenphase der UEFA Champions League)
  • 21.11.: FC Bayern München – SV Werder Bremen 1:1 (8. Spieltag der Ersten Fußballbundesliga)
  • 7.11.: Borussia Dortmund – FC Bayern München 2:3 (7. Spieltag der Ersten Fußballbundesliga)
  • 3.11.: RB Salzburg – FC Bayern München 2:6 (Gruppenphase der UEFA Champions League)
  • 31.10.: 1.FC Köln – FC Bayern München 1:2 (6. Spieltag der Ersten Fußballbundesliga)

Sportwetten News VfB Stuttgart – FC Bayern München

Der VfB Stuttgart hat einige gute Torschützen im Kader. Silas Wamangituka, Nicolás González und Sasa Kalajdzic trafen jeweils dreimal. Gonzalo Castro hat schon zwei Treffer auf dem Konto. Der argentinische Torjäger Nicolas Gonzalez verlängerte unlängst seinen Vertrag bis zum Sommer 2024. Das gleiche gilt für Mittelfeldspieler Wataru Endo. Benjamin Pavard wechselte erst letztes Jahr zum FC Bayern München. Beim VfB Stuttgart wurde er bekannt und galt als eines der Toptalente in ganz Europa. Viele Clubs wollten ihn verpflichten. Für alle Parteien ist diese Begegnung sicherlich emotional behaftet, zumal es das erste Aufeinandertreffen des 24-jährigen mit seinem Ex-Verein seit dem Wechsel ist. Der FC Bayern München kann wohl in dem kommenden Auswärtsspiel mit einem topfitten Leroy Sané planen. Auch Nationalspieler Niklas Süle und Weltmeister Corentin Tolisso sollten wieder einsatzbereit sein. Vor allem die Defensive war in der letzten Bundesligapartie gegen Bremen in Kritik geraten. Der frühere VfB-Profi Benjamin Pavard war in der Champions League wegen einer leichten Verletzung ausgewechselt worden; auch wird wieder im Kader stehen. Der beste Torschütze der Bayern ist Robert Lewandowski; er traf bereits 11mal.

VfB Stuttgart – FC Bayern München Historie

In der Partie VfB Stuttgart gegen FC Bayern München zeigt ein Blick in die Historie der beiden Vereine, dass der letzte Meistertitel der Stuttgarter nun schon mehr als zehn Jahre zurückliegt. Dieser datiert nämlich aus dem Jahr 2007. Damals stand der VfB auch im Pokalfinale. Die goldenen Zeiten des Clubs sind wohl vorbei, denn seit diesem letzten großen Erfolg folgten ein paar Auf- und Abstiege. Erst in der vergangenen Spielzeit erreichten sie mit einem zweiten Platz in der Zweiten Bundesliga die Rückkehr in die höchste Spielklasse. Über die vergangenen Erfolge des FC Bayern München braucht man nicht viele Worte zu verlieren. Die Bayern wurden schon 30mal Deutscher Meister und sind auch seit der Saison 2012/13 nicht von diesem Posten verdrängt worden. In der Spielzeit 2019/20 sicherten sie sich neben dem Meistertitel auch das Triple. Das heißt sie gewannen neben DFB-Pokal auch noch die UEFA Champions League. In der letzten Saison verloren sie von 24 Spielen überhaupt nur viermal. Sie holten sich diesen 30. Meistertitel sogar mit einem Vorsprung von 13 Punkten auf Borussia Dortmund, die Platz zwei belegten.

Sportwetten Vergleich VfB Stuttgart – FC Bayern München

Der VfB Stuttgart und der FC Bayern München trafen bislang schon 130mal aufeinander. Es ist kaum verwunderlich, dass der Rekordmeister mit 81 Siegen diese Paarung ziemlich deutlich dominiert. Immerhin gewann der VfB Stuttgart auch schon 27mal. 18 dieser Erfolge verbuchten sie in Heimspielen und auch die kommende Partie wird ja bekanntlich in der Mercedes-Benz Arena ausgetragen. Zuletzt trafen die beiden Mannschaften in der Bundesligasaison 2018/19 in einem Pflichtspiel zusammen. In dieser Spielzeit stieg der VfB Stuttgart ab. Das Spiel endete mit 4:1 auch ziemlich souverän mit einem Sieg der Bayern. Den letzten Sieg aus Sicht des VfB Stuttgart gab es am 12. Mai 2018. Am 34. Spieltag der Saison 2017/18 gewannen die Stuttgarter 1:4 in der Allianz-Arena. Etwas mehr als acht Jahre hatte der VfB Stuttgart auf einen Pflichtspielsieg über Bayern München warten müssen. Der letzte Erfolg datiert nämlich vom 27. März 2010. Zwischen diesen beiden Siegen gab es nur Bayern-Siege, nicht eine Partie endete Unentschieden.

  • 130 Spiele
  • 27 Siege für den VfB Stuttgart
  • 81 Siege für den FC Bayern München
  • 22 Unentschieden
  • 158:275 Torverhältnis

Welche Spieler fehlen?

Beim VfB Stuttgart ist vor allem die Defensive stark geschwächt, denn in der Verteidigung fehlen: Maxime Awoudja, Konstantinos Mavropanos und Clinton Mola. Außerdem fallen noch Erik Thommy, Hamadi Al Ghaddioui, Momo Cissé und Nicolás González aus. Der Rekordmeister hat nicht so viele Ausfälle zu verkraften, aber der von Joshua Kimmich wiegt natürlich schwer. Alphonso Davies fehlt dem FC Bayern München zudem aufgrund eines Bänderrisses am Sprunggelenk.

Sportwetten Tipp VfB Stuttgart – FC Bayern München

In der Partie VfB Stuttgart gegen Bayern München wird der FC Bayern München von den Buchmachern favorisiert. Unibet bietet eine Sportwetten Quoten von 1,31 für einen Sieg von Bayern München. Bei Interwetten gibt es 7,50 für Sportwetten auf einen Heimsieg der Stuttgarter. Dieser Sportwetten Anbieter bietet den Ausgang Unentschieden zu einer Sportwetten Quote von 6,25 an. Wir denken auch, dass Bayern München einen Sieg davontragen wird. Dieser wird wahrscheinlich auch souverän ausfallen. Wir rechnen mit einem Sieg der Bayern zu Null. Bei bet-at-home kann man Wetten auf das exakte Ergebnis platzieren. Bei einem 0:2 Sieg der Bayern gäbe es eine Rückzahlung zu einer Quote von 9,00. Bei 0:3 wären es 9,20 und bei 0:4 sogar 12,00. Sehr spannend sind auch immer wieder die beliebten Sportwetten auf einen bestimmten Torschützen. Trifft Leroys Sané? Für ihn zahlt Vbet 2,53. Bei einem Tor von Serge Gnabry bekäme man von diesem Sportwetten Anbieter eine Rendite von 1,96. Unser Sportwetten Tipp für das Spiel VfB Stuttgart gegen Bayern München lautet Sieg Bayern München im Handicap -1.

Sportwetten Quoten VfB Stuttgart – FC Bayern München

Wo gibt es nun die besten Sportwetten Quoten für das Bundesliga Spiel VfB Stuttgart gegen FC Bayern München? Die höchste Quote auf einen Auswärtssieg der Bayern zahlt Interwetten mit 1,33. Die beste Quote für einen Heimsieg des VfB gibt es bei Unibet. Dieser Sportwetten Anbieter bietet sogar 9,50. Für den unwahrscheinlichen Fall eines Unentschieden, sollte man seine Sportwette bei bet-at-home zu einer Quote von 6,40 platzieren. Die Topwerte bei den Resultatwetten finden wir im Sportwetten Angebot von Unibet. Das 0:2 liegt bei diesem Sportwetten Anbieter bei 10,50, das 0:3 ebenfalls und das 0:4 gibt es für 14,00. Vbet hat die besten Sportwetten Quoten zu bieten, wenn es um die Torschützen geht. Die Sportwetten Quote auf das Tor von Leroy Sané liegt bei 2,53. Ein Treffer von Serge Gnabry würde 1,96 zahlen.

Ähnliche Beiträge