Steelers-Quarterback Dwayne Haskins wird Opfer von häuslicher Gewalt

Die vergangene Woche war für einige NFL-Fans definitiv schockierend. Nachdem der ehemalige All-Pro Cornerback Richard Sherman in Washington verhaftet wurde, gerat ein weiterer Vorfall an die Öffentlichkeit. Der Steelers-Quarterback Dwayne Haskins, der derzeit versucht, seine Karriere wieder in die richtige Spur zu bringen, wurde ein Opfer von häuslicher Gewalt. Haskins wurde bei einer Auseinandersetzung mit seiner Frau verletzt.

Seine Frau, Kalabrya Gondrezick-Haskins, wurde später wegen vorsätzlicher Körperverletzung und häuslicher Gewalt festgenommen. Gondrezick-Haskins hat dem Steelers-Quarterback mehrmals ins Gesicht geschlagen. Hierbei ist nicht nur Haskins Lippe aufgeplatzt, sondern auch ein Stück von seinem Zahn abgebrochen. Die Verletzungen sind angeblich relativ mild. Haskins muss jedoch einen Zahnarzt besuchen, um sie behandeln zu lassen.

Dwayne Haskins meldet sich mit Statement zu Wort

Wie oben bereits erwähnt, wurde Haskins nur der Teil eines Zahns rausgeschlagen. In einigen Gerüchten, die während der Woche aufgekommen sind, hieß es zuerst, dass mehrere Zähne ausgeschlagen wurden. Dies dementierte der Quarterback allerdings mit einem Statement auf seinem Instagram Account: „Ich weiß eure Sorge zu schätzen, aber ich habe noch all meine Zähne. Ihr solltet nicht alles glauben, was ihr lest. Peace.“

Dwayne Haskins
IMAGO / Icon SMI

Die Pittsburgh Steelers haben sich dazu entschlossen, kein Statement zu dieser Situation abzugeben. Dies ist unserer Meinung nach angemessen, da die Privatsphäre von Dwayne Haskins in dieser Situation definitiv am wichtigsten ist.

Drei Stunden nachdem die Polizei zu dem Hotel gerufen wurde, indem sich Haskins und seine Frau befanden, wurde Haskins in ein Krankenhaus gebracht. Haskins und seine Frau feierten an diesem Abend eine Erneuerungszeremonie ihres Eheversprechens. Auch Freunde des Ehepaars waren anwesend. Die Zeremonie fand ein unschönes Ende, nachdem sich das Ehepaar uneinig über den weiteren Verlauf des Abends war. Haskins erzählte der Polizei, dass er sich nur an den Streit erinnern könne. Er erzählte also, dass er nicht geschlagen wurde. Die Polizei fand am Tatort allerdings Blut und Stücke seines Zahns. Zudem bestätigten die Sicherheitszuständigen des Hotels, dass Haskins von seiner Frau geschlagen wurde. Haskins hat das Sicherheitspersonal zudem darum gebeten, seine Frau aus dem Hotelzimmer zu entfernen.

Nachdem der 24-jährige Dwayne Haskins von dem Washington Football Team entlassen wurde, unterzeichnete er einen Einjahresvertrag bei den Pittsburgh Steelers. Seine Frau muss sich am dritten August vor einem Gericht verteidigen.

Yannik